er ist dünner als sonst

Diskutiere er ist dünner als sonst im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hey leute unser problemschweinchen knöpfchen macht sich wieder bemerkbar. er ist in letzter zeit dünner als sonst, aber nicht sooo extrem dürr...
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
hey leute

unser problemschweinchen knöpfchen macht sich wieder bemerkbar. er ist in letzter zeit dünner als sonst, aber nicht sooo extrem dürr. waren auch schon beim tierarzt deswegen und nach einem allgemeinen check war soweit alles in ordnung. der arzt sagte nach
dem motto "je älter die tiere desto weniger appetit " quasi wie beim menschen. allerdings kann ichs nicht bestätigen, denn er frisst genauso viel und oft wie ecki und ecki ist ganz normal. vielleicht liegt es ja wirklich am alter, aber am appetit garantiert nicht. achja, knöpf ist zwischen 8-9jahre alt. (ich denke aber er ist im nächsten jahr 9, so genau weiß ichs nicht.)

nun zu meiner frage: soll ich ihn päppeln? hab mal auf einer seite gestöbert und bin darauf gestoßen: http://www.hasenhaus-odenwald.de/shop/details.php?id=626&kategorie=48&main_kat=1&start=20&nr= soll ich das bestellen und den tierchen anbieten? wenn ja, wieviel am tag, und wie siehts aus mit der verteilung des futters, denn ecki wird sicherlich ordentlich reinhauen, also ist es für ihn ja nicht förderlich.

hoffe auf antworten
liebe grüße
 
07.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.344
Reaktionen
0
Hey,
kannst du ein Foto reinstellen und uns die Angaben geben (wie viel es wiegt)? Würde helfen ;)
Also ich würde nicht päppeln, wenn er noch frisst, und nicht wirklihc zu dürr ist.
Lg Suru
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

wie sieht denn die Gewichtsentwicklung aus, also was hatte er mal drauf und wie viel hat er jetzt und wie schnell hat er das Gewicht verloren?

Wobei es bei alten Schweinchen ja durchaus normal ist, dass sie an Gewicht verlieren, und ein bisschen knochiger werden - und das deckt sich dann ja damit, dass er laut TA gesund ist. Direkt päppeln würde ich ihn jetzt nicht, aber eben mal hier und da ein Extra-Leckerli (Sonnenblumenkern, Erbsenflocken, und sonstige "Dickmacher", hast ja schon beim HiO gestöbert ;)) zustecken. Evtl. könntest du, wenn du das Gefühl hast, er frisst nicht mehr so schnell und kriegt nicht genug ab, ihm zum Fressen eine Ecke im Gehege abtrennen, wo er dann in Ruhe fressen kann.

Fast 9 ist ja wirklich auch ein stolzes Alter, echt toll!

Viele Grüße,
Sawyer
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
hi

knöpfi wiegt derzeit 760g, damals, als er operiert wurde, also im mai wog er ca. 900g. also hat er in einem halben jahr 140g abgenommen.. ich weiß nicht ob das nun schnell oder langsam ist, die abnahme aber ich würd sagen, dass es nicht so wild ist. aber ich denke mal ein ausgewachsenes meerschweinchen böckchen mit 760g ist aufjedenfall untergewichtig oder?? unser ecki wiegt, also das andere schweinchen, wie immer zwischen 900g und 1kg.
mir ist auch aufgefallen, dass man knöpfis rippen mehr spürt als die rippen von ecki.

fotos kommen später, ich mach dann von beiden ein bild.

achja die sache mit dem fressen: beide kriegen das selbe, also wenn es mal gurke gibt kriegen beide gleich größe stücke und beide fressen auch ihr stück auf. ich hab das gefühl, dass die beide so ein "kodex" haben, wenn der eine aufgefressen hat, lässt er den anderen, der noch frisst in ruhe und geht zur heuraufe. so sind jedenfalls meine beobachtungen (nach mehr als 6jahren zusammen müssen sie sich ja mal einigen XD) und, dass ecki meistens schneller fertig ist als knöpfchen ist auch ziemlich normal, da knöpf eh bei allem langsamer ist, der alte mann ;)
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Unser Luis ist auch etwas dünner geworden. Habe ihn untersuchen lassen, alles top. Der TA meinte, dass das das nicht ungewöhnlich ist, da er nun schön Älter ist, wie Deiner... und das da auch etwas die Muskulatur verschwindet.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wurde bei ihm Kot und Blut untersucht?
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
ja, kot wurde untersucht und alles war in ordnung.
blut allerdings nicht, das letzte mal war vor der op, also vor einem halben jahr, da war soweit auch alles okay (das war ja weil er viel getrunken hatte)

edit: jetzt hab ich das foto vergessen, hier ist eins von vorhin:
KLICK
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Hat er einen Tumor, oder sieht das nur auf dem Foto so komisch aus?
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
wo soll er denn ein tumor haben? :shock: ihm wurde vor einem halben jahr ein tumor an der zitze entfernt, seitdem ist er aber fit und hat nichts (laut den untersuchungen vom TA) und von meiner beobachtung, außer halt die gewichtsabnahme


EDIT: ach du meinst wahrscheinlich die stelle hinten, da ist ein versteckter wirbel, also unter dem fell noch XD weiß nicht wie ich das erklären soll, jedenfall beult sich das aufgrund des wirbels am fell. falls du natürlich die stelle am hinteren fuß meinst
 
Zuletzt bearbeitet:
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Ich meine die Stelle am Bauch. Fotos können täuschen, aber für mich sieht es merkwürdig aus...
Weil Meerschweinchenbäuche sind ja normalerweise an der Seite nicht oval, sondern es geht rundlich über.... !?
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
ehrlich gesagt seh ich nicht, was du meinst, für mich sieht das ganz normal aus. ich hab auch bisher nur den tumor an der zitze an einem meeri gesehen, deswegen hab ich auch nicht "ein auge für tumore" würd ich mal sagen, aber ich hab ihn vorhin mal richtig angeschaut und alles sieht okay aus, keine dicke stellen (ist ja ein anzeichen für tumore?) zur sicherheit hab ich noch 4 bilder gemacht, jeweils von verschiedenen perspektiven, du kannst ja mal schauen, ob es immer noch merkwürdig ausschaut:

links (gleiche perspektive wie das erste bild)
nochmal links, etwas von oben
rechts
und von vorne, bzw. 3/4profil

achja und zum thema "untergewicht", sieht er für euch dünn aus? sollte ich nun kalorienreicher füttern?
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Für mich sieht er nicht zu dünn aus (zumindest ist er noch im Noramalbereich ;)).
Jezt auf den Fotos sehe ich nichts. Wenn du ihn abgetastet hast, dann hättest du einen äußerlichen Tumor sicher festgestellt. Ich glaube, dass lag irgendwie am Foto (auf den anderen habe ich es jetzt nicht mehr so gesehen)...
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
okay da bin ich jetzt beruhigt :D
naja, dann werde ich sein gewicht weiterhin beobachten und wenn er noch mehr abnimmt meld ich mich dann nochmal. ansonsten hoff ich, dass er wenigstens ein bisschen zunimmt, damit er wenigstens in den "normalen" bereich kommt. (also 800g)
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Genau, fütter ordentlich Wurzelgemüse und hab ihn im Blick ;). Dann siehtst du sofort, wenn was sein sollte ;). Gesundheitsccheck machst du ja wöchentlich - oder?
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
1.002
Reaktionen
0
jo, ich schau mir die einmal in der woche an, dabei beachte ich die punkte beim meeri tüv auf diebrain. aber seit längerem gehen wir auch, je nach gefühl, zum TA zum allgemeinen check. da ja beide nun "ziemlich" alt sind (ecki ist auch schon ca. 7, ist zwar nicht sooo alt, aber immer noch außerhalb des durchschnitts) und wir schon leider oft die erfahrung gemacht haben, dass wir nicht alles erkennen, ist das wohl am sichersten.
 
Thema:

er ist dünner als sonst

er ist dünner als sonst - Ähnliche Themen

  • meeri zu dünn

    meeri zu dünn: Hallo ihr lieben War diese woche mal wieder zum chek beim tierarzt Sie meinete zwei meiner meeris sind ein bisschen zu dünn das eine ist schon...
  • 1 zu dünnes - 1 zu dickes tier

    1 zu dünnes - 1 zu dickes tier: hi leute^^ ich habe 2 meerschweine die in einem käfig allein zusammen leben. sie fressen beide das selbe. nur hab ich ein problem das meine Milky...
  • Zu dünnes Meeri...

    Zu dünnes Meeri...: Hallo ihr lieben, meine fast 6 jährige Meeridame Sunshine ist seit einiger Zeit schon zu dünn :-( Ihr niedrigstes Gewicht waren um die 510g...
  • Ein Schwein zu dick, eins zu dünn?

    Ein Schwein zu dick, eins zu dünn?: Hallo :D Seit 3,5 Monaten besitze ich wieder Meerschweinchen. Das eine war damals 4 Wochen alt (Felix) und das andere bereits 12 Wochen (Teddy)...
  • zu dünn?

    zu dünn?: habe die kleinen süßen 2 meerschweichen susi und bonny sind im november geboren und haben ein gewicht von 640g und 700g... sind die zu dünn.. ich...
  • Ähnliche Themen
  • meeri zu dünn

    meeri zu dünn: Hallo ihr lieben War diese woche mal wieder zum chek beim tierarzt Sie meinete zwei meiner meeris sind ein bisschen zu dünn das eine ist schon...
  • 1 zu dünnes - 1 zu dickes tier

    1 zu dünnes - 1 zu dickes tier: hi leute^^ ich habe 2 meerschweine die in einem käfig allein zusammen leben. sie fressen beide das selbe. nur hab ich ein problem das meine Milky...
  • Zu dünnes Meeri...

    Zu dünnes Meeri...: Hallo ihr lieben, meine fast 6 jährige Meeridame Sunshine ist seit einiger Zeit schon zu dünn :-( Ihr niedrigstes Gewicht waren um die 510g...
  • Ein Schwein zu dick, eins zu dünn?

    Ein Schwein zu dick, eins zu dünn?: Hallo :D Seit 3,5 Monaten besitze ich wieder Meerschweinchen. Das eine war damals 4 Wochen alt (Felix) und das andere bereits 12 Wochen (Teddy)...
  • zu dünn?

    zu dünn?: habe die kleinen süßen 2 meerschweichen susi und bonny sind im november geboren und haben ein gewicht von 640g und 700g... sind die zu dünn.. ich...