Beisst sich selbst

Diskutiere Beisst sich selbst im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Mein Hund beisst sich selbst in den Fuss, die stelle firstist ganz rot und blutet.Er beisst richtig rein und zieht auch an der Haut. Wen ich dan...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
Mein Hund beisst sich selbst in den Fuss, die stelle
ist ganz rot und blutet.Er beisst richtig rein und zieht auch an der Haut.
Wen ich dan zu ihm sage "aus" dan knurrt er mich immer an und fletscht die Zähne.
 
08.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Das kann ein Ekzem sein, Milben etc. Das juckt erbärmlich... Da mußt Du wohl los und es behandeln lassen.
 
NcsF

NcsF

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
910
Reaktionen
0
Kann alles mögliche sein, Milben, Fremdkörper z.B. granne.
Ich würds mal von nem TA anschaun lassen, zumal er sich von dir wegen der schmerzen ja nicht anfassen lässt
 
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
Hallo,
ich rate dir zum tierazt zugehen ,
kannst du ihm denn an die pfote fassen ?
wenn ja dann versuche im mal einen strumpf umzubinden und klebst richtig fest!
aber nich zu dolle ;)
(schon so das er's nicht mehr abbekommt )
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
danke für die schnelle antwort werde gleich Montag früh einen termin hollen
@x princesz x: So wircklich lässt er mich nicht hin, man muss ihn fest halten weil er sonst weg rennt. Mit was soll ichs dan fest machen?
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Alaika nimm ein Pflaster ;)
 
E

ELTON

Guest
Wenn du beim TA bist,soll er an der Stelle auch mit Schwarz-Licht schauen.;)
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hi Aleika,

ideal wäre (wenn sich der Hund das hoffentlich gefallen lässt), Stelle sauber machen (z.b. mit Hexoral weils nicht brennt, oder mit Jod) und dann abdecken.
Entweder wie schon erwähnt mit einem Socken oder eben einen kleinen Verband.
Dabei ist wichtig diesen nicht so fest zu machen das er das Blut abbindet.
Lieber lockerer und oben und unten mit Leukoplast leicht ins Fell kleben.
So bekommt er ihn nicht so leicht runter.

Das saubermachen und Abdecken macht Sinn weil er das ganze ja schon blutig gebissen hat.

Grüße
Elstertier
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
danke^^

Hab jetz einen verband drum, mal sehen wie lang es hält
(ich weiss im moment nicht wie es heisst aber der Hund bekommt es um den Kopf damit er sich die Wunden nicht aufbeisst) das hat er auch jede nacht runder bekommen, haben es am ende festgeklebt aber er bekams doch wieder runder.
 
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
eine halskrause? xD
hmm ja ich hoffe mal das das mit dem verband hilft.
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
Der Verband war heut morgen leider wieder ab, aber wies aussieht hat er sich nicht wieder aufgebissen.
Ich hab heute entdeckt das er Muskelzuckungen (also sowas wie bei Menschen wen sie zuwenig trinken) an dem linken Vorderbein hat. (Basco ist an den Beinen recht dünn find ich)
Spielen mochte er auch nicht und er läuft immer weniger.
Das kommt jetz alles ziemlich schnell hab angst das es bald mit ihm vorbei ist T__T
 
simbacheyenne

simbacheyenne

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
557
Reaktionen
0
hallo...
ich habs mal erlebt dass der Pudel Leo (gehört der Mutter meines Chefs) wenn er mal wieder bei uns im Geschäft war sich auch als an der einen Hinterpfote rumgebissen hat bis alles ganz dick, rot und auch manchmal blutig war... Besitzerin ist dann zum TA und es hat sich rausgestellt dass der Leo Fußpilz hat... wusste gar nicht dass es sowas auch bei hunden gibt.naja man lernt nie aus...
 
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
Wie sieht es denn mit einem TA aus?
warst du schon mit ihm dort? :D

______________________________________________
Snoopii &&' Nala &&' Finn &&' Gina
eiin Dreamteam !
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
Heute hollen wir ein Termin bei der TÄ
hab aber angst davor da dass ja nicht das einzigste ist, wen jetz wieder Krebs rauskommt. Meine Eltern meinten sie würden ihn dan lieber einschläfern lassen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beisst sich selbst

Beisst sich selbst - Ähnliche Themen

  • Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe

    Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe: Unser Labrador Rüde (1 Jahr) knurrt und beißt seit Montag. Wir vermuten,dass er schmerzen hat, da er ununterbrochen sabbert und auch schon gekotzt...
  • Hund beißt Pfotenballen auf

    Hund beißt Pfotenballen auf: Hallo meine Hündin wurde gestern von einer Wespe in ihren hinteren Pfotenballen gestochen da sie auf die Wespe getreten ist. Heute habe ich...
  • meine hündin beißt sich die hinterpfoten ballen auf :( bitte hilft mir

    meine hündin beißt sich die hinterpfoten ballen auf :( bitte hilft mir: hi leute ich habe mich hier neu angemeldet und ich hoffe mir kann jemand helfen T_T ich mache mir große sorgen seit sonntag habe ich meine kleine...
  • Hund beißt sich oberhalb der Pfoten

    Hund beißt sich oberhalb der Pfoten: Hallo!en Wir haben einen sechs jährigen Mischlingsrüden (Schäferhund/Labrador/irgendetwas), welcher sich seit geraumer Zeit die "Pfotenrücken"...
  • Hilfe mein hund schluckt und beisst sich

    Hilfe mein hund schluckt und beisst sich: Hallo leute.... Mein hund 4 jahre alt zwergpinscher hat ein problem ! Er schluckt ganz of und sein bauch wird dabei ganz hart(wegen luft...
  • Ähnliche Themen
  • Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe

    Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe: Unser Labrador Rüde (1 Jahr) knurrt und beißt seit Montag. Wir vermuten,dass er schmerzen hat, da er ununterbrochen sabbert und auch schon gekotzt...
  • Hund beißt Pfotenballen auf

    Hund beißt Pfotenballen auf: Hallo meine Hündin wurde gestern von einer Wespe in ihren hinteren Pfotenballen gestochen da sie auf die Wespe getreten ist. Heute habe ich...
  • meine hündin beißt sich die hinterpfoten ballen auf :( bitte hilft mir

    meine hündin beißt sich die hinterpfoten ballen auf :( bitte hilft mir: hi leute ich habe mich hier neu angemeldet und ich hoffe mir kann jemand helfen T_T ich mache mir große sorgen seit sonntag habe ich meine kleine...
  • Hund beißt sich oberhalb der Pfoten

    Hund beißt sich oberhalb der Pfoten: Hallo!en Wir haben einen sechs jährigen Mischlingsrüden (Schäferhund/Labrador/irgendetwas), welcher sich seit geraumer Zeit die "Pfotenrücken"...
  • Hilfe mein hund schluckt und beisst sich

    Hilfe mein hund schluckt und beisst sich: Hallo leute.... Mein hund 4 jahre alt zwergpinscher hat ein problem ! Er schluckt ganz of und sein bauch wird dabei ganz hart(wegen luft...