Jetzt hat sie es erwischt =(

Diskutiere Jetzt hat sie es erwischt =( im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, Meine kleine Maus hat das erste mal eine Erkältung. Sie ist nun schon fast 2 Jahre alt und ist schon eine kleine Oma. Ich habe letztens...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Jini

Jini

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
293
Reaktionen
0
Hallo,

Meine kleine Maus hat das erste mal eine Erkältung.
Sie ist nun schon fast 2 Jahre alt und ist schon eine kleine Oma.
Ich habe letztens bemerkt das sie so Geräusche macht als wenn sie niest.
Daraufhin bin ich natürlich sofrot zum TA. Der
hat gesagt das ist eine Erkältung die aber noch nicht so schlimm ist das etwas an der Lunge ist und wir es erst einmal ohne Antibiotikum versuchen können.
Also hat die kleine eine Spitze bekommen. War ganz tapfer und hat sich gar nicht gerührt =)
So jetzt haben meine Mum und ich ihr das Medikament am Mittwoch noch einmal in den Mund gegeben und jetzt müssen wir abwarten.
Es ist schon etwas besser geworden und sie macht nicht mehr ständig diese Geräusche.
Jetzt habe ich eine Frage wie lange dauert es denn bis so eine Erkältung weg sein kann ??
Und was kann ich der kleinen geben damit sie wieder etwas fitter ist ?
Weil sie hat doch etwas abgenommen durch den Schupfen !!!

Lg Jini:eusa_think:
 
08.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo,
dann wünsch ich deiner Kleinen mal gute Besserung :)
Eine Erkältung dauert, wie bei uns Menschen auch, ungefähr 2 Wochen. Du kannst ihr zB Karottenbrei für Babys geben, bei www.rodipet.de gibt es auch so gennanten Aufbaubrei.
 
Jini

Jini

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
293
Reaktionen
0
Ich habe ihr gestern mal naturjoghurt und Haferflocken gegeben hat sie gleich abgeschleckt. =) Hoffe das es besser wird. Wenn noch jemand schonmal Erfahrung genmacht hat dann schreibt bitte. Jini
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Naturjogurt kannst du ihr öfter geben. Mein Teddy bekommt das jeden 2. Tag ;)
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Naturjoghurt ist Eiweißfutter und sollte daher nicht zu oft gegeben werden. 2-3mal pro Woche ist vollkommen ausreichend.

Obwohl es eigentlich nicht nötig ist, haben einige Hamster etwas Wärme sehr gerne. Du kannst z.B. eine Wärmflasche von außen an eine Seite des Käfigs legen und mal schauen, ob dein Hamster das mag.
Bei der Nahrung solltest du darauf achten, dass er alle nötigen Nährstoffe bekommt, was bei einer normalen ausgewogenen Ernhrung aber der Fall sein sollte. Wenn du etwas päppeln möchtest, kannst du statt Joghurt auch Babybrei (am besten Gemüsesorten) anbieten und evtl mit Haferflocken mischen.
 
Jini

Jini

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
293
Reaktionen
0
Hallo.
Gute Nachrichten sie ist wieder gesund. Hab ihre jetzt schön mal ein paar Haferflocken gegeben und nen bisschen Yoghurt und das hat sie auch schön verdrückt. Sie hat auch schon wieder ein bisschen zugenommen und sieht auch wieder gut aus. Danke für eure Ratschläge.

Viele Grüße JIni
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Jetzt hat sie es erwischt =(