Woran erkenne ich guten Züchter?

Diskutiere Woran erkenne ich guten Züchter? im Rattenhängematte Forum im Bereich Ratten Forum; Hi zusammen, Ich wusste nicht genau wo ich das hinposten soll und hab auch kein ähnliches Thema gefunden. Ich hab momentan ein vierköpfiges...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lupina

Lupina

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
141
Reaktionen
0
Hi zusammen,

Ich wusste nicht genau wo ich das hinposten soll und hab auch kein ähnliches Thema gefunden.

Ich hab momentan ein vierköpfiges Mädelsrudel, das ich gerne vergrößern möchte.
In eine Tierhandlung will ich
nicht gehen, im Tierheim haben die keine und ich hätte auch gerne noch Jungtiere.

Dazu wollte ich fragen, woran ich einen guten "Züchter" erkennen kann? (weiß nicht ob man solche Leute auch so nennen darf)
Was für Fragen kann ich stellen um zu erfahren ob es den nasen gut geht?
Kann man über den Preis den jemand verlangt auch schon sehen ob gut oder nicht?

Im Internet habe ich volgende Anzeige gefunden :
Es ist wieder soweit, ab dem 20.11.08 habe ich 16 Rattenbabys abzugeben. Es sind 10 Mädels und 6 Jungens. Bei Abgabe sind sie futterfest und an die Hand gewöhnt :eek:) Sind viele verschiedene Farben und Muster dabei, Anschauen lohnt sich :eek:) Reservieren bei Anzahlung auch kein Problem. Pro Nase 8 Euro....
Bitte Anrufen denn ich kann leider nicht auf jede Mail Antworten.....

Leider steht da nicht bei ann die kleinen geboren sind. Ich weiß dass man unter 8 wochen nicht vergesellschaften darf.


Danke schon mal.

LG Lupi
 
09.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
B

buli

Registriert seit
29.09.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
Ich denke am Preis kannst Du das nicht festmachen. Wenn, dann durch hinfahren und schauen. Es ist nur die Frage, für wie moralisch einwandfrei man die Züchterei an sich hält..

Ich bin der Meinung, dass jemand dem die Tiere wichtig sind, sie in jedem Fall auch artgerecht halten sollte - selbst wenn sie mal als Snack enden sollen. Dazu gehören saubere und große Käfige und Ausläufe in denen es hübsch aussieht und hübsch riecht, trotz Zuchtabsichten getrenntgeschlechtliche Haltung, gesund und glücklich wirkende Tiere.
Ein "Züchter", der Männchen und Weibchen wahllos poppen und sich vermehren lässt, fällt imho nicht in die Kategorie 'Züchter'.
Wenn wir mal andere Tierarten als Beispiel nehmen..ein Hundezüchter kann Dir vermutlich die gesamte Ahnenreihe seiner Jungen aufzählen.
Bei Ratten ist die Zeitspanne einer Generation natürlich deutlich kürzer, aber das sollte schon "Hand und Fuß" haben und mehr sein als "ich hab die beiden schwarzen einfach mal Junge machen lassen".
Ein Züchter bemüht sich positive Eigenschaften (welche das sind, ist natürlich Ansichtssache...bei Hunden find ich die gewünschten Merkmale etwas eigenwillig) zu verstärken und Tiere mit einem freundlichen Wesen zu erzeugen, die auch bei guter Gesundheit sind.

Aaaber: :) Schau bzw frag doch mal bei Deiner lokalen Rattenfreund Gruppe nach ob die noch Tiere zu vermitteln haben. Nicht jedes Tier, was ein Zuhause sucht, sitzt automatisch im TH ;) Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass man da nichts findet.
 
Lupina

Lupina

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
141
Reaktionen
0
ich hab beim vdrd nachgeschaut in meiner gegend sind keine notfallratten und wenn dann sind es böcke.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hattest du schon Kontakt mit einer Regionalgruppe? Auf der HP des VdRD sind nicht alle Vermittlungstiere aufgelistet. Zumindest übers Essener TH gibt es derzeit Mädels, soweit ich weiß, wenn du willst, schick mir doch mal per PN deine Mailadresse, dann leite ich das direkt an die Vermittlerin weiter, bei der die Nasen in Pflege sitzen ;)
 
Lupina

Lupina

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
141
Reaktionen
0
@ chipi
du hattest mir ja die mailaddi von essen gegeben, aber essen ist für mich zu blöd zu erreichen, ich möchte die nasen dann ja auch nicht über ne stunde in der transportbox im zug rumschleifen.

noch ne frage. hatte hier nähmlich gelesen das jemand kijiji.de empfohlen hat wegen jungratten abgeben. ist das denn ne gute seite? oder kann sich da echt jeder x-belibige anmelden um seine tiere "loszuwerden"
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Kijiji ist einfach nur ein Kleinanzeigen-Portal, da kann jeder inserieren; wir sind über diese Seite mal auf angebliche Züchter aufmerksam geworden, bei denen später der Tierschutz vorstellig wurde und sämtliche Tiere rausgeholt hat, die Zustände waren gelinde gesagt erbärmlich.
Man sollte sich die Leute, von denen man Ratten nimmt, schon gut anschauen, um sicherzugehen, daß man keinem Vermehrer in die Hände spielt.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Chipi schrieb nach 3 Stunden, 57 Minuten und 26 Sekunden:

Ich hab grad mit der Pflegestelle in Essen gemailt, die würden die Ratten auch gern nach Wuppertal bringen, haben sie schon öfter gemacht, das wär kein Problem ;) kannst ja nochmal drüber nachdenken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Woran erkenne ich guten Züchter?