2 Hund??

Diskutiere 2 Hund?? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; hii ich frag mich ob wir noch einen 2 hund dazu holen sollten den Dira liegt Tagsüber nur in ihrer firstechke und schläft, sogar wen wen wir mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
hii
ich frag mich ob wir noch einen 2 hund dazu holen sollten den Dira liegt Tagsüber nur in ihrer
echke und schläft, sogar wen wen wir mit ihr spielen wollen...doch wen ein anderer Hund da ist ist sie überglücklich und den ganzen Tag draußen. meine Eltern meinen das sie dan eifersüchtig wird doch bis jetzt hat sie das immer wen andere Hunde bei uns waren noch nie gezeigt. Wäre ein 2 Hund gut für Dira??


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

DiraDream schrieb nach 10 Minuten und 53 Sekunden:

schreibt keiner....
 
Zuletzt bearbeitet:
09.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 2 Hund?? . Dort wird jeder fündig!
E

ELTON

Guest
Wenn der Zweithund nur sein soll,damit der erste nicht soviel Langeweile hat,dann lasst es lieber.Denn sonst liegen nach ein paar Wochen 2 Hunde in der Ecke.
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
nein, nein das würde ich nicht deswegen machen!!! Ich liebe Hunde und auch Dira versuche ich so gut wie möglich zu beschäftigen z.B. mit Leckerlis unterwegs verstecken und sehr oft baue Ich einen Hindernisspacur im Garten auf doch wen ich sowas gerade nicht machen kann ist ihr Langweilich


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

DiraDream schrieb nach 1 Minute und 47 Sekunden:

der andere hund wird genauso oft beschäftigt wie sie ich meine nur das ihr und der andere hund dan wen mal keiner zu hause ist sich gegensetig beschäftigen können
 
Zuletzt bearbeitet:
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Wie alt ist den eure Dira ?
Wenn Dira gut erzogen und schon aus dem gröbsten raus ist (sprich aus dem ersten Jahr) spricht eigentlich nichts gegen einen zweiten Hund, wenn genug Zeit, Platz und Geld da ist.
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ich würd mal sagen ihr müsst euch im klaren sein, das zwei Hunde mehr Arbeit und auch mehr Zeitaufwand und Geld bedeuten..
Natürlich ist es immer schön für einen Hund noch einen Artgenossen bei sich zu haben, aber Grundvorraussetzung ist eben das ihr beiden Hunden gleich gerecht werden könntet!
An was für einen Hund hättet Ihr denn gedacht?
 
*Merlin*

*Merlin*

Registriert seit
04.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hey,
du schreibst das sie viel schläft bzw.in der Ecke liegt,wenn du sie nicht beschäftigst/keine Zeit hast.
Was ist daran schlimm? (Nicht böse gemeint)
Hunde sind sehr unterschiedlich! Solange sie deshalb nicht Nachts wach ist, finde ich,ist es ok. Würde sie nachts wach sein/nur herum laufen/ ungeduldig/dich eventuell wecken, dann zeigt es das sie Tagsüber nicht ausgelastet ist. Solange sie das Nachts aber nicht macht, ist es ok.
Würde ich jetzt sagen.

Wir haben auch zwei Hunde und unsere Emily hat trotzdem viele ruhe Phasen. Daran hat der zweit Hund nichts geändert. Und du musst wirklich bedenken,das du die kosten dann für zwei Hunde trägst. Das muss nicht grad wenig sein. Vorallem wenn du "anfällige" Hunde hast. Die ein Talent haben,sich oft zu verletzen/immer dort lang laufen wo eine schrebe liegt oder sowas. Das macht unsere Shila.. Mitten im Wald und sie muss sich an einer Scherbe verletzt haben.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

*Merlin* schrieb nach 1 Minute und 55 Sekunden:

Ich nochmal, mir fällt grade ein das du dich auch als Pflegestelle für den Tierschutz bereit stellen kannst. Damit tust du was gutes. Hast öfters mal einen zweiten Hund, kannst dann sehen wie sich deine verhält.
 
Zuletzt bearbeitet:
*Merlin*

*Merlin*

Registriert seit
04.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hey,
wir sind auch Pflegestelle. Für zwei verschiedene Tierschutzorganisationen.
Klar muss man da einiges anders machen. Bei unserem einen Tierschutzverein ist vorgeschrieben das die Hunde nicht ohne Leine laufen zu lassen. Aber es gibt ja auch lange vorgespräche und da wird dir gesagt was du darfs und nicht,worauf du achten musst.
Du musst dich natürlich drauf einstellen das der Hund wieder geht. Manche können es nicht,das ist wahr.
Unsere Shila kam auch einst als Pflegehund zu uns.
Aber ich finde man tut den Hunden doch etwas gutes. Sie müssen nicht ins Tierheim bzw. haben eine bessere Vermittlungschance. So sehe ich das.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

2 Hund??

2 Hund?? - Ähnliche Themen

  • Angst bei Hunden

    Angst bei Hunden: Hund aus Rumänien hat angst vor Händen. Wir habe n ihn jetzt 5 Wochen und er lässt sich weder anfassen noch können wir ihn an eine Leine legen um...
  • Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.

    Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem, bei dem ich mir gerne so viele Meinungen wie möglich anhören möchte und an dem ich selber auch...
  • Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?

    Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?: Ich möchte bald einen Bruder meiner Hündin besuchen. Sie haben sich seit sie 8 Wochen alt waren nicht mehr gesehen. Jetzt interessiert mich, ob...
  • ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an

    ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an: Hallo :) Ich hab leider ein kleines Problemchen mit meinem Rüden Moskito(ca. 2 Jahre). Er ist ein ehemaliger Straßenhund aus Rumänien und ich habe...
  • Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation

    Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation: Hallo Ich bin neu in diesem Tierforum und möchte sehr gerne von euch viel lernen! 😄 Ich glaube, dass alle wegen der Corona-Situation gestresst...
  • Ähnliche Themen
  • Angst bei Hunden

    Angst bei Hunden: Hund aus Rumänien hat angst vor Händen. Wir habe n ihn jetzt 5 Wochen und er lässt sich weder anfassen noch können wir ihn an eine Leine legen um...
  • Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.

    Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem, bei dem ich mir gerne so viele Meinungen wie möglich anhören möchte und an dem ich selber auch...
  • Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?

    Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?: Ich möchte bald einen Bruder meiner Hündin besuchen. Sie haben sich seit sie 8 Wochen alt waren nicht mehr gesehen. Jetzt interessiert mich, ob...
  • ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an

    ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an: Hallo :) Ich hab leider ein kleines Problemchen mit meinem Rüden Moskito(ca. 2 Jahre). Er ist ein ehemaliger Straßenhund aus Rumänien und ich habe...
  • Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation

    Hunde-Erziehung in dieser Corona-Situation: Hallo Ich bin neu in diesem Tierforum und möchte sehr gerne von euch viel lernen! 😄 Ich glaube, dass alle wegen der Corona-Situation gestresst...