Lebendfutter

Diskutiere Lebendfutter im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Hi Hab mal ne frage was verfüttert ihr und wo kauft ihr es beziehungsweiße züchtet ihr es selber? ich persönlich verfüttere Scharben firstund 1x...
Keryna

Keryna

Registriert seit
17.08.2008
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hi Hab mal ne frage was verfüttert ihr und wo kauft ihr es beziehungsweiße züchtet ihr es selber?

ich persönlich verfüttere Scharben
und 1x die woche bekommen sie Mehlwürmer

habe überlegt ob ich vielleicht noch etwas abwechslung reinbringe aber von heimchen bin ich nicht sehr begeistert da sie relativ schnell sind und meine bartagamen recht schnell die lust daran verlieren und lieber wieder um scharben betteln

Heuschreken habe ich auch gekauft gerne angenommen aber sehr teuer und das sie sich vermehren bis jetz nicht ein stück

mfg Keryna
 
09.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde die Mehlwürmer weglassen und lieber ein bisschen nährstoffreichere Abwechslung mit reinbringen. Die Heuschrecken sind zwar an sich recht teuer (obwohl sie auch billig kriegst, teilweise), aber hin und wieder kannst du sie ja trotzdem kaufen und wenn nicht, Grillen z.B. oder Wachsmotten, die Grünen Schaben sind auch ein super Futter, zwar sehr teuer aber dafür unvergleichlich.

Ich selbst brauche etwas "kleinere" Futtertiere als du mit den Bartagamen, füttere deshalb neben Heimchen, Grillen, Heuschrecken und Schaben auch Ofenfischchen, Bohnenkäfer, usw.
 
Rex

Rex

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Tach
Ich füttere jeden 2 tag ausehr dienstags (Fastentag) mehrer Grillen
 
Thema:

Lebendfutter