Junghundekurs; bitte Helfen

Diskutiere Junghundekurs; bitte Helfen im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Ich und mein Weimi Grace sind vor 3 Tagen vom Welpenkurs in den Junghundekurs aufgestiegen. Obwohl wir erst jetzt eingestiegen sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Susi W.

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo,

Ich und mein Weimi Grace sind vor 3 Tagen vom Welpenkurs in den Junghundekurs aufgestiegen.

Obwohl wir erst jetzt eingestiegen sind ist sie super und wir werden auch immer gelobt, weil wir alles mit so viel Spaß machen.

Aber ich
hab ein Problem. Sie geht schon Fuß und lässt sich ablegen aber ich hab immer ein Problem in der Grundstellung. Sobald wir länger stehen müssen, steht sie mir immer auf. Wie für Weimis typisch ist sie sehr quirlig und ich weiß, das ein junger Hund sich nicht so lang konzentrieren kann aber kann ich sie vielleicht irgentwie dazu bringen, länger sitzten zu bleiben? Meine Trainerin sagt immer, gje aufgedrehter sie ist, desto ruhiger bin ich und ich soll sie immer wieder hinsetzen und das Leckerlie halten. Und wenn sie dann kurz brav gesessen ist, bekommt sie es. Doch da hab ich das Problem, dass sie dann raufspringen möchte, und das Leckerli schnnappen. Das macht sie sonst nie und auch zuhause springt sie mir nicht hinauf.

Bitte kann mir jemand helfen?
 
10.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Hallo Susi W,
lege deine innere Anspannung ab und deine Hundemaus wird ruhiger. Deine Tiertrainerin hat es schon richtig erkannt.

Ich denke Du bist im Kurs zu ehrgeizig (wegen der schnellen Erfolge angepieckst) und deine Nervosität überträgt sich auf deinen Hund.

Was macht es schon, wenn sie dort etwas länger braucht, wichtig ist doch, dass sie es zu Hause dann richtig macht, somit festigt sich das Ganze bei ihr auch nach und nach.

LG Mikki
 
S

Susi W.

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ja schon aber nur das sie zuhause, auch wenn ich vollkommen ruhig bin, nicht sitzten bleiben will. Ich trainier zuhaus auch immer nur 5 Minuten, und wenn sie was gut macht hören wir auf. aber sie will einfach nicht sitzten. Sie steht dann auf und steht neben mir.
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Hallo Susi W.
Hab Geduld! Ein junger Hund lernt zuerst das Sitz als ein kurzes Hinsetzen, und erst nach und nach lernt er länger sitzen zu bleiben.

Am besten übt man in ganz kleinen Schritten die Dauer des Sitzens zu steigern. Dh. man gibt das Leckerli jeweils ein klein wenig später, aber möglichst immer bevor der Hund aufsteht, damit man ihn wirklich oft belohnen kann.

Achte darauf, dass Du nicht immer wieder neu unmittelbar fürs Hinsetzen mit Leckerchen belohnst; der Hund verknüpft sonst die Belohnung nur mit dem Vorgang des Hinsetzens. Ich selbst habe es so gemacht, dass ich mit Handgesten arbeite (erhobener Zeigefinger). Diese Geste halte ich dann jeweils ein paar Sekunden länger, belohne - und lasse den Hund aufstehen. Wenn Du ein zu frühes Aufstehen korrigierst, dann musst Du nicht erneut mit Leckerchen belohnen, sondern "nur" loben. Danach die Übung wiederholen.

Ein häufiger Fehler in der Junghundeerziehung ist ja, dass man in zu großen Schritten vorgeht, dh. den Hund überfordert. Also: Den Schwierigkeitsgrad immer schön langsam steigern!
LG
Annika
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ich möchte Dir den rat geben den Hund nicht zu überfordern!
Einen jungen Hund sollte man nicht überanstrengen, und wenn er die Grundstellung schon gut macht, dann lauf weiter mit dem Hund... lass ihn nicht ewig in der Grundstellung sitzen!

Genau wie das Abliegen, lass ihn am anfang nicht zu lange abliegen, das wird Hundi schnell langweilig!

Viel Erfolg weiterhin!
 
S

Susi W.

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ok danke für die Tips :)

Ich werd euch berichten wie es weiter geht mit dem Sitz :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Junghundekurs; bitte Helfen

Junghundekurs; bitte Helfen - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe bei der Hundeerziehung

    Bitte um Hilfe bei der Hundeerziehung: Hallo Forum mitglieder, also wir haben uns entschieden sich in ein Forum anzumelden da uns vielleicht hier uns wer besser weiterhelfen kann, die...
  • Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..

    Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..: Hallo! Meine Familie und ich haben vor 2 Tagen eine Hündin bekommen. Sie ist ca. 5 Monate alt und sehr lieb. Unsere Katze ist 4 Jahre alt und...
  • Ich will meinem Hund wieder zurück bitte um hilfe !!!

    Ich will meinem Hund wieder zurück bitte um hilfe !!!: Hallo, nach der trennung von meiner freundin musste ich meinen geliebten hund 18 Monate alt abgeben. Da er sehr klein ist, hatte ich in der...
  • hundeproblem bitte um hilfe

    hundeproblem bitte um hilfe: hallo zusammen ich habe ein Shih Tzu Chihuahua mix. er ist 11 monate alt. er ist stubenrein aber nun leider ist folgenes problem. er knurrt und...
  • Bitten um Hilfe: unser Hund bellt nachts auf

    Bitten um Hilfe: unser Hund bellt nachts auf: Liebe Hundefreunde, meine Freundin und ich haben leider ein nur(!) nächtliches Problem mit unserer kleinen Leni (Jack Rüssel Yorkshire Terrier...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe bei der Hundeerziehung

    Bitte um Hilfe bei der Hundeerziehung: Hallo Forum mitglieder, also wir haben uns entschieden sich in ein Forum anzumelden da uns vielleicht hier uns wer besser weiterhelfen kann, die...
  • Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..

    Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..: Hallo! Meine Familie und ich haben vor 2 Tagen eine Hündin bekommen. Sie ist ca. 5 Monate alt und sehr lieb. Unsere Katze ist 4 Jahre alt und...
  • Ich will meinem Hund wieder zurück bitte um hilfe !!!

    Ich will meinem Hund wieder zurück bitte um hilfe !!!: Hallo, nach der trennung von meiner freundin musste ich meinen geliebten hund 18 Monate alt abgeben. Da er sehr klein ist, hatte ich in der...
  • hundeproblem bitte um hilfe

    hundeproblem bitte um hilfe: hallo zusammen ich habe ein Shih Tzu Chihuahua mix. er ist 11 monate alt. er ist stubenrein aber nun leider ist folgenes problem. er knurrt und...
  • Bitten um Hilfe: unser Hund bellt nachts auf

    Bitten um Hilfe: unser Hund bellt nachts auf: Liebe Hundefreunde, meine Freundin und ich haben leider ein nur(!) nächtliches Problem mit unserer kleinen Leni (Jack Rüssel Yorkshire Terrier...