Futtereinteilung

Diskutiere Futtereinteilung im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo liebe Leser! Mich würde mal interessieren, wie oft, bzw. wieviel Futter ihr euren Liebingen gebt? Also bei uns ist es so, dass...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Hallo liebe Leser!

Mich würde mal interessieren, wie oft, bzw. wieviel Futter ihr euren Liebingen gebt?

Also bei uns ist es so, dass
Tyson´s Futterschüssel immer voll ist (Trockenfutter), und er sich das (meiner Meinung nach) eigentlich ganz gut einteilt.

Unter Tags ist er bei meiner Mama, und meist frisst er in der Früh zu Hause und am Abend dann nochmal zu Hause. Ab und zu frisst er dann nochmal bevor er sich niederlegt, nach unserer letzten Runde.

Welche Art findet ihr besser und weshalb??

Liebe Grüße
Sheila
 
10.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
E

ELTON

Guest
Da habt ihr dann aber überhaupt keine Kontrolle,wieviel/wiewenig euer Hund zu sich nimmt.
Bei uns jibbet 3x am Tag (6,13 und 20 Uhr ) Futter.
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Naja, ich weiß schon, wie oft die Schüssel anfülle. Also von der Menge her hab ich schon Kontrolle. Aber halt nicht darüber, WANN er frisst - wobei ich das eigentlich nicht so schlimm finde.

Natürlich nur solange, er nicht zu dick oder zu dünn ist...
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
Na ja wir haben 2 Hunde da klappt das mit einfach hinstellen nu mal gar nicht , Manuk würde alles fressen und Elton würde blöd gucken :mrgreen:

Mit den festen Zeiten klappt ganz gut , es wird sofort alles gefressen , was natürlich auch am Futterneid liegen könnte:mrgreen:
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Ihr füttert eure Hunde 3x am Tag?
Das find ich aber arg viel!
 
dogman

dogman

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
3.068
Reaktionen
0
1 bis 2 x max sollte man füttern.
Eigentlich ist der Hund, von Natur aus ein unregelmässiger Fresser, man sollte das menschliche futterverhalten und Zeiten nicht auf seinen Hund übertragen;)
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
Manuk ist noch klein der kriegt nochmal dreimal , und da Elton sonst stinkig wär kriegt er im Moment auch dreimal , und wieso viel ? Die empfohlene Tagesmenge eben nur auf drei Mahlzeiten verteilt anstatt auf 2 , ab nächsten Monat werden dann auf beide auf 2 mal umgestellt !
 
Kasimir1603

Kasimir1603

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
346
Reaktionen
0
Ich füttere unseren Lord Stinkefuß 2x am Tag, früh bekommt er sein Trofu mit einer Putenwiener verziert und am Abend sein Feuchtfutter oder was gekochtes.

Aber er hat seinen Napf Trofu den gesamten Tag zur freien Verfügung. Er war nie ein Schlinger und hat auch keinen Grund sein Futter vor irgendjemandem verteidigen zu müssen. Also futtert er immer mal wieder untertags an seinem Trofu und das ist in Ordnung. Ich weiß ja, welche Menge ich reintu und von daher ist die Kontrolle schon da, wieviel der Lord am Tag ißt:D
 
B

blackangel666

Guest
also, meine beiden bekommen immer nach der letzen runde abends ihr futter.

es wird auch fast ausschliesslich nur gebarft, da emma ne futterallergie hat. verträgt den getreidemist nicht.
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
Basco hat jeder zeit was zu futtern, wen der Napf leer ist wird "nachgeschenkt" er braucht 1- 1 1/2Wochen bis der napf leer ist.
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
es ist kein großer Napf, geschätzt: 17 x 5
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
17 x 5 was?? cm?? Durchmesser??
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Manuk ist noch klein der kriegt nochmal dreimal , und da Elton sonst stinkig wär kriegt er im Moment auch dreimal , und wieso viel ? Die empfohlene Tagesmenge eben nur auf drei Mahlzeiten verteilt anstatt auf 2 , ab nächsten Monat werden dann auf beide auf 2 mal umgestellt !
Off-Topic
das musste ich einfach unterstreichen:mrgreen:


Seit dem mein Ricalein alleine bei mir ist, würde es auch klappen, sie frisst einfach nur so viel wie sie mag, trotzdem halte ich es für besser immer nur so viel hinzustellen wie in einer Mahlzeit auch verputzt wird.
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
ok is doch bissi klein geschätzt wohl eher so 22cm x 10cm
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Ich füttere einmal am Tag.
Als ich noch TroFu gegeben habe hatte ich auch immer einen vollen Napf hier stehen, da Ringo eher ein schlechter Fresser war.
Seit ich barfe stürzt er sich sofort auf seine Portion und frisst alles ratzekahl auf, deswegen habe ich ein bisschen das Gefühl, das er beim TroFu nur gefressen hat, wenn er es vor Hunger nicht mehr ausgehalten hat.
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Ich füttere einmal am Tag.
Als ich noch TroFu gegeben habe hatte ich auch immer einen vollen Napf hier stehen, da Ringo eher ein schlechter Fresser war.
Seit ich barfe stürzt er sich sofort auf seine Portion und frisst alles ratzekahl auf, deswegen habe ich ein bisschen das Gefühl, das er beim TroFu nur gefressen hat, wenn er es vor Hunger nicht mehr ausgehalten hat.
Ich glaube nicht das man das ganz so drastisch sehen muss.
Frisches Fleisch erweckt immer eine gewisse Gier beim Hund und er frisst davon soviel wie er bekommen kann.
Beim Trockenfutter weiß er ja das es da ist wenn ihm danach ist, es nimmt ihm keiner:lol:, aber deshalb wird Hund es sicher nicht so lange verweigern bis es gar nicht mehr anders geht.
Ich mein wir Menschen haben ja auch unsere Essgewohnheiten und bei manchen Sachen setzt dann auch schon mal der Verstand aus und wir essen mehr davon als gut für uns ist, beim alltäglichen normalen Essen wird dann ja auch nur das gegessen was sein muß. ( im Normalfall jedenfalls, denke ich mal)
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
bei manchen Sachen setzt dann auch schon mal der Verstand aus und wir essen mehr davon als gut für uns ist
Ohhh jaaaaa, das kenn ich nur zu gut... *gg*


Off-Topic
Elton, dass will ich nicht gehört haben (hab ich auch nicht *fg*) - aber ich hab´s einfach mal überlesen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Futtereinteilung