Zamioculcas zamiifolia (Kartonpapier-Palme )

Diskutiere Zamioculcas zamiifolia (Kartonpapier-Palme ) im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Ach Herr Gott, mein Kleiner hat wohl gestern Abend an meiner Blume geknabbert, da geht er sonst NIE dran....heute Morgen habe ich aber daran...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
Ach Herr Gott,
mein Kleiner hat wohl gestern Abend an meiner Blume geknabbert, da geht er sonst NIE dran....heute Morgen habe ich aber daran Bissspuren gefunden und seit heute
Nacht übergibt sich der Süße aller paar Stunden.
Mittlerweile bleibt das Futter schon länger drin und er konnte auch schon verdauen (wie ich auf dem Teppich sehen konnte)....
Der Arzt mach leider erst 15Uhr auf ...
Kann mir einer sagen was für Symtome Zamiocluasauslöst ausser Erbrechen? Habe dazu, vielleicht auch in meiner Aufregung nichts weiter gefunden.
Wie gesagt, ihm geht es schon besser...abr bis 3 ist ja noch ein Weilchen.
Sonst sieht er ganz normal aus, hüpft durch die Gegend und albert rum...Durchfall habe ich im Klo auch noch nicht gefunden.

Die Blume habe ich erst mal weggestellt.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ouzo schrieb nach 21 Minuten und 39 Sekunden:

Mensch, ihr seid doch sonst auch schneller :(
 
Zuletzt bearbeitet:
10.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo Ouzo,

also ich habe mal ein wenig gegoogelt. Scheinbar gehört die Zamioculcas zamiifolia nicht zu den giftigen Pflanzen. Siehe: http://www.katze-und-du.at/aktuell/...-Verletzungen-Katzen/Giftpflanzen-Katzen.html Was aber nicht heißen soll, dass dein Kleiner sie nicht verträgt. Laut einem weiteren Beitrag eines Pflanzenkenners soll wohl jede Menge Araceen Oxalat-Kristalle in dieser Pflanze sein (was auch immer das ist) und das sei eigentlich ned so schlimm. Eigentlich ungiftig für Katzen.

Vielleicht hat der Kleine schon wieder alles rausgeko.... Aber ich würde wohl auch zum TA gehen und mal nachschauen lassen. Ich drück auf jeden Fall die Daumen!!!!!

LG Ulli
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.083
Reaktionen
621
Hallo Ouzo,
ich kenne zwar diese Palme auch nicht richtig aber meine Katzen haben auch immer an irgendwelchen Pflanzen rumgefressen. Hab die Erfahrung gemacht, daß es nicht lebensgefährlich ist wenn sie keinen Durchfall oder Erbrechen mehr haben. Wahrscheinlich hat sich dein Kleiner nur ganz böse den Magen verdorben, kann ja bei uns auch passieren. Mein Kleine hat mal Hyazinthe gefressen, natürlich auch am Wochenende und hat dann auch erbrochen und Durchfall. Tierarzt meinte dann leichte Vergiftungserscheinungen aber mit Antibiotika gings wieder. Sie hat sich sehr gut erholt. Wenns deinem Kleinen jetzt schon besser geht, ist es bestimmt nicht so schlimm. Bring ihn dann zum TA, sicher ist sicher.
Wünsche gute Besserung.
LG demona
 
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
endlich mal eine Antwort...naja, hab halt auch gelsen das die zu den Aronstabgewächsen gehört und die sind ja jetzt nicht so toll....die Abstände werden halt aber schon größer (das letzt emal 5.30 und dann wieder gegen 12)
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich hab nochmal gegoogelt:
Araceen = milchsaftführende Pflanzen, welche scharfe oder giftige Stoffe besitzen können. Diese können aber durch Kochen oder Rösten entfernt werden können.



---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ulli schrieb nach 2 Minuten und 39 Sekunden:

Ich denke, dass es nicht so schlimm ist. Wahrscheinlich hat dein Kätzchen die Giftstoffe wirklich schon wieder aus dem Körper herausbefördert. Von Schlimmeren hab ich ned gelesen. Zum Glück. Bei Mensche führt es wohl eher zu einer Art Brennen im Mundraum, was natürlich auch äußerst unangenehm ist. Puhh, wenn ich nur dran denke. Bäh..
 
Zuletzt bearbeitet:
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
Off-Topic
soll ich ouzo jetzt in die Pfanne legen?? ;)


Hab ihn grad wieder von draußen reingeholt.....springt rum als ob nix wäre...na schaun wir mal
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Off-Topic
:shock: Ein Versuch wärs wert... NATÜRLICH NICHT :lol:
 
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
Na ganze Blätter fehlen nicht, halt nur ein paar Löchlein drin...da bin ich erstmal beruhigt.
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Oh ja, das klingt schon besser. :p Vermutlich hats ihm noch nicht einmal geschmeckt.
 
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
der kleine ist übrigens wieder topfit und futtert was das zeug hält - muss ja einen tag aufholen :D
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo Ouzo,

schön zu hören, dass dem Kleinen wieder gut geht. Das diese kleinen Racker einem aber auch immer so einen Schreck verpassen müssen. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zamioculcas zamiifolia (Kartonpapier-Palme )