....du fehlst einfach

Diskutiere ....du fehlst einfach im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; ich mußte heute morgen meinen geliebten Yorkie einschläfern lassen. Es fiel mir überhaupt nicht leicht, aber er war krank, hatte Wasser in der...
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
ich mußte heute morgen meinen geliebten Yorkie einschläfern lassen. Es fiel mir überhaupt nicht leicht, aber er war krank, hatte Wasser in der Lunge und einen schweren Herzfehler. Er war fast 17 Jahre.
Und er fehlt mir jetz tschon. Es war verdammt grausam, ich war
bis zum Schluß bei ihm.
Es is sooo leer ohne ihn, er fehlt einfach...das Betteln wenn wir gegessen haben, er war einfach nur lieb.....

Ich bin grad sowas von fertig....und ich hoffe es geht ihm dort gut, wo er jetzt ist....wahrscheinlich bei meinem Pa.....

Ich habe lange mit der Entscheidung gerungen, aber seit Sonntag wurde es immer schlechter. Er hat nix mehr gegessen, konnte nich mehr laufen (er wankte nur noch) und hat auch seine Medis nich mehr genommen.

Der Tierdoc meinte, das der Hund es gemerkt hat, das es nich mehr geht. Auch ich hatte das Gefühl das er dankbar für die Erlösung war. Jedenfalls schaute er so.

....mein geliebter Bor...laß es dir gutgehen wo auch immer du jetzt bist!!!!! Du warst mir 16 Jahre ein unheimlich treuer Begleiter und ein liebes goldiges Kerlchen....
 
11.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
:056: Das tut mir leid für Dich :056:

Aber sehe es auch postitiv, er war Dir 16 Jahre in treuer Begleiter und Du hattest bestimmt viel Spaß mit dem Kleinen. Nun war es eben Zeit und Du warst bei ihm, bis zum Schluss !
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft !
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
danke....das tut gut...

aber ich hoffe ich habe das Richtige getan....

Aber selbst der Doc meinte, das ihm ein qualvoller Tod bevorgestanden hätte....
 
Nickylin

Nickylin

Registriert seit
10.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
mein beileid....
so was ist wirklich blöd....ich finde auch dass du das richtige getan hast.wenn du es nicht getan hättest,hätte er bestimmt starke schmerzen und alles.jetzt spielt er fangen mit den engelchen.ohne schmerzen.hast du vielleicht videos oder so von ihm?wenn ja dann solltest du sie dir angucken wenn du traurig bist und an ihn denkst.mir hats jedenfalls geholfen als mein erstes ninchen gestorben ist.hoffe dir hilfst auch.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Ninchen,

es tut mir so leid für Dich. Ich kann gut nachfühlen wie es Dir geht, habe heute mein Vögelchen begraben.

Wir fragen uns in einer solchen Situation immer, ob wir es richtig gemacht haben - das gehört wohl dazu. Aber Du hast es richtig gemacht, Du warst barmherzig und hast ihn gehen lassen anstatt ihn festzuhalten und leiden zu lassen.

Jetzt geht es ihm gut und in Deinem Herzen wird er immer bleiben!

Umgib Dich mit Menschen, die Deinen Schmerz verstehen und laß Dich trösten.

Alles Liebe

Mariama :039:
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
danke...ihr seid so lieb.....

hab mir grad eben die fotos von ihm auf meinem PC angeschaut....

er fehlt einfach....die ganzen Gewohnheiten die man mit ihm hatte.....

manchmal will man einfach die Zeit zurückdrehen....
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Ja, das kenn ich!
Meine Suru ist auch "erst" vor einem halben Jahr gesorben und ich bin immer noch so traurig, dass es nicht merh so ist, wie es wahr....
Doch die Welt dreht sich weiter!
Kopf hoch, du schaffst das!
Und ich glaueb auch nicht, dass dein Bor froh wäre, wenn du wegen ihm auf die schiefe Bahn gerätst oder so!
=]
LG Suru
 
Nickylin

Nickylin

Registriert seit
10.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
gehts schon etwas besser?hoffe der tipp war nützlich...ok am anfang heult man erst ne weile,aber danach geht es eigentlich besser
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
Hallo,

ja danke, heute geht es...klar fehlt er so unendlich...und mir kommen schon noch die Tränen...denk aber das das völlig normal und legitim ist. Jedenfalls schäme ich mich nich dafür.

Aber ich denke einfach, er hat es zuletzt gemerkt das nichts mehr geht und war selbst gestern beim Tierdoc bei der Untersuchung überhaupt nich zappelig....was er sonst immer gewesen ist.

Wir haben heut auf seinem Grab eine schöne Christrose gepflanzt.
 
K

Kleinezicke

Registriert seit
06.09.2008
Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo ninchen,

ichw eiß genau wie es dir gerade geht, ich habe vor 3 Tagen meinen geliebten Puschel Fips auch erlösen müssen. Es tut so weh und es ist so ungewohnt, die leere, die stille, das ankommen und die Gassirunden.
Ich drück dich ganz lieb.
Dein süßer hat ein schönes Alter gehabt und viele schöne Jahre mit dir.
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
das tut mir leid @kleinezicke....

Ich denk es können nur wirklich die nachempfinden was man fühlt, die selber schon in so einer oder einer ähnlichen Situation waren.

Vorhin sagte ein Bekannter zu mir, das ich die vergangenen Erinnerungen vergessen muß und nach vorn schauen soll...
Is ja im Prinzip richtig..ABER nich wenn man grad mal vor 24 Stunden dabei war als der Hund eingeschläfert wurde...das is doch noc hviel zu frisch...

Ich stehe jetzt noch neben mir und mir laufen ständig die Tränen...

Versteh solche Leute nich...
 
Suli-Jane

Suli-Jane

Registriert seit
06.12.2007
Beiträge
124
Reaktionen
0
Oh nein, das tut mir sehr sehr leid...
Aber wie die anderen schon gesagt haben, du hast das richtige getan.
Und nun ist er frei von den Schmerzen.
Behalt ihn einfach in guter Erinnerung.
Irgendwann wirst du einfach lächeln können, wenn du an ihn denkst...
Lass dich so lange einfach von deinen Liebsten trösten.
<3
 
K

Kleinezicke

Registriert seit
06.09.2008
Beiträge
58
Reaktionen
0
@ninchen eben es können nur die richtig mit empfinden, die solch Situation auch leider schon durch hatten. Ich denke nun nach 4 Tagen immernoch so sehr an ihn und schaue oft hoch in den Himmel und wenn ein Stern ganz hell leuchtet am Abend, denk ich das bist du mein kleiner Puschel du willst mir sagen es geht dir gut.
Irgendwann wird man sicher immer wieder an die schönen und lustigen Sachen denken, aber jetzt brauchen wir erstmal Zeit das zu verarbeiten und jeder trauert so lange wie er mag. Ich denke das ich wirklich arg dran zu knabbern habe , mich grault es schon wenn ich angesprochen werde wo denn mein Fips ist, es wird schlimm werden wieder zu sagen er ist nicht mehr da.
Hab deinen süßen in schöner Erinnerung und unser kleinen werden uns von oben her weiter begleiten.
*drück*
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
@ kleinezicke...die toben jetzt da oben rum...und freuen sich zusammen....

Ich zünde jeden abend für ihn eine Kerze an..ich brauch das einfach....
Auch wenn mich andere für bekloppt halten...
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Ich finde das eig eine richtig gute Idee! ;)
 
L

lucy1008

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
@ kleinezicke...die toben jetzt da oben rum...und freuen sich zusammen....

Ich zünde jeden abend für ihn eine Kerze an..ich brauch das einfach....
Auch wenn mich andere für bekloppt halten...
Ich zünde auch jeden Abend eine Kerze für meine Lucy an und stelle sie vor ihr Bild. Sie ist leider vor 4 Tagen aneiner Vergiftung gestorben, wurde nur 4 Jahre. Bin sehr traurig. Der Alltag ohne meine Lucy fällt sehr schwer, verstehe dich sehr gut
 
K

Kleinezicke

Registriert seit
06.09.2008
Beiträge
58
Reaktionen
0
Ich zünde auch virtuell und richtig hier daheim eine Kerze jeden Abend an, sie gehört Fips.
Bekloppt ist das gar nicht, es gibt ein wenig nähe zu unseren Lieblingen.
Wie geht es dir denn?
 
Thema:

....du fehlst einfach

....du fehlst einfach - Ähnliche Themen

  • Mein kleiner Fellischatz ♡ du fehlst mir so sehr 😿

    Mein kleiner Fellischatz ♡ du fehlst mir so sehr 😿: Ich bin noch immer fix und fertig 😔 am vorletzten Freitag fuhren wir für ein paar Tage nach Schweden, mit Schwager, dessen Frau und unserem...
  • Du fehlst uns jetzt schon unglaublich

    Du fehlst uns jetzt schon unglaublich: Heute mussten wir uns von unserer Puma verabschieden, ein wichtiger Teil unserer Familie, eine Katze mit teils menschlichen Charakterzügen, mutig...
  • Kleiner Krake du wirst uns fehlen

    Kleiner Krake du wirst uns fehlen: Wir haben gehofft, wir haben gebangt aber trotz mehrtägiger intensiver Aufpäppelversuche und täglichen Tierarztbesuchen mussten wir unser...
  • Kater Leo wurde überfahren, du fehlst uns und wir fühlen uns schuldig...

    Kater Leo wurde überfahren, du fehlst uns und wir fühlen uns schuldig...: Abschied von Kater Leo, du fehlst uns sehr... es sind einige Tränen geflossen... du hast leider nur vier Jahre bei uns gehabt... hoffentlich...
  • Bobby, Du fehlst mir

    Bobby, Du fehlst mir: Bobby * 12.04.2002 gegangen am 21.08.2012 Du fehlst mir einfach unendlich!!! Ich kann es einfach nicht glauben, mein kleines Monster...
  • Bobby, Du fehlst mir - Ähnliche Themen

  • Mein kleiner Fellischatz ♡ du fehlst mir so sehr 😿

    Mein kleiner Fellischatz ♡ du fehlst mir so sehr 😿: Ich bin noch immer fix und fertig 😔 am vorletzten Freitag fuhren wir für ein paar Tage nach Schweden, mit Schwager, dessen Frau und unserem...
  • Du fehlst uns jetzt schon unglaublich

    Du fehlst uns jetzt schon unglaublich: Heute mussten wir uns von unserer Puma verabschieden, ein wichtiger Teil unserer Familie, eine Katze mit teils menschlichen Charakterzügen, mutig...
  • Kleiner Krake du wirst uns fehlen

    Kleiner Krake du wirst uns fehlen: Wir haben gehofft, wir haben gebangt aber trotz mehrtägiger intensiver Aufpäppelversuche und täglichen Tierarztbesuchen mussten wir unser...
  • Kater Leo wurde überfahren, du fehlst uns und wir fühlen uns schuldig...

    Kater Leo wurde überfahren, du fehlst uns und wir fühlen uns schuldig...: Abschied von Kater Leo, du fehlst uns sehr... es sind einige Tränen geflossen... du hast leider nur vier Jahre bei uns gehabt... hoffentlich...
  • Bobby, Du fehlst mir

    Bobby, Du fehlst mir: Bobby * 12.04.2002 gegangen am 21.08.2012 Du fehlst mir einfach unendlich!!! Ich kann es einfach nicht glauben, mein kleines Monster...