Weibchen getrennt?

Diskutiere Weibchen getrennt? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich möchte schon gerne lieber ein Weibchen statt ein kastiertes Männchen. Weil ich mit Männchen schon 2mal schlechte Erfahrungen gemacht habe. :(...
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Ich möchte schon gerne lieber ein Weibchen statt ein kastiertes Männchen. Weil ich mit Männchen schon 2mal schlechte Erfahrungen gemacht habe. :(
Ich hab vor kurzem ein genialen Käfig gesehen, der war groß und hatte in der Mitte was
dazwischen. So das die Häschen sich sehen und beschnuppern können nur das jeder eben seinen eigenen "Raum oder Teil" hat. So das sie sich aneinander gewönen können. Wenn sie sich dann vertragen kann man das Gitter dazwischen rausnehmen und sie auch draußen zusammen laufen lassen.
Was haltet ihr davon? :eusa_think:
Ich finde es eigendlich ganz gut!
LG Mandy ;)
 
11.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weibchen getrennt? . Dort wird jeder fündig!
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
MandyBunny, langsam bin ich enttäuscht....

Du bist schon so lange hier, dass du wissen müsstest, was es heißt Kaninchen zu vergesellschaften!
Gerade die Methode die du beschreibt, ist das aller letzte was man Kaninchen antun kann (auf diese Art werden höchstens Mäuse vergesellschaftet, aber nicht Kaninchen)

Kaninchen brauchen einen neutralen Boden, auf dem sie sich begegnen und dürfen vorher KEIN Sichtkontakt haben, dann ist eine VG in einem Käfig schon Richtung Quälerei :(! Sry das ich jetzt so hart bin, aber, weißt du am traurigsten macht mich, dass man dir hier schon in mehreren von dir geöffneten Threads gesagt hat, dass 2 Weibchen SELTENST gut gehen!

Die schlechte Erfahrung die du mit 2 Männchen gemacht hast, war zum einen weil sie unkastriert waren und zum anderen wegen dem mangelnden Platz.

Hierbei handelt es sich aber um ein Pärchen, mit einem kastrierten Männchen und ausreichenden Platz, gibts bei euch ja wohl auch!
Ich denke ja, dass du dir nur die Kosten eines Kastraten ersparen möchtest (ob es nun ein Kastrat aus dem TH ist, der höhere Schutzgebühr hat oder einem Kaninchen, welches erst noch kastriert werden muss!)...und dann bin ich ganz ehrlich, sind Tiere zu teuer für euch und ihr solltest das Mädel in gute Hände geben!

Meine Ninchen hatte vor 2 Jahren E.Cuniculi dafür hab ich um die 250€ blechen müssen, das könntet ihr nie bezahlen. :(

Ihr solltet drüber nachdenken!
 
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Also Quälerei finde ich jetzt übertrieben! :x
Wenn es nicht gut für Hasen wäre, würden sie so einen Käfig nicht verkaufen!
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Ich werd immer trauriger, also bist du auch der Meinung, dass alles was man kaufen kann auch gut sein MUSS für die Tiere??
 
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Das nicht aber es ist nicht alles schlecht was es zu kaufen gibt. Du machst alles immer schlecht! Außerdem habe ich gelesen das man die zwei Weibchen so am besten an sich gewönht.
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Und wo hast du das gelesen?
 
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
In einem Buch, wo du gleich sagen wirst das in den büchern auch nicht alles stimmt.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.643
Reaktionen
31
Das meiste was zu kaufen ist, ist schlecht. und das gilt auch für die meisten Bücher (könnte dir eins empfehlen, was ich für 1 € bekommen habe und besser ist als jedes GU Buch)

Wir hätten nie einen artgerechten Käfig für meine beiden Ninchen bekommen, mein Vater hat einen gebaut.
Auch für unsere Meerlis haben wir welche in Ebay gekauft, weil große, artgerechte Käfige rar sind.

Und durch das Gitter vergesselschaften find ich auch nicht gut, das hab ich noch nicht mal mit meinen farbmäusen gemacht (die hab ich in der Badewanne vergesselschaftet).
Ich hab meine Ninchen (als meine alte Häsin noch da war, die neue ist noch in Behandlung und kann noch nicht zu dem Bock) im Wohnzimmer vergesselschaftet bzw. auch im Außengehege laufen lassen.
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
MandyBunny....weißt du....du hast hier ZIG Ratschläge bekommen, wenn du keine möchtest, dann sag es...

Ich denke wir sind hier alle sehr ehrlich zu dir und sagen dir nach unseren Erfahrungen was möglich ist was nicht!

Wir haben dir was zur Weiberkonstellation gesagt, was über die Haltung, über die Vergesellschaftung...und selbst das mit den Büchern weißt du!

Also belass ich es jetzt hierbei, da ich ja eh nur alles schlecht mache und du gern deins durchsetzen möchtest, was du natürlich auch kannst, wünsch ich dir hiermit viel Erfolg!
 
B

Bell

Registriert seit
20.10.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
WENN ES NICHT GUT FÜR HASEN WÄRE , WÜRDEN SIE NIE SO EINEN KÄFIG VERKAUFEN!

das stimmt leider wirklich nicht. Und zu allem noch verwechselst du Kaninchen mit Hasen.
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
und deswegen werden auch zu kleine käfige verkauft o_O.. Aber heul später nicht das die frauen wg dann hinter doch nicht klappt :(
 
zwerglöwchen

zwerglöwchen

Registriert seit
31.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ich musste leider auch die Erfahrung machen das sich meine 2 Weibchen nicht vertragen und sich beißen. Dann habe ich sie getrennt und jedes der beiden hat seinen eigenen Käfig bekommen, und damit sie aber den sozialen Kontakt nicht verlieren stehen sie nebeneinander und wenn ich frühs aufstehe mache ich zuerst die Käfige auf damit sie raus können. Ich war anfangs immer dabei weil sie noch lernen mussten in welchen Käfig sie dürfen und in welchen nicht. Das klappt jetzt auch! :)
Ich finde du solltest selber wissen was du nun für einen Käfig nimmst.
Aber eins noch: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Damit will ich sagen dass, auch schon mal Sachen verkauft werden die nicht der "artgerechten Haltung" entsprechen. Z.B. für Aquarien diese Schatztruhen die mit diesem Blubbel funktionieren... das is doch, ich will keinem zu nah treten, aber ich finds Schrott. Ober diese Hamsterkäfige mit diesem "schönen bunten Röhren". verstehst du was ich mein mit dem satz? Und deshalb denke nicht das alles gut und praktisch ist was verkauft wird!
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Zwerglöwchen....das ist aber auch eine traurige Haltung :(!
 
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Aber wenn es doch hilft! Wie wikllst du denn 2 Weibchen (Zicken) sonst halten?
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Mit je 2 Kastraten..oder man gibt ein Weibchen ab und holt sich dafür ein Kastraten...

Der Mensch ist doch echt wahnsinnig egoistisch, dabei gibt es super tolle Lösungen für die Tiere, bei solchen Problemen...
ich denke das sind wir den Tieren einfach schuldig!
 
zwerglöwchen

zwerglöwchen

Registriert seit
31.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ninchenmami: warum ist meine Haltung traurig? :(
Meine Nins sind den ganzen tag draußen, nur nachts sind sie in ihren Käfigen.
Und ich beschäftige mich ja auch mit ihnen!
 
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Eben und so will ich das auch machen und der Käfig ist zweigeteilt für die Nacht damit sie sich nicht beißen!
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Ja aber gerade Kaninchen sind sehr Dämmerungs- mitunter auch Nachtaktiv, brauchen da ihren Partner zum toben, kuscheln etc...
Das ist auch streß für die Tiere, wenn sie immer mal für ein paar Stunden aufeinandertreffen!
Ich weiß ja, dass du nur das beste willst und auch wirklich alles versuchst, aber es gibt noch bessere Lösungen und wenn du Interesse daran hast, dass es deinen Kaninchen NOCH besser geht, dann würde ich dir da gern mit Rat und Tat zur Seite stehen ;)!
Sag nur bescheid...
ich hab ja oben, auf MandyBunnys Frage schon mal ungefähr gesagt, was ne Lösung wäre!
Dazu müsste man wissen, was du an Platz hast bzw. noch zustätzlich bieten könntest!
 
zwerglöwchen

zwerglöwchen

Registriert seit
31.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
ich will dir wirklich nicht zu nah treten und finde es such gut das du hilfst aber der Käfig ist nur da wenn ich schlafe! Meine Nins sind den ganzen Tag draußen und toben sich aus... da ruhen sie sich logischer Weise nachts aus...! Mein Zimmer siet immer aus wie Spielwiese! Ich glaub meine Nins sind nicht traurig... andere Ninchen werden allein gehalten und dürfen fast nie raus... sowas ist traurig!
Und das mit dem Männchen weis ich schon aber drei Nins sind zu viel... und eins meiner beiden weggeben will ich auch nicht!!!!
 
Mandy Bunny

Mandy Bunny

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Würd ich auch nicht, du machst das schon alles richtig! :D


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Mandy Bunny schrieb nach 16 Minuten und 16 Sekunden:

Ninchenmami wie sollte man nach deiner Meinung Hasne halten? :|
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Weibchen getrennt?

Weibchen getrennt? - Ähnliche Themen

  • Katration von Männchen - Weibchen wirklich 6 Wochen getrennt halten

    Katration von Männchen - Weibchen wirklich 6 Wochen getrennt halten: Hallo .. also ich hab seit kurzem eine Zwergkaninchen Dame und ein Zwergwidder Männchen .. den Kleinen lass ich kastrieren da ich keinen...
  • Bock nach Tod des Weibchens allein

    Bock nach Tod des Weibchens allein: Hallo ihr Lieben, leider musste ich meine Kaninchendame Sally am 21.12. einschläfern lassen. Ihr Bruder ist deshalb nun allein. Erstaunlicherweise...
  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Oh Nein! Mein "Weibchen"ist ein Rammler!

    Oh Nein! Mein "Weibchen"ist ein Rammler!: Also ich hätte da mal eine Frage. Meine Mutter würde misstrauisch weil eins meiner Kaninchen ,Fee, das andere, Lou, immer ger ammelt hat. Heute...
  • Weibchen schwanger bekommen babys ungeschützt druaßen. was nun.

    Weibchen schwanger bekommen babys ungeschützt druaßen. was nun.: Hey Leute ich weiss es klingt doof aber habe freundkicher weise ner Bekannten ihn zwergkaninchen abgenommen und nun heute morgen festgestellt das...
  • Ähnliche Themen
  • Katration von Männchen - Weibchen wirklich 6 Wochen getrennt halten

    Katration von Männchen - Weibchen wirklich 6 Wochen getrennt halten: Hallo .. also ich hab seit kurzem eine Zwergkaninchen Dame und ein Zwergwidder Männchen .. den Kleinen lass ich kastrieren da ich keinen...
  • Bock nach Tod des Weibchens allein

    Bock nach Tod des Weibchens allein: Hallo ihr Lieben, leider musste ich meine Kaninchendame Sally am 21.12. einschläfern lassen. Ihr Bruder ist deshalb nun allein. Erstaunlicherweise...
  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Oh Nein! Mein "Weibchen"ist ein Rammler!

    Oh Nein! Mein "Weibchen"ist ein Rammler!: Also ich hätte da mal eine Frage. Meine Mutter würde misstrauisch weil eins meiner Kaninchen ,Fee, das andere, Lou, immer ger ammelt hat. Heute...
  • Weibchen schwanger bekommen babys ungeschützt druaßen. was nun.

    Weibchen schwanger bekommen babys ungeschützt druaßen. was nun.: Hey Leute ich weiss es klingt doof aber habe freundkicher weise ner Bekannten ihn zwergkaninchen abgenommen und nun heute morgen festgestellt das...