Werd immer gebissen

Diskutiere Werd immer gebissen im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo also ich habe seit letzen Dienstag einen kleinen Zwerghamster. Immer wenn ich Futter gebe, pack ich ds erst firstin meine Hand (damit sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo also ich habe seit letzen Dienstag einen kleinen Zwerghamster. Immer wenn ich Futter gebe, pack ich ds erst
in meine Hand (damit sie zutraulicher wird), sie rennt sofort zu mir setzt sich aber aufs Futter rauf und fängt an mich zu beißen und lässt auch nciht mehr los. Sie beisst sich richtig fest das man sie kaum noch abbekommt. Ist das normal am Anfang oder ist sie einfach bisschen "aggressiv"?
Wie soll ich sie sonst Handzahm bekommen??
 
11.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Werd immer gebissen . Dort wird jeder fündig!
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
vll solltest du noch warten bis sie sich eingewöhnt hat bevor du mit der hand reingehst. sie muss sich erstmal an die ganzen neuen gerüche und vorallem an dich gewöhnen. störe sie am anfang so wenig wie möglich. gib ihr lediglich futter und lass sie ansonsten in ruhe. setz dich auch nicht vor den käfig und beobachte sie die ganze zeit. hab einfach etwas geduld. und fange dann gaaaaaaaanz langsam mit dem kontakt an.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hm .. du hast denn Hams ja erst seid ner Woche.
Ich denke das er dein Geruch nicht erkennt bzw. er sich noch nicht richtig
wohlfuehlt.
Von wo hast du denn kleinen denn ?

Hast du denn noch andere Hamster, andere Haustiere?
Und wenn ja, streichelst du die Tiere bevor du deinen Hamster fuetterst?

Ich wuerde dir empfehlen mal immer das gleiche Perfuem zu benutzen,
oder das gleiche Shampoo.
und wenn du dich nährst rede leise mit ihm, damit er sich stückchen
fuer stückchen an dich gewohnt :)

Das wird schon noch ;)

grüße!
 
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
Also ich habe noch einen Hund und 2 Rennmäuse, also die kleine kommt eigentlich immer zu mir angerannt kommt auch raus, wenn ich aufstehe udn alles. Ich kann auch einfach Futter reintun und sie krabbelt gleich auf meinen Arm, aber sobald ich Futter in der Hand habe beißt sie ja nur...
Und ich streichel meinen Hund aber er leigt auch immer vor ihrem Käfig und sie kommt ans Gitter rangeklettert.
Ich hab sie aus einer Art Pflegestation, sie saß da mit ihren Geschwistern zusamm.. Tat mir voll Leid sie davon wegzunehmen =(
 
P

Pinar

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hamster sind oft aggressiv wenn man sie tagsüber stört. Durch krach wird sie auch gestört.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.610
Reaktionen
24
Hamster sind doch auch eher Beobachtungstiere oder?

Meinen ersten Hamster hat meine Mutter gezähmt... :uups:
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo!
Das kann natürlich auch an dem Hund liegen. Ich finde, wenn der Hund direk neben dem Hamster rumspaziert, ist das für ihn Stress pur. Der Hamster, den wir von einer Freundin übernommen haben, hat panische Angst vor Hunden. Wenn meine Hand nur nach Hund riecht, setzt er sich gleich zitternd in eine Ecke. Am besten, du stellst den Hamster in einen Raum, in den der Hund nie (!) reindarf, und wäscht dir immer dir Hände, bevor du ins Hamsterzimmer geht.
;)
 
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ja das geht ja nicht.. Er liegt ja immer ruhig davor, bewegt sihc nciht und gar nix.. Und das hat er ja auch bei meinen Mäusen gemacht. Also so laut bin ich ja nun aber auch nciht, ich geh ganz normal ins Zimmer mach meine sachen ganz normal und dann wacht sie auf kommt kurz ane Stäbe und sagt guten Tag und geht wieder ins Bett.Wecken tu ich sie nicht also nicht beabsichtigt und meist sag ich dann nur hallo zu ihr und dann kommt sie ja schon gleich angerannt. Aber sie beist erst seit ich mit ihr beim TA war. Ist die vielleicht sauer?
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
Du schreibst, dass dein Hamster nur beißt, wenn Futter auf deiner Hand liegt. Wenn du die Hand ohne Futter in den Käfig hälst, beißt er dann auch?
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hm, ich denke wirklich, es liegt am Hund. Vielleicht könntest du den Käfig erhöht platzieren? Auch wenn der Hund nur ganz brav davorliegt, Hamster gehören (soweit ich weiß :D) ins Beuteschema von Hunden. Nicht dass der Hund dem Hamster was tun würde, aber der Hamster hat total Angst, denk ich mal ;)
 
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
Also wenn ich kein Futter in der Hand habe, beißt sie nie.. Nur wenn das Futter auf der Hand ist, aber sie setzt sich auch immer aufs Futter rauf udn sucht es dann und findet es natürlich nicht...
Also ich lasse den Hund shcon gaaaaanz selten rein, wenn ich ihn reinlasse, dann nur wenn die Mäuse wach sind und der Hamster pennt, weil dann sind die Mäuse ja viel interessanter.. Und denen stört das überhaupt nciht, die beiden schlabern den Hund auch ab und alles und wenns denen zu viel wird verstecken sie sich wieder. Und wenn überall "tote Hose" ist, geht der Hund auch wieder raus
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Also wenn sie dich nicht beißt, wenn kein Futter auf der Hand ist, dann ist es doch eigentlich ganz einfach;) Halte die Hand ohne Futter in den Käfig. Das Futter dient ja eigentlich nur dazu, den Hamster anzlocken. Wenn dein Hamster auch so zu deiner Hand kommt, brauchst du das eigentlich gar nicht.

Oder du hälst beide Hände in den Käfig. Eine zum draufkrabbeln für den Hamster und in der anderen ein Leckerli zum Anlocken, damit dein Hamster das auch macht. So kannst du auch schneller reagieren, falls sie doch beißen will.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Hm, ich frag mich grad, wieso es so wichtig ist, dass mein seinen Hamster anfassen kann. Klar ist das was schönes, wenn man ihn nicht nur zum Gucken hat, aber nicht jeder Hamster mag das. Ich würde es einfach lassen.
 
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
Was für Leckerlis gebt ihr euren Hamstern denn?? Weil ich nur so blöde Drops habe und ihr die iegentlich nicht geben wollte, weil viel Zucker drinne ist. Was kann ich ihr sonst so geben??
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Guck mal bei www.rodipet.de
Die Leckerchen sind alle zuckerfrei. ;) Mein Hams mag komischerweise gar keine Leckerchen, dafür liebt sie Echinacea (gibts auch bei Rodi)
 
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ok dann werd ich da mal stöbern gehn^^ Kann man davon auch irgetnwas Rennmäusen geben? dann muss ich nicht noch extra sachen kaufen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Werd immer gebissen

Werd immer gebissen - Ähnliche Themen

  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster zwickt immer

    Hamster zwickt immer: Hallo, mein Hamster Toni zwickt immer. Einmal hat er mir richtig unterm Nagel gezwickt, das tat sehr weh. Woran liegt das? Das meine Finger nach...
  • Zwerghamster fällt immer um

    Zwerghamster fällt immer um: Hallo, ich habe mir gestern spontan einen Zwerghamster gekauft und ich dachte am Anfang das Verhalten kommt nur von der Aufregung und dem...
  • Baby Hamster fällt immer um

    Baby Hamster fällt immer um: Hallo Leute, ich mach mir wirklich sorgen und Vorwürfe. Gestern, als ich die Babyhamster kontrollieren wollte(3Wochen alt), ist mir einer aus...
  • Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus

    Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus: Ich habe seiteiner Woche ein Hamster (4 Wochen alt) Der Hamster hältsich immer in seinem Häuschen auf. 3 x ist er schonaus seinem Häuschen...
  • Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus - Ähnliche Themen

  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster zwickt immer

    Hamster zwickt immer: Hallo, mein Hamster Toni zwickt immer. Einmal hat er mir richtig unterm Nagel gezwickt, das tat sehr weh. Woran liegt das? Das meine Finger nach...
  • Zwerghamster fällt immer um

    Zwerghamster fällt immer um: Hallo, ich habe mir gestern spontan einen Zwerghamster gekauft und ich dachte am Anfang das Verhalten kommt nur von der Aufregung und dem...
  • Baby Hamster fällt immer um

    Baby Hamster fällt immer um: Hallo Leute, ich mach mir wirklich sorgen und Vorwürfe. Gestern, als ich die Babyhamster kontrollieren wollte(3Wochen alt), ist mir einer aus...
  • Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus

    Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus: Ich habe seiteiner Woche ein Hamster (4 Wochen alt) Der Hamster hältsich immer in seinem Häuschen auf. 3 x ist er schonaus seinem Häuschen...