Das wars...

Diskutiere Das wars... im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hi Leutz... Meine Großeltern haben ja einen Münsti. Er wird in 4 Tagen 10 Monate alt. Naja, mein Opa hatte einen Schlaganfall, kommt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
Hi Leutz...

Meine Großeltern haben ja einen Münsti. Er
wird in 4 Tagen 10 Monate alt.

Naja, mein Opa hatte einen Schlaganfall,
kommt wahrscheinlich erst im Frühjahr 09 aus
dem Krankenhaus. Meine Oma hat meine Tante
als seinen Vormund genommen...

Kurz und knapp: Meine Oma und
auch mein Opa
sind mit ihm überfordert.
Meine Schwester und ich haben versucht ihn zu
erziehen, aber da uns niemand geholfen hat,
hat das wenig gebracht.
Inzwischen reagiert er schon agressiv anderen
Hunden gegenüber... Da denkt die Trainerin, dass es an dem unseriösen Züchter liegt.

Naja, ich schätze bald kommt er ins TH oder
zu einem Jäger, da meine Oma ihren Nachbarn
gefragt hat, ob der einen Kollegen (er ist
Jäger, hat aber schon einen Hund) hat, der
einen Hund sucht...

TG (Traurige Grüße)
Jenny

P.S.: Bin total fertig... Am 21.10. ist meine
alte Kaninchendame (wurde 6 1/2) verstorben,
dann kam mein Opa ins Krankenhaus und jetzt
das... Außerdem ist bald der erste Todestag
von der alten Hündin (am 13.12.). Sie war eine Berner
Mix Hündin, und zwischen Berner (eher ruhig)
und Münsti ist schon ein großer
Unterschied...
 
12.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Oh je, das tut mir ganz doll Leid.
Komisch, immer wenn etwas passiert, dann kommt es noch dicker.
Ich hoffe Du lässt dich trotzdem nicht unterkriegen.

*daumendrück*
LG Mikki
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
Meine Großeltern habens ja noch nicht mal versucht, ihn zu erziehen...
 
Felomina

Felomina

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
1.017
Reaktionen
0
Ohje,
das häuft sich ja ganz schön mit dem Pech=(
Und der arme Hund. Ich kenn jetzt die Vorgeschichte nicht und die Situation, aber deine Oma kann ihn nicht alleine behalten? Und wenn es eine Trainerin gibt, warum wirds dann nicht besser? Naja....die Fragen bringen nun auch nichts,aber mich würde es interessieren...
glg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
es wird nicht besser, weil meine Oma nichts achen will...

Nein, weil er nur im Hof wäre und das ist nicht so gut...

@ Dawm: meine Oma ist 77und mein Opa wird am Sonntag 76...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
Mein Opa wollte ja unbedingt einen Welpen... ich wäre auch mit nem Älteren Hund aus dem TH oder auch von Privat zufrieden gewesen...
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
oh gott du arme, :|, hoffe der hund bekommt doch nnoch eine anständige bleibe. du kannst dich ja mal umhorchen und anzeigen machen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
Wir würden ihn ja nehmen,... aber von der Zeit passt halt nichts...
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
das ist schade, trotzdem viel glück!
 
D

Dawn

Guest
@Simone, genau deswegen hab ich gefragt. Beide fast 80 ich meine sorry, da ist keine richtige Überzeugungsarbeit geleistet worden. Und von den ah soe rwachsenen Großeltern einfach nur kindisch. Ich meine, nen Hund wird 15 jahre alt... naja war ja klar, dass der hund der leidtragende ist
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Ach, das ist ja wirklich eine schwierige Situation und natürlich ist das alles dumm gelaufen, aber jetzt lässt sich das auch nicht mehr ändern und man muß das Beste daraus machen.

Bei einem Jäger ist der Münsti doch wahrscheinlich gut aufgehoben und wird seiner Rasse entsprechend gefordert, wenn die Möglichkeit besteht ihn an einen Jäger abzugeben, dann sollten deine Großeltern das tun.

Inzwischen reagiert er schon agressiv anderen
Hunden gegenüber... Da denkt die Trainerin, dass es an dem unseriösen Züchter liegt.
Aggression ist relativ und die Trainerin taugt scheinbar nichts.
Auch mit einem schlecht sozialisierten Hund (wenn er denn überhaupt schlecht sozialisiert ist und es nicht nur an der fehlenden Erziehung deiner Großeltern liegt) kann man arbeiten, wofür ist sie sonst Hundetrainer, wenn nicht um auch Problemhunde zu therapieren? Einfach die Schuld auf den Züchter schieben kann es ja wohl nicht sein!
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hunden gegenüber... Da denkt die Trainerin, dass es an dem unseriösen Züchter liegt.
Das is quatsch... aber allen in allem ist es wohl besser Ihr sucht ein gutes Zuhause für den Hund, und ein Jäger wär doch schonmal nicht schlecht, da würd er wenigstens richtig ausgelastet werden, mir ist das schon klar, das deine Großeltern mit dem Hund nicht mehr zurecht kommen!
Da haben sie wirklich nicht gut überlegt bei der Anschaffung!

Ich drück die Daumen das Dein Opa wieder fit wird und wünsche gute Besserung, und ich wünsche ein gutes Zuhause eurem Hund!
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
HAllo Jenny
Tut mir Leid das ich dir letztens nicht helfen konnte aber ich war 4 Wochen lang nicht zu Hause.
Das mit deinem Opa tut mir sehr leid und ich hoffe das er sich wieder ganz ordentlich erholt. So ein Hirnschlag kann ja sehr unterschiedlich ausgehen, von daher drücke ich euch ganz fest die Daumen das er sich sehr weit erholen wird.

Wenn euer Hund zu einem Jäger kommen würde, währe das sicher nicht das schlechteste für ihn. Es ist halt wichtig das er zu jemandem kommt der schon Erfahrung in der Hundeausbildung hat, denn ich denke das die Probleme die ihr derzeit mit ihm habt einzig auf unzureichender Erziehung beruhen und in dem Alter noch sehr gut wieder weg zu bekommen sind.
@ all: haltet euch jetzt bitte mit Kritik zurück, es ist für Jenny sicher auch so schon schwer genug und im nachhinein bringt es auch nichts mehr hier zu kritisieren.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
@Kompassqualle: Wir waren erst 3 mal bei der Trainerin, vorher waren wir in einer anderen Hundeschule.

:|:arrow:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
Also...
Nachdem wir die bezahlten Stunden in der Hundeschule fertig sind, werde ich aufhören in die Hundeschule zu gehen, weil die Trainerin die ich eig. nett fand, zu meiner Oma & meiner Tante gesagt hat, dass es keinen Sinn mehr mit Alex hat zu trainieren und er in einem Jahr bissig wird...
Naja, eine Frau hat mir angeboten mit Alex 2x die Woche jeweils ca. ne Stunde mit ihm Gassi zu gehen. Sie hat ne alte Münsterländer Mix Hündin, die nicht mehr gerne & lange Gassi geht, aber die Frau geht gerne Gassi... Sie würde mit ihm auch in einer Gruppe Gassi gehen... und ihr Mann findet Alex auch super... Vll. nehmen die ihn ja wenns wirklich nichts wird...
Ich würde dann auch 1-2 x die Woche ne Stunde Gassi gehen und dann wäre er ja etwas mehr ausgelastet...
lg...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.676
Reaktionen
39
Ne, aber ich bin auch froh drüber...

Was meint ihr mit der Hundeschule? Ich fand die Aussage echt Hammer, zumal die das erst gesagt hat, als ich und meine Schwester schon weg waren...

Alex ist ja in der Flegelphase. Die Trainerin meinte, dass er immer so bleiben wird wie jetzt in der Flegelphase. Die Frau, die mit Alex Gassi gehen will, meinte das das schon besser wird. Was stimmt denn jetzt?

Ich hab noch ne Frage: Ab wann kann man Rüden kastrieren? Unser TA (bei dem sind auch meine Großeltern) kastriert am liebsten wenns "kalt" bzw. kühl ist, also wegen dem Kreislauf. Alex wird am 16. Januar 1 Jahr alt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Das wars...

Das wars... - Ähnliche Themen

  • Was für ein Mensch wäre euer Hund?

    Was für ein Mensch wäre euer Hund?: :mrgreen: :mrgreen:Was für ein Mensch wäre euer Hund? Allem voran, dieses Thema soll in keinster weise rassistisch sein - muss dazu sagen die...
  • Ähnliche Themen
  • Was für ein Mensch wäre euer Hund?

    Was für ein Mensch wäre euer Hund?: :mrgreen: :mrgreen:Was für ein Mensch wäre euer Hund? Allem voran, dieses Thema soll in keinster weise rassistisch sein - muss dazu sagen die...