Zwergkrallenfröschen

Diskutiere Zwergkrallenfröschen im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Ich möchte gerne wissen: -Ob man diese Frösche mit Blauen Antennenwelse, firstGuppys, Apfelschnecken und Dornaugen zusammenhalten kan...
horse-girl

horse-girl

Registriert seit
14.10.2005
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo

Ich möchte gerne wissen:

-Ob man diese Frösche mit Blauen Antennenwelse,
Guppys, Apfelschnecken und Dornaugen zusammenhalten kan?

-Brauchen die Frösche speziels Futter?

-Kan man erkennen was Mänchen und Weibchen sind?

-Haben die Frösche speziele Anvorderungen(Einrichtung, Wasser, Pflanzen und Sauerstoff)

Ich hoffe ihr könnt mir :100:
 
05.04.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zwergkrallenfröschen . Dort wird jeder fündig!
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
732
Reaktionen
0
Mit Guppys würd ich sie nicht zusammenhalten.. mittelgroße Guppys werden aufgefuttert.

Die Frösche fressen Frostfutter oder halt lebendfutter (guppybabys oda mückenlarven etc.)

Man sollte genügend Versteckmöglichkeiten im Becken haben und das Becken sollte nicht zuuu hell sein.

Mehr weiß ich im moment auch nicht... wenn du noch mehr wissen willst, dann such ich dir was zu zwergkrallenfröschen raus.
 
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
671
Reaktionen
0
Hallo caro,

ich habe über Zwergkrallenfrösche schon mal was geschrieben.
Ich würde für die Kleinen ein Artbecken einrichten, da immer die Gefahr besteht, dass sie sich an kleineren Fischen vergreifen. Du glaubst gar nicht, welche Futterbrocken diese Frösche bewältigen können.

Liebe Grüße
Friedel
 
Sonnenreiterin

Sonnenreiterin

Registriert seit
25.02.2006
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallöchen !!
Sorry, aber ich muss lachen denn ich habe schon länger diese Frösche im becken ...also die zwei grauen die ich habe sind ganz harmlos.... ABER... ich hab mir vor nem Jahr 2 Albinos gekauft und einer davon ist anscheinend mutiert...er ist riiiiiiiießig und frisst mittlerweile schon Platys obwohl ich ihm regelmäßig rote Mückenlarven und anderes Zeugs gebe.. komisch ist an der Sache das der eine riiiiießig ist und der andere ganz normal geblieben ist !!!!
LG Tanja ( Guppis sind alle weg....)
 
H

hummelbummel

Guest
hat dein frosch schwimmhäute zwischen den zehen? wenn nich isses kein zwerg
 
Sonnenreiterin

Sonnenreiterin

Registriert seit
25.02.2006
Beiträge
65
Reaktionen
0
ja die hat er ... ich kann dir sagen der wächst und wächst ... jeder der zu mir kommt bekommt einen Schreck wenn er den frosch sieht.... hatte immer schon krallenfrösche aber so einen noch nicht... lach...
LG
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Ja er hat Schwimmhäute, aber nur hinten ... die 2 grauen haben vorne auch welch ...
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
So !! Also er ist gestreckt gute 10 cm lang !!! Der kleine ( gleich alt, gleicher Frosch ) hat nur ca 4 cm aber vorne auch keine Schwimmhäute !!
Und dem fressverhalten nach zu urteilen sind sie blind ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
671
Reaktionen
0
Sonnenreiterin

Sonnenreiterin

Registriert seit
25.02.2006
Beiträge
65
Reaktionen
0
hallöchen ;-))
Es ist ein Afrik. Krallenfrosch....... danke für deinen Link ;-))))
Jetzt wird mir einiges klar !!!!
Die zwei sehen aus wie auf dem Bild das bei dem Link der afr.Krallenfrösche zu sehen ist ;-))
LG Tanja
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
732
Reaktionen
0
Wie groß ist denn dein Aquarium und was ist noch alles drin?
 
Apfelschneckenzüchter

Apfelschneckenzüchter

Registriert seit
17.04.2006
Beiträge
28
Reaktionen
0
Hi,

ich habe diese Fische im becken sind ganz pflegeleicht fressen mein trockenfutter und die ganz normalen krallen frösche fressen kleinere fische aber die zwerg-krallenfrösche nicht!!!
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
732
Reaktionen
0
Un zwergkrallenfrösche sind keine Fische ;)

Nur Flockenfutter finde ich ziemlich einseitig... geb ihnen auch mal Mückenlarven, Artemia o.ä. auf der Seite von friedel steht noch eine Menge mehr.
 
B

Biertrinkerin84

Registriert seit
18.09.2005
Beiträge
513
Reaktionen
0
Eine abwechslungsreiche Ernährung ist bei diesen Tieren sehr wichtig, da es bei einseitiger Ernährung schnell zu der sogenannten Ballonkrankheit kommen kann...

Trockenfutter ist übrigens nur für junge Zwergkrallis geeignet, für die ausgewachsenen Tiere ist es wichtig durch die Verfütterung von Regenwürmern, Wasserflöhen oder Fruchtfliegen abwechslung in den Speiseplan zu bringen

Hier gibts noch mehr Anregungen
http://pipidae.de/zkf_futter.php
 
Apfelschneckenzüchter

Apfelschneckenzüchter

Registriert seit
17.04.2006
Beiträge
28
Reaktionen
0
upppppppppsssssss verschrieben
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
732
Reaktionen
0
in wiefern verschrieben?
 
Apfelschneckenzüchter

Apfelschneckenzüchter

Registriert seit
17.04.2006
Beiträge
28
Reaktionen
0
ich habe anstatt frösch fisch geschrieben das ist mit echt peinlich!!!
gruß
Apfelschneckenzüchter


Dazu gibt es den edit-knopf :roll: ;)
Liane
 
N

nur-ich

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
124
Reaktionen
0
ich hab die erfahrung gemacht, dass man bei aquariumfröschen zwar vielseitige versteckmöglichkeiten haben muss, jedoch keine stark verwinkelten.
ich hatta ursprünglich 4 stück von denen.
der erse ist in einer muschel erstickt, weil er nicht mehr rauskam (so eine die man sich ans ohr hält, um das meer rauschen zu hören).
nachdem ich diese muschel rausgenomen habe starb der nächste in einer fischburg - erstickt/ ertrunken.
den dritten ereilte das selbe schicksal in einer mangrovenritze...

der letzte lebt noch. ich habe nun nur noch einfache verstecke. es war wirklich traurig.
anasonsten ist so ein frosch sehr praktisch, wenn man mollys hat, die bereits zur plage werden :)
 
Rassina

Rassina

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich habe auch vier Zwergkrallenfrösche 2 in jeden Becken die bekommen von uns Rote Mückenlaven da stehen die drauf. Ich liebe diese süssen kleinen Tiere. Mann muss beim kauf nur darauf aufpassen das sie vorne Schwimmhäute haben ansonsten bekommt man nämlich die große Ausführung und die machen sich an die Fische rann.
 
Thema:

Zwergkrallenfröschen

Zwergkrallenfröschen - Ähnliche Themen

  • Ist es sinnvoll einen zwergkrallenfrosch zu halten ?

    Ist es sinnvoll einen zwergkrallenfrosch zu halten ?: Hallo.. ich überlege seit einiger zeit mir einen zwergkrallenfrosch anzuschaffen Ich habe mich schon gut über die Haltungsbed. usw. informiert :)...
  • Garnelen und Zwergkrallis

    Garnelen und Zwergkrallis: huhu, nachdem meine Zwergkrallis zusammen mit einem Kampffisch in ein 54L becken gezogen sind, wäre noch etwas Platz für Tigergarnelen. Würden...
  • Garnelen und Zwergkrallis - Ähnliche Themen

  • Ist es sinnvoll einen zwergkrallenfrosch zu halten ?

    Ist es sinnvoll einen zwergkrallenfrosch zu halten ?: Hallo.. ich überlege seit einiger zeit mir einen zwergkrallenfrosch anzuschaffen Ich habe mich schon gut über die Haltungsbed. usw. informiert :)...
  • Garnelen und Zwergkrallis

    Garnelen und Zwergkrallis: huhu, nachdem meine Zwergkrallis zusammen mit einem Kampffisch in ein 54L becken gezogen sind, wäre noch etwas Platz für Tigergarnelen. Würden...