Kreuzottern

Diskutiere Kreuzottern im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo habe mal ne Frage. darf man in firstDeutschland Kreuzottern halten b.z.w bekommt man welche zu kaufen? Finde sie sehr schön und denke das...
K

Keule666

Registriert seit
12.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo habe mal ne Frage. darf man in
Deutschland Kreuzottern halten b.z.w bekommt man welche zu kaufen?

Finde sie sehr schön und denke das sie ein guter Start in die Giftschlangenhaltung sind.
 
12.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kreuzottern . Dort wird jeder fündig!
Ametyst

Ametyst

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallo Keule,

Kreuzottern stehen unter Naturschutz und eigentlich darfst Du sie nicht mal 'versetzen', wenn sie Dir am Teich alle Fische frisst.

Jetzt weiss ich natuerlich nicht, ob man sie 'gezuechtet' bekommt, gehe aber mal davon aus, dass das nicht der Fall ist.

Gruss
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Ich würde sagen google mal ein wenig, wenn du nichts findest schreib mir ne pn und ich schicke dir einen Link von einem Reptilien forum die können dir wenn dann auch adressen und so geben
 
S

Slingan

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
149
Reaktionen
0
Hallo,

auch wenn das Thema etwas älter ist. Kreuzottern werden durchaus öfters nachgezogen. Die Haltung im Zimmerterrarium gestaltet sich jedoch sehr schwer bis fast unmöglich. Die Tiere gedeihen in Freianlagen jedoch wunderbar und sind dann empfehlenswerte und interessante Tiere.

Wenn eine Freilandhaltung nicht möglich ist, so sind Vipera aspis und Vipera ammodytes gute "Indoorvipern"
 
F

ferris

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Also ich denk das Kreuzottern nicht gezüchtet werden weil eigentlich ist das ja verboten wenn sie unter Naturschutzstehen!
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Also ich denk das Kreuzottern nicht gezüchtet werden weil eigentlich ist das ja verboten wenn sie unter Naturschutzstehen!
Wenn du NAchzuchten hast und es schaffst, mit diesen Tieren wieder Nachzuchten zu erzielen ist das nicht verboten.

Verboten ist die Entnahme aus der Natur um diese in Terrarien zu halten.
Warum glaubst du gibt es auch Ringelnattern die in Terrarien gehalten werden.
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
811
Reaktionen
0
hey

ich habe grade mal gegoogled und habe direk vieles, zum Teil seh seriöses, zur Haltung der Kreuzotter gefunden.
Einfach mal nach kreuzotter Haltung suchen, da ist viel gutes dabei.

lg
Jonas
 
S

Slingan

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
149
Reaktionen
0
Hallo,

die Berichte von Kurt Orth sind bei Kreuzottern sicher hilfreich (http://www.kurtorth.de/schlangen.htm ). Die relativ einfache und unkomplizierte Haltung im Zimmer können allerdings nicht viele bestätigen. Bei vielen verstarben die Tiere nach kurzer Zeit ohne ersichtlichen Grund.
 
K

Kalle Hamm

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi, ich bin neu hier im Forum und interessiere mich für "mindergiftige" Schlangen.
kann mir jemand sagen ob es denn erlaubt ist eine kreuzotter, oder andere art von otter, zu halten?
Oder könntet ihr mir eine andere schlange empfehlen?
Freue mich sehr auf eure antworten
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Hi, ich bin neu hier im Forum und interessiere mich für "mindergiftige" Schlangen.
kann mir jemand sagen ob es denn erlaubt ist eine kreuzotter, oder andere art von otter, zu halten?
Oder könntet ihr mir eine andere schlange empfehlen?
Freue mich sehr auf eure antworten
Guten Morgen

zum Thema Kreuzotter steht bereits weiter oben schon einiges. Ob du Giftschlangen halten kannst, ist von mehreren Aspekten abhängig.
Hast du schon Erfahrung mit Schlangen?
Schau doch mal nach Trugnattern...
 
f3arl3ss

f3arl3ss

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hi Dirkwarnecke,
ich habe den threat vor dir geschrieben, aber ich kann nicht mehr auf mein Profil zugreifen, ich weiß auch nicht warum?!?!
Ja da steht schon was, aber ich weiß leider immer noch nicht ob man eine Kreuzotter legal kaufen kann?:(
Ja ich habe :
2.0 Königspython,
2.2 Kornnatter...

Ich habe auch schon eine Trugnatter gefunden die mir sehr gut gefällt...aber leider kann ich keine konkrete aussage zu dem Gift finden.
Mal wird geschrieben das Das Gift für den Menschen nicht gefährlich ist, mal steht geschrieben das es sehr gefährlich ist...vlt kennt ja einer von euch die Schlange...
Mangroven Nachtbaumnatter.

Oder habt ihr sonst noch ideen was eine "geeignete Anfänger Giftschlange" wäre?
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
hey leute,

ich hab jetzt irgendwie bissl länger gebraucht mit dem lesen eurer posts (außer dirks und co. ;)).

du meinst tatsächlich, dass du genug erfahrung mit schlangen hast wenn du königspythons und kornnattern gepflegt hast?
soll jetzt kein vorwurf oder sowas sein aber das kapitel giftschlangen hat schon einige "opfer" auf dem gewissen. das sollte man sich wirklich wirklich wirklich gut überlegen.
da gibts dann nixmehr mit "hoppla, jetzt hab ich das terra offen gelassen, jetzt muss ich mal schnell suchen gehen ...." ;).

eine gute übung für giftschlangen sind, meiner meinung nach, ungiftige sehr bissige arten. mit denen man quasi umgehen muss wie mit giftschlangen a la schlangenhaken und co..

zur boiga dendrophila (mangroven-nachbaumnatter) ist zu sagen, dass diese art ansich sehr gerne im terrarium gepflegt wird. allerdings KANN der biss äußerst unangenehm sein. nicht lebensbedrohlich (solange du nicht allergisch reagierst) aber sehr schmerzhaft. mit "nicht lebensbedrohlich" meine ich, dass ich noch nichts von dokumentierten todesfällen weiß. zu unterschätzen ist diese art aber dennoch nicht.

es ist, wie der name schon sagt, eine baumschlange und macht ihrem namen auch wirklich alle ehre.
die pflege ist nicht ganz so einfach wenn man ein schönes, gesundes tier haben will. sie braucht ein sehr hohes terrarium, am besten 200 cm hoch x 150 cm breit x 100 cm tief. von den 150x100 cm grundfläche, sollte aber mindestens die hälfte von einem wasserteil beansprucht werden. vielleicht mit kaskadenbrunnen.
sie tauchen und schwimmen wirklich sehr gerne, genauso gerne wie sie klettern ;).

lg.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Hi Dirkwarnecke,
ich habe den threat vor dir geschrieben, aber ich kann nicht mehr auf mein Profil zugreifen, ich weiß auch nicht warum?!?!
Ja da steht schon was, aber ich weiß leider immer noch nicht ob man eine Kreuzotter legal kaufen kann?:(
Ja ich habe :
2.0 Königspython,
2.2 Kornnatter...

Ich habe auch schon eine Trugnatter gefunden die mir sehr gut gefällt...aber leider kann ich keine konkrete aussage zu dem Gift finden.
Mal wird geschrieben das Das Gift für den Menschen nicht gefährlich ist, mal steht geschrieben das es sehr gefährlich ist...vlt kennt ja einer von euch die Schlange...
Mangroven Nachtbaumnatter.

Oder habt ihr sonst noch ideen was eine "geeignete Anfänger Giftschlange" wäre?
Hi

es ist möglich, Kreuzottern legal als NZ zu bekommen, wenn auch etwas schwierig. Allerdings sind Kreuzottern keine besonders geeigneten Terrarientiere sondern eher was für eine Freilandhaltung...
Also würde ich mir nochmal überlegen, ob ne Kreuzotter das richtige Tier ist.
Zur Mangroven-Nachtbaumnatter hat Atrax ja schon einiges gesagt.
Keinesfalls ist dieses Tier vergleichbar mit nem Königspython oder ner Kornnatter.
 
f3arl3ss

f3arl3ss

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
43
Reaktionen
0
hey
du meinst tatsächlich, dass du genug erfahrung mit schlangen hast wenn du königspythons und kornnattern gepflegt hast?
ich habe ja nie gesagt das ich der schlangen profi bin:D

eine gute übung für giftschlangen sind, meiner meinung nach, ungiftige sehr bissige arten. mit denen man quasi umgehen muss wie mit giftschlangen a la schlangenhaken und co
und welche schlangenart sollte man da am besten nehmen?

Danke für die Infos zur boiga dendrophila, finde die echt sehr hübsch, aber ich denke ich sollte noch ein paar jahre in der terraristik machen und mir dann noch mal überlegen ob ich so eine plegen kann/möchte
 
scooter74

scooter74

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Wenn es was " giftiges " sein soll gibt es ja auch noch Heterodon nasicus.
Diese ist denk ich für den Anfänger geeignet.

Ansonsten erst agressive, nicht giftige Tiere zulegen und mit diesen das handling "trainieren"!!!

Gruß Scooter
 
f3arl3ss

f3arl3ss

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
43
Reaktionen
0
hey, nein es muss nicht unbedingt was giftiges sein^^

an was für schlangen habt ihr denn so gedacht?
habt ihr damit schon erfahrungen gemacht?

bin offen für alles:)
 
scooter74

scooter74

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
agressive Schlangen?!
Ich hatte eine Zeit lang mal Bullennattern ( melanoleucus sayi ) die waren so biestig das man selbst in 2m Abstand nicht am Terrarium vorbei gehen konnte ohne das sie vor die Scheibe knallten!
 
f3arl3ss

f3arl3ss

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
43
Reaktionen
0
ja diverse schlangenarten mit denen ich das Handlig üben bzw. trainieren kann
 
scooter74

scooter74

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Das kommt mit Sicherheit auf den Charakter der jeweiligen Schlange an.

Habe zur Zeit ein Kornnattermännchen die beißt wie verrückt!
 
E

Emblazoned

Guest
Hi,
also ich stimm da mal Scooter zu was den Charakter betrifft - übrigens sind Giftschlangen nicht automatisch aggressiv, du kannst das Handling, also zB den korrekten Umgang mit dem Schlangenhaken oder das richtige Fixieren der Schlange auch mit einem ruhigen Exemplar üben, für den Anfang vielleicht auch gar nicht so schlecht.

LG
 
Thema:

Kreuzottern

Kreuzottern - Ähnliche Themen

  • schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung

    schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung: Gibt es eigentlich genauere Merkmale diese Tiere voneinander zu unterscheiden?? Wir haben einen kleinen Badeteich- wo der Steg anektiert wurde...
  • Kreuzotter gesichtet

    Kreuzotter gesichtet: Hi! Meine Mutter hat mir gesagt, dass eine Freundin von ihr eine Kreuzotter auf einem Waldweg bei einer großen Wildwiese gesehen hat. Die soll...
  • Kreuzotter gesichtet - Ähnliche Themen

  • schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung

    schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung: Gibt es eigentlich genauere Merkmale diese Tiere voneinander zu unterscheiden?? Wir haben einen kleinen Badeteich- wo der Steg anektiert wurde...
  • Kreuzotter gesichtet

    Kreuzotter gesichtet: Hi! Meine Mutter hat mir gesagt, dass eine Freundin von ihr eine Kreuzotter auf einem Waldweg bei einer großen Wildwiese gesehen hat. Die soll...