HILFE habe noch ne 2. Python Regius.. und bin mir nicht sicher...

Diskutiere HILFE habe noch ne 2. Python Regius.. und bin mir nicht sicher... im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi An alle, Jetzt hab ich auch mal eine Frage. Und zwar bin ich heute los um meinem Freund zum geburtstag noch eine Köpy dazu zu kaufen. Aber...
A

Alliah

Guest
Hi An alle,

Jetzt hab ich auch mal eine Frage. Und zwar bin ich heute los um meinem Freund zum geburtstag noch eine Köpy dazu zu kaufen. Aber dieses mal wollte ich ein weibchen.

Ich hab sie so gut es eben ging untersucht auf Milben , am bauch uvm. Sie ist eigentlich super gesund. Der Verkäufer meinte zu mir, das sie jetzt 1 1/2 jahre alt wäre. Jetzt ist es aber so, das sie fast 2x so groß
und dick ist wie mein Männchen das angeblich 2 Jahre alt ist.

Das ein gewissen größenunterschied da ist zwischen M und W ist mir bewusst, das der aber so extrem ist ... ?! Also wie gesagt Sie ist das Doppelte von ihm obwohl er ein halbes jahr älter ist. ich war richtig geschockt im ersten augenblick.

Mitgenommen habe ich sie trotzdem schließlich isse ja gesund. Aber kann es sein, das einer von beiden vielleicht ein bisschen mit dem alter geflunkert hat ?! Beide parteien reden schlecht von einander klar jeder will seine Tiere verkaufen. Aber bei beiden hatte ich nen Super netten eindruck und sie sind auch beide kerngesund und fressen gut.

Sie ist sehr sehr lebhaft! Er hat sie ja rausgeholt, das wir sie untersuchen können und so.. also alles einwandfrei kann man nichts gegen sagen. Auch wo ich das männchen her habe alles optimal...

Hmmm.. Könnt ihr mir da näheres sagen.

ACH und noch was.. Hab ihr vielleicht Bilder wo man die Zähne einer Königspython richtig sieht?! Hätte ich gerne mal 1 oder 2 gesehn...

(hatte heute das allererste mal eine Könignatter in der hand.. hatte die bisher trotz das ich tierpflegerin bin nur aussem TV gesehn und mich in die total verliebt.. heute hatte ich sie in er hand.. OH MEIN GOTT SIE NIEDLICH!!!!!) <-- das war nur mal so nebenbei!!!

*grins*

Danke für die Hilfe
 
05.04.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: HILFE habe noch ne 2. Python Regius.. und bin mir nicht sicher... . Dort wird jeder fündig!
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo Alliah :D

. . . nee, nee, mußt Dir keine Gedanken machen!

Zum einen ist es bei Reps sowieso nicht gerade selten, dass schon von Geburt an ein deutlicher Größenunterschied zwischen den Jungtieren eines Geleges besteht. Hinzu kommt, dass auch Reps einer Art sich in aktive und faule, verfressene und asketische unterscheiden.

Bei dem von Dir beschriebenen Größenunterschied tippe ich darauf, dass der Züchter des Weibchens sein Tier etwas "überfüttert" hat ;)
Genau so, wie ich für die nächste Hungersnot ziemlich gut gewappnet bin und mein Gespons eben nicht, obwohl wir beide auf den selben Kühlschrank zugreifen :sm1_013:


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
A

Alliah

Guest
Also habe eben mit einem kollegen von früher telefoniert, der meinte wiederrum (gelernter Tierarzt Spzial. Reptilien) , das so ein Großer Unterschied auch durch Powerfütterung nicht zu stande kommen kann. Und er denkt er eher, das man mich beim Männchen ein wenig angeflunkert hat. Weil mit 2 Jahren ist er noch ziemlich klein. Aber sie mit 1 1/2 auch schon ziemlich groß. Er kann nichts genaues sagen, nur das einer der beiden etwas flunkert.

Und ich denke eher die mit dem Männchen die wollten mir nämlich keinen "Schein" also doe Papiere auststellen der heute hat es gemacht ohne das ich was gesagt hab!!!
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Wie groß und schwer sind die beiden denn?

. . . hm, vielleicht kannst Du mal bei Gelegenheit je ein Bild der beiden mit der gleichen Größenreferenz einstellen?

Davon abgesehen mußt Du dem "Züchter" von dem Männchen UNBEDINGT wegen der Papiere auf die Hühneraugen treten! Sag ihm, Du hast jetzt ´ne Artenschützerin in Deinem Freundeskreis und die hätte nur aus Freundschaft eine Anzeige erst mal zurückgehalten . . . ;) . . . beim nächsten Besuch müsstest Du die Papiere haben, weil er sonst ´ne Anzeige kriegt.

. . . ich meine lieber so, als Du hast hinterher eine Strafanzeige am Hals . . . :shock:


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
A

Alliah

Guest
Also ich habe eben nochmal zum vergleich mit meinem Frend beide rausgeholt.. erst die größere das weibchen ... dann der Bock, und ich muss sagen, das ich als wir den Bock draussen hatten, ich erstmal dachte das wär ein baby.... Weil die andere eben so grooooß ist!!!

Ja mit den Papieren gehe ich morgen gleich hin. Ich versuche mal ein Bild zu machen wo man es sehr deutlich sieht! Hab zwar welche gemacht, aber darauf sieht man net wirklich nen unterschied, da die eine eingerollt war!

Ich stell dann mal ein bild ein..

Die eine ist Ca. 120 (das weibchen) und die andere der Bock ca. 80 cm?

Genau weiß ich das jetzt nicht.. haben noch nicht nach gemessen und vom gewicht her ?! Hmm.... noch keine ahnung haben jetzt nicht gewogen und wie gesagt von der einen hab ich ja LEIDER GOTTES keine Papiere, worum ich mich aber morgen gleich kümmern werde...

Ich schääätze mal so grob das das weibchen ca. 1500 gramm auf die Waage bringt und das männchen was ja eigentlich älter ist vielleicht zwischen 600 und 700 gramm...

Bin aber ab und an mal schlecht im Schätzen.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
So habe hier 4 affengeile bilder wo man es eindeutlich erkennen kann! zunächst das weibchen:



Und jetzt beide!! Mänchen klein Weibchen groß Männchen angeblich halbes jahr älter!

 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . mein lieber Schwan :shock:

Ich würde meine Hand dafür in´s Feuer legen, dass das Weib älter ist als angegeben!

Der Bock ist für sein Alter normal groß. Das Weib ist mit 1,20m wahrscheinlich adult, zwischen 3 und 4 Jahren alt.

. . . schöne Tiere!
 
A

Alliah

Guest
Im Internet bei Google und so hab ich mal geguckt und da haben auch manche geschrieben : 2 Jahre alte Königspython ca. 1,10 groß...

Kann es auch sein das der Bock nicht viiiiel jünger ist?
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Huhu

Ich denke auch das das Weibchen zum einen älter ist als er angibt und zum anderen sehr gut gefüttert wurde, was in Zoofachgeschäften eigentlich eher seltener ist.

Sehen aber beide hüpsch aus:mrgreen:


Grüße
Tipy
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Kann es auch sein das der Bock nicht viiiiel jünger ist?
Neeee ! In den ersten Lebensmonaten, bis etwa 1 m, wachsen sie sehr schnell, alles was über 1m geht, kommt dann gaaaaaanz langsam. Zwischen 50 und 80 cm nach 12 Monaten, zwischen 70 und 100 cm nach 18 Monaten, von 100 auf 105 cm dauert es dann weitere 11/2 bis zwei Jahre!

Nicht vergessen: Beri Verkaufsangeboten wird gerne mal gestrrrunzt :D
 
Thema:

HILFE habe noch ne 2. Python Regius.. und bin mir nicht sicher...

HILFE habe noch ne 2. Python Regius.. und bin mir nicht sicher... - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe - Bestimmung

    Bitte um Hilfe - Bestimmung: Hallo ihr Lieben, ich habe eben durch Zufall beim telefon mit Flumina diese kleine Schlange auf meiner Terrasse gefunden, in einem Bild ist ein...
  • Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hallo liebe Schlangenfachleute,ich habe heute diese Bilder einer Schlange von einer Freundin aus Kenia bekommen.Sie wüsste gerne um was für eine...
  • Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hi, Ich verirre mich mal hierher weil ich eine Schlange getroffen habe, die ich nicht einordnen kann. Leider nicht auf den Fotos mit...
  • Brauche hilfe

    Brauche hilfe: Hi ich habe eine ziemlich dumme frage aber kann mir einer vielleicht sagen was für eine schlangenart das ist danke im voraus:|
  • Hilfe bei Schlangebestimmung

    Hilfe bei Schlangebestimmung: Hallo zusammen, letzten November/Dezember habe ich im Yasuni Nationalpark in Ecuador diese Schlange photographiert und würde jetzt natürlich...
  • Hilfe bei Schlangebestimmung - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe - Bestimmung

    Bitte um Hilfe - Bestimmung: Hallo ihr Lieben, ich habe eben durch Zufall beim telefon mit Flumina diese kleine Schlange auf meiner Terrasse gefunden, in einem Bild ist ein...
  • Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hallo liebe Schlangenfachleute,ich habe heute diese Bilder einer Schlange von einer Freundin aus Kenia bekommen.Sie wüsste gerne um was für eine...
  • Hilfe bei Schlangenbestimmung

    Hilfe bei Schlangenbestimmung: Hi, Ich verirre mich mal hierher weil ich eine Schlange getroffen habe, die ich nicht einordnen kann. Leider nicht auf den Fotos mit...
  • Brauche hilfe

    Brauche hilfe: Hi ich habe eine ziemlich dumme frage aber kann mir einer vielleicht sagen was für eine schlangenart das ist danke im voraus:|
  • Hilfe bei Schlangebestimmung

    Hilfe bei Schlangebestimmung: Hallo zusammen, letzten November/Dezember habe ich im Yasuni Nationalpark in Ecuador diese Schlange photographiert und würde jetzt natürlich...