Lang allein gelassener Hund gesichtet

Diskutiere Lang allein gelassener Hund gesichtet im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Moin, ich hab mal ne Frage. Folgende Situation: Vor meiner Wohnung ist ein größerer Parkplatz und als ich von der Arbeit nach Hause kam, sah ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

bergi100

Registriert seit
12.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Moin,
ich hab mal ne Frage.
Folgende Situation: Vor meiner Wohnung ist ein größerer Parkplatz und als ich von der Arbeit nach Hause kam, sah ich dort einen kleinen schwarzen Hund angebunden.
Ich hab mein Auto geparkt und hab bin als Tierliebhaber natürlich hingegangen und hab ihn begrüßt. Ich fand das Ganze schon etwas seltsam, hab mir aber nichts weiter dabei gedacht. 1,5 Stunden später dacht ich mir so "ach, schauste mal, ob er noch dort angekettet sitz" und siehe da, er war wirklich noch da.
Ich bin dann nochmal zu ihm runter und hab ihm
Dönerladen gegenüber gefragt, ob die mehr über ihn wissen. Die meinten, dass der Hund dort öfter von einer Frau angebunden und für einen längeren Zeitraum allein gelassen wird.
Also ich finde das echt ne Frechheit. Denn ich weiss jetzt von 1,5 Stunden, die er da sitzt und wer weiss, wie lang er vorher schon da saß. Und wenn ich dann höre, dass das arme Tier das öfter durchmachen muss, dann könnt ich vor Wut platzen.
Das Ganze spielt sich an einer nicht wenig befahrenen Straße ab und das finde ich für unverantwortlich.

Jetzt meine Frage: Ich habe ja megamäßiges Mitleid mit dem schätzungsweise einjahr altem Hund und würde ihm gern helfe, weiss aber nicht was ich machen soll.
Achso, der Hund hat auch eine Hundemarke der Stadt Oldenburg.
Ich hab mir mehrere Dinge überlegt:
1. Polizei rufen. Die werden vielleicht kommen und ihn in ein Tierheim stecken, wenn die Besitzerin bis dahin nicht wiederkommt. Das will ich aber nicht, dann würd ich ihn lieber mit zu mir nehmen.
2. Ich einfach weg holen. Aber wäre das dann Diebstahl???
3. Einen Zettel hinkleben auf dem ich erläutere, dass sie ihren Hund nicht einfach sooft und solange hier festbinden kann. Und würde meine Hilfe anbieten und meine Telefonnummer hinterlassen, so dass sie sich an mich wenden kann, wenn sie mit dem Hund nicht klar kommt, bzw. sie das Tier überfordert. Allerdings glaube ich, dass sie ihn dann demnächst woanders festbindet, damit ich ihn nicht mehr sehe.

Was würdet ihr tun? Nichts tun kommt für mich nicht in Frage. Ich hatte früher in meinem Elternhaus auch einen Hund und kann nicht verstehen, dass man einem Tier soetwas antun kann.
Achso, der Hund hat übrigens eine Hundemarke (Stadt Oldenburg).
 
12.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lang allein gelassener Hund gesichtet . Dort wird jeder fündig!
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
also einfach mit nehmen ist Diebstahl, das einzigste was du machen kannst, Polizei bzw. Tierschutz anrufen.
Oder einfach bei dem Hund bleiben und auf die Frau warten und mit ihr reden und versuchen ihr ins Gewissen zu reden.
 
B

bergi100

Registriert seit
12.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Naja ich denke mal, wenn ich ihr ins Gewissen rede wird das nichts bringen. Denn wenn man so soetwas bereits ist, dann tut man das wieder. Das einzige was passieren wird ist, dass sie ihn demnächst woanders festbindet, damit ich ihn nicht sehe.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Dann solltest du wirklich den Tierschutz einschalten, weil so geht es ja nicht.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich würde warten und versuchen mit der Frau zu reden. Wer weiss denn, warum sie ihn dort öfter so lange anbindet? Vielleicht hat sie einfach niemanden, der auf den Hund aufpasst? Vielleicht nimmt er die Bude auseinander, wenn er alleine ist? Vielleicht weiss sie keine andere Lösung und ist für Hilfe dankbar? Rede doch mit ihr. Und wenn sie uneinsichtig ist, hast Du es wenigstens versucht. Wenn sie ihn dann wieder dort anbindet, kann man immer noch was unternehmen.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Ich stimme Simone zu, ich würde auch auf die Frau waren und dann einfach mal fragen ob sie Hilfe braucht. Aber bitte nicht gleich vorwürflich werden denn dann machen die meisten Menschen "dicht".

Sage ihr einfach nett und höflich das du gesehen hast das der Hund immer so lange angebunden ist und das du dich gerne anbieten würdest den Hund zu betreuen wenn sie keine Zeit hat.

Je nachdem wie sie reagiert und ob der Hund danach immer noch angebunden ist kannst du dann immer noch Polizei oder Amt einschalten.

Auf jeden Fall ist es immer besser die Leute erstmal anzusprechen und mit ihnen zu reden, wer weiß, vielleicht ist sie dankbar für ein wenig Hilfe.
 
E

ELTON

Guest
Hallo bergi,
schön das du das bemerkt hast und was dagegen tun möchtest.
Den Tierschutz in Oldenburg(OL) kannste knicken.Bis die in Gang kommen,das dauert.
Rufe doch mal im Tierheim an (ehem.Städtisch,nu Privat) oder fahre da mal hin (Nordmoslesfehner Str. ,direkt am Küstenkanal).Die haben vielleicht ne Idee.
Was man noch machen kann aber nicht darf,den Hund behalten.;)
 
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Normal ruft man in so einem Fall die Polizei an und die sagen einem ganz genau, was zu tun ist oder kümmern sich selber drum.

Wegnehmen darf man nicht, wie Du es schon erkannt hast und andere schon geschrieben haben, das wäre Diebstahl. Aus einem Zettel wird sie sich auch nichts machen denke ich.

Gut, dass Du das bemerkt hast und etwas an dem Zustand des Hundis ändern willst.

LG Mikki
 
dogman

dogman

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
3.068
Reaktionen
0
Die Frage ist eher, was hat sie nun unternommen und was ist dabei rausgekommen?
 
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Hallo Bergi, hast Du schon etwas erreicht?

LG Mikki
 
B

bergi100

Registriert seit
12.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Moin,

also ich bin dann ne Weile später nochmal runter und da war der Hund weg.

Ich werde jetzt demnächst mal öfter ausm Fenster schauen und drauf achten, ob er dort wieder sitzt. Wenn ja, werde ich versuchen das Gespräch mit der Besitzerin zu suchen und ihr meine Hilfe anzubieten.

Wenns Neuigkeiten gibt, berichte ich davon.

Schönen Sonntag noch und danke für eure Antworten!
 
loulie&sean

loulie&sean

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
64
Reaktionen
0
und gibts was neues??
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
ohman das ist ja wieder mal so ein fall für sich ..

also kla denn hund einfach mitnehm ist kla ist diebstall aber soll der wirklich da in der kälte so allein sitzen .. was ic machen würde wäre das ich den hund mit in meine wohnung nehme und denn ein zettel schreibe wo ich wohne und meine telefon nr und das sie sich keine sorgen machen solle denn sie kann ihren hund gerne bei mir abholen .. oder die polizei rufen oder halt den tierschutz wie schon gesagt , aber wenn ich den hund jetzt mit in diewohnung nehme kann essein das sie damit ja zur polizei geht und denn mich wegen diebstall anzeigt also würd ich im großen und ganzen bei der polizei therorie(oda so ^^) bleiben..

ich hoffe sehr das die frau es einsieht. schrecklich sowas.. :/

lg
 
K

Kreatur84

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
ich würde ihn einfach mitnehmen auch wenn es diebstahl ist,dem hund zu liebe.
ich glaube das es der hund auch sonst nicht sehr gut haben wird.
Mein hund wurde schonmal ausgesetzt und der von dem ich ihn habe wollte ihn auch aussetzen wenn ich ihn nicht nehme.
Da habe ich ihn natürlich genommen,der hund ist furchtbar lieb,aber hat nen totalen knax weg.
immer wenn ich weggehe oder ihm jemand anderes zum halten gebe fängt er an zu bellen als ob er abgestochen wird,das gleiche natürlich wenn ich ihm an der kaufhalle anbinde,er schnappt dann immer noch nach mir das ich nicht weggehe.
ich bin total gehandicapt mit diesem hund,aber ich liebe ihn trotzdem über alles und habe angst wenn ich mal ins krankenhaus muss das er denn zu jemand geht der ihn auf dieser macke hin schlägt oder so.
Wie gesagt ich würde den hund mitnehmen man kann ja den hund mitnehmen und nen zettel hinlegen mit kontakt und warum du den hund mitgenommen hast.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Lang allein gelassener Hund gesichtet

Lang allein gelassener Hund gesichtet - Ähnliche Themen

  • Hunde würden länger leben wenn, möchte jm. Verkaufen?

    Hunde würden länger leben wenn, möchte jm. Verkaufen?: Hallo fories kennt ihr o. G. Buch? Wie sind eure Erfahrungen damit? Möchte es evt jm. Verkaufen?
  • Biothane-Leine. Welche Länge?

    Biothane-Leine. Welche Länge?: Hallo miteinander, da Weihnachten nun gut überstanden ist freut man sich jetzt über die schönen Geschenke. Und selbst Sammy durfte sich über ein...
  • Ich, mein Hund und die anderen.... (sehr lang)

    Ich, mein Hund und die anderen.... (sehr lang): Hallo, ich habe ein Problem und ich bräuchte zum einen wen, der mir zuhört und zum anderen jemand der mir einen guten Rat gibt. Und wenn keinen...
  • Wie lange bleiben eure Hunde normalerweise Alleine?

    Wie lange bleiben eure Hunde normalerweise Alleine?: Hallo! Ich wollte mal fragen, wie es bei euch daheim aussieht - wie lange bleibt euer Hund im ganz normalen Alltag alleine? Meiner normalerweise...
  • Wie lange müssen eure Hunde alleine bleiben?

    Wie lange müssen eure Hunde alleine bleiben?: Würde mich mal interressieren. Auch, ob sie z.B in die Hundekita gebracht werden oder ähnliches. PS.: pro Tag
  • Wie lange müssen eure Hunde alleine bleiben? - Ähnliche Themen

  • Hunde würden länger leben wenn, möchte jm. Verkaufen?

    Hunde würden länger leben wenn, möchte jm. Verkaufen?: Hallo fories kennt ihr o. G. Buch? Wie sind eure Erfahrungen damit? Möchte es evt jm. Verkaufen?
  • Biothane-Leine. Welche Länge?

    Biothane-Leine. Welche Länge?: Hallo miteinander, da Weihnachten nun gut überstanden ist freut man sich jetzt über die schönen Geschenke. Und selbst Sammy durfte sich über ein...
  • Ich, mein Hund und die anderen.... (sehr lang)

    Ich, mein Hund und die anderen.... (sehr lang): Hallo, ich habe ein Problem und ich bräuchte zum einen wen, der mir zuhört und zum anderen jemand der mir einen guten Rat gibt. Und wenn keinen...
  • Wie lange bleiben eure Hunde normalerweise Alleine?

    Wie lange bleiben eure Hunde normalerweise Alleine?: Hallo! Ich wollte mal fragen, wie es bei euch daheim aussieht - wie lange bleibt euer Hund im ganz normalen Alltag alleine? Meiner normalerweise...
  • Wie lange müssen eure Hunde alleine bleiben?

    Wie lange müssen eure Hunde alleine bleiben?: Würde mich mal interressieren. Auch, ob sie z.B in die Hundekita gebracht werden oder ähnliches. PS.: pro Tag