Welli - Er frisst kein Obst oder Gemüse!

Diskutiere Welli - Er frisst kein Obst oder Gemüse! im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallöle, Also ich hab ja schon einen meiner 2 zukünftigen Wellensittiche, aber er will einfach kein firstObst oder Gemüse fressen. Wenn ich ihm...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallöle,

Also ich hab ja schon einen meiner 2 zukünftigen Wellensittiche, aber er will einfach kein
Obst oder Gemüse fressen. Wenn ich ihm Salat reinhänge oder mal Apfel ect. rührt er das garnicht an. Das liegt dann meistens irgendwo im Sand. Liegt es daran dass er noch alleine ist oder warum mag mein Coco kein Frischfutter essen?

Liebe Grüße, Franzi
 
12.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Heeee, weiß denn keiner zu helfen?
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Wenn dein Welli bei dem Züchter nicht gelernt hat Frischfutter zu fressen , wird er eben erstmals sehr misstraurisch darauf reagieren .
Aber mit etwas Geduld kannst du es ihm vielleicht schmackhaft machen .
Biete ihm zB mal ein Salatbad an .
Also ein bisschen Wasser in ein Tellerchen oder ne Schale und alles kräftig nass machen . Vielleicht nimmt er dann ein kleines Salatbad und nascht auch einmal davon und bemerkt wie lecker es doch ist .
wobei der Salat ungesprizt sein sollte !

einfach hartnäckig sein und ausprobieren . Jeder Welli mag etwas anderes . Manche lieben es Möhren zu zerschreddern manche futtern sie nur geraspelt ....

Aber vielleicht wird dein Welli auch mutiger werden und mehr probieren wenn sein Partner ankommt . wer weiß vielleicht ist der ein echter Frischfutterfreak und motiviert ihn . ;)

Hier eine gute Seite , die zeigt was du deine Wellis alles für eine abwechslungsreiche Ernährung zur Verfügung stellen kannst :
http://www.birds-online.de/nahrung/nahrung.htm

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg
 
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Ui Danke ^^

gut also ist es nicht mein Fehler dass es ihm schlecht geht oder so. Ja das werde ich mal machen. Aber mein Coco ist so ein Spezialist, der wuselt wie bekloppt untem im Sand rum und pfeffert das dann überall hin. Genauso wie mit dem Futter im Näpfchen. Da wollt ich auch nochmal fragen. Der schmeißt sein Futter immer überall hin. Also der friist das eigentlich nicht sondern geht an den Napf und schmeißt alles mit seinem Köpfchen raus. Wieso? ^^


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Foxy schrieb nach 1 Minute und 21 Sekunden:

Das ist ein kleiner Schmierfink... oder besser SchmierSITTICH^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Hey Foxy, das gleiche Problem mit dem Rausschmeißen vom Futter oder Sonstiges hab ich auch...;) Weiß mir da leider auch net zu helfen....:(

Lg Wellifreundin
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
bei deinem Welli Foxy könnte es daran liegen ,dass er noch allein ist . Er wird sich ziemlich langweilen .
Für einige wellis ist es aber eben auch eine Art Sport :D
Wenn man wirklich mal die Nase davon voll hat kann man auf Bodenfütterung umstellen . Aus einem flachen Blumentopfuntersetzer können die Wellis nichts mehr rauswerfen . Nur ist da dann eben immer das Problem , dass wenn man keine übermäßig große Voli hat leichter Dreck und Kot in die Schale fallen können . Also immer am besten unter einem Sitzbrettchen platzieren .
 
Mariama

Mariama

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Foxy,

Du weißt ja nicht, ob er Frischfutter überhaupt kennt und in welcher Form er es bisher angeboten bekommen hat.

Versuch es es doch in verschiedenen Varianten, biete ihm z.B. Apfel mal als Scheibe an, mal kleingehackt im Schälchen oder im Stück an einem Spieß.

Und was meiner Erfahrung nach immer hilft - iss es ihm einfach vor - die Kleinen sind doch neugierig und vielleicht meint er, wenn Du das ißt, könnte er doch auch mal probieren. :008:

Und was das Futterrausschmeißen angeht - das macht mein Wellimädchen auch - das ist wohl nicht besorgniserregend - nur etwas lästig, weil man ständig saubermachen muß. Oder gibst Du im Futter, das er bisher nicht kannte?

Liebe Grüße

Mariama :039:
 
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo,

ja das ihm langweilig ist kann schon sein. Was haltet ihr von so Plastikvögel als übergang bis der andere da ist? Oder sind die doof?

Ja stimmt vieleicht will er dass dann nachmachen mit dem Futter das ist eine gute Idee. Naja in der Zoohandlung hatte er glaube ich Möhrengrün ab und zu bekommen und öfters eine Scheibe Salat ich frage heute mal. Jetz hab ich meinen Ninchen etwas Möhrengrün geklaut und das will er aber auch nicht.

Nein Mari, er bekommt dass Futter was er auch in der Zoohandlung bekommen hat, schmeckt ihm ja auch, allerdings nur vom Boden^^

LG, Franzi

Achja, was haltet ihr von so Badehäuschen? Sind die gut? und würde er sich über sowas freuen? Weil Coco steckt manchmal seinen ganzen Kopf in den Napf fürs Trinken (wussten nich was für ne Tränke wir letzte Woche kaufen sollten, weil wir nich wussten ob Gitterstäbe senkrecht oder waagerecht waren) ^^
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Foxy,

bitte keinen Plastikvogel, so etwas gehört zusammen mit dem Spiegel zum tierschutzwidrigen Zubehör.

Der Welli versucht, seinen vermeintlichen Kumpan mit ausgewürgten Körnern zu füttern, wie er es mit einem echten Partner auch machen würde. Da Plastikvogel oder Spiegel das Futter aber nicht ,wie ein echter Partner, annehmen, schluckt der Vogel es immer wieder herunter.

Das kann eine heftige Reizung des Kropfes und dadurch eine böse Kropfentzündung nach sich ziehen, die oft tödlich verläuft.

Der neue Freund sollte schnell kommen, bis dahin musst Du Dich viel mit Coco beschäftigen und ihn viel frei fliegen lasssen

Statt einem Badehäuschen kannst Du Coco übrigens auch eine große, glasierte Tonschale kaufen,die Du beim Freiflug aufstellst. Die meisten Wellis mögen lieber darin baden als in einem Badehäuschen.

Du kannst auch etwas nasses Möhrengrün oder Salat ( beides nicht gespritzt ! ) in die Schale geben, dann kann er sich sein Gefieder darin anfeuchten - ähnlich wie die Wellis in Australien morgens im taufeuchten Gras.:D
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ich hab da nen guten Tip für euch, wenn eure Wellis kein Obst mögen oder GEmüse!

Paniert das Obst oder Gemüse im Wellensittichfutter, und dann gehen die meist dran!

Einfach mal nen Apfelring abschneiden den etwas bewässern und im Wellensittichkörnerfutter panieren und es ihnen so anbieten... aus lauter Neugierde fangen die an dran rumzuknabbern und nach einer Zeit könnt Ihr die Panate weglassen!

So habens meine gelernt! *grins*
 
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Naja ich weiß bloß dass meine Patentante auch so nen Vogel in ihrem Käfig hat und der lebt jetz schon 8 jahre also der hatte nie was deshalb dachte ich das dient eher zur Belustigung. Wie sagte es meine Mutti so schön: "Ich halt nichts von Spiegel, der Vogel muss sich doch bekloppt vorkomm wenn der immer dagegenklopft und keiner antwortet." Da hat sie dann also Recht. Naja ich hab son kleines Metalllaternchen da sind in der Mitte auch kleine spiegel aber die haben vieleicht Maße von 2x1cm und unten is ein Seil mit Glöckchen drin. Die im Zooladen sagten mir ich solle dem kein Spielzeug holen damit der sich mit mir beschäftigt und so. Aber ich bin ja nich immer da und da hab ichs nich übers Herz gebracht, dass der sich dann die restliche zeit langweilt. Ja nächste Woche bekommen wir unseren 2. Welli. Der wird Cookie heißen. Warscheinlich. Ist eine Schecke (tief dunkelblaue Flecken und schwarze Federspitzen) Der ist total toll. Kostet aber auch 25 Euro aber das ist okay. Dann freut sich Coco! Briana das ist ne super Idee danke! Ich werds gleich mal ausprobieren.

Zum Thema futter rausschmeißen: Ich hab Coco jetzt so ein befüllbares Ding mit Sitzebene geholt und da frisst ers ganz einfach so ohne alles rauszufetzen.

Der frisst ja nichmal Möhrengrün bei mir o_O ich bin total verdutzt. Das kennt der und will es trozdem nich -.-
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Spiegel sind nie gut, auch in kleinen Spiegeln spiegelt sich ein Welli (der ist ja auch klein ;)) und er kann schon anfangen mit dem gewürge. Diese Laternen kenne ich, das ist genau so ein Mist wie grössere Spiegel.
Und überleg doch mal, wo finden wildlebende Wellis in Australien Glöckchen, Spiegel, Plastikbällchen...?
Spielzeug ist schon gut, aber besser sind Sachen die dem natürlichen Welliverhalten entsprechen. Zum Beispiel Korkstücke zum zernagen, Äste zum klettern und nagen, Klettergerüste, Weidekugeln... Nichts was einen anderen Welli imitiert. Dazu ist ja dann der Partnervogel da ;)

Schön das du nächste Woche einen zweiten Welli holst!
Wo kaufst du ihn denn? Züchter, Zooladen...?
Zooläden sollte man nicht unbedingt unterstützen. Die Wellis aus Zooläden sind auch in der Regel wesentlich scheuer als welche vom Züchter.

Was das Frischfutter angeht, probier auch mal verschiedene Sorten durch. Viele Wellis sind da ganz eigen, und fressen zb. nur Apfel aber keine Birnen. Was auch oft etwas bringt ist Grünzeig ganz nass anbieten. Die Wellis werden sich dann damit baden, und dabei kommen viele auf den Geschmack.
Vielleicht wird es auch besser wenn Cookie da ist, zu zweit sind Wellis neugieriger, und der Futterneid tut den Rest ;)
 
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Also ich habe meinen Welli mal beobachtet, weil wir hatten auch so nen großen Spiegel und da hat er gewürgt, aber bei dem kleinen macht er das nich. Na die Spiegel sind aber kaum erkennbar. der isteressiert sich eh nur für das Seil und das Glöckchen was unten dran is o_O

Mal sehn^^

Der 2. Welli ist von Züchter. Den holen wir Samstag. Ja aber Coco ist garnich sehr scheu.

Naja er hat ihm Zooladen auch immer Möhrengrün bekommen aber bei mir mag er 4es nicht. Jetzt wo es vertrocknet ist nach einem Tag fängt er an dran zu knabbern ^^ Aber das sieht so genial aus dieser Schneeweiße Vogel in dem Weiß-hellblauen Bauer ^^

Also Leute, danke für die Vielen Ratschläge.

Ganz liebe Grüße, Franzi
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Trotzdem solltest du den Spiegel entfernen. Auch wenn du den Welli nicht direkt würgen siehst (du beobachtest ihn ja auch nicht den ganzen Tag), die Tatsache das er an dem Ding herumknabbert zeigt ja schon das er es nicht völlig ignoriert. Es gibt doch genug schönes artgerechtes Spielzeug, da kann man Spiegel und Plastikvögel ruhig auf den Müll befördern ;)

Wenn Coco schon mal an dem Möhrengrün herumknabbert, ist schon ein erster Schritt getan, einfach immer wieder anbieten! Und wie gesagt, verschiedene Sorten durchprobieren. Vielleicht mag er einfach Möhrengrün nicht besonders. Es gibt da so viele Möglichkeiten.

Aber das sieht so genial aus dieser Schneeweiße Vogel in dem Weiß-hellblauen Bauer ^^
Was ist denn weiß an dem Käfig, die Bodenschale oder die Gitter? Wenns die Gitter sind, mag sein das das genial aussieht, die Wellis finden das aber weniger genial... Durch weiße Gitterstäbe lässt es sich schwer hindurchgucken. Besser sind dunkle Gitter.
 
Foxy

Foxy

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
132
Reaktionen
0
Doch das Gitter ist weiß. Aber da mein Welli wenn ich zuhause bin immer raus darf denke ich nicht das da allzu schlimm ist. Inzwischen mag er ja sogar seinen Käfig und geht selbst hinein. Naja, ich denke nicht das er allzu sehr gestört davon ist weil das Gitter ist 2-farbig. Marine-blau weiß und die Bodenschale ist hellblau. Sagt mal bei dem Käfig war so ein Gitter für die bodenschale dabei, dass hab ich aber nich drinne weil dann kann er nichmehr auf den Boden und somit auch nichtmehr zum Sand und zur Badeschale. Wieso sollte man so ein Gitter da reintun?
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Diese Kotgitter sind dafür gedacht, das die Piepser nicht mit ihrem Kot am Boden in Kontakt kommen. Aber wenn man den Käfig regelmäßig säubert sollte da ohnehin wenig Kot herumliegen, und zweitens ist das auch nicht so schlimm wenn der Welli mit einem Kothäufchen in Berührung kommt. Bei gesunden Wellis kann da nicht viel passieren.
Diese Gitter sind eher unpraktisch, eben weil sich viele Wellis gerne auf dem Boden aufhalten, und außerdem bedeutet das Gitter zu putzen ein zusätzlicher Reinigungsaufwand.
 
K

krissi1a

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
also noch mal wegen dem Obst... ich habe meine Wellis eit ostern... und meine rühren kein Saltblatt und kein Apfel, geschweigedenn was anderes an...mein Vater hat schon gesagt..... das er früher seinem Welli mal nur nen salatblatt und kein Körner futter gegeben hat... und dann hat er das i-wann gefressen, abe rich ahb Angst das er dann gar nichts frisst.....naja ich weiß nicht wie ich ihm das beibringen soll gemüse und obst lieb Grüße
 
beccas

beccas

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
also das mit dem panieren :eek:) das war ein SUPER TIP! hab das 2/3 mal gemacht .. seit dem - die LIEBEN Apfel & Birne!!
 
MissFreakiix3

MissFreakiix3

Registriert seit
01.09.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Mir wurde auch abgeraten, wellensittich puppen & spiegel im Käfig reinzutun.
Er meinte, sie versuchen dann sie zu füttern oder so. :D
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Ich will ja nicht meckern, aber der Thread ist weit über ein Jahr alt, das Problem hat sich inzwischen sicherlich erledigt. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welli - Er frisst kein Obst oder Gemüse!

Welli - Er frisst kein Obst oder Gemüse! - Ähnliche Themen

  • WELLI frisst nicht mehr. Brauche schnell Hilfe!

    WELLI frisst nicht mehr. Brauche schnell Hilfe!: Hallo. Meine Wellensittichdame isst jetzt schon seit 2 tagen nicht mehr und neulich hat sie Wasser ausgekotzt, es sieht so aus, als ob ihr...
  • Mein Welli frißt nur noch

    Mein Welli frißt nur noch: Hallo zusammen!!!!!! ich hab echt ein problem mit meinem Welli. Seit 2 tagen benimmt er sich reicjlich komisch. er ist den ganzen tag aufgepustet...
  • Welli frisst fast nichts mehr!

    Welli frisst fast nichts mehr!: Hallo! Mein Welli Suki hat das Fressen fast vollständig eingestellt, wenn er so weiter macht wir der sicherlich verhungern!!! Das kam so: Luki...
  • Welli hat Sand im Auge !!!!DRINGEND HELFEN!!!!

    Welli hat Sand im Auge !!!!DRINGEND HELFEN!!!!: Ich hab halt keine Ahnung wie ich das Entfernen kann und selber sieht kann er es nicht und beim Tierarzt hat auch niemand den Sand entfernt
  • Eingewöhnung an neuem Welli

    Eingewöhnung an neuem Welli: Hallo, 🌺 also seit ca 4 Tagen haben mein alter Welli (Hahn) und mein neuer Welli (wahrscheinlich Henne) Zugang zueinander. Zum Glück ist es nicht...
  • Ähnliche Themen
  • WELLI frisst nicht mehr. Brauche schnell Hilfe!

    WELLI frisst nicht mehr. Brauche schnell Hilfe!: Hallo. Meine Wellensittichdame isst jetzt schon seit 2 tagen nicht mehr und neulich hat sie Wasser ausgekotzt, es sieht so aus, als ob ihr...
  • Mein Welli frißt nur noch

    Mein Welli frißt nur noch: Hallo zusammen!!!!!! ich hab echt ein problem mit meinem Welli. Seit 2 tagen benimmt er sich reicjlich komisch. er ist den ganzen tag aufgepustet...
  • Welli frisst fast nichts mehr!

    Welli frisst fast nichts mehr!: Hallo! Mein Welli Suki hat das Fressen fast vollständig eingestellt, wenn er so weiter macht wir der sicherlich verhungern!!! Das kam so: Luki...
  • Welli hat Sand im Auge !!!!DRINGEND HELFEN!!!!

    Welli hat Sand im Auge !!!!DRINGEND HELFEN!!!!: Ich hab halt keine Ahnung wie ich das Entfernen kann und selber sieht kann er es nicht und beim Tierarzt hat auch niemand den Sand entfernt
  • Eingewöhnung an neuem Welli

    Eingewöhnung an neuem Welli: Hallo, 🌺 also seit ca 4 Tagen haben mein alter Welli (Hahn) und mein neuer Welli (wahrscheinlich Henne) Zugang zueinander. Zum Glück ist es nicht...