Angst um mein Weibchen oder ist das doch normal?

Diskutiere Angst um mein Weibchen oder ist das doch normal? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi. Ich habe ein kleines Problem ich hoffe irgendjemand kann mir helfen. Ich habe mir 2 Zwergkanienchen bei einer Züchterin gekauft, ein Männchen...
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hi.
Ich habe ein kleines Problem ich hoffe irgendjemand kann mir helfen.
Ich habe mir 2 Zwergkanienchen bei einer Züchterin gekauft, ein Männchen und ein Weibchen.
Beide sind am 29.08.08 geboren und sind keine Geschwister.
Gestern abend ist mir etwas ganz
merkwürdiges im Hasenkäfig aufgefallen. Auf dem Streu waren lauter rote Flecken. Auf einer Stelle war besonders viel. Ich vermute das es Blut ist. Darauf hin hab ich mir meine beiden Hasen genauer angeschaut. Das Männchen hat nichts gehabt, aber das Weibchen. Ich bemerkte, dass sie ein leicht rötliches Fell hatte an der hinteren Bauchseite, nähe des Puschelschwanzes.
Ich weis, das sie jetz beide geschlechtsreif sein müsste. Leider habe ich auch noch kein Tierarzt gefunden, der die Kastration des Männchens vornehmen soll. (Bin erst seit kurzem nach Göttingen gezogen)
Ist das vermutliche Blut eine Art Regelblutung, wie ich es bei Menschen kenne oder ist das was schlimmeres?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
lg
Angelina
 
13.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Ohjee...erstmal herzlich Willkommen ;)!

...also Kaninchen werden weder läufig, noch bekommen sie, wie Menschen ihre Tage!
Hat sie in letzter Zeit Heu im Maul durch die Gegend getragen und Fell gerupft?

Sind die beiden denn getrennt, jetzt wo sie geschlechtsreif sind?
Es muss schleunigst ein TA aufgesucht werden und nach der Kastra muss der Kleine noch 6 Wochen von dem Weibchen getrennt bleiben :(!
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.
Ich hab nicht gemerkt. das sie Heu durch die Gegend trägt. Fell hat sie sich auch nicht ausgerupft. Sie ist ganz normal, sie isst viel, hoppelt durch die Gegend, die beiden Kuscheln normal miteinander, nichts ungewöhnliches...
Die beiden sind leider noch nicht getrennt, ich weiß das is dumm, aber ich hab nur ne kleine 1-Zimmer-wohnung, da kann ich sie nicht so einfach trennen...
Ich such momentan schon ein TA wegen der Kastra, ich hoffen nur, dass es nicht all zu teuer ist. (Erstes Lehrjahr...)
lg Angelina
 
D

Dawn

Guest
Huhu,
eine Kastra kostet so zwischen 35 und 50 Euro, das ist bei jedem TA unterschiedlich. Mach dir keine Sorgen, manche Tas bieten auch Raten an.
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Das wär in meinen Verhältnissen wirklich ratsam... :)
Ich hoffen nur, das die beiden noch keine Dummheiten gemacht haben...
 
D

Dawn

Guest
Puh, das hoffe ich auch. darf ich fragen, wie die beiden bei dir Leben? Vielleicht kann das Männchen bis zur kastra und 6 wochen danach im Bad wohnen?

Am besten machst du heute noch einen Termin für nächste Woche, um so schneller kann er wieder zu dem Mädel
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich hab ein 17 m^2 großes Zimmer, wie groß der Stall an sich ist weiß ich ehrlich gesagt nicht genau. Ich weiß nur, das er kaum ins Auto passt... (ich fahr ein Golf4) also ist er ca 160 cm oder so (?) lang...
Mein Bad... hmm, eig keine so gute Idee, weil das Bad an sich nur 1m x 1.5m groß ist... hast noch ne andere Idee? aber die beiden in den 6 wochen zu trennen, ginge höchstens nur indem ich den einen in ein Kartoon oder so tue...aber das is auch kein schönes leben... oder ich quartiere ihn in so eine Transportbox für Katzen... wär das möglich?
 
P

Pferdeliebhaberin

Registriert seit
11.03.2007
Beiträge
91
Reaktionen
0
:018: bloss nicht im Karton od. Transportbox bitte nicht! Müsste sich doch was anderes finden lassen oder????
 
Mely

Mely

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
183
Reaktionen
0
wenn die box in nem anderen raum steht und er immer raus darf ginge das schon!
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Also ich hab auch nur ne kleine 1-Raumwohnung und es wohnt sogar noch mein freund hier und das trennen ging trotzdem. komplizierter wäre es wohl,wenn du irgendwann plötzlich 8kaninchen da sitzen hast...
ein kaninchen stand bei mir im wohnzimmer und eins in der küche. und eine transportbox geht gar nicht, außer bei 24std auslauf am tag. ein kaninchen braucht normaler weise 2m² zum ständigen auslauf,es wäre schon schön,wen du wenigstens einen 2.käfig besorgen könntest. vllt kannst du ja einen in einem tierheim leihen und musst keinen neu kaufen.

Mit deinem Weibchen solltest du sicherheitshalber dann auch mal zum Tierarzt und abklären lassen,was da los ist. Es könnte sich zB um eine Blasenentzündung handeln usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
danke schön für die hinweise wegen der Box und so. das sind meine ersten Häschen, da weiß ich noch nicht so genau, was da geht und was nicht...
@shelby :
Leider ist bei meinem Zimmer keine eig Küche dabei. Ich hab wirklich nur das Zimmer und das kleine Bad, ach ja ich hab noch nen Balkon, aber da ist es den Häschen viel zu kalt...
Das mit dem Ausleihen ist ne gute Variante, ich kann ja mal herum telefonieren...
Was wär, wenn der Karton sehr groß ist? ungefähr so groß wie mein Stall, den ich jetz für beide hab oder liegt das eher an dem Karton (Material oder so)?
 
D

Dawn

Guest
luna die machen doch auch pipi, du kannst nciht jeden tag nen neuen karton besorgen...
ich weiß nciht, ob ich bei der kleinen wohnung zwei kaninchen geholt hätte, das ist wirklich arg klein
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
ich hatte doch auch vor den Karton mit Folie auszulegen und dann das Streu noch rein zu machen, das die auch pipi machen, ist mir schon klar... :)
außerdem hatte ich vor, sie nur da in den Karton zu tun, wenn ich auf Arbeit bin, sodass ich sie bei jeder Gelegenheit wieder heraus lasse...
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Am besten ist, das Männchen jetzt in das Bad...
paar Teppichvorleger dort verteilt und dann etwas als Absperrung davor stellen, damit du die Tür nicht schließen brauchst.
Dann nen Kastratermin machen! Und die 6 Wochen Quarantäne im Bad einhalten...
ebenfalls wie shelby schon schrieb, unbedingt die Kleine beim TA checken lassen!

Bist du sicher das es Blut war oder sah es etwas rostig aus?
Das könnte auch Markierung sein oder aber verfärbter Urin, von Karotinhaltigem Futter!
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
ich bin mir da leider nicht sicher... ich hab mich nur so sehr davor erschrocken... hatte gleich Angst um meine Bunnys. es sah eher dunkelrot aus. Ich hab aber noch nie Hasenblut an sich gesehen...also kann ich das nicht so richtig einschätzen, ob das vom Futter kam oder nicht....
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Kannst du davon noch Fotos machen??

Wie siehts denn aus mit der Trennung? Das sollte nämlich schleunigst passieren ;)!...ginge das, wie ich schrieb?
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
luna die fressen karton auch gerne an und so könnte er sich ratz fatz freifuttern ;)
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
naja das bad is nur 1x1,5 m groß. es is recht schwierig...
ich könnte höchstens noch meine Nachbarn fragen, ob sie das Bad räumen für meinen hasies... aber die haben ein Hund... der is zwar total lieb zu Hasen und Katzen, aber die Hasen haben dann bestimmt total die Angst...
Ich hätte nicht gedacht, dass das wirklich so schwierig wird...
Fotos kann ich dann machen, wenn ich zuhause bin... ich weiß noch nicht, wie ich die hier hochlade oder soll ich sie per ICQ schicken?
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Wenn vorauszusehen ist, dass es iwann mal mehr Platz bekommt, sind 1m x 1,5m vorübergehend ok und allemal besser als nen Karton!

Und da wo ein Hund ist, würde ich sie auch nicht gern hinpacken, hätte ich die gleichen bedenken wie du!
Immerhin ist ein fremdes Tier in seinem Revier...kann gefährlich sein!
 
L

luna90

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich hab mir grad überlegt, das ich evt noch jemanden hab, wo ich sie hinstellen könnte, aber das muss ich noch fragen, ob das geht...
und was is mit den Fotos? per ICQ oder E-Mail?
Ach ja, danke nochmal für die Hilfe...
 
Thema:

Angst um mein Weibchen oder ist das doch normal?

Angst um mein Weibchen oder ist das doch normal? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück

    Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück: Hallo Ich bin neu hier und habe da ein Problem Ich habe mir vor 5 Wochen 2 Kaninchen gehol.. Inzwischen sind sie 13 Wochen (Krümel weiblich)...
  • Halten meine Kaninchen das aus?

    Halten meine Kaninchen das aus?: Hallo zusammen. Dieses Jahr will/muß ich mir eine neue Heizung zulegen,und zwar im kompletten Haus. Das heißt mit dem Bohrer durch dickes...
  • Darmflora kaputt? Angst

    Darmflora kaputt? Angst: Mein Sorgenkind Böckchen hatte zuerst Panacur bekommen, weil es einen Schub hatte, dann 2 mal Baycox gegen kokzidien. Dann bekam es Durchfall...
  • Ich hab so Angst...

    Ich hab so Angst...: ...dass Molli nicht mehr aufwacht... Huhu Leute, Ich muss mich mal ausheulen und mich auch Köpfen. Seit 2 Tagen ist bei den Kaninchen neue...
  • Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?

    Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?: Undzwar hatte mein Weibchen jetzt schon 4 Schwangerschaften hinter sich, und bei der 4ten hat sies geschafft, sind aber auch nur 2 von 3...
  • Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück

    Kaninchen hat Bisswunden und zieht sich zurück: Hallo Ich bin neu hier und habe da ein Problem Ich habe mir vor 5 Wochen 2 Kaninchen gehol.. Inzwischen sind sie 13 Wochen (Krümel weiblich)...
  • Halten meine Kaninchen das aus?

    Halten meine Kaninchen das aus?: Hallo zusammen. Dieses Jahr will/muß ich mir eine neue Heizung zulegen,und zwar im kompletten Haus. Das heißt mit dem Bohrer durch dickes...
  • Darmflora kaputt? Angst

    Darmflora kaputt? Angst: Mein Sorgenkind Böckchen hatte zuerst Panacur bekommen, weil es einen Schub hatte, dann 2 mal Baycox gegen kokzidien. Dann bekam es Durchfall...
  • Ich hab so Angst...

    Ich hab so Angst...: ...dass Molli nicht mehr aufwacht... Huhu Leute, Ich muss mich mal ausheulen und mich auch Köpfen. Seit 2 Tagen ist bei den Kaninchen neue...
  • Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?

    Ist mein weibchen einfach nur zu blöd um babys zu gebären oder hat sie angst?: Undzwar hatte mein Weibchen jetzt schon 4 Schwangerschaften hinter sich, und bei der 4ten hat sies geschafft, sind aber auch nur 2 von 3...