Ist es eifersucht?

Diskutiere Ist es eifersucht? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo... wir haben vollgendes Problem mit dem Hund meiner Schwester, er ist jetzt "2 Jahre alt,war auch in der Hundeschule, und anfangs hat auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

chelle

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo...
wir haben vollgendes Problem mit dem Hund meiner Schwester, er ist jetzt "2 Jahre alt,war auch in der Hundeschule, und anfangs hat auch alles gut geklappt...Man muss allerdings dazu sagen, er wird schon sehr verwöhnt, meine schwester und Mutter haben
ihn oft auf dem Arm er schläft im bett und auf der couch, und wenn er bei meiner Schwester ihrer Schwiegermutter ist, wird er nicht angeleint...
Aufjedenfall fängt er jetzt an unsere alte Hündin die 14 Jahre ist an zu knurren und nach ihr zu beißen..obwohl die beiden sich gut verstehen und es nie solche probleme gab..
Meine Schwester war vor kurzem in Reha und ihr Hund hier, seit dem hat er sich verändert wenn er bei ihr oder mir auf dem schoß ist, und unsere Hündin kommt nur vorbei dann dreht er sofort durch..
was kann man da tun? Ist er vielleicht eifersüchtig, oder hat angst nochmal von meiner schwester oder jemand anderem allein gelassen zu werden?
Danke für die Hilfe:lol:
 
13.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Hallo,
so wirkliche Eifersucht kennt ein Hund nicht. Das was viele Menschen als Eifersucht deuten ist oftmals einfach eine unklare oder nicht beachtete Rangordnung. Der Hund weiss nicht wo er steht, hat keine Klarheit über seinen Platz in der Familie.
Ich denk das der Faktor des "betüddelns" des Jüngeren Hundes eine Grosse Rolle dabei spielt und womöglich die Rangfolge durcheinander bringt.

Beschreib doch mal wie die Hunde im Vergleich behandelt werden? Der Jüngere sitzt immer mit auf dem Schoss, wird verwöhnt usw.? Und der ältere Hund, wo hat er seinen Platz?
Welche Rasse sind die beiden? und wie sah es bisher in der Rangordnung aus, welcher war bisher der Ranghöhere?
Ich denke wenn wir dir Fragen noch beantwortet bekommen, können wir bessere Tipps geben. ;)

LG
 
C

chelle

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Also der ältere Hund lebt bei meiner Oma und ist meistens im Wohnzimmer auf seiner decke, aber die probleme gibt es meistens beim essen, Trixi die alte Hündin(Rasse: Rotweiler-Schäferhund mischling, vielleicht auch noch andere rassen) frisst draußen, und kommt danach meist wieder in die Küche, Dagobert (Rasse? Mutter kommt aus Spanien,er ist aber ein kleiner Hund)frisst meistens erst später, weil im das futter nicht immer recht ist, er liegt dann vor der Heizung auf die Trixis Platz in der Küche, wenn Trixi nur ein stück zu nahe kommt dann fletscht er neuerdings sofort die Zähne..Trixi macht sich nicht mehr viel daraus und geht, aber das darf normal trotzdem nicht sein, und wenn er dann geknurrt hat und ermahnt wurde rennt er sofort zu mir oder meine oma zwischen die beine, als ob er wüsste das er was falsches gemacht hat.
Einen wirklichen Rang gab es unter den beiden nie, dagobert kam als welpe und Trixi hat in sofort auf genommen, obwohl sie nie mit anderen Hunden was zu tun haben wollte..die beiden spielen zusammen, so viel bei Trixi noch geht, da sie ja schon 14 ist.Ich weiß auch nicht was plötzlich mit ihm los ist.
 
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Hallo Chelle,
dass Euer Hundi knurrt, wenn er auf dem Schoß ist, ist ganz normal. Ich konnte das oft bei meiner beobachten, wenn ich beim TA war und ich sie auf den Schoß nahm, dass sie mit ihrer OP-Naht nicht auf dem schmutzigen und kalten Boden liegen musste. Sie hatte dann immer "die große Klappe".
Das liegt einfach daran, weil sie erhöht saß. Sie fühlt sich dann als Chef, weil sie über den anderen Hunden sozusagen war. Sie wirkte ja dadurch viel größer und kam sich halt auch so entsprechend vor. :lol:

Wenn ihr solch eine Reaktion von Eurem wieder erlebt, dann degradiert ihn einfach, indem Ihr ihn auf den Boden (der Tatsachen ;) ) setzt. Wenn er pfiffig ist, wird er schnell merken, dass er gleichrangig wieder mit der Hündin steht und lässt es vielleicht dann. Nur, anerzogene Dinge lassen sich oft nur schwer wieder rückgängig machen.
Wenn er auf dem Boden weiter knurrt, dann würde ich ihn links liegen lassen und nur mit der Hündin rumknuddeln. So merkt er am schnellsten, dass Knurren die falsche Methode ist, um an Aufmerksamkeit zu gelangen.
Beim Wegschieben hilft ein klares NEIN dazusagen.

Trixi macht sich doch etwas draus, sonst würde sie nicht gehen.

LG Mikki ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist es eifersucht?

Ist es eifersucht? - Ähnliche Themen

  • Beschützen , oder Eifersucht ?

    Beschützen , oder Eifersucht ?: Hallo , meine kleine Mini Aussie Hündin 1,5 Jahre , zeigt in der letzter Zeit ein neues , aggressives Verhalten . Sie biss plötzlich mehrfach...
  • neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...

    neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
  • Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen

    Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen: Hallo. Sonntag Abend habe ich ein Katzenbaby, etwa 6 - 7 Wochen alt, von einem Bauernhof geholt. Sie hat 3 Wochen im Stall bei den Hühner...
  • Mein Kind ist eifersüchtig auf unseren Hund

    Mein Kind ist eifersüchtig auf unseren Hund: Ich hoffe mal, ich hab das richtige unterforum erwischt. Wenn nicht, seht es mir bitte nach :D Mein Sohn hat, auf Grund seines Verhaltens, sehr...
  • Hund ist eifersüchtig!!! :/

    Hund ist eifersüchtig!!! :/: ❤ Also schon mal vorab die Frage kommt von einer Freundin... Unzwar hat sich ihre Familie vor rund einem Monat einen Mini Aussie der schon...
  • Hund ist eifersüchtig!!! :/ - Ähnliche Themen

  • Beschützen , oder Eifersucht ?

    Beschützen , oder Eifersucht ?: Hallo , meine kleine Mini Aussie Hündin 1,5 Jahre , zeigt in der letzter Zeit ein neues , aggressives Verhalten . Sie biss plötzlich mehrfach...
  • neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...

    neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
  • Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen

    Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen: Hallo. Sonntag Abend habe ich ein Katzenbaby, etwa 6 - 7 Wochen alt, von einem Bauernhof geholt. Sie hat 3 Wochen im Stall bei den Hühner...
  • Mein Kind ist eifersüchtig auf unseren Hund

    Mein Kind ist eifersüchtig auf unseren Hund: Ich hoffe mal, ich hab das richtige unterforum erwischt. Wenn nicht, seht es mir bitte nach :D Mein Sohn hat, auf Grund seines Verhaltens, sehr...
  • Hund ist eifersüchtig!!! :/

    Hund ist eifersüchtig!!! :/: ❤ Also schon mal vorab die Frage kommt von einer Freundin... Unzwar hat sich ihre Familie vor rund einem Monat einen Mini Aussie der schon...