Meerschweinchen gesucht 38440 Wolfsburg

Diskutiere Meerschweinchen gesucht 38440 Wolfsburg im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Huhu ich habe vor Jahren immer Meerschweinchen gehabt und suche schon seit Monaten wieder welche. Nun bin firstich schon seit langem am...
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Huhu ich habe vor Jahren immer Meerschweinchen gehabt und suche schon seit Monaten wieder welche. Nun bin
ich schon seit langem am rumstöbern im Internet ect. Ich komme aus dem Raum Wolfsburg und habe auch leider keinen führerschein , wollte einfach mal anfragen ob hier irgendjemand einen guten Zücher im Raum Wolfsburg kennt oder zufällig jemanden der evtl junge bekommen und abzugeben bzw zu verkaufen hat ! ?

Danke im vorraus =)
 
14.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

vielleicht magst du ja auch Tierheimtieren oder Schweinchen aus einer Notstation ein Zuhause geben? Hast du schon einmal im Tierheim vorbeigeschaut?

Ansonsten gibt's für Tiere von Privatpersonen natürlich immer die Möglichkeit, mal in den einschlägigen Anzeigenmärkten (dhd24, kijiji, ...) zu stöbern. Hier sollte man aber dringend drauf achten, nicht noch irgendwelche Kinderzimmerzuchten, Vermehrer & Co. mit Geld zu unterstützen. Aber manchmal inserieren dort ja auch "normale" Leute, die die Tiere z.B. aus Allergiegründen gegen Schutzgebühr und -vertrag abgeben, gegen sowas spricht natürlich nichts... ;)

Viel Erfolg bei der Schweinchensuche,
Sawyer
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Huhu Lieben Dank für die Antwort, ich habe heute in Weyhausen , nähe Wolfsburg eine Notstation für Meerschweinchen entdeckt und mir sofort n Termin gemacht und 2 Stück abgeholt, sind super gut aufgepeppelt und ist sehr günstig da, nur weiterzuempfehlen ;)

Lieben Gruss
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Sag nicht die Frau hat dich in ihr Haus gelassen?

Na ja, günstig ist auch kein Wunder ihr Einkaufspreis ist ja nicht sonderlich hoch.

LG Corinna
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Hi , wie meinstn das ? nein im Haus war ich wirklich nich ^^ wurde alles im Vorgarten geregelt! Klingt so als hättest du unseriöse erfahrungen mit ihr gemacht ?!
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

magst du schreiben, was du für ein Schweinchen bezahlt hast? Sind *aufdeine Signaturschiel* zwei Weibchen?

Ohne jetzt die Station zu kennen - "sehr günstig" und Notstation widerspricht sich für mich fast ein bisschen - wobei das natürlich auch die Frage ist, was man unter günstig versteht. ;)

Wurden dir die Schweinchen gegen einen Schutzvertrag überlassen?

Viele Grüße,
Sawyer
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Hm nu macht ihr mich aber alle skeptisch ,habe für ein schweinchen 5 € bezahlt geht wohl nach Rasse (Glatthar + Rosetten kosten 5 € ) , solln 2 glatthaar sein, ich kenn mich zwar mit diesen , ich nenns mal neumodernen Rassen nicht so gut aus, würde aber sagen das Coffee kein übliches Glatthaarschweinchen ist er hat leicht rötliche augen und ganz samtweiches Fell etwas länger als bie nem Glatthaar, ich kann ja die Tage mal ein foto reinsetzn wenn sie etwas weniger scheu sind ;)

Es sind übrigens Männchen + Weibchen , wir werden nächste Woche aber sofort zum Tierarzt gehn und uns über ne Kastration informieren, er,Coffee, soll 8 Wochen alt sein ist das in dem alter schon erlaubt?

hm nein einen Schutzvertrag gab es auch nich, is das sonst üblich ?
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Hast du die beiden zusammengesetzt oder sind sie bis zur kastra noch getrennt? Wieviel wiegt der kleine Mann denn?

Ja, normalerweise ist eine Schutzgebühr angebracht um zu verhindern, daß die Tiere z.B als Schlangenfutter enden. Hat sie dich denn ausgefragt wie die Schweinchen bei dir gehalten werden, wie du sie ernährst? Verkauft sie nur junge Schweinchen oder auch Ältere.
Klingt für mich nach Hinterhofzüchterei :? Eine Notstation nimmt ja Tiere auf, die in Not sind und züchtet nicht selbst. Können aber auch trächtige Tiere dabei sein.
Die Schutzgebühr ist dann auch etwas höher- es müssen ja die Futter- und TA-Kosten gedeckt werden. Eventuell auch Kastration.
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hm nu macht ihr mich aber alle skeptisch ,habe für ein schweinchen 5 € bezahlt geht wohl nach Rasse (Glatthar + Rosetten kosten 5 € )
Erschließt sich mir auch nicht, warum man als Notstation nach Rasse vermittelt. Meerschweinchen ist Meerschweinchen, wenn überhaupt sind Mädels ein bisschen günstiger, weil bei Kastraten eben die Kastrationsgebühr noch draufschlägt.

5 Euro sind aber so oder so ein Witz - Notstationen haben doch enorme Kosten zu decken, die kriegt man ja über die "Verkaufspreise" eh nicht wieder rein, aber bei 5 Euro schon gar nicht. Da drängt sich die Frage auf, ob die Tiere wirklich alle top tierärztlich versorgt werden, vernünftiges Futter kriegen, die Böcke kastriert werden...

ich kann ja die Tage mal ein foto reinsetzn wenn sie etwas weniger scheu sind ;)
Klar, Schweinefotos werden immer gern gesehen! :D

Es sind übrigens Männchen + Weibchen , wir werden nächste Woche aber sofort zum Tierarzt gehn und uns über ne Kastration informieren, er,Coffee, soll 8 Wochen alt sein ist das in dem alter schon erlaubt?
Du hast die zwei jetzt aber nicht zusammensitzen, oder? Mit 8 Wochen sind beide Schweinchen ja schon geschlechtsreif.
Falls sie zusammensitzen: Trenn sie direkt, und lass den kleinen Kerl nächste Woche direkt kastrieren (mit 'nem meerschweinerfahrenen Tierarzt gar kein Problem), danach noch 6 Wochen getrennt von dem Weibchen lassen, so lange wäre er noch zeugungsfähig.

Falls sie dir die Tiere zusammen vermittelt hat, ist das 'ne ganz große Sauerrei, wenn man sich Notstation nennt. Und selbst, wenn sie dich drauf hingewiesen hat, dass er schon kastriert werden muss, und die Schweinchen schon getrennt sitzen, finde ich das bei Jungtieren nicht okay, als Notstation vermittelt man doch nicht so, dass die Tiere im neuen Zuhause gleich allein sitzen müssen!

Zumal man als Notstation ja das Interesse haben sollte, dass keine neuen Tiere produziert werden, ergo sollten die Böcke eben auch nur kastriert vermittelt werden...

hm nein einen Schutzvertrag gab es auch nich, is das sonst üblich ?
Ja, das ist üblich bei seriösen Notstationen. Und wenn's nur um die symbolische Funktion geht, oder darum, dass den Leuten noch mal klar wird, worauf sie sich mit den Tieren einlassen - nämlich, dass mit Nottieren nicht gezüchtet wird, dass sie tierärztlich versorgt werden müssen, dass die Notstation die Tiere im Zweifel wieder zurücknimmt, etc.

Alles in allem bist du da, so wie es für mich jetzt klingt, einem ziemlich schwarzen Schaf aufgesessen. Nach einer seriöse Notstation (Vet.-Amt geprüft auch sicherlich nicht) klingt das für mich absolut nicht!
Dass sich diese Leute so nennen ist echt der Hammer - eben auch, weil das die echten Notstationen unter Umständen in Verruf bringt...

Viele Grüße,
Sawyer
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
oh man nu hab ich das gefühl ich hab nen wahnsinnigen fehler gemacht -.-

also kurz zur Verteidigung , das Mädel ist erst 6 wochen alt ,also von daher doch noch nicht geschlechtsreif oder ?also sie sitzn schon zusammen in einem Käfig da ich halt der Meinung bin/war bzw sie mir das auch so gesagt hat das sie erst mit 8 wochen geschlechtsreif sind und wir mit dem kleinen eh nächste Woche zum arzt wollen!

Ich versuch jetzt mal alle fragen zu beantworten!

Also , er wiegt 320 gramm und sie 293 gramm


Ich dachte halt die 5 € wären im Grunde schon die Schutzgebühr ,auch zu miener Verwunderung hat sich mich weder gefragt wo oder wie ich die Schweinchen halte noch was sie für futter bekommen!

Sie hat mir noch erzählt das sie die Schweinchen von den Bauern auf dem dorf bekommt , da die diese halten um Ratten fern zu halten und wenn die sich vrmehren und kleine kriegen nimmt sie den Bauern die Schweinchen ab um sie wiedr aufzupeppeln und weiterzuvermitteln! Sie sind dann auch erstmal in Quarantäne und der grösste Teil verstirbt dann auch weil sie in miesesten umständen bei ihr ankommen! Sie vermittelt allerdings auch ältere Tiere!

Danke euch für alle Antworten =)
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
also ich würd sie trennen, das Männlein ist ja schon geschlechtsreif. beim weichen weiß ich das nicht ganz aber es gibt auch frühreife mädels.


und zu den Bauern sag ich erst garnichts :(
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,
oh man nu hab ich das gefühl ich hab nen wahnsinnigen fehler gemacht -.-
na ja, vielleicht wär's besser gewesen, noch einen Tag länger nach Schweinchen zu gucken, das ging ja jetzt recht schnell mit den beiden.
Aber mein Text oben ging nicht gegen dich, hab mich auch schon geärgert, dass ich bei meinem Tipp, Tiere aus einer Notstation zu nehmen, nicht noch deutlich geschrieben habe, dass man auch da genau gucken sollte, an eine seriöse Stelle zu geraten...
Mich ärgert nur wirklich, was alles unter dem Deckmantel "Notstation" läuft...

also kurz zur Verteidigung , das Mädel ist erst 6 wochen alt ,also von daher doch noch nicht geschlechtsreif oder ?
Doch, die Mädels können mit 3 bis 4 Wochen auch schon aufnehmen - ist natürlich viel zu jung für eine Trächtigkeit, sind ja selber noch Babys.

also sie sitzn schon zusammen in einem Käfig da ich halt der Meinung bin/war bzw sie mir das auch so gesagt hat das sie erst mit 8 wochen geschlechtsreif sind und wir mit dem kleinen eh nächste Woche zum arzt wollen!
Wie oben geschrieben, bitte direkt trennen. Es nehmen natürlich nicht alle Mädels bei der ersten Brünstigkeit auf, aber die Möglichkeit besteht, da lieber kein Risiko eingehen - falls sie nicht sowieso schon trächtig ist... :?

Also , er wiegt 320 gramm und sie 293 gramm
Die Gewichte sind okay. Düften vielleicht ein bisschen mehr sein, aber wenn sie jetzt schön zunehmen musst du dir da keine Gedanken machen.

Ich dachte halt die 5 € wären im Grunde schon die Schutzgebühr ,auch zu miener Verwunderung hat sich mich weder gefragt wo oder wie ich die Schweinchen halte noch was sie für futter bekommen!
Ein vernünftiger Vermittler - ob jetzt Züchter, Notstation oder privat - hätte diese Fragen gestellt, ggf. auch eine Vor- oder Nachkontrolle vorgeschlagen oder wenigstens Bilder von deiner Haltung sehen wollen. Zusammen mit dem Preis kriegt man hier wirklich den Eindruck, dass die Schweine echt an jeden abgegeben würden...

Sie hat mir noch erzählt das sie die Schweinchen von den Bauern auf dem dorf bekommt , da die diese halten um Ratten fern zu halten und wenn die sich vrmehren und kleine kriegen nimmt sie den Bauern die Schweinchen ab um sie wiedr aufzupeppeln und weiterzuvermitteln! Sie sind dann auch erstmal in Quarantäne und der grösste Teil verstirbt dann auch weil sie in miesesten umständen bei ihr ankommen! Sie vermittelt allerdings auch ältere Tiere!
Ich mag ihr ja nichts Böses unterstellen, aber das ist ja nicht ganz so sinnvoll, was sie da macht. Sie unterstützt ja diese massenvermehrenden Bauern, indem sie denen immer wieder Tiere abnimmt - so dass die lustig weitervermehren können... Na ja, ich schätze, das war das, was miniwok mit dem "Einkaufspreis" meinte...
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Schon mal der preis hätte dich stutzig machen müssen, keine seriöse Notstation oder Züchter gibt seine Tiere so billig.

Die Frau ist hier ein absolut rotes Tuch, es liegen bereit Beschwerden beim Veterinäramt vor. Es ist nur sehr schwer ihr beizukommen, da sie niemanden ins Haus lässt. Die Haltungsbedingungen sollen katastrophal sein. Sie ist mehrmals dabei beobachtet worden wie sie auf dem Pferdemarkt in Burgdorf die Futtertiere aufgekauft hat.
Wenn sie jetzt auch noch einem Bauern aufgetan hat wo sie günstig/kostenlos an Schweinchen kommt hat sie ja wieder eine neue Einnahmequelle.

Schade ich hatte deinen Thread erst gelesen als du die Schweinchen bereits geholt hattest, sonst hääte ich dir bessere Tipps geben können.

LG Corinna

@Sawyer
Im Bereich Notstationen gibt es sehr viele schwarze Schafe, wir haben allein 3 davon im Bereich die uns bekannt sind. Es gibt auch viele gute Stationen aber man muß natürlich auch da Grundregeln beachten genauso wie bei Züchtern um einigermaßen die Spreu vom Weizen zu trennen.
Übrigens ist muss eine Notstation nicht vom Vet.amt überprüft worden sein um gut zu sein.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
ui das klingt ja alles echt übel vielen dank für die massigen antworten!

also miniwok , bie mir war der Grund dass die Dame (naja eher das Mädel , sie ist 23 laut ihrer Myspace Seite, die bei dem Inserat mitverlinkt war) mich nich reingelassen hat das sie wohl ein Minischwein besitzt das zur zeit glaube läufig ist und total radau macht wenn fremde kommen, also war das wohl nur ne ausrede. Normalerweise bin ich ein sehr misstrauischer Mensch aber komischer und auch blöder weise kam sie sonst total freundlich und offen rüber und ich hab ihr jedes Wort abgenommen.

Ich muss auch zugeben der Preis hat mich nicht unbedingt stutzig gemacht da ich einfach dachte , wenn sie so viele zu "pflegen" hat ist sie froh sie überhaupt weiter zu vermitteln!

Find ich ja jetzt auch ärgerlich das ich sowas unterstützt habe , aber die armen Schweinchen könn ja auch nix dafür und werde ihnen das Leben jetzt so schön wie möglich gestalten, habe jetzt den zweiten Käfig aus dem Keller gekramt, da kommt Coffee nach dem Sauber machen sofort rein. Die Käfige dürfn aber sicherlich direkt aneinander stehn oder?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ach du meine Güte, das ist ja wirklich heftig.
Tut mir echt leid für dich Kitty, dass du da an solch ein schwarzes Schaf geraten bist. Hat diese Person eine HP?
Miniwok, kannst du mir vielleicht mal diese anderen Notstationen per PN nennen?
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
also die einzige Homepage die ich von ihr habe ist ihre myspace adresse, darf ich dir hier einfach posten?
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
ah wollt grade mal paar fotos hochladen aber weiss net wie :(
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
ah wollt grade mal paar fotos hochladen aber weiss net wie :(
Off-Topic
Schau mal im Help-Center, da findest du oben angepinnt gleich ein paar Beiträge zum Bildereinstellen, -anhängen und -hochladen... Willst du die Bilder denn hier unten an den Beitrag anhängen, oder direkt "im Text" mit einstellen? Für ersteres klickst hast du, wenn du einen Beitrag schreibst, unten die Möglichkeit auf "Anhänge verwalten" zu klicken, da kannst du Bilder von deinem PC direkt hochladen. Falls die Bilder schon im Internet liegen und direkt im Beitrag erscheinen sollen, musst du die Adresse des Bildes zwischen die
-Klammern schreiben...
 
Thema:

Meerschweinchen gesucht 38440 Wolfsburg

Meerschweinchen gesucht 38440 Wolfsburg - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Namenssuche

    Meerschweinchen Namenssuche: Guten Abend, Ich bekomme ein neues Böckchen, da mein Krümel vor paar Tagen gestorben ist & ja das neue Böckchen ist braun weiß. Ich weiß einfach...
  • Wie kann man Meerschweinchen am beste Unterhalten?

    Wie kann man Meerschweinchen am beste Unterhalten?: Gibt es eine Möglichkeit Meerschweinchen zu unterhalten oder sogar Handzahm zu machen? ;) Tipps und Tricks wäre supper ;)
  • Euer Meerschweinchen wird gesucht!!

    Euer Meerschweinchen wird gesucht!!: Hallo Melonen sind für Meerschweinchen gefährlich.Mein Meerschweinchen hatte extreme Blähungen bekommen,die Organe wurden eingequetscht.Dann ist...
  • Patenschaft gesucht oder zu vergeben! (Meerschweinchen)

    Patenschaft gesucht oder zu vergeben! (Meerschweinchen): Hallo Leute! Ich bin zwar nicht hier im Meerschweinchenforum tätig, aber bei den Hamsterhalter kam dieser Thread super an. Also wie im Titel...
  • Meerschweinchen bei ebay, hilfe gesucht

    Meerschweinchen bei ebay, hilfe gesucht: Und zwar war ich ´grade auf ebay nen bisschen für meine kaninchen gucken , da habe ich ein angebot gesehen da ist ein normaler Käfig zu verkaufen...
  • Meerschweinchen bei ebay, hilfe gesucht - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Namenssuche

    Meerschweinchen Namenssuche: Guten Abend, Ich bekomme ein neues Böckchen, da mein Krümel vor paar Tagen gestorben ist & ja das neue Böckchen ist braun weiß. Ich weiß einfach...
  • Wie kann man Meerschweinchen am beste Unterhalten?

    Wie kann man Meerschweinchen am beste Unterhalten?: Gibt es eine Möglichkeit Meerschweinchen zu unterhalten oder sogar Handzahm zu machen? ;) Tipps und Tricks wäre supper ;)
  • Euer Meerschweinchen wird gesucht!!

    Euer Meerschweinchen wird gesucht!!: Hallo Melonen sind für Meerschweinchen gefährlich.Mein Meerschweinchen hatte extreme Blähungen bekommen,die Organe wurden eingequetscht.Dann ist...
  • Patenschaft gesucht oder zu vergeben! (Meerschweinchen)

    Patenschaft gesucht oder zu vergeben! (Meerschweinchen): Hallo Leute! Ich bin zwar nicht hier im Meerschweinchenforum tätig, aber bei den Hamsterhalter kam dieser Thread super an. Also wie im Titel...
  • Meerschweinchen bei ebay, hilfe gesucht

    Meerschweinchen bei ebay, hilfe gesucht: Und zwar war ich ´grade auf ebay nen bisschen für meine kaninchen gucken , da habe ich ein angebot gesehen da ist ein normaler Käfig zu verkaufen...