Kater wird allein gehalten

Diskutiere Kater wird allein gehalten im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo. Damit ich weiß, ob ich mich entschuldigen muss: Ein freund hat sich einen Kater aus dem TH geholt. Allerdings studiert er und ist kaum zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
DieYvonne

DieYvonne

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
207
Reaktionen
0
Hallo.

Damit ich weiß, ob ich mich entschuldigen muss:

Ein freund hat sich einen Kater aus dem TH geholt. Allerdings studiert er und ist kaum zu Hause, seine Freundin ebenfalls. Deswegen habe ich ihm geraten, den
Kleinen kastrieren zu lassen und eine Katze dazu zu holen, damit er nicht den ganzen Tag allein ist. Raus darf er auch nicht, das sei zu gefährlich. Und laut Pfleger sei der Kater kompliziert und käme mit anderen nicht zurecht. Allerdings war er mit anderen Männchen und Weibchen zusammen, das MUSS doch krachen, oder? Er will keine Katze, weil er keine Lust auf einen Zoo hat. Überlegt man sowas dann nicht vorher?

Auf jeden Fall habe ich diesen Freund gerade angezickt und da ich nicht viel Ahnung von Katzen habe, wollte ich euch einfach mal fragen, wie das mit Katzenhaltung aussieht.

Yvonne
 
14.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.093
Reaktionen
41
Hallo Yvonne,

super, schön daß Du Dich so für das Katerchen einsetzt!
Also Du hast völlig recht: kastrieren lassen und einen Spielgefährten dazu. Ob Katze oder Kater ist dann eigentlich egal, so lang beide kastriert sind!

Was vermeintlich "komplizierte Einzelkatzen" angeht, die "mit anderen so gar nicht klar kommt", dazu kann Dir vielleicht die Userin Ulli was sagen ;) Es gibt sog. Einzelkatzen, ja, die sind aber echt eher die Ausnahme. Wie alt ist das Katerchen denn, weißt Du das?

LG, Audrey
 
DieYvonne

DieYvonne

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
207
Reaktionen
0
Er ist 2. Ich kenne das eben nicht, dass man eine/n einzige/n hält, und das nur in der Wohnung. In meinem Freundeskreis gibt es immer mindestens 2 Katzen, und wenn Einzelhaltung, dann mit der Option, raus zu können. Aber bei dem kleinen Kerl ist ja beides nicht gegeben. :(
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich denke mal, das er bereits kastriert ist. Ein gutes TH gibt nämlich nur kastrierte Katzen raus.

Und es gibt tatsächlich Katzen, die Einzelgänger sind. Kann also gut sein, das er mit den anderen Katzen nicht zurechtgekommen ist und kommen wird.

Sicher ist es schade, das er so lange allein ist, aber genug Spielzeug, eine katzengerechte Einrichtung und viel Streicheleinheiten, wenn jemand da ist, sollten nicht ganz so schlimm sein.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.093
Reaktionen
41
Ähm, er ist 2, er ist aus dem TH ... bist Du Dir sicher, daß er nicht kastriert ist?? Wenn Dein sollte Dein Freund ihn wirklich schnellstens kastrieren lassen - das ist sogar noch wichtiger als eine 2. Katze!

So eine Einzelkatze in der Wohnung ist wirklich nicht schön :( Ich hoff Du kannst den Freund überzeugen!!
 
DieYvonne

DieYvonne

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
207
Reaktionen
0
Erstmal danke für eure Beiträge. Ich vergesse das leider immer. :/

Laut Freund ist er bereits kastriert. Und ich versuche die ganze Zeit, ihn zu überzeugen. Allerdings kommt nur, dass ich als Meerschweinchenhalterin ja gar keine Ahnung von Katzen habe und es dem Kleinen gut geht. Ich frage mich, woher er weiß, dass es dem Kleinen gut geht. Er kann ja leider nicht sprechen... Aber dieser Freund sagt, er findet das ok so wie es ist. Hauptsache, er und seine Freundin sind glücklich...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.093
Reaktionen
41
Mhm ja, wie gesagt, es gibt sie durchaus, die Einzelkatzen, die wirklich keine anderen tolerieren. Das sind aber die wenigstens, die müssen vorher wirklich schlechte Erfahrungen gemacht haben. Oder jahrelang als Einzelkatze gehalten worden sein - und beides kann bei einem 2jährigen Kater eigentlich nicht zutreffen.

Das Problem ist nur - es ist halt nicht Dein Kater, Yvonne. Ich mein, Dir könnten wir Tips und Ratschläge geben. Aber wenn Dein Freund da so gar kein Interesse dran hat... ich weiß nicht, so eine Vergesellschaftung ist in den seltendsten Fällen Liebe auf den 1. Blick und völlig unkompliziert (auch wenn es das auch gibt ;)). Und wenn jemand so gar kein Interesse hat, kein Katzenverständnis, sich nicht erkundigen will wie sowas abläuft - ich weiß nicht, ob man da allen Beteiligten einen Gefallen tut, wenn man sagt "setz halt mal ne 2. Katze dazu" :eusa_think:
 
DieYvonne

DieYvonne

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
207
Reaktionen
0
Na seine Freundin hatte schon vorher eine Katze. 12 Jahre lang. Aber die lebte auch allein. Leider beiße ich auch so völlig auf Granit. :(
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Leider gibt es immer noch viele Leute, die meinen, eine Katze brauche keinen Sozialpartner. Tatsächlich werden viele Katzen, die lange allein gehalten werden, dann auch "folgerichtig" zu Einzelgängern.

Problematisch in diesem Fall ist, wie Audrey schon schreibt, dass es sich nicht um Deine Katze handelt und man einen Freund oder Bekannten nicht zwingen kann, seine Art der Tierhaltung zu ändern und noch eine Katze hinzu zu nehmen.

Hinzu kommt noch, dass wirklich nicht jede Katze sich mit jeder verträgt. Es gibt ja sowas wie Sympathien zwischen Katzen. Manche mögen einander auf Anhieb, manche lernen mit der Zeit, sich zu akzeptieren, und manche können nie Freundschaft schließen. (Ich hab unter meinen sieben Katzen alle Varianten vertreten! ;) ) Wenn also dieser Freund nun eine Katze dazu nähme, weil er überredet wird, und es klappt nicht gleich, so wird er dem "Neuen" vielleicht nie ganz vorurteilsfrei gegenüber sein. (Weiß nicht so genau, wie ich's formulieren soll, sorry, aber Ihr wisst vielleicht, was ich meine.)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater wird allein gehalten

Kater wird allein gehalten - Ähnliche Themen

  • Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater

    Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater: Hallo erstmal, möchte mir auch mal einen Rat holen. Also, ich habe einen schwarzen 8 Jahre alten kastrierten Kater (Krümel) der es sehr...
  • Kater mit anderem zusammen oder alleine das erste Mal rauslassen?

    Kater mit anderem zusammen oder alleine das erste Mal rauslassen?: Hallo zusammen, mein kleiner Kater Dexter (6 Monate alt) wird diese Woche kastriert und darf dann bald endlich nach Draußen - er kann es schon...
  • Kater gestorben - Katze nun allein - neuer Kater?

    Kater gestorben - Katze nun allein - neuer Kater?: Hallo, Es gibt sicherlich schon ein paar Beiträge mit diesem Thema, aber ich denke jeder Fall sollte individuell beurteilt werden. Wir haben...
  • Meine beiden Kater 9 Wochen alt mal 2-3 Stunden alleine lassen?

    Meine beiden Kater 9 Wochen alt mal 2-3 Stunden alleine lassen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben.. Meine Familie und ich haben seit Dienstag Familienzuwachs. Tonker...
  • Ab wann kann ich meinen Kater alleine rauslassen?

    Ab wann kann ich meinen Kater alleine rauslassen?: Hallo! Seit Weihnachten bin ich und ein Teil meiner Familie Besitzer eines tollen Katers, der im Juli 2012 geboren worden ist (ist jetzt also ca...
  • Ähnliche Themen
  • Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater

    Junger Kater der bisher alleine im Haushalt lebte kommt zu älterm Kater: Hallo erstmal, möchte mir auch mal einen Rat holen. Also, ich habe einen schwarzen 8 Jahre alten kastrierten Kater (Krümel) der es sehr...
  • Kater mit anderem zusammen oder alleine das erste Mal rauslassen?

    Kater mit anderem zusammen oder alleine das erste Mal rauslassen?: Hallo zusammen, mein kleiner Kater Dexter (6 Monate alt) wird diese Woche kastriert und darf dann bald endlich nach Draußen - er kann es schon...
  • Kater gestorben - Katze nun allein - neuer Kater?

    Kater gestorben - Katze nun allein - neuer Kater?: Hallo, Es gibt sicherlich schon ein paar Beiträge mit diesem Thema, aber ich denke jeder Fall sollte individuell beurteilt werden. Wir haben...
  • Meine beiden Kater 9 Wochen alt mal 2-3 Stunden alleine lassen?

    Meine beiden Kater 9 Wochen alt mal 2-3 Stunden alleine lassen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben.. Meine Familie und ich haben seit Dienstag Familienzuwachs. Tonker...
  • Ab wann kann ich meinen Kater alleine rauslassen?

    Ab wann kann ich meinen Kater alleine rauslassen?: Hallo! Seit Weihnachten bin ich und ein Teil meiner Familie Besitzer eines tollen Katers, der im Juli 2012 geboren worden ist (ist jetzt also ca...