HILFE scheinschwanger

Diskutiere HILFE scheinschwanger im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Also Fine is definitiv scheinschwanger sie nimmt nen Haufen Heu und Holz vom Haus firstund baut sich nen Nest. Alles kein Problem soweit aber sie...
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Also Fine is definitiv scheinschwanger sie nimmt nen Haufen Heu und Holz vom Haus
und baut sich nen Nest. Alles kein Problem soweit aber sie nimmt Leo auch dazu! Sie reißt Leo Fell raus und nimmt das auch als Nestmaterial, der wehrt sich natürlich was soll ich tun? Kennt das auch jemand von euch? :(
 
Zuletzt bearbeitet:
14.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: HILFE scheinschwanger . Dort wird jeder fündig!
A

Ayse 1987

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo,
Wir haben das selbe Problem!
Mein kleiner Bruder hat 2 Kaninchen ein Weibchen und männchen was später dazu gekommen ist(kastriert).
Das männchen haben wir bei uns im Kölle Zoo gekauft! Das Weibchen reisst sich selber die Haare raus und baut sich ein Nest! Sie hat auch ganz dicke Zitzen! Eigentlich kann sie ja nicht schwanger sein, weil der bock kastriert ist!
Die Befürchtung Scheinträchtig!
Habe heute beim TA angerufen und der meinte ich solle auf jeden fall vorbeikommen, weil durch die Scheinträchtigkeit sich wohl auch milch bilden kann und es so zu komplikationen führen kann!
Ich würde an deiner stelle auch beim TA vorbeifahren
LG
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
ja also das hat bei mir heute erst angefangen mein größstes problem is im moment das sie sich ja nich selber das fell rausreißt sondern das von leo nimmt is ja auch praktisch der hat ja um einiges mehr und ich fahr morgen auch noch weg für ne woche toll :(
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
jaja das hab ich auch durch gemacht und Sally hat Freddy auch das Fell rausgerissen, dan hab ich mich im Internet schlau gemacht und gelesen das man nichts dagegen tuhen kann, den das ist ein natürlicher verlauf doch bei mir war es so schlimm das ich Freddy u. Sally trennen musste aber nicht ganz ich habe ein großes Gehege und Freddy in einen kleinern Käfig gesetzt so das Sally Freddy noch richtig beschnuppern kann. Als dan alles vorbei war nahm ich den Käfig weg und alles war wider o.k.. aber trotzdem tat mir das leid

viel Glück;)
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
naja im notfall muss ich sie auch trennen hab ja noch nen käfig wenn es nich anders geht die brummt auch immer so wie lange kann denn sowas dauern?
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
ca. 14 - 18 Tage
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
@Ayse: Wie lange ist der Rammler denn schon kastriert?


@Blackrabbit: So lange das ganze nicht zu schlimm wird, lass sie ruhig zusammen. Muss er leider durch...
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
der tut mir aber auch so leid eh die nimmt das ganze holzhaus auseinander bin ja ab morgen nich da hab zu meiner mutti gesagt wenns schlimmer wird soll sie sie trennen weiß ja das es ganz schön heftig zugehem kann hab ich ja bei der vergesellschaftung schon durch aber damit hab ich nu echt nich gerechnet
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
das is scho hart für die ninchen Sally hat auch erst immer versucht den Käfig umzu schmeißen doch sie hat sich dan dran gewöhnt
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Nicht trennen ;)!
Das ist kein Problem, dass machen Ninchens so, wenn sie scheinschwanger/schwanger sind!

Sie sollten nur genügend Platz haben, dass der Kerl wegrennen kann und wenn sie jetzt schon Nest baut, kann es Morgen vorbei sein!

Also take it easy ;)!
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
echt na das hoff ich doch das sieht nämlich furchtbar aus wie fine sich rupft
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
Gehört eben dazu ;)!
Man sollte bei Tieren immer etwas gelassener sein, stell dir mal vor, die würden sich wie wir verhalten, dann lieber so und es damit ab tun " es sind eben Ninis" :D!
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
ja gut danke ninchenmami du hast mir die Angst schon etwas genommen :)
 
A

Ayse 1987

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
hi,
der Rammler war nach Angabe vom Personla im Kööle Zoo schon 3 Wochen kastriert!
Ich war ja jetzt beim Tierarzt und die haben einen Ultraschall gemacht um eine Schwangerschaft auszuschliessen.
Sie ist definitiv nicht schwanger.....
wir sind im moment am überlegen ob wir die Kaninchen nach draussen setzen sollen....
Sie hätten draussen viel mehr Platz. Wir würden gerne selber etwas ? bauen. die Frage ist nur wie ? Welches Holz nehme ich? wie mache ich das ganze Wetter fest?
Wie gewöhne ich sie an das Wetter draussen? Muss irgenwas wegen den Insekten beachten damit die nicht in den Stall kommen ?
LG
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Hm, das nach Draußen setzen ist allgemein eine sehr gute Idee!
Allerdings erst im Frühjahr, denn jetzt ist es schon zu kalt ;). Sie müssen über den Sommer ihr Winterfell aufbauen...
Vielleicht findest du unter www.tierische-eigenheime.de.tl ein paar Anregungen ;)!
Das Holz ist egel, da kannst du irgendeines nehmen... Wichtig ist, dass du mindestens 3m² pro Kaninchen Grundfläche planst :D.
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,
hatte diesen Sommer auch das Problem das eine meiner Damen meinte es mit dem Scheinschwanger zu übertreiben. Erst hat sie sich "komplett" nackig gemacht und wollte dann Ihrer Schwester noch ans Fell. Aber Gott sei dank hat sie dort nur die längeren Haare erwischt (sind beiden Löwenköpfe)
Aber dadurch das sie selbst kein Fell mehr hatte hat sie sich überall Scheuerstellen zugelegt und ich musste jeden Tag Eincremen.

Siehe unter Nacktes Kaninchen.
 
D

Dawn

Guest
lasst bitte abklären, ob schon gebärmutterveränderungen da sind. wenn ja,, lasst eure damen kastrieren
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
also wie es aussieht ist es bei Fine vorbei zumindest macht sie nichts mehr in diese Richtung, weiß nich ob das vielleicht irgendwann ma wiederkommt. Aber im Moment ist sie wieder ganz die Alte.
 
A

Ayse 1987

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo saloiv,
danke für die Seite......sidn echt schöne sachen dabei....:)
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
also ich hatte mal 2 kanninchen ein halbes jahr zur pflege und eine wurde in dieser zeit auch scheinschwanger. es war aber auszuschließen, dass sie schwanger ist, da es definitiv 2 weiber waren, die auch schon über ein jahr zusammen saßen. ich bin dann zum tierarzt und der hat ihr eine spritze gegeben. ich weiß leider nicht mehr genau was das war. danach hatte sich das verhalten gelegt. hab gehört, dass es auch nicht gut ist, wenn sie scheinschwanger werden, da so erkrankungen in der gebärmutter schneller auftreten können. ich würde eh immer empfehlen, die tiere zu kastrieren. egal, ob sie nie auf männchen treffen oder nicht. soweit ich weiß erhöht sich das risiko von gebärmutterkrebs und ähnlichem, wenn sie nicht kastriert werden. das ist immer ein risiko, das ich persönlich nicht eingehen möchte. wer will schon ein tier wegen sowas einschläfern lassen. ich glaub auch nicht, dass eine kastration teurer ist, als später mal eine op wegen gebärmutterkrebs.
die entscheidung muss jeder für sich selbst treffen und klar gibt es die wahrscheinlichkeit, dass nichts passiert, wenn man sie nicht kastrieren lässt. aber man sollte sich darüber bewusst sein, dass dieses problem existiert.
 
Thema:

HILFE scheinschwanger

HILFE scheinschwanger - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Scheinschwanger oder nachgedeckt?

    Hilfe! Scheinschwanger oder nachgedeckt?: Meine Häsin war vor circa einem Monat schwanger und hat 4 gesunde junge Babys gekommen. ^^ Der Rammler wurde nach ungefähr 4 Stunden, nachdem wir...
  • BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Scheinschwanger oder trächtig.

    BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Scheinschwanger oder trächtig.: Hallo, habe ein 13-14 Wochen altes Zwergkaninchen, Flocke. Mein Rammler ist vor einer Woche weggelaufen. In letzter Zeit benimmt sie sich sehr...
  • Hilfe, meine Häsin ist zum 4. Mal scheinschwanger!

    Hilfe, meine Häsin ist zum 4. Mal scheinschwanger!: Hallo :), ich habe eine 5-jährige Häsin, die ihr gesamtes Leben allein gewohnt hat, ohne Partner, da sie manchmal sehr zickig werden kann...
  • Ich brauch doch HILFE!

    Ich brauch doch HILFE!: Hallo ihr Lieben. Ich brauche jetzt wohl doch eure Hilfe was Schwangerschaften an gehen. Also von vorne.... Wir haben ein mänchen aus dem...
  • Hilfe! Scheinschwanger/Würmer/Kokzidien...

    Hilfe! Scheinschwanger/Würmer/Kokzidien...: Ich bin vor ca. 30min nach hause gekommen und da war meine kleine Lolle gerade mitten beim Nestbau... Erstes Mal scheinschwanger... Sie ist echt...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Scheinschwanger oder nachgedeckt?

    Hilfe! Scheinschwanger oder nachgedeckt?: Meine Häsin war vor circa einem Monat schwanger und hat 4 gesunde junge Babys gekommen. ^^ Der Rammler wurde nach ungefähr 4 Stunden, nachdem wir...
  • BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Scheinschwanger oder trächtig.

    BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE! Scheinschwanger oder trächtig.: Hallo, habe ein 13-14 Wochen altes Zwergkaninchen, Flocke. Mein Rammler ist vor einer Woche weggelaufen. In letzter Zeit benimmt sie sich sehr...
  • Hilfe, meine Häsin ist zum 4. Mal scheinschwanger!

    Hilfe, meine Häsin ist zum 4. Mal scheinschwanger!: Hallo :), ich habe eine 5-jährige Häsin, die ihr gesamtes Leben allein gewohnt hat, ohne Partner, da sie manchmal sehr zickig werden kann...
  • Ich brauch doch HILFE!

    Ich brauch doch HILFE!: Hallo ihr Lieben. Ich brauche jetzt wohl doch eure Hilfe was Schwangerschaften an gehen. Also von vorne.... Wir haben ein mänchen aus dem...
  • Hilfe! Scheinschwanger/Würmer/Kokzidien...

    Hilfe! Scheinschwanger/Würmer/Kokzidien...: Ich bin vor ca. 30min nach hause gekommen und da war meine kleine Lolle gerade mitten beim Nestbau... Erstes Mal scheinschwanger... Sie ist echt...