zähne klappern..Normal?

Diskutiere zähne klappern..Normal? im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Haii ich brauch mal wieder euren Rat...:eusa_eh: & zwar klappern meine beiden schweinchen (Böcke)..schon seit 1 woche, immer & immer wieder mit...
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
Haii
ich brauch mal wieder euren Rat...:eusa_eh:
& zwar klappern meine beiden schweinchen (Böcke)..schon seit 1 woche, immer & immer wieder mit ihren zähnen...dabei
rennen sie wie wild hintereinander her...oder stehen auf einer stelle...sind die beiden weit auseinander getrennt hören sie dann wieder auf!!

Ist das Normal :?:
Langsam macht mir das angst :|..weil auch beim Raus nehmen, wenn ich schaue ob alles okay ist, fangen plötzlich beide an zu klapper...das war noch nie so .. ist halt auch erst seit einer woche!!

Würde mich freuen wenn ihr antwortet
:p
 
15.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Das ist normal, das ist ein Warnlaut und Imponiergehabe. Bei Streitigkeiten wird laut geklappert, wenn Du angeklappert wirst, heißt das, ich möchte meine Ruhe.
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Hallo,
jaja, das kommt bei Böcken schon mal vor.
Darf ich fragen wie groß das Gehege ist und wie alt die Schweinchen sind?
Je größer das gehege, desto besser verstehen sich die Tiere da sie sich auch mal aus dem Weg gehen können.
 
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
okay..nur mich hat das auf einmal gewundert weil das erste mal es vor einer woche aufgetreten ist ..& sie das noch nie so extrem gemacht haben..
die haben mich normalerweiße auch nie angeklappert wenn ich kamm..mhh aber wenn ihr sagt das ist normal..nur ich hab voll angst das sie sich beisen oder so.mhh
em spider ist glaub ich jetzt 10 Monate alt ..& monti 4 monate alt..
sie haben einen käpfig 100x45cm so ungefähr..die haben aber jeden tag min 3 stunden auslauf dazu! also aus den weg gehen können sie sich auf jeden fall
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Um ehrlich zu sein wundert es mich, daß die Situation nicht schon längst eskaliert ist, wenn beide auf nur 0,45 m² leben :eusa_think: Für 2 Böcke ist das schon arg klein- da können auch 3 Stunden Auslauf nichts ändern.Den Rest des Tages (21h) sitzen sie sich ja wieder auf der Pelle). Zumal sie ja jetzt im besten Flegelalter sind :roll: Kannst du nicht noch einen Auslauf an den Käfig bauen, den sie 24h lang betreten können? Ich hab bei meinen Böckchen die Erfahrung gemacht, daß mehr Platz auch zur Entspannung der Situation beitragen kann. Meiner Meinung nach sollten 2 Böcke mind. 1,5m², besser noch 2m² oder mehr haben.
Kann sein, daß sich die Situation bei deinen Ferkeln auch so wieder beruhigt, aber es kann auch zu wilden Beißereien kommen. Meine hatten die schlimmsten Anfälle im Alter von 4, 6 und 12 Monaten (sind aber ungünstigerweise auch beide fast gleich alt). Da gab es dann auch eingerissene und blutige Lippen :(
Vielleicht kannst du ihnen ja mehr platz zur Verfügung stellen und alles schön abwechslungsreich einrichten. Brenzlige situationen lassen sich auch oft mit Futter entschärfen, ein wirklich großer Heuberg kann auch helfen. Keine Häuschen verwenden, die nur 1 Eingang haben. Sonst wird einer in die Ecke gedrängt und das kann dann eine Rauferei auslösen. Besser sind Tunnels und Etagen als Unterstände.
 
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
em ich hab geschrieben min. 3 stunden..wenn ich den ganzen tag zuhause bin haben sie auch den ganzen tag auslauf..
& das is so gut wie jeden tag..
 
J

Jeanyfan

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
das klappern mit den zähnen ist völlig normal. es ist eine drohgebärde, die unkastrierte männchen öfters von sich geben.sie stellen so klar, wer von beiden der chef ist. genau das gleiche bedeutet auch das hintereinander herrennen. wenn der eine nicht einsehen will, dass der andere der chef ist und kein klappern mehr nützt, dann muss der chef seinen rivalen eben so in die schranken weisen.
dass deine meerschweinchen das nicht auch schon früher gemacht haben liegt wahrscheinlich daran, dass eines deiner meeris noch jung ist und jetzt erwachsen wird.
du musst dir keine sorgen machen, wenn die beiden geklärt haben, wer der chef ist, hören sie von alleine wieder auf. auf keinen fall darfst du deine meerschweinchen auseinander sperren!
lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.675
Reaktionen
39
Sind die Kastriert?

Ich meine, dass ich mal i-wo gelesen habe, dass das bei unkastrierten öfter ist als bei kastrierten... Bin mir aber nicht sicher.

Wir haben ja 3 kastrierte Böcke zusammen, die haben 1,5 m², sollen aber 2 m² bekommen (wollen einen Etagenkäfig bauen, wo die Etagen nicht miteinander verbunden sind, weil in eine dann die 3 Weiber reinsollen). Ab und zu wird auch mal "geklappert"
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Leider können sich Böcke eine ganze Weile sehr gut verstehen, bis sie eben in die Geschlechtsreife kommen, in die Rappelphase usw. und dieser Käfig ist wirklich viel, viel zu klein, selbst wenn sie viel Auslauf bekommen in der Regel sind sie mehr als die Hälfte der Zeit in diesem winzigen Käfig und können sich bei Streitigkeiten nicht aus dem Weg gehen.
Du musst da schnellstens was ändern, bevor es eskaliert und du die Böcke wirklich trennen musst.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.675
Reaktionen
39
Wen meinst du?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
banditgirl, meine ich ;)
 
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
also meine sind bis jetzt noch net kastriert wollte ich aber bald in angriff nehmen, da ich noch mir in den nächsten 6 wochen 2 weibchen holen wollte, & sie halt verpaaren wollte..also 2 gruppen!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
verpaaren? Du meinst vergesellschaften, oder?
 
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
ja das meinte ich ..xD
 
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
Haii..ich weiß net mehr weiter...die beiden klappern immer noch mit den zähnen & heute morgen guck ich in den stall, da seh ich an dem mund von spider einen wuschel voller schwarzer haare von Monti...spider selbst hat auch eine kleine wunde an der nase! Heißt das sie haben sich gebissen gegenseitig? Weil Spider hatte ja die haare von Monti ana schnautze kleben!
Was soll ich nun tuhen? Die beiden trennen & montag zum arzt fahre & Kastrieren lassen?? Wer euch dank bar wenn ihr mir hilft...
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

Was soll ich nun tuhen? Die beiden trennen & montag zum arzt fahre & Kastrieren lassen?? Wer euch dank bar wenn ihr mir hilft...
als erste Maßnahme würde ich direkt (heute...) die Fläche, auf der sie leben, vergrößern! D.h. einen Dauerauslauf an den Käfig anschließen (vielleicht nach Art des Klappgeheges oder mit Gitterelementen), so dass sie sich besser aus dem Weg gehen können!

Und dann: Ja, das mit der Kastration ist eine gute Idee. Würde ich direkt nächste Woche bei einem meerschweinerfahrenen TA machen lassen. Vielleicht schweißt das gemeinsame Kastrationserlebnis auch noch mal ein bisschen zusammen, in jedem Fall könnten sie 6 Wochen nach der Kastration falls sie sich dauerhaft nicht mehr verstehen, mit Mädels vergesellschaftet werden. Dass sich das Verhalten durch die Kastration ändert, ist nicht gesagt - eine Chance besteht aber zumindest!

Voraussetzung ist aber wirklich, dass sie dauerhaft mehr Platz (minimum 1 m² Grundfläche, also ungefähr das Doppelte von dem, was sie jetzt haben!) bekommen...

Trennen - erstmal noch nicht, eine kleinere Wunde an der Nase ist erstmal noch im Rahmen. Wie sieht es mit den Gewichten der beiden aus? Halten sie die, bzw. nehmen sie zu?

Viele Grüße,
Sawyer
 
banditgirl13

banditgirl13

Registriert seit
01.05.2008
Beiträge
157
Reaktionen
0
Den käfig hab ich schon seit letzte woche vergrößert wo sie sich immer mehr an geklappert haben, nur morgens wenn ich zur schule gehe kommen sie für die stunden in ihren normalen käfig da in der zeit niemand zuhause ist.wenn ich dann wieder da bin haben sie dann wieder den großen auslauf! Okay also ich wollte sie ja sowieso kastrieren lassen & dann weibchen holen, aber hab eig. gedacht damit kann ich noch warten bis mein eigenbau fertig ist. Aber naja um so früher gehen die 6 wochen rum...

ich weiß jetzt grade net mehr wie viel sie gewogen haben am mittwoch aber eig. haben sie immer das gleiche gewicht mal +-1 kilo!..
dann werd ich jetzt wohl mal montag sofort zum Ta gehen!
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
wie traurig.......:mrgreen:
dann mag mein pucky mich iwie garnich...immer wenn ich da bin klappert er mit den zähnen....:?

er is aba auch die angst in person.....
 
FrauHuhn

FrauHuhn

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Wie hat sich das denn jetzt mit dem Zähneklappern entwickelt? Klappt das mit dem dauerhaften Auslauf? *etwas neugierig*


wie traurig.......:mrgreen:
dann mag mein pucky mich iwie garnich...immer wenn ich da bin klappert er mit den zähnen....:?

er is aba auch die angst in person.....
Vielleicht braucht Pucky auch nur noch etwas Zeit. :)

Hab eben mal geschaut. Pucky ist ja auch so eine süße Sau wie mein Mikesch (so von den Farben). :)

Lieben Gruß

Michaela
 
Thema:

zähne klappern..Normal?

zähne klappern..Normal? - Ähnliche Themen

  • Mit Zähne klappern

    Mit Zähne klappern: Hallo, ich weiß, so einen Thread gibts schon. Da steht aber nichts, was mir weiterhilft... Also mein kleiner Bubi klappert seit ca 2 Tagen mit...
  • zähne klappern

    zähne klappern: seit heute morgen, klappert mein meeri dauernd mit den zähnen sobald ich mich dem käfig nähere...wieso kann das sein? meinen vater hates vorhin...
  • geräusch mit dem zähnen

    geräusch mit dem zähnen: hallo, hab da mal ne kurze frage. und zwar manchmal wenn ich zu meinen schweinen an den käfig gehe fangen die an zu quitschen und wollen futter...
  • Zähne Knirschen ?

    Zähne Knirschen ?: also letztens hab ich meine Meerschweinchen eingefangen um sie aus dem Freigehege wieder in den Käfig zu packen als ich eins meine Böckchen hoch...
  • Hat mein Meeris was zwischen den Zähnen??

    Hat mein Meeris was zwischen den Zähnen??: Heyy ihr mein Meeri leckt die ganze Zeit so komisch in seinem Mund herum als ob ihn da etwas stört,er schmatzt dabei auch so:eusa_think:bei den...
  • Ähnliche Themen
  • Mit Zähne klappern

    Mit Zähne klappern: Hallo, ich weiß, so einen Thread gibts schon. Da steht aber nichts, was mir weiterhilft... Also mein kleiner Bubi klappert seit ca 2 Tagen mit...
  • zähne klappern

    zähne klappern: seit heute morgen, klappert mein meeri dauernd mit den zähnen sobald ich mich dem käfig nähere...wieso kann das sein? meinen vater hates vorhin...
  • geräusch mit dem zähnen

    geräusch mit dem zähnen: hallo, hab da mal ne kurze frage. und zwar manchmal wenn ich zu meinen schweinen an den käfig gehe fangen die an zu quitschen und wollen futter...
  • Zähne Knirschen ?

    Zähne Knirschen ?: also letztens hab ich meine Meerschweinchen eingefangen um sie aus dem Freigehege wieder in den Käfig zu packen als ich eins meine Böckchen hoch...
  • Hat mein Meeris was zwischen den Zähnen??

    Hat mein Meeris was zwischen den Zähnen??: Heyy ihr mein Meeri leckt die ganze Zeit so komisch in seinem Mund herum als ob ihn da etwas stört,er schmatzt dabei auch so:eusa_think:bei den...