Der neue selbstgebaute Stall!

Diskutiere Der neue selbstgebaute Stall! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, wie schon erwähnt, habe ich einen Stall für meine beiden bauen lassen! Dieser hat ein paar Fehler, die wir nachbessern mussten, aber er...
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hallo,

wie schon erwähnt, habe ich einen Stall für meine beiden bauen lassen! Dieser hat ein paar Fehler, die wir nachbessern mussten, aber er ist ok. Was mich am meisten stört ist, dass ich in den Stall selbst sehr schlecht reinkomme. Aber seht selbst.



Hier meine beiden oben, das soll angeblich Plexiglas sein, ist das normal, dass das so
"krisselig" ist? Das ist kein Wasser!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

die_ansche schrieb nach 3 Minuten und 48 Sekunden:



Das ist oben, der Luke kann man verschließen, falls es kalt wird, regnet oder schneit. Derzeit lasse ich sie nur tagsüber offen. Oben ist auch eine praktische Ablegefläche, so muss ich unseren Tisch nicht mehr missbrauchen...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

die_ansche schrieb nach 3 Minuten und 29 Sekunden:



Die Seite, wo ich die Käfigunterschalen rausziehen kann.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

die_ansche schrieb nach 8 Minuten und 15 Sekunden:



Und das ganze von vorne...Irgendwie hat er vergessen, dass er unten noch Füße dran hatte, die Klappe hängt nämlich in der Luft...Deshalb das alte Häuschen zur Stütze, hält sogar richtig gut...

Außerdem hat er - warum auch immer - an den oberen Teil auch Beine gebaut und das hat dann an der vorderen rechten Ecke nicht hingepasst wegen dem Fenster, das mussten wir mit ´ner Taschenmessersäge absägen...Genauso hat die Schale unten nicht richtig reingepasst, da mussten wir die kleinen Stummeldinger an der Schale absägen und der Aufgang nach oben war viel zu rutschig...Da ist mein Mann auch halb reingekrabbelt und hat Rillen reingesägt...Aber ansonsten ist er gut. ^^ Ich muss ihn nur noch lackieren von außen und die Trittbrettchen und der Aufgang müssen noch lackiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
15.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Schaut ja echt gut aus! Nur, kommt da nicht bisschen wenig Luft rein? Ausser oben ist ja nirgendswo eine Öffnung, oder verplan ich schon wieder was ;)

Mh, Plexiglas ist eigentlich schon klar, kann zwar auch verkratzen, aber das schaut ja echt seltsam aus bei dir ;) Wie Dauerregen :D

Können deine zwei dann immer selbstständig raus hoppeln? Und wie groß ist das ganze jetzt geworden? Kann ich schlecht abschätzen ;)
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hallo andik!

Ja, ich hatte ihm das auch ganz anders aufgezeichnet...Ich hatte oben eine Klappe, die fast so groß war wie das Dach. Die sollte man aufklappe, darunter sollte denn, wie hier auch, ein Gitter sein, das man aber auch noch mal aufklappen können sollte. Ich weiß nicht, warum er es nicht so umgesetzt hat, vllt. hat er meinen Zettel verloren...:-( Vllt. änder ich das irgendwie noch irgendwie um...

Ja, das ist nicht verkratzt, das hat einfach so komisch Bläschen...Als würd man zwei Folien ungenau übereinander kleben, so fühlt es sich auch an.

Ja, so wie auch der Käfig vorher, ist die Tür auch ständig offen. Nur, wenn ich fege, mache ich sie zu, um überall ranzukommen, manchmal sperr ich sie dann auch kurz ein zum Fegen, weil sie mir sonst ständig zwischen die Füße rennen und den Dreck verteilen.

Hm, ich hab´s nicht ausgemessen, so groß, dass halt normale Käfigschalen reinpassen...Sicher nicht Mindestanforderungen, aber dafür haben sie ja den ganzen Balkon zum Hüpfen. Ich kann ja gerade mal messen gehen...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

die_ansche schrieb nach 4 Minuten und 10 Sekunden:

Also Länge 82 cm x Breite 116 cm x Höhe 106 cm.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lux

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
290
Reaktionen
0
Das Plexiglas sieht aus wie aus einer Duschtrennwand gebaut, die sind doch oft so grisselig!
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Ja, genau! Ich hab schon die ganze Zeit, dass mich das doch an irgendwas erinnert...Danke, das war es!
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Hallo,
genau! Plexiglas gibt es ja in verschiedenen Ausführungen- von durchsichtig über matt bis gemustert ist da alles drin.
Kommt in den Stall auch genug Luft hinein? Die Klappe oben ist ja sehr klein und dann ist auch noch alles mit Plexiglas zu :eusa_think:
Darf ich fragen wem du das in Auftrag gegeben hast? Das hat aber kein Tischler gemacht, oder? Ist ja gemein, daß sich erstens nicht an deine Pläne gehalten wurde und du zweitens noch nacharbeiten mußtest. Daß die untere Lade nicht gut gepasst hat ist auch seltsam. Wieviel hat das ganze denn gekostet?

Liebe Grüße, Albero
 
D

Dawn

Guest
Plexiglas hat oft ne schutzfolie drauf. habt ihr mal versucht ob man da was abziehen kann
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Stimmt. Sieht hier aber nicht aus wie eine Schutzfolie. Ich bin mir sicher, daß es Plexiglas mit diesem Muster gibt. Hab ich selber in Bauhäusern schon oft gesehen.
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Zu der Belüftung hatte ich oben schon was gesagt:
Ja, ich hatte ihm das auch ganz anders aufgezeichnet...Ich hatte oben eine Klappe, die fast so groß war wie das Dach. Die sollte man aufklappe, darunter sollte denn, wie hier auch, ein Gitter sein, das man aber auch noch mal aufklappen können sollte. Ich weiß nicht, warum er es nicht so umgesetzt hat, vllt. hat er meinen Zettel verloren...:-( Vllt. änder ich das irgendwie noch irgendwie um...
Das war die Antwort auf andiks Frage:
Nur, kommt da nicht bisschen wenig Luft rein? Ausser oben ist ja nirgendswo eine Öffnung, oder verplan ich schon wieder was
Das war von mir also keinesfalls gewünscht. :-( Ich weiß aber nicht, wie ich das auf die Schnelle ändern kann?

Ich habe das einem Bekannten, der umgelernter Tischler ist, in Auftrag gegeben. Also ist eher ein Bekannter meines Vaters. Der hat schon selbst die Hände über´n Kopf zusammengeschlagen, als ich ihm von den Fehlern erzählt habe.

Das Ding hat mich 50 Euro gekostet. Ich muss es jetzt noch lackieren.

Also abziehen kann man das nicht, es ist fest dran.
 
N

N-freak

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Schaut doch super aus:)
 
Thema:

Der neue selbstgebaute Stall!

Der neue selbstgebaute Stall! - Ähnliche Themen

  • neues Hasenheim selbstgebaut

    neues Hasenheim selbstgebaut: Hi, nach langer Zeit, habe ich mich hier im Forum mal wieder umgesehen, da ich vorhabe einen Käfig selbstzubauen. Im Vorweg, ich habe zwei...
  • Neuer selbstgebauter Tunnel

    Neuer selbstgebauter Tunnel: Jetzt muss ich doch einfach mal meinen heute liebevoll zusammengezimmerten Tunnel für unsere drei Süßen herzeigen :-) Er wird auch schon fleißig...
  • 2 neue Kaninchen- Woher?

    2 neue Kaninchen- Woher?: Ich bin auf der Suche nach 2 neuen Kaninchen und hätte nie gedacht, dass es so kompliziert werden würde. Im Tierschutz sind derzeit nur 2, die aus...
  • Neues Rudel gründen- worauf muss ich achten?

    Neues Rudel gründen- worauf muss ich achten?: Nächste Woche würde ich gern anfangen, nach neuen Kaninchen Ausschau zu halten. Ich spüre, dass ich jemand bin, der relativ schnell nach dem...
  • EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten

    EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten: Hallo, ich musste am Dienstag meinen kleinen Zwergwidder Olaf (5 Jahre) einschläfern lassen. Er hatte Krampfanfälle und Atemprobleme und einige...
  • Ähnliche Themen
  • neues Hasenheim selbstgebaut

    neues Hasenheim selbstgebaut: Hi, nach langer Zeit, habe ich mich hier im Forum mal wieder umgesehen, da ich vorhabe einen Käfig selbstzubauen. Im Vorweg, ich habe zwei...
  • Neuer selbstgebauter Tunnel

    Neuer selbstgebauter Tunnel: Jetzt muss ich doch einfach mal meinen heute liebevoll zusammengezimmerten Tunnel für unsere drei Süßen herzeigen :-) Er wird auch schon fleißig...
  • 2 neue Kaninchen- Woher?

    2 neue Kaninchen- Woher?: Ich bin auf der Suche nach 2 neuen Kaninchen und hätte nie gedacht, dass es so kompliziert werden würde. Im Tierschutz sind derzeit nur 2, die aus...
  • Neues Rudel gründen- worauf muss ich achten?

    Neues Rudel gründen- worauf muss ich achten?: Nächste Woche würde ich gern anfangen, nach neuen Kaninchen Ausschau zu halten. Ich spüre, dass ich jemand bin, der relativ schnell nach dem...
  • EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten

    EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten: Hallo, ich musste am Dienstag meinen kleinen Zwergwidder Olaf (5 Jahre) einschläfern lassen. Er hatte Krampfanfälle und Atemprobleme und einige...