Mein Senior ~brauche paar Tips für seinen "Ruhestand":-)

Diskutiere Mein Senior ~brauche paar Tips für seinen "Ruhestand":-) im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen, sodenn, mein Hund ist jetzt 15Jahre alt. Ich weiß, dass ich vieles, vieles falsch an der Erziehung gemacht habe. Tja, Ahnungslose...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
snoopy*

snoopy*

Registriert seit
20.06.2006
Beiträge
134
Reaktionen
0
Hallöchen,

sodenn, mein Hund ist jetzt 15Jahre alt. Ich weiß, dass ich vieles, vieles falsch an der Erziehung gemacht habe. Tja, Ahnungslose Eltern, ahnungsloses Kind und das liebe Internet hatten wir früher noch nicht. Um es mal kurz zu fassen, mein Hund wurde wohl leider ein wenig vermenschlicht und viele seiner Flausen wurden leider von uns damals tolleriert, später von mir weiter. Weitres spare ich mir, ich möchte nicht streiten. Nun möchte ich wenigstens, dass er es im Alter gut hat, wie er es braucht.

Also hier meine Fragen an das kritische Publikum;) Oja, könnten viell dämliche Fragen kommen. Aber besser eine dämliche Frage mehr, als wie wenn ich was noch mehr falsch mache *seufz*.

Mein Hund mag schon länger kein Spielen mehr. Wurde mit den Jahren noch weniger. Eigentlich schläft er überwiegend oder hängt ziemlich die ganze Zeit an uns. Denke, im Alter werden sie noch anhänglicher, oder?
Gut, wie sieht das bei Hunden denn aus? Sollte dennoch sein Spielzeug bleiben?
Also im Körbchen oder dort, wo es jetzt unberührt liegt? Oder gibt es Seniorspielzeug bzw. Dinge, die man alten Hunden eher empfehen könnte?

Wie sieht es mit dem Gassi gehen aus? Also jetzt von der Zeit? Ganz lange, über Stunden Wanderungen mache ich gerade keine mehr, weil er mir dann einfach leit tut und garnicht mehr gehen will und nur müde und sehr langsam neben mir her läuft. Merke das ja schon, wenn ich die ersten 20min. morgens gehe. Strecke hin, kein Problem, da ist er fit. Geht seine Runden über die Wiesen, ich sporne ihn ein wenig an, damit die Knochen auch bewegt werden, versuche da aber nicht zu übertreiben. Und er lässt sich auch nicht zwingen. Ich denke, vom Gassi gehen, also von der Anzahl werde ich es erhöhen müssen, wenn ich ja von der Stundenzahl weniger gehe. Also zb von 3mal auf 4 mal. Muss kurz erwähnen, seid Freitag weiß ich, dass Hundi Arthrose leicht in den Knien hat und ab jetzt jeden Tag Tabletten bekommt. Daher frage ich mal, bevor ich da ihn zu sehr fordere oder anderum wäre ja auch schlimm, wenn ich zu wenig mit ihm mache.
Da fällt mir ein, es gibt doch Pysiotherapie für Hunde bzw. Bücher zu, kann man so einiges mit seinem Hundi selbst machen? Also bewegungen, Lockerungen, massieren etc? Kennt sich da wer aus?

Habt ihr sonst noch Senior Tipps für mich?

Also sein Futter wurde seid ca. 2 Jahren umgestellt. Dosenfutter verträgt er kaum noch, wir haben einige Marken durch und auch die, die es Jahrelang gab (ausm Fressnapf) verträgt er nicht mehr. Bekommt Durchfall und kotzt. Somit nur TroFu und selten Dosen. Light oder Senior. Light Leckerlies und Senior Dosen. Müssen auch aufs Gewicht aufpassen (17kg), dabei denke ich, der Hund kriegt voll wenig. Aber ihm scheint es sehr zu reichen, manchmal frisst er sein Abendfutter nicht mehr. Hm....
Zähne hat er nur noch ein paar. Die wurden 05 gezogen und einen Weißheitszahn am Freitag. Sollte ich ihm dennoch mal was zum kauen für die Zähne holen? Und wenn, was könnt ihr empfehlen? Wie gesagt, der Magen von ihm ist empfindlich geworden. Früher gab es zb Knochen ausm Fressnapf und er war wild auf Schweineohren, die es dort gibt. Die verträgt er noch weniger als alles andere und kotzt zwei Tage *seufz*
Sonst ist er rund rum gesund. "Nur" jetzt noch die Zahnfleischentzündung und die Arthrose, die behandelt wird.
Braucht er jetzt mehr Aufmerksamkeit, also ist das in Ordnung, wenn er die bekommt, denn er fordert sie auch ein und die ist doch schon groß und mittlerweilen immer dann, wenn wir zb im Arbeitszimmer arbeiten. Also er ist höchstens mal drei Stunden alleine UND das auch NICHT jeden Tag. Aber ich glaub, für ihn wird das immer schwerer, also die kurzen Zeiten.

So, wenn ihr Fragen habt, nur zu oder Antworten, immer her damit. Und noch mals zur Info, war Freitag ja erst beim Tierdoc;)
 
16.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
E

ELTON

Guest
Da solltest du schon direkter fragen.Sonst bekommste Tipps wie Kekse zum Tee reichen und beim fernseh schauen auf dem Sofa schön zu decken.

Zu deinen Gassi Zeiten,du merkst am besten,wie lang es von der Zeit/Weg her geht.Da mußte schon ein wenig mehr Zeit einplanen.
Das mit lieber ein zwei mal öfter am Tag raus,das ist schon ein guter Ansatz.
 
snoopy*

snoopy*

Registriert seit
20.06.2006
Beiträge
134
Reaktionen
0
Da solltest du schon direkter fragen.Sonst bekommste Tipps wie Kekse zum Tee reichen und beim fernseh schauen auf dem Sofa schön zu decken.

Zu deinen Gassi Zeiten,du merkst am besten,wie lang es von der Zeit/Weg her geht.Da mußte schon ein wenig mehr Zeit einplanen.
Das mit lieber ein zwei mal öfter am Tag raus,das ist schon ein guter Ansatz.

Öhm, ich dachte eigentlich nicht, dass solche Tipps kommen könnten oder gebt ihr euren Hunden Kekse zum Tee? Da finde ich, reicht doch die Frage; wie macht ihr es? Oder habt ihr keine älteren Hunde? Behaltet ihr alle Gewohnheiten bei?
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Es gibt Hunde, die spielen im Alter nicht mehr, stundenlanges spazieren gehen ist tabu, aber immer viele kurze Strecken hält ihn in Bewegung
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Senior ~brauche paar Tips für seinen "Ruhestand":-)

Mein Senior ~brauche paar Tips für seinen "Ruhestand":-) - Ähnliche Themen

  • Auto fahren , Tierheim Hund

    Auto fahren , Tierheim Hund: Hallo :) ich bräuchte dringend Hilfe ! Seit ca. 3 Monaten haben wir eine kleine Senior Maus ( ca. 8-10 Jahre )aus einem Rumänischen Tierheim zu...
  • Senioren Hündin das Alleine sein angewöhnen

    Senioren Hündin das Alleine sein angewöhnen: Hallo. Wie der Titel es schon sagt,ich würde gerne meiner Senioren Hündin das allein bleiben beibringen. Mehr zu uns. Gina ist aus dem Tierheim,da...
  • Senior aufgenommen: rastlos und nicht stubenrein

    Senior aufgenommen: rastlos und nicht stubenrein: Hallo ihr Lieben! Nach längerer Zeit der Abwesenheit melde ich mich nun zurück. Ich habe es nach langem Überlegen tatsächlich gewagt und "meinen"...
  • Erziehen eines unerzogenen 11 jährigen Tagespflegehundes. Sinnvoll ?

    Erziehen eines unerzogenen 11 jährigen Tagespflegehundes. Sinnvoll ?: Hallo zusammen, ich passe nachmittags immer auf den 11 jährigen Schizu-Mix-Rüden meiner Couine auf , während diese arbeiten ist . Er ist ansich...
  • Senior wurde angegriffen

    Senior wurde angegriffen: Hi! Mein Goldie ist mittlerweile im 12. Lebensjahr, also zählt schon zu den Senioren!!! und wurde dieses Jahr schon 2x von anderen Hunden (1x...
  • Senior wurde angegriffen - Ähnliche Themen

  • Auto fahren , Tierheim Hund

    Auto fahren , Tierheim Hund: Hallo :) ich bräuchte dringend Hilfe ! Seit ca. 3 Monaten haben wir eine kleine Senior Maus ( ca. 8-10 Jahre )aus einem Rumänischen Tierheim zu...
  • Senioren Hündin das Alleine sein angewöhnen

    Senioren Hündin das Alleine sein angewöhnen: Hallo. Wie der Titel es schon sagt,ich würde gerne meiner Senioren Hündin das allein bleiben beibringen. Mehr zu uns. Gina ist aus dem Tierheim,da...
  • Senior aufgenommen: rastlos und nicht stubenrein

    Senior aufgenommen: rastlos und nicht stubenrein: Hallo ihr Lieben! Nach längerer Zeit der Abwesenheit melde ich mich nun zurück. Ich habe es nach langem Überlegen tatsächlich gewagt und "meinen"...
  • Erziehen eines unerzogenen 11 jährigen Tagespflegehundes. Sinnvoll ?

    Erziehen eines unerzogenen 11 jährigen Tagespflegehundes. Sinnvoll ?: Hallo zusammen, ich passe nachmittags immer auf den 11 jährigen Schizu-Mix-Rüden meiner Couine auf , während diese arbeiten ist . Er ist ansich...
  • Senior wurde angegriffen

    Senior wurde angegriffen: Hi! Mein Goldie ist mittlerweile im 12. Lebensjahr, also zählt schon zu den Senioren!!! und wurde dieses Jahr schon 2x von anderen Hunden (1x...