Tierarztbesuche

Diskutiere Tierarztbesuche im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo würde gerne mal wissen wie bei euch und eurem TA so eine jährliche rouinekontrolle mit impfungen usw abläuft. also ob der den hund gründlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
hallo
würde gerne mal wissen wie bei euch und eurem TA so eine jährliche rouinekontrolle mit impfungen usw abläuft. also ob der den hund gründlich durchcheckt wie zb. augen, zähne ohren kontrollieren u.a. oder einfach nur die spritzen ansetzt und schon ist alles fertig

der grund für diese fragen ist so, ich hatte im september einen termin und als ich dort war wurden ich und die hündin kurz begrüsst, dann gings gleich auf den tisch, spritzen rein, leckerli als tröster
und für nen besseren eindruck beim hund und schon wurden wir wieder entlassen. die kontrollen die ich vorher als beispiel nannte wurden nicht durchgeführt. das hat mich ein wenig stutzig gemacht. ist das ok so oder wären die von nöten gewesen?

ist vielleicht ein wenig zu überstürzt aber sollte ich vielleicht in zukunft zu einem anderen gehen? da sich bei ihr glaub ich wieder eine bindehautentzündung anbahnt (im moment leicht gerötete bindehaut) müsste ich logischerweise eh in der nächsten zeit wieder einen TA besuch machen um zu checken ob es wieder eine entzündung ist und ggf. die medis dafür zu holen

dieser TA hatte sie schon letzten winter immerwieder wegen dieser entzündung behandelt und dann hätte er doch wenigstens die augen ansehen müssen wenn dieser hund schon so anfällig darauf ist, oder?

ach ja, bevor fragen auftauchen wieso sie immerwieder diese entzündung hat noch kurz die erklärung (wurde von ihm so erklärt) dazu:
da die luft trockener wird wenn man die heizungen enschaltet können einige hunde darauf so empfindlich reagieren dass eben eine bindehautentzündung entsteht. passt auch sehr gut vom zeitpunkt her da sie das wirklich nur dann hat wenn man heizt. werde dem aber abhilfe verschaffen und gleich morgen bei meiner mum den luftbefeuchter holen^^

so das wars dann, falls jemand noch wach ist wünsch ich noch ne gute nacht, ansonsten einen guten morgen ;)

aaarrgh falscher bereich! ohmann sorry merkte das erst jetzt :? bitte verschieben, danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
17.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
T

TanjaP

Registriert seit
05.02.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Zu jeder Impfung gehört eine Allgemeine Untersuchung des Tieres. Das bezahlst du auch!!!
Außerdem ist es unverantwortlich ein Tier zu impfen, welches nicht fit ist.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Das Mindestmaß vor einer Impfung ist ein Check, ob eine Infektion vorliegt (blasse Schleimhäute, Fieber, Herz- und Lungengeräusche).
Wenn der Hund einen Infektion hat darf er keinesfalls geimpft werden! Die meisten Impfstoffe enthalten Lebend-Viren, wenn der Hund bereits durch eine Infektion angegriffen ist kann es passieren dass das Immunsystem dem Angriff der Impfviren nicht standhält und es zu einem Ausbruch der Krankheit kommt gegen die geimpft werden sollte.

Es ist wirklich wichtig, das ein Tierarzt das überprüft.
Weitere Leistungen zum Allgemeincheck wie z.B. Zahnsteinkontrolle sind zwar für eine Impfung nicht relevant aber gehören oft zum Service (je nach Tierarzt).

Wenn ein Tierarzt gleich die Spritze ansetzen will ohne den Hund vorher auf andere Infektionen zu untersuchen finde ich das ziemlich fahrlässig, ich würde wohl drauf bestehen, oder die Praxis gleich wieder verlassen.

Off-Topic
...habe das Thema mal in den Gesundheitsbereich verschoben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Hallo Jarnvidja,

es unverantwortlich, wenn ein TA Spritzen setzt, ohne das Tier durchzuchecken!

Meine TÄ haben allesamt meine Hundemaus immer durchgecheckt, sozusagen pauschal, egal warum wir dort waren.

...und so sollte es auch sein!

Wenn einer das nicht gemacht hätte, dann würde ich da auch nicht mehr hingehen. So etwas setze ich vorraus.

LG Mikki
 
E

ELTON

Guest
Naja,
so zwei drei viermal im Jahr jibbet nen Check für die beiden.
Der TA schaut/tastet allgemein,Augen ,Ohren,Pillemann,Zähne,... .
Speichel und Kotprobe eben durchs Labor schieben.
Und das selbe wird auch gemacht,bevor einer von beiden ne Impfe bekommt.
So sollte es auch sein und nicht anders.
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
oke dann werde ich mich auf die suche nach einer anderen praxis machen. bin heute eh wieder auf dem hundeplatz und mal schauen ob mir jemand einen guten empfehlen kann

danke für die antworten!
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
Schreib doch mal ne pn mit PLZ an Chipi.
Vielleicht hat sie ja schon was im Petto.:mrgreen:
hmm... ich wohne in liechtenstein und ich glaube kaum dass hier jemand erfahrungen mit den TAs hier hat :mrgreen: hab gerade mal im branchenverzeichnis nachgeschaut und erstaunlich das solch ein winziges land 6 TAs hat. es hat auch so einige in der schweiz die in unmittelbarer nähe sind. also einen mangel haben wir hier bestimmt nicht^^ aber einfach so einen raussuchen im zufallsprinzip möchte ich nicht
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
@Elton: Du gehst echt so oft zum Check? Wow... respekt, so oft geh ich nicht wenn jetzt grad mal nix anliegt, nur mit unserem Senior da gehen wir zweimal im Jahr zum Check.

Aber ansonsten schließ ich mich den anderen an, also ne gründliche Untersuchung sollte schon sein, anders würd der meinen Hund nicht impfen.

Ich war grad letztens mit Sindy zur Impfung, also die wurde auch komplett durchuntersucht, bevors die Spritze gab.
 
E

ELTON

Guest
Japp.
Da die beiden ja nicht reden können und man nicht immer sieht ob da was ist,kann man das dann eben nur so machen.
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
so, bin nun aus dem training zurück und hab ne kollegin mal gefragt zu wem dass sie geht und wie genau er seinen job macht. also sie hat gesagt dass dieser es extrem genau macht bei jedem termin, egal ob nur impfen oder sonst was er als erstes mal einen komplett check macht. dieser beinhaltet augen, zähne, mund allgemein, ohren, herz, lunge, magen, krallen, pfoten, vitalität, gewicht, fell, haut, und und und. klingt doch super, oder?
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
wow, das volle Programm. Wenn er nicht zu weit weg ist würde ich da auch hingehen Jarnvidja.
 
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
WOW, das ging doch superschnell!
Viel Glück, dass es der Richtige ist. ;)
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
WOW, das ging doch superschnell!
Viel Glück, dass es der Richtige ist. ;)
danke, werde heute noch anrufen und einen temrin für nächste woche vereinbaren. ach ja, den chip würde er auch jedesmal konrtollieren ob dieser noch an derselben stelle ist^^ mal schauen ob dieser wirklich so genau ist :mrgreen: werde euch dann erzählen wies lief
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
hallo zusammen!

war nun als heute beim neuen TA und muss sagen, bin total begeistert! alleine wie mein mädel auf ihn reagiert hat war echt wunderlich :mrgreen: fremde männer hasst sie eigentlich total aber ihn hat sie kurz angeknurrt und danach hat sie keinen ton mehr von sich gegeben und war recht freundlich zu ihm^^ im allgemeinen ist er nicht von dieser sorte der sein programm durchziehen will egal wies dem tier dabei geht sondern beruhigt es auch bei bedarf und ist absolut nicht hektisch, dafür umso gründlicher.

übrigens, sie ist kerngesund und topfit nur die bindehaut ist leicht gerötet und ich bekam tropfen mit falls es sich verschlimmert. ganz toll finde ich dass es homöopathische tropfen sind. chemiekeulen verwendet er erst dann wenn es mit homöopathi keinen sinn macht. noch ein pluspunkt! ;)

lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tierarztbesuche

Tierarztbesuche - Ähnliche Themen

  • seltsames Verhalten n. Wespenstich und Tierarztbesuch

    seltsames Verhalten n. Wespenstich und Tierarztbesuch: Hallo. Meinem Kleinen (5) geht es schlecht. Alles fing mit einem Wespenstich im Pfötchen an. Da er extrem schnellen Herzschlag hatte und sogar...
  • Tierarztbesuch

    Tierarztbesuch: Hey ihr, seit letzten Mittwoch haben wir ja einen neuen Hund (der meiner Tante). Sie hat sich andauernd gekratzt und heute war mein Freund mit...
  • Leishmaniose ... Angst seit Tierarztbesuch.

    Leishmaniose ... Angst seit Tierarztbesuch.: Hallo ihr, tja, mein letzter Beitrag ging noch darüber wann meine Maus kastriert werden soll... jetzt sind meine Probleme schon "größer". Wir...
  • Tierarztbesuch

    Tierarztbesuch: Hallo, waren heute mit unserem 16 Wochen alten Welpen beim Tierarzt zwecks Entwurmung. Ich weiß nicht mit wem ich es zu tun hatte, aber die...
  • Tierarztbesuch

    Tierarztbesuch: Hallo Zusammen :039: Ich war heute mit Javo beim Tierarzt. Mir ist seit drei Tagen aufgefallen, dass Javo ab & zu vorne humpelt,es ist nicht...
  • Ähnliche Themen
  • seltsames Verhalten n. Wespenstich und Tierarztbesuch

    seltsames Verhalten n. Wespenstich und Tierarztbesuch: Hallo. Meinem Kleinen (5) geht es schlecht. Alles fing mit einem Wespenstich im Pfötchen an. Da er extrem schnellen Herzschlag hatte und sogar...
  • Tierarztbesuch

    Tierarztbesuch: Hey ihr, seit letzten Mittwoch haben wir ja einen neuen Hund (der meiner Tante). Sie hat sich andauernd gekratzt und heute war mein Freund mit...
  • Leishmaniose ... Angst seit Tierarztbesuch.

    Leishmaniose ... Angst seit Tierarztbesuch.: Hallo ihr, tja, mein letzter Beitrag ging noch darüber wann meine Maus kastriert werden soll... jetzt sind meine Probleme schon "größer". Wir...
  • Tierarztbesuch

    Tierarztbesuch: Hallo, waren heute mit unserem 16 Wochen alten Welpen beim Tierarzt zwecks Entwurmung. Ich weiß nicht mit wem ich es zu tun hatte, aber die...
  • Tierarztbesuch

    Tierarztbesuch: Hallo Zusammen :039: Ich war heute mit Javo beim Tierarzt. Mir ist seit drei Tagen aufgefallen, dass Javo ab & zu vorne humpelt,es ist nicht...