Ab wann kann ich kastrieren und wo?

Diskutiere Ab wann kann ich kastrieren und wo? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Guten Tag, Nachdem ich hier in dem Forum schon viel nützliches und hilfreiches bzgl. Mäusenachwuchs finden konnte und somit den Eindruck gewinnen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Trempai

Trempai

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Guten Tag,

Nachdem ich hier in dem Forum schon viel nützliches und hilfreiches bzgl. Mäusenachwuchs finden konnte und somit den Eindruck gewinnen konnte das hier ziemlich professionelle Hilfe angeboten wird möchte ich nun auch mein problem darlegen.

Zur Vorgeschichte. For etwa einem Jahr habe ich durch Zufall zwei Mäusebabies erhalten und aufgepeppelt (augrund ihrer Vorwitzigen und schon fast boshaften art mir Sreiche zu spielen udn auszubüchsen, bekamen sie die namen Licifer und Mephisto - nichts desto trotz waren es schnell meiner Liebsten Tiere), wie mir später ein angeblich gut geschulter Tierarzt mitteilte
waren beide Männchen. Da in dem jahr nciht geschah musste ich annehmen das er Recht hatte.

Dann vor etwa 2 Monaten verstarb einer der beiden racker (Mephisto).
Da ich Luzifer nicht allein lassen wollte und er nach meinem umzug nune in riesiges Schrank arial sein Eigen nannte platz für Gesellschaft war, besorgte ich aus einem Tierheim einen Bock der aufgrund seiner grauen Farbe den Namen "der Graue" später dann "Gandalf" erhielt.

Nun stellte ich bald fest das Lucifer ziemlich viel fraß und eine Biernenähnliche Form angenommen hatte... Lucifer heisst nun Luci und ist Mutter von 3 kleinen Rabauken. Ich bin heil froh das sie das unbeschadet überstanden hat (da sie ja schon über 11 Monate alt ist) ud auch das sie drei kleinen "überlebenden" gesund und munter sind.

Jedenfalls habe ich mich entschieden so fern es möglich ist, die 3 kleinen zu behalten, Gandalf zu kastrieren und bei evtl weiteren Böckchen unter den Kleinen auch diese Kastrieren zu lassen (Koste es was es wolle). Jedenfalls vertraue ih aufgrund es Vorfalls meinem Tierarzt in Düsseldorf-Rath nicht mehr so ganz..Der Platz für 3 weitere Mäuse reicht auf jedenfall, da sie schliesslich einen großen geräumigen Schrank Ihr eigen nennen dürfen.

..Hier die Frage um die es geht: Wer kennt einen zuverlässigen Tierarzt in Düsseldorf oder Umgebung, welcher gute erfahrungen und eine NIEDRIGE sterberate bei Kastrationen von Farbmäusen hat. Mir ist es selbstverständlich sehr wichtig das meine Lieben den EIngriff unbeschadet überstehen (eine 100% sichere lösung gibt es nie ich weiss).

Wer kann mir helfen?

Danke im Voraus!

MfG

Stefan


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Trempai schrieb nach 3 Stunden, 19 Minuten und 39 Sekunden:

Boah... merken wir uns dies: Korrekturlesen wäre nicht verkehrt vor dem absenden ^^;
Entschuldigt bitte dieses merkwürdige Schriftgebilde meines ersten Eintrags..
 
Zuletzt bearbeitet:
17.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
es gibt hier im forum eine ärzte liste diese ist aber nicht öffentlich. schreibe doch einfach seven mal an und frag ob sie dir ind einer nähe einen empfiehlt
 
Trempai

Trempai

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für den Tipp!

Andere Frage: Ab wann kann man denn unbesorgt (falls ein Baby ein Bock ist) die kleinen kastreieren lassen?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Trempai schrieb nach 17 Minuten und 10 Sekunden:

SO habe jetzt eine empfohlene Adresse erhalten! Ging ja ratz fatz!

Danke nochmal! DIeses Forum ist wirklich genau so wie ich es erwartet habe: SPITZE!

Denke der Tierazt wird mir mit meinen weiteren fragen schon weiterhelfen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
jo das forum ist supi =)
Farbmäuse kann man glaub ich ab einen gewicht von 30g gramm oder so kastrieren =? Bin mir da nciht so sicher Bei Rennern brauch man das ja nicht =)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Hi,
finde ich ja toll, dass du die Männlein kastrieren willst.
Und Krümel hat ganz recht mit den 30g Gewicht, du darfst sie also gerne etwas päppeln. Wichtig ist halt, das die Böckchen am 28. Tag von der Mutter getrennt werden, wie alt sind die Süßen denn nun? Mach die Geschlechtertrennung am besten auch beim TA wenn du nicht sicher bist.
Nach der Kastration müssen die Böcke aber 4 Wochen alleine sitzen.
Drücke dir die Daumen, dass die Böcklein es gut überstehen, meiner hat es auch gut gepackt.

LG Henni
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Hallo,
wenn du noch keinen guten Tierarzt gefunden hast,kann ich dir einen in Neuss/Kaarst empfehlen !! (Den Namen und Straße sag ich dir wenn du "interessiert" bist ;)
Lg Chrissy
 
Trempai

Trempai

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Die Mäuse müssten nun ca. 20 Tage alt sein denke ich. Zu 100% weiss ich es leider nicht. Aber sobald sie draußen rumtoben werden sie erstmal "sortiert".

Sind jedenfalls alle voll entwickelt, trauen sich aber noch nicht wirklich aus dem Bau.

Und danke nochmals, ich habe aber bereits eine gute Adresse erhalten die auch etwas näher ist als Neuss ;)

Und ja ich werde die Geschlechter nochmal vom TA bestätigen lassen - ich hoffe ja da nur 3 überlebt haben das es evtl nur weibchen sind. Aber da heisst es erstmal abwarten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ab wann kann ich kastrieren und wo?

Ab wann kann ich kastrieren und wo? - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?

    Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?: Hallo, ich hab 5 Mäusedamen vor den Schlangen gerettet. Diese waren bis zu ihrer 6. Lebenswoche mit ihrem Vater und Bruder zusammen. Ich hab die 5...
  • Ab wann kann mein kleine Mäusemänner kastrieren?

    Ab wann kann mein kleine Mäusemänner kastrieren?: Wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben habe ich eine trächtige Maus bekommen und das ergebnis sind drei kleine süße Mäuschen! Sie sind...
  • wann stirbt sie?

    wann stirbt sie?: Hallo... ich hab eine oma-maus, sie hat in den letzten wochen stark abgebaut: sie ist dünn geworden, nur noch haut und knochen, und das fell geht...
  • Wann sieht man, dass eine Mausedame schwanger ist?

    Wann sieht man, dass eine Mausedame schwanger ist?: Halloo habe eine Frage wann sieht man ungefähr das eine Mäuse Dame schwanger ist ?? und zwar habe ich ein Problem habe zwei mäuse bekommen...
  • Wann ist OP sinnvoll?

    Wann ist OP sinnvoll?: Hallo ihrs, ich hab eine Frage... letzten Freitag Abend hab ich bei meiner kleinen Lieblingsmaus Dagmar einen "Knubbel" am linken Hüftgelenk...
  • Wann ist OP sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?

    Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?: Hallo, ich hab 5 Mäusedamen vor den Schlangen gerettet. Diese waren bis zu ihrer 6. Lebenswoche mit ihrem Vater und Bruder zusammen. Ich hab die 5...
  • Ab wann kann mein kleine Mäusemänner kastrieren?

    Ab wann kann mein kleine Mäusemänner kastrieren?: Wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben habe ich eine trächtige Maus bekommen und das ergebnis sind drei kleine süße Mäuschen! Sie sind...
  • wann stirbt sie?

    wann stirbt sie?: Hallo... ich hab eine oma-maus, sie hat in den letzten wochen stark abgebaut: sie ist dünn geworden, nur noch haut und knochen, und das fell geht...
  • Wann sieht man, dass eine Mausedame schwanger ist?

    Wann sieht man, dass eine Mausedame schwanger ist?: Halloo habe eine Frage wann sieht man ungefähr das eine Mäuse Dame schwanger ist ?? und zwar habe ich ein Problem habe zwei mäuse bekommen...
  • Wann ist OP sinnvoll?

    Wann ist OP sinnvoll?: Hallo ihrs, ich hab eine Frage... letzten Freitag Abend hab ich bei meiner kleinen Lieblingsmaus Dagmar einen "Knubbel" am linken Hüftgelenk...