Suche Terrarienbewohner

Diskutiere Suche Terrarienbewohner im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallöchen, ich hab da mal ne frage... Ich habe ein Terrarium (50 x 30 x 30 cm) geschenkt bekommen. nun firstweiß ich nicht, wer da jetzt...
M

meine-wenigkeit

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich hab da mal ne frage...
Ich habe ein Terrarium (50 x 30 x 30 cm) geschenkt bekommen. nun
weiß ich nicht, wer da jetzt einziehen soll. ich hab noch keine große ahnung von geckos und co.:uups:
kann mir also jemand sagen, wer da reinpasst, keine allzu aufwändige pflege braucht und ohne zusätzliches licht und so auskommt? außerdem bin ich manchmal zwei bis drei tage nicht zu hause. gibt es überhaupt so ein "einfaches" tierchen?
hilfe:?
 
17.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Manfred zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
E

emy887

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
hallo.
schau doch mal nach demTripoli Microgecko.ich habe zwar keinen aber ich habe viel erfahren über ihn auf der Reptilienbörse.das Terrarium was du da hast wäre genau passent.es sind Wüstenbewohnerund werden etwar 7 cm lang.eine Leuchtstoffröhre und eine Wärmelampe benötigst du nur.fressen Heimchen und fruchtfliegen.

emy887
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

also ich würde dir nur zu Insekten raten, Echsen würde ich in diesen Minikasten nicht reinsetzen, die von emy887 genannte Art sagt mir leider nichts, klingt auch nicht nach einem wissenschaftlichen Namen, kennst du diesen zufällig? (@emy887)

Ansonsten schau dich mal im Bereich Insekten um oder kauf dir ein größeres Terrarium. Selbst für Zwerggeckos wie z.B. Lygodactylus wäre dieses noch zu klein.

Liebe Grüße
Patricia
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
....keine allzu aufwändige pflege braucht und ohne zusätzliches licht und so auskommt? außerdem bin ich manchmal zwei bis drei tage nicht zu hause. gibt es überhaupt so ein "einfaches" tierchen?
hilfe:?
1. Ein Reptil kannst du in das kleine Terrarium nicht rein tun!
2. Ein "einfaches" Tierchen gibt es nicht,und Pflege brauchen sie alle!
3. Zusätzliches Licht brauchen auch alle,die meisten brauchen sogar UV-Licht!

Sorry wenn ich zu aufbrausend bin,aber ich hasse solche Fragen!
Man sollte sich erstmal überlegen was für eine Gattung man möchte (Schlange,Gecko,Agamen,usw)!
Dann kann man sich über die Art die man gerne möchte Erkundigen wie man sie hält usw (im I-net oder Bücher).

Wenn du gerne Reptilien möchtest,dann überlege dir welches und bau oder besorge dir ein größeres Terrarium,deins ist wirklich zu klein,es sei denn du holst dir wie schon o.g. Insekten!
Wenn du dann noch fragen hast,helfen wir dir gerne weiter!
 
M

meine-wenigkeit

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
na ich informier mich doch grad im internet:D
 
R

repi_king

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
wenn du Echsen nicht magst dann wwürde ich eine rennmaus rein werfen(redewendung)
sonst vileicht eine Krötenechse oder einen Leopargecko
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu Repi-King.
Ein Lepardgecko?! Die brauchen mindestens eine Gruppe von 2-3 Tieren und das Terrarium ist viel viel zu klein dafür!

Da kommen eigentlich nur Insekten in Frage, wovon es auch sehr viele wirklich Interessante gibt. Leider kenne ich mich da nicht so aus. Aber zusätzliche Beleuchtung brauchen sie alle.
Ich halte zwar nicht viel von zoo-Geschäften, aber vielleicht kannst du dir dort ja mal zu mindest Anregungen holen unseres hat recht Interessante Insekten. Allerdings bitte nicht zu einem spontan Kauf verleiten lassen. Vorher in Ruhe informieren, in Zoo-Läsen sind eh ...eine Sache für sich.
Lg
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Eine kleine Frage, repti_king, weißt du überhaupt wovon du sprichst?

Ein Leopardgecko? Allein? Auf 50 x 30 x 30? Ohne zusätzliche Beleuchtung?
Eine Krötenechse?? Vermutlich meinst du Phrynosoma? Auf 50 x 30 x 30? Ohne zusätzliche Beleuchtung?

Zu der Wüstenrennmaus kann ich leider nichts sagen aber wieso wirfst du einfach irgendwelche Arten ein die überhaupt nicht passen. Leopardgecko und Krötenechse ohne Beleuchtung? Ohne zusätzliche Wärmequelle? Ist dir klar dass Phrynosoma garnicht so leicht zu halten sind, weil sie hunderte von Ameisen vertilgen (versuch diese Menge mal zu züchten!).

Das ist wirklich nicht böse gemeint, aber informier dich bitte vorher, bevor du irgendwelche Tips gibst! Das kann leider auch schnell für den Anfänger (bzw insbesondere sein Tier) ein böses Ende haben!

@meine-wenigkeit:
Ich bin zwar kein Insektenexperte, aber ich denke für einige Arten von Stab- und Gespenstschrecken oder Wandelnden Blättern wäre das Terrarium auch gut, da könntest du dich ja auch mal informieren falls dich das interessiert.

Was mich halt bei deinem Posting gestutzt hat ist die Frage, wer kein zusätzliches Licht braucht. Wieso? Gehört das zu deinen Auswahlkriterien? Falls ja würde ich mich an deiner Stelle nämlich schnell von dem Gedanken Reptilien verabschieden, leider brauchen die meisten Arten sogar enorm viel Strom :( Wenn du sonst noch Fragen zu einer bestimmten Art hast, kannst du dich ja gerne melden.

Liebe Grüße
Patricia
 
Chris23

Chris23

Registriert seit
01.04.2008
Beiträge
217
Reaktionen
0
Eine Rennmaus?? Da Brauchst du für zwei ein aquarium von 60/30/30 wegen dem kleintierstreu.
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
811
Reaktionen
0
hey

@Chris23
Das mit der Rennmaus war doch nur eine Redewendung steht doch da.
Mal so nebenbei sind 60*30*30 für Rennmäuse viel zu klein;)

@repi_king
Hier ist ein User der eine Frage stellt und auf diese auch kompetente Antworten erwartet. Und wenn man diese nicht geben kann, weil man anscheinend keine Ahnung hat, dann sollte man sich lieber aus den Thread raushalten und still mitlesen um Informationen zu sammeln.

@meine-wenigkeit
Ich finde du gehst an die Haltung von Tieren genau von der falschen Seite heran. Eigentlich sucht man sich erst ein Tier und dann schaut man nach einem passende Terrarium. Sich jetzt gezwungen zu fühlen ein Tier zu kaufen, nur weil man gerade ein Terrarium bekommen hat halte ich für den komplett falschen Weg.

Wie andere schon schrieben kommen hier eh nur Insekten in Frage, allerdings solltest du dir überlegen, ob du die Verantwortung für ein Tier tragen kannst, für welches du nur wenig Zeit hast.
Wenn du diese Frage mit "Ja" beantworten kannst, dann kannst du dich hier sehr gut über Mantiden und andere Insekten informieren.

lg
Jonas
 
M

meine-wenigkeit

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
danke für eure antworten.
@korni92
ich weiß zwar nich, wie du darauf kommst, dass ich mich "gezwungen" fühle ein tier zu kaufen...ich hab ja nur mal gefragt, ob jemand ne ahnung hat, wie man das terrarium nutzen könnte...

na ja, mal gucken, wer da einzieht.falls mir gar nichts einfällt, kann ich da ja auch gras pflanzen:lol:
also danke nochmal
 
Thema:

Suche Terrarienbewohner

Suche Terrarienbewohner - Ähnliche Themen

  • Suche Reptil das keine UV oder Wärmelampe braucht

    Suche Reptil das keine UV oder Wärmelampe braucht: Hallo, Ich suche ein Reptil das in ein 100x40x40 großes Terrarium past und keine UV oder Wärmelampe braucht Schöne Grüße Lucabarian
  • suche Besatz

    suche Besatz: Achja 9Jahre Terraristik und ich weiß immer noch nicht selbständig was es genau werdden soll .... habe gestern ein Becken geschenkt bekommen...
  • Malachit Stachelleguane suchen ein neues Zuhause

    Malachit Stachelleguane suchen ein neues Zuhause: Schweren Herzens:( trenne ich mich von unserem 1.1. Malachicht Stachelleguanpärchen .Das Weibchen ist verpaart. Preis ist VHS ,am liebsten an...
  • Suche Gecko!

    Suche Gecko!: Hallo Ich bin Anfänger im Thema ,,Terraristik´´ und habe ein paar fragen: 1.Könnt ihr mir mal ein paar Geckos auflisten die a.Tagaktiv sind b.im...
  • Suche passende Echse

    Suche passende Echse: Hallo miteinander,:D ich habe noch gar keine Ahnung von Echsen und möchte gerne eine haben. Da ich haber noch Schüler bin steht mir nicht sehr...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Reptil das keine UV oder Wärmelampe braucht

    Suche Reptil das keine UV oder Wärmelampe braucht: Hallo, Ich suche ein Reptil das in ein 100x40x40 großes Terrarium past und keine UV oder Wärmelampe braucht Schöne Grüße Lucabarian
  • suche Besatz

    suche Besatz: Achja 9Jahre Terraristik und ich weiß immer noch nicht selbständig was es genau werdden soll .... habe gestern ein Becken geschenkt bekommen...
  • Malachit Stachelleguane suchen ein neues Zuhause

    Malachit Stachelleguane suchen ein neues Zuhause: Schweren Herzens:( trenne ich mich von unserem 1.1. Malachicht Stachelleguanpärchen .Das Weibchen ist verpaart. Preis ist VHS ,am liebsten an...
  • Suche Gecko!

    Suche Gecko!: Hallo Ich bin Anfänger im Thema ,,Terraristik´´ und habe ein paar fragen: 1.Könnt ihr mir mal ein paar Geckos auflisten die a.Tagaktiv sind b.im...
  • Suche passende Echse

    Suche passende Echse: Hallo miteinander,:D ich habe noch gar keine Ahnung von Echsen und möchte gerne eine haben. Da ich haber noch Schüler bin steht mir nicht sehr...