3. Ratte?

Diskutiere 3. Ratte? im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Huhu, ich brauche mal ganz dringend schnell einen Rat. Habe mich in letzter Zeit oft auf so ner Anzeigenseite umgeschaut, weil ich ja am Überlegen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Huhu,
ich brauche mal ganz dringend schnell einen Rat.
Habe mich in letzter Zeit oft auf so ner Anzeigenseite umgeschaut, weil ich ja am Überlegen bin, ob meine beiden Racker einen neuen Freund kriegen sollten.
Bin da aber nur auf Vermehrer gestoßen*leider* und heute
habe ich eine Anzeige entdeckt, auf die ich gleich geantwortet habe.
Soviel weiß ich: es ist ein Böckchen, von der Frau geschätzte 5 Monate alt, sie fand ihn vor ihrer Haustür. Sie hat nen Kastrat und ein Weibchen und möchte den gefunden so schnell es geht vermitteln, da er wohl bei ihr auf engem Raum sitzt und sich nicht wohl fühlt, so ihre Aussage per Mail.
Könnte ihn mir morgen ansehen, heute siehts zeitlich schlecht aus.
Was meint ihr?
Habe schon Angst, dass Heini ihn zur Schnecke macht, weil er doch so dominant ist:shock:.
Dann habe ich auch immer kleine Ratties aufgenommen und nicht so nen Halbstarken, er wäre erstmal allein und ich würde in Ruhe die Inti starten*schonbammelhab*.
Von seinem bisherigem Leben weiß auch keiner was...
LG
 
18.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 3. Ratte? . Dort wird jeder fündig!
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Fahr hin, schau ihn dir an ;) falls er irgendwie bissig oder schwierig ist, mußt du wissen, inwiefern du damit klarkommst, aber sonst würde ich es versuchen. Meine Erfahrung ist, daß man eigentlich bei Intis nur schwer voraussagen kann, wer sich wie verhalten wird - ich hatte schon ganz junge Ratten, die die alten "Chefs" unterworfen haben.
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Heini ist jetzt 8 Monate alt und hat auch damals den großen Karli unterworfen.
Vielleicht ist der andere ja nicht so und Heini bleibt Chef.
Es kann ja auch sein, dass der andere allein aufwuchs, aber da würde ich ihn ja langsam ranführen, an Artgenossen.
Er soll sich wohl anfassen lassen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich habe schon problemlos Ratten integriert die die ersten Lebensmonate alleine waren, das hat bisher prima geklappt. Nur bei Pünktchen hat es nicht mehr geklappt, sie war aber schon 2.
Du kannst ja erst mal mit Karli testen, ob der "neue" mit rattigem Verhalten klarkommt und weiß, was es bedeutet. Wenn ja, würde ich auf jeden Fall integrieren, dann klappt das vermutlich auch.
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
OK danke Chipi:D,
aber eins nach dem anderen. Deine Worte scheinen meine Bedenken aus dem Weg räumen zu wollen.
Fahre morgen nachmittag hin, bin schon ganz gespannt.
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Huhu,
habe gestern leider die Mail gekriegt, dass die Ratte schon abgeholt wurde.
Naja die Frau wollte ihn schnell loswerden, aber dass sie ihn so schnell weggibt:?.
Sie hatte ihn mir ja schon zugesichert.
Sie meinte aber, er wird es in seinem neuen Heim gut haben*hoff*.
Hatte mich schon so gefreut.
Sorry jetzt habe ich quasi umsonst das Thema eröffnet, es sei denn, ich komme mal wieder in so ne Situation...
LG
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Schade... naja, schau halt mal, ob du generell noch jemanden aufnehmen oder es sonst bei 2 belassen willst; Vermittlungstiere in und um Berlin gibt es eigentlich immer ;)
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Tja so recht weiß ichs auch nicht:102:.
Es ist doch aber vertretbar, das man 2 Ratten hält, hauptsache nicht allein, oder?
Würde es gern auch vorerst bei 2 en belassen, nur dann denke ich, dass sie mit nem 3. Freund wie ein kleines Rudel wären.
Obwohl sich meine beiden zur Zeit relativ gut verstehen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
2 sind ok, wenn sie sich verstehen ;) manchmal sind 2er Gruppen instabil, aber es scheint ja zu klappen bei dir. Wie du sagst, Hauptsache nicht alleine!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

3. Ratte?

3. Ratte? - Ähnliche Themen

  • Rattenbock lässt sich einfach nicht integrieren

    Rattenbock lässt sich einfach nicht integrieren: Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. ich hab momentan 3 Rattenböcke. Dima (2J 3M), Leto und Hades(beide in etwa anderthalb Jahre). Hades und...
  • Ratten zusammenhalten?

    Ratten zusammenhalten?: Hallo, ich hab vor einem Monat eine paar Wochen alte Ratte bekommen. Sie hat sich schnell eingelebt und ist sogar sehr friedlich. Heute habe ich...
  • Ratten Vergesellschaftung

    Ratten Vergesellschaftung: Hallöchen,, ich habe eine Frage... Ich habe mir 2 Rattenbuben gekauft und einer ist leider sehr schnell verstorben 😔.. deshalb ist der eine...
  • Junge sowie fremde Ratten vergesellschaften

    Junge sowie fremde Ratten vergesellschaften: Hallo zusammen! :) Vorwort: Wir sind seit fast drei Wochen stolze und glückliche Besitzer dreier jungen, weiblichen Ratten. Zu dem Thema Ratten...
  • Hilfe ! Ratte erkrankt während der Vergesellschaftungsphase- wie gehe ich jetzt vor? 😳

    Hilfe ! Ratte erkrankt während der Vergesellschaftungsphase- wie gehe ich jetzt vor? 😳: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und wäre sehr dankbar für eure Hilfe! Kurz zur Info, ich bin bin erst seit kurzem und eher wie die...
  • Ähnliche Themen
  • Rattenbock lässt sich einfach nicht integrieren

    Rattenbock lässt sich einfach nicht integrieren: Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. ich hab momentan 3 Rattenböcke. Dima (2J 3M), Leto und Hades(beide in etwa anderthalb Jahre). Hades und...
  • Ratten zusammenhalten?

    Ratten zusammenhalten?: Hallo, ich hab vor einem Monat eine paar Wochen alte Ratte bekommen. Sie hat sich schnell eingelebt und ist sogar sehr friedlich. Heute habe ich...
  • Ratten Vergesellschaftung

    Ratten Vergesellschaftung: Hallöchen,, ich habe eine Frage... Ich habe mir 2 Rattenbuben gekauft und einer ist leider sehr schnell verstorben 😔.. deshalb ist der eine...
  • Junge sowie fremde Ratten vergesellschaften

    Junge sowie fremde Ratten vergesellschaften: Hallo zusammen! :) Vorwort: Wir sind seit fast drei Wochen stolze und glückliche Besitzer dreier jungen, weiblichen Ratten. Zu dem Thema Ratten...
  • Hilfe ! Ratte erkrankt während der Vergesellschaftungsphase- wie gehe ich jetzt vor? 😳

    Hilfe ! Ratte erkrankt während der Vergesellschaftungsphase- wie gehe ich jetzt vor? 😳: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und wäre sehr dankbar für eure Hilfe! Kurz zur Info, ich bin bin erst seit kurzem und eher wie die...