Neuling gerettet, ist aber komisch/teilnahmslos

Diskutiere Neuling gerettet, ist aber komisch/teilnahmslos im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Also nun mal vorher die vorgeschichte. ich war letzten sonntag in sünching auf einem kleintiermarkt. wollte einfach nur schauen was sie mal wieder...
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Also nun mal vorher die vorgeschichte.
ich war letzten sonntag in sünching auf einem kleintiermarkt.
wollte einfach nur schauen was sie mal wieder alles so verkaufen.
ausser tauben gabs da jede menge hasen kaninchen meerschweinchen in den verschiedensten rassen formen und farben....
ausserdem noch einen chinchilla und degus.... (und das alles bei eiseskälte knurrrrrrr...)

nun gut ich hab mich umgesehen und dann machte ich eine grausame entdeckung. einen kleinen zwerghasen um den sich jede menge fette männer versammelten weil er verschenkt wurde weil ihn keiner haben wollte!?????? auf alle fälle meinten die
männer wenn er keinen besitzer finden würde dann könnte man ihn zur not auch schlachten. also war ich schnell und hab ihn mitgenommen.

jetzt hab ich ihn seit sonntag und er ist sehr komisch, ich hab noch nie gesehen das ein kaninchen so schüchtern ist. er sitzt den ganzen tag in der ecke und bewegt sich nicht. er lässt sich durch gar nichts locken und ignoriert mich komplett als ob ich luft wäre.
fressen tut er karotten und ein ganz kleines bisschen heu. aber ganz ganz wenig. sonst schaut er gar nix an, keinen fenchel keinen sellerie keinen feldsalat, einfach gar nix. auch die leckerlis die ich ihm anbiete um ihn ein bischen an mich zu gewöhnen damit er merkt ihc will nichts böses von ihm ignoriert er komplett.
ich weiß mir echt keinen rat mehr der ist so zurückgezogen der macht echt nix. ich lass ihm soweit seine ruhe. ich setz mich nur oft zu ihm und rede mit ihm streichle ihn und lass ihn dann wieder in ruhe. ich zwing ihn zu garnichts, wenn er weg will dann darf er auch. er lässt sich aber streicheln und da hüpft er nicht weg. aber er macht nichts. er bewegt sich nicht gar nix. der schnuppert nicht mal wenn man ihm was unter die nase hält.

ich weiß keinen rat mehr.
er ist aber körperlich vollkommen gesund und wurde auch durchgecheckt.
er ist nur stark übergewichtig um nicht zu sagen fett.
ich bin aber mit meinem latein am ende,

vielleicht habt ihr ja tipps was ich mit ihm machen könnte damit er nicht mehr so teilnahmslos ist.
 
18.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Auweia... Wer weiß was er schon alles erlebt hat.
Hast du mal über einen Partner nachgedacht?
 
N

ninchenmami

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
9.640
Reaktionen
0
auf alle fälle meinten die männer wenn er keinen besitzer finden würde dann könnte man ihn zur not auch schlachten. also war ich schnell und hab ihn mitgenommen.
Verkaufsstrategie...sry, aber sie haben wieder jemanden gefunden, den sie mit dieser Story locken konnten!

Du solltest mit ihm zum TA...ne Kotprobe abgeben und nen Bluttest machen lassen!
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
die männer waren ja potentielle "käufer" oder mörder. nennt sie wie ihr wollt.
nur deshalb hab ich ihn geschnappt. er wurde ja verschenkt also bin ich kein käufer. ggg

der TA hat ihn schon gecheckt mit allem drum und dran. körperlich alles in ordnung nur die psyche macht ihm wohl zu schaffen.

jetzt muss ich erst mal warten das er sich bessert von seiner psyche und dann werden alle zusammen kastriert und vergesellschaftet.

Also murphy, löwenkopf, 1,5 jahre alt (sein bruder starb unerwartet vor ein paar tagen am 4.11.)

motzi, farbzwerg ca 4 jahre aus schlechter haltung übernommen,

der neuling und mein feldhase der behindert ist und nicht mehr ausgewildert werden kann.

die dürfen dann alle nach kastration zusammen.
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
wundert mich auch das sie ihn verschenkt haben aber es fehlt ihm wirklich nichts er ist auch nicht böse (so wie motzi) ;) ggg. er ist auch super super niedlich.
bilder kommen später.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Kotprobe etc. wurde ja gemacht, oder? Bleibt noch die Frage wegen dem Partner. Wann wird er denn kastriert? :)
 
Fabel

Fabel

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
139
Reaktionen
0
*thread wieder rauskram*


Wie geht es deinem Muckerl heute?
Hat er sich gut in die Gruppe integriert, ist er aufgetaut?
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.531
Reaktionen
201
da dieser thread knapp 2 jahre alt ist wird sich glaub ich niemand mehr melden ;)
 
Fabel

Fabel

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
139
Reaktionen
0
Da dieser Thread zwei Jahre alt ist, habe ich vorher geguckt, ob die TE noch hier aktiv ist und dies ist sie das letzte mal am 19.08.2010 um 12:37 Uhr gewesen!
Also hoffe ich doch, dass durch die Benachrichtigung im Kontrollzentrum, sie wieder auf diesen Thread aufmerksam wird und antwortet! ;)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.531
Reaktionen
201
sie kriegt aber nur eine benachrichtigung wenn sie den Thread aboniert hat. Schreib ihr soch eine private Nachricht ;)
 
Fabel

Fabel

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
139
Reaktionen
0
Eigentlich hat man den Thread doch automatisch aboniert, wenn man ihn schreibt!?
Geb ich antworten, dann passiert das doch auch automatisch (oder manuel, wenn ich nur mit lesen möchte)...

Hmmm...

Ich danke dir, für den Tip mit der PN!
Hab noch einen schönen Abend! :)
 
Thema:

Neuling gerettet, ist aber komisch/teilnahmslos

Neuling gerettet, ist aber komisch/teilnahmslos - Ähnliche Themen

  • Neuling übernimmt Kommando

    Neuling übernimmt Kommando: Hallo erstmal, ich hab da ein kleines Problem. Mein weibchen Dina ist jetzt 4 Jahre alt. Früher haben wir sie als 2. Kanninchen für meine...
  • Ähnliche Themen
  • Neuling übernimmt Kommando

    Neuling übernimmt Kommando: Hallo erstmal, ich hab da ein kleines Problem. Mein weibchen Dina ist jetzt 4 Jahre alt. Früher haben wir sie als 2. Kanninchen für meine...