Krankes Häschen

Diskutiere Krankes Häschen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, habe seit gestern abend Probleme mit meiner Mia (7 Monate alt und eine größere Rasse). Am nachmittag war sie noch ganz normal und 2...
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo,

habe seit gestern abend Probleme mit meiner Mia (7 Monate alt und eine größere Rasse).

Am nachmittag war sie noch ganz normal und 2 Stunden später wollte sie nichts mehr fressen, war total unruhig (hat sich hingelegt, ist
direkt wieder aufgestanden, wieder hingelegt). waren dann direkt zum TA und der hat sie untersucht und konnte nix genaueres feststellen, sie hatte eine leichte unterkühlung. Sie hat eine Spritze bekommen.

Heute morgen war sie wieder völlig normal, hat mich begrüßt und ihr möhrchen abgeholt. Heute mittag war sie wieder komisch. Knirschte mit den Zähnen und saß mit angelegten Ohren einfach nur da. Waren eben wieder zum TA und der konnte immer noch nix feststellen. Beim TA hat sie auch mit den Zähnen geknirscht. Mia hat dann wieder eine spritze bekommen und wir sollen ihr das medikament bis montag jeden abend in den mund einführen.

hat jemand ne ahnung, was sie haben könnte? :?

Vielen Dank
 
19.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
hmm...
wie sich das anhoert lebt sie alleine ? :eusa_eh:
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
ne, sie hat einen partner und die beiden verstehen sich blendend, also ohne beißerei und ganz viel kuscheln
 
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
hat sie durchfall ?
was bekommt sie denn so an Futter ?
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
ne, kot und urin sind normal. hatte proben mit zum TA.

im Moment ist sie etwas auf diät. Sie bekommt Heu, Wasser und zwischendurch mal ein Möhrchen, Gurke, Salat oder Löwenzahn
 
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
Soviel ich weiß, heißt Zähne knirschen bauchschmerzen :eusa_think:
Meine kleine liebt Gurke und Löwenzahn überalles.
Aber sie verträgt das nicht wirklich.
Vielleicht gib der kleinen mal 1-2 Tage kein Obst und Gemüse.
Mal gucken ob sie sich immer noch so verhält. ;)
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Zähne knirschen kann heißen, dass sie Schmerzen hat.

Wie hat der Tierarzt sie denn untersucht? Was hat er ihr gespritzt?
Evtl. würde ich noch zu einem anderen Tierarzt...
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
der ta hat sie komplett abgetastet, zähne kontrolliert, schleimhäute kontrolliert, mit dem stetoskop abgehört.

gespritzt hat er was entzündungshemmendes und noch was, da weiß ich aber net, was es war.

sie knirscht nicht immer mit den zähnen. eben hab ich sie gestreichelt und sie lag mit den füßen nach hinten, da hat sie mit den Zähnen gemahlen. es war komplett anders als beim knirschen.
 
x princesz x

x princesz x

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
ichb weiß nicht genau welches geräusch es ist, aber irgend so ein geräusch machen ninchen doch auch wenn sie was mögen oder ? xD
Hab ich mal i-wo aufgeschnappt
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
jo, wenn sie mahlen dann gefällts ihnen und wenn se knirschen haben se schmerzen

von daher weiß ich net wie es ihr wirklich geht. :(
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
War es so ein knuspern? Hat ihr dann scheinbar gefallen :)


Ich würde noch Blut abnehmen lassen.

Frisst sie wieder normal?

Hat der TA gesagt, was er gespritzt hat?
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
normal fressen tut se schon.

wie das medikament heißt was se gespritzt hat kann ich net sagen!
 
Mellodie

Mellodie

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
225
Reaktionen
0
also zähne mahlen heißt genießen, das hört sich etwa so an alswenn ihr euren zähnen aufeinander hin und her schiebt. dann genießen sie.
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
also heute morgen war Mia wieder völlig normal, sie kam mich begrüßen, hat sich ihre streicheleinheiten abgeholt und ganz normal gefressen!

von daher weiß ich immer noch net was sie hat!!! :?

Könnte das vllt an der Pubertät liegen? sie ist in dem alter!!
 
Sanyx

Sanyx

Registriert seit
05.04.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo.. NAja vielleicht hat sie wirklich das Futter mal nicht vertragen.. oder durch irgendwelche Gründe Bauchschmerzen.
Ich versuche bei meinen Kaninchen öfters den Bauch selbst abzutasten - aber nicht zudrücken...- um zu sehen ob sie Blähungen haben.
HAb dann auch schon mal Saab Tropfen - die kriegst du in der Apotheke (ist ein Mittel gegen Blähungen bei Babies...) gegeben und lauwarmen Fencheltee (der hilft ja bekanntlich gegen Bauchweh)...

Am besten du beobachtest sie weiter und gehst evtl. zu einem andren TA.. - hätte ich damals bei meinem Kaninchen auch besser machen sollen...

Grüße und viel Glück,
Sanyx
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
hab daheim mal nachgeschaut. ich soll ihr bis montag Marbocyl geben, also ein antibiotikum. bin in der mittagspause schnell heimgefahren um zu kontrollieren wie es ihr geht und da wollte sie übers gitter springen, weil ich net schnell genug mit der Möhre zu ihr kam.

kann das vielleicht auch davon kommen, dass sie sehr gierig ist wenns um essen geht. das verschlingt sie immer richtig.

hoffe sie bekommt jetzt keinen aussetzer mehr.
 
Sanyx

Sanyx

Registriert seit
05.04.2005
Beiträge
279
Reaktionen
0
Also zum Antibiotikum kann ich nur eins sagen.. bei meinem hat es damals mehr kaputt gemacht als schon kaputt war ....

- anscheinend gibt es da ein Antibiotika, dass alle Darmbakterien kaputt macht --- also auch die guten, die man zur Verdauung braucht. Mein Kaninchen durfte laut der Tierärztin dann nichts mehr ausser Heu essen.. Da ich im Urlaub war, hatte ich leider keine Kontrolle über das alles...

Das Antibiotikum hat dann alle Bakterien getötet und der Verdauungstrakt bracht total zusammen..

Ich will dir aber keine Angst machen - bei meinem Kaninchen war das Problem, dass die Leber kaputt war...

aber erkundige dich vielleicht trotzdem (übers internet, andre user, packungsbeilage etc...) ob dieses Antibiotika so eines ist,..

viel glück für das Kaninchen --> aber wenn es so hastig frisst, wie du sagst, ist vielleicht alles nur halb so schlimm!
 
Mia+Krümel

Mia+Krümel

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
hab mal geschaut und konnte nix darüber lesen. ich kontrollier bei meinen beiden kaninchen auch jeden tag, ob der Kot (breiig oder normal) und Urin (Blut darin) in Ordnung ist. Sobald mir da was auffällt werd ich zum TA fahren.
 
Thema:

Krankes Häschen

Krankes Häschen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nimmt stark ab

    Kaninchen nimmt stark ab: Bitte helft mir. Mein Kaninchen (Brownie, 7 Jahre) bewegt sich in letzter Zeit kaum noch und nimmt immer mehr ab. Ihr Gewicht war schon immer...
  • Kaninchen verhungert oder krank?

    Kaninchen verhungert oder krank?: Ich habe den Kindern meines Freundes vor ca. 2 Jahren 2 kleine Kaninchen gekauft. Alles in Absprache mit der Mutter das sich auch gut drum...
  • Kaninchen atmet sehr schnell

    Kaninchen atmet sehr schnell: Hay, Mein Zwergkaninchen legt sich hin und atmet dann auf einmal ganz schnell, es war so schnell das ich erst dachte das sie zittert, ist das...
  • Krankes Zwergkaninchen ( Nase zu!!!!!!)

    Krankes Zwergkaninchen ( Nase zu!!!!!!): Hallo, mein männliches kastriertes Zwergkaninchen alter unbekannt ( vom Tierschutz), habe ihn seid ca. 4 Jahren hat gerötete Augen mit bisschen...
  • Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp

    Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp: Hallo zusammen, mein Kaninchen Twoface ist seit heute morgen sehr komisch. Er frisst nicht mehr von alleine und trinkt auch nicht. Er liegt nur...
  • Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nimmt stark ab

    Kaninchen nimmt stark ab: Bitte helft mir. Mein Kaninchen (Brownie, 7 Jahre) bewegt sich in letzter Zeit kaum noch und nimmt immer mehr ab. Ihr Gewicht war schon immer...
  • Kaninchen verhungert oder krank?

    Kaninchen verhungert oder krank?: Ich habe den Kindern meines Freundes vor ca. 2 Jahren 2 kleine Kaninchen gekauft. Alles in Absprache mit der Mutter das sich auch gut drum...
  • Kaninchen atmet sehr schnell

    Kaninchen atmet sehr schnell: Hay, Mein Zwergkaninchen legt sich hin und atmet dann auf einmal ganz schnell, es war so schnell das ich erst dachte das sie zittert, ist das...
  • Krankes Zwergkaninchen ( Nase zu!!!!!!)

    Krankes Zwergkaninchen ( Nase zu!!!!!!): Hallo, mein männliches kastriertes Zwergkaninchen alter unbekannt ( vom Tierschutz), habe ihn seid ca. 4 Jahren hat gerötete Augen mit bisschen...
  • Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp

    Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp: Hallo zusammen, mein Kaninchen Twoface ist seit heute morgen sehr komisch. Er frisst nicht mehr von alleine und trinkt auch nicht. Er liegt nur...