Tiefschlafhamster???

Diskutiere Tiefschlafhamster??? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ich hab da mal ne Frage und hoffe auf viele erfahrene Antworten. Habt ihr Erfahrung damit firstgemacht, dass ein Hamster einen so tiefen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo ich hab da mal ne Frage und hoffe auf viele erfahrene Antworten.

Habt ihr Erfahrung damit
gemacht, dass ein Hamster einen so tiefen Schlaf hat, dass er sich nicht bewegt und sich auch auf eine Berührung nicht regt? Er aber sonst putzmunter ist, wenn er eben wach ist.
Gibt es sowas, dass es totale "Tiefschlafhamster" gibt? Also die einen tieferen Schlaf als andere haben?

LG Bögi
 
20.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Hm, ob es so einen Tiefschlaf gibt, weiß ich nicht, aber du solltest deinen hamster einfach schlafen lassen und nicht anfassen. Dabei kann er sich zu Tode erschrecken. Ist doch gut, wenn er so einen tiefen Schlaf hat, sich richtig ausruhen kann und dann wieder fit ist.
Also, lass ihn schlafen und keinesfalls wecken!
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Keine Angst, dass habe ich auch nicht vor. Es geht darum, da ich am Samstag meinen ersten Hamster bekomme. Und von da, wo ich ihn her bekomme, ist dem jetzigen Frauchen aufgefallen, dass er sich anders verhält als ihre anderen Hamster. Und da sie einen Hamster hat, der eine Herzschwäche bzw. einen Herzfehler hat, und der Kleine ein bisschen die Symptome zeigt wie der Große hatte ich halt Angst, dass er womöglich auch diesen Herzfehler hat.

Aber sie war heute mit ihm beim TA und da hat sich heraus gestellt,dass er kern gesund ist (gut die Blutprobe muss noch untersucht werden), aber er hat keine unregelmäßigen Herzschläge.
Und deshalb vermuten wir beide, dass er eben einen besonders tiefen Schlaf hat, sodass er sich kaum rührt.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Aaachso, na das wusste ich ja vorher nicht. Aber wenn der TA sagt, dass alles in Ordnung ist, hat er eben nur einen ausgeprägten Schlaf.
Dann viel Spaß mit dem Süßen!
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Danke, ich freue mich auch schon auf den Kleinen, vorallem jetzt noch mehr, da es ja so aussah, als ob er doch womöglich herzkrank ist. Aber hat sich ja alles geklärt.

Gibt es denn sonst Jemanden, der mit einem "Tiefschlafhamster" Erfahrung gemacht hat?
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Ja das hab ich bei meinen kleinen Maus auch mal gemerkt.
Wollte ihr Futter geben. Wenn ich schoon raschel kommt Selly rauß.
Kam sie aber nicht, das erste mal nicht!!
Dachte sie wäre Tod oder so da sie nicht mehr die Jüngste ist.
Ich hab dann richtig laut geraschelt aber sie kam dann immer noch nicht
rauß.
Ich dachte eigentlich schon alles ist aus, sie ist schon im RBL, hab dann
auch ein wenig das Häusschen gewackelt, es dann ganz weg getan,
sie angefasst und sie ist immer noch nicht aufgestanden.

Doch dann..

.. gangen ihre kleinen, schwarzen, süßen Äuglein auf ^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tiefschlafhamster???