kann ich vier jungs vergesellschaften???

Diskutiere kann ich vier jungs vergesellschaften??? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; ich hab mal eine frage und zwar hab ich drei zwergkaninchen, murphy, motzi und mantis. ausserdem noch einen körperbehinderten feldhasen den ich...
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
ich hab mal eine frage und zwar hab ich drei zwergkaninchen, murphy, motzi und mantis.
ausserdem noch einen körperbehinderten feldhasen den ich nicht mehr auswildern kann weil er es nicht überleben würde, aber er ist ein ganz lieber kerl. er lebt seit gestern
mit mantis (meinem apathischem sorgenkind zusammen den ich seit sonntag habe.....) ist in dem thema "Neuling gerettet aber komisch/teilnahmslos" nachzulesen wie ich zu ihm kam.
nun gut da er so traurig war hab ich die beiden zusammen getan, und sie verstehen sich blendend. sie kuscheln zusammen fressen zusammen, kurz gesagt alles prima.

murphy ist alleine weil sein bruder johnny am 4.11. starb.

motzi ist auch alleine weil er durch die schlechte haltung eine sonderbehandlung brauchte (diät, laufen lernen usw.)

nun will ich alle vier kastrieren lassen.

kann ich dann die ganze bande vergesellschaften?
sie bekämen dann einen raum der da 25quadratmeter groß ist.

was meint ihr könnte das klappen?

oder verstehen sich jungs untereinander nicht (auch wenn sie kastriert sind)

danke euch schon mal

liebe grüße karin
 
20.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Ist der Hase wirklich ein Hase? Oder ein kanninchen. Ich glaube nicht das sich ein Hase mit Ninis verstehen würde, vorallem sind das Einzelgänger in der Natur wenn ich mich nicht irre.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Wenn du sie richtig vergesellschaftest(Weißt du wie das geht?) kann das gut gehen.
Mich würde allerdings auch interessieren ob es ein Hase ist. Die sind nämlich Einzelgänger...
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
hallo zusammen.

der hase von dem die rede ist ist wirklich ein hase. um genau zu sein ein mit der flasche aufgezogener feldhase.;)
er lebt momentan mit mantis (der neue farbzwerg) zusammen. die beiden sind auch sehr glücklich zusammen. baghira der feldhase hoppelt immer hinter mantis her und leckt ihn ab und kuschelt sich ran an ihn und umgekehrt. die beiden lieben sich wirklcih sehr. die sitzen immer aneinandergekuschelt. (aber mein feldhase kuschelt auch mit den hunden und leckt sie ab und putzt sie:D.
also als einzelgänger würde ich ihn nicht bezeichnen :D

lg karin
 
chris42

chris42

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
hallo, ich hätte da auch eine frage. Von unserem nachbarn ist ein nini heute gestorben und das zweite ist jetzt allein (5 jahre alt). wir haben zwei zwergninis die fast 1jahr sind (paul und fine). wenn das andere ninchen ein weib ist könnten wir es mit unseren vergesellschaften? stall ca. 6qm groß.
lg
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
@lisbeth: Der Altersunterschied ist ziemlich groß. Es könnte aber trotzdem klappen.

Dreier-Konstellationen sind allerdings nie ideal. Am besten wäre es wenn ihr dann noch einen Rammler dazu nehmt. Dafür würde natürlich der Platz nicht reichen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
903
Reaktionen
0
was meint ihr könnte das klappen?

oder verstehen sich jungs untereinander nicht (auch wenn sie kastriert sind)
Also meiner Erfahrung nach sind kastrierte Jungs untereinander weitaus verträglicher als Weibchen.Ein Versuch ist es allemal wert und bei soviel Platz bin ich zuversichtlich,dass das klappt.

Zum Thema Feldhase: Wir hatten mal zwei.
Die lebten Monate mit meinem damaligen Meerschweinchen zusammen (hab es damals aus Unwissenheit allein gehalten) und verstanden sich super. Die haben nur gekuschelt und sich nie was getan, obwohl es ja eigentlich Einzelgänger sind.
Allerdings bin ich nicht sicher, ob sowas auf Dauer gutgeht. Wenn du das Häschen nicht auswildern kannst, würde ich es versuchen sie zusammen zu halten und solang es sich mit den anderen versteht, ist ja alles ok. Wenn es allerdings zu Problemen kommt würd ich nicht lange zögern und den Hasen rausnehmen.

LG,
Krümel
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Ich kenne viele, die eine gut funktionierende Dreier-Konstellation haben. Vom Alter her finde ich, geht es noch so gerade, die beiden Einjährigen sind natürlich etwas quirliger als der ältere.

Wohnen alle draußen oder drinnen? Für drinnen (also mit zusätzlichen Auslauf) wären die 6m² das Minimum, außen müssten es dann 9m² werden. Geht da vielleicht noch ein Anbau?
 
Thema:

kann ich vier jungs vergesellschaften???

kann ich vier jungs vergesellschaften??? - Ähnliche Themen

  • VG mit vier kaninchen

    VG mit vier kaninchen: hallöle, ich hab vor ca 2 jahren nen thread aufgemacht, weil wir 2 kaninchen geerbt haben. damals war eigentlich geplant, dass die beiden, nach...
  • Ähnliche Themen
  • VG mit vier kaninchen

    VG mit vier kaninchen: hallöle, ich hab vor ca 2 jahren nen thread aufgemacht, weil wir 2 kaninchen geerbt haben. damals war eigentlich geplant, dass die beiden, nach...