Schäferhundmischling (m/6) aus Berlin sucht neues Heim im Grünen

Diskutiere Schäferhundmischling (m/6) aus Berlin sucht neues Heim im Grünen im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Ich suche ein neues Zuhause für meinen fast 6 Jahre alten Schäferhundmischling Thai (der Name ist leicht änderbar, denn erhört auch auf jede Menge...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
KarenW

KarenW

Registriert seit
20.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich suche ein neues Zuhause für meinen fast 6 Jahre alten Schäferhundmischling Thai (der Name ist leicht änderbar, denn erhört auch auf jede Menge anderen Blödsinn), da ich es mir leider weder finanziell noch zeitlich leisten kann, ihn weiter bei mir zu versorgen. Nach der Trennung von meinem Freund vor einem Jahr konnte er den Hund nicht bei sich behalten und ich dachte, ich würde das irgendwie auf die Reihe bekommen. Jetzt muss ich mir aber eingestehen, dass weder mir noch dem Hund auf diese Weise ein Gefallen getan wird. Ich lebe in eine Einzimmerwohnung, studiere und arbeite 25 Stunden in der Woche. Somit ist Thai also übermäßig viel alleine und ich komme einfach finanziell nicht klar. Ich kann es mir weder die nötigen Impfungen, die Steuer oder Versicherung leisten und jeder außerplanmäßig Tierarztbesuch bedeutet, dass ich mir Geld leihen muss. Glücklicherweise ist Thai sehr fit und sportlich, aber es passiert doch immer mal etwas: der Hund wird gebissen oder letztens hat er Gift oder Drogen im Park gefressen. Bei diesem Tierarztbesuch wurden im Übrigen eine
ausführliche Blutuntersuchung sowie Röntgenaufnahmen gemacht, so dass ich schriftlich bestätigen lassen kann, dass der Hund gesund ist.
Da mir mein Hund aber sehr viel bedeutet und ich ihn nur in die für ihn besten Hände geben will, habe ich sehr genaue Vorstellung von seinen neuen Besitzern. Zunächst einmal möchte ich kein Geld haben, aber eine schriftliche Versicherung und spätere Nachweise darüber, dass der Hund angemeldet und versichert wurde, alle notwendigen Impfungen durchgeführt und mindestens fünf Stunden bei einem Hundetrainer verbracht wurden, damit ich sicher gehen kann, dass mein Hund nicht wieder die gleichen Fehler von seiner neuen Familie erdulden muss, die er mit mir schon hinter sich gebracht hatte.

Ich wünsche mir für ihn reifere Menschen mit Hundeerfahrung ohne kleine Kinder (unter 14), die auf dem Land oder am Stadtrand wohnen.
Thai ist nicht ganz unproblematisch, da er sich nur bedingt mit anderen Hunden versteht. Als nichtkastrierter Rüde, versucht er anfangs alle zu verbellen. Da ich in Berlin-Kreuzberg wohne, wo es fast so viele Hunde wie Menschen gibt, ist auch das für uns beide problematisch. Ich denke, es wird ihm besser gehen, wenn er, wie er es von früher gewohnt ist, in einem ländlichen Gebiet wohnt, in dem er nicht auf Schritt und Tritt gezwungen ist, sich mit anderen Hunden auseinander zu setzten. Er hat noch nie einen anderen Hund gebissen, wurde aber selbst schon oft verletzt, weil andere Hunde sich sein unfreundliches Auftreten nicht bieten lassen wollten. Er ist eben der typische Schäferhund, der Haus und Hof bewachen will, anstatt mit anderen Hunden zu spielen. Dafür spielt er mit Menschen umso lieber. Frauen liebt er gleich, nur große, dominante Männer sind im nicht geheuer, so dass er da manchmal anfangs knurrt. Er liebt jede Art von Apportiertspielen, man kann alles werfen oder kicken, er bringt es zurück – stundenlang, wenn man möchte. Er läuft am Rad und bei Fuß, kann jede Menge Kommandos – sinnige wie unsinnige - und begreift schnell; er liebt Autofahren, war schon auf stundenlangen Bahnfahrten dabei und ist auch in Bus und Straßenbahn ruhig, aber etwas ängstlich. (Allein auf eine Rolltreppe bringt ihn niemand.) Aber er braucht sehr viel Konsequenz und eine ruhige Strenge, sonst will er schnell die Führung übernehmen. Je ruhiger seine Umgebung, seine Menschen und sein Tagesablauf sind, desto entspannter ist er auch. Ich möchte ihn lieber nicht in eine Familie mit Kindern geben, da er zwar mit ihnen spielt, aber sich leicht einschüchtern lässt, wenn sie sich für ihn bedrohlich oder einfach unerwartet verhalten. Es ist zwar noch niemals etwas passiert, außer dass er sie angeknurrt hätte, aber ich kann nicht die Hand für ein Tier ins Feuer legen. Außerdem ist ein turbulenter Alltag mit kleinen Kindern nicht geeignet, ihn zu beruhigen.


Falls jemand denkt, dass mein Hund zu ihm passen könnte, freue ich mich über jede Antwort. Schreiben Sie mir doch bitte etwas von sich, dann können wir gerne auch über eine Probezeit, ein Kennenlernwochenende oder Sonstiges sprechen. Ich möchte nur unbedingt meinen Hund, der sich (leider, in meinem Fall), wenn er erst einmal Vertrauen hat, mit seinem ganzen Herz an seinen Menschen hängt, ein wirklich gutes weiteres Leben ermöglichen.
 
20.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
giebt es ein Bild??
 
KarenW

KarenW

Registriert seit
20.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Wir suchen immer noch

Hallo, leider hat bisher niemand Interessen gezeigt. Falls jemand von euch Ideen hat, wie und wo ich sonst noch suchen kann, würde ich mich über Tipps sehr freuen. Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll, wenn ich ihn in den nächsten ein zwei Monaten nicht gut unterbringen kann. Ich kann ihn auf keinen Fall in ein Tierheim geben; dort würde er eingehen. Aber behalten kann ich ihn auch nicht.

Liebe Grüße,

Karen
 
susanne2000

susanne2000

Registriert seit
19.07.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,
falls du den Hund immer noch hast und nicht weißt wohin mit ihm kann ich dir nur empfehlen, wende dich an einen Tierschutzverein. Du kannst ihn dann solange bei dir behalten bis sich ein Zuhause gefunden hat das dir und dem Tierschutz zusagt.
Der Tierschutzverein schließt einen Vertrag mit dem neuen Besitzer ab der alle Ansprüche beinhaltet und es gibt auch mehrere unangemeldete Kontrollbesuche, da kann man sich sicher sein dass es dem Hund gut geht.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
Konntest du deinen Hund gut unterbringen ?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schäferhundmischling (m/6) aus Berlin sucht neues Heim im Grünen

Schäferhundmischling (m/6) aus Berlin sucht neues Heim im Grünen - Ähnliche Themen

  • Griechenland - ACE - Hund Lisa (w, 9-10 Jahre, Schäferhundmischling)

    Griechenland - ACE - Hund Lisa (w, 9-10 Jahre, Schäferhundmischling): Geschlecht: Hündin Rasse: Schäferhundmischling Alter: 9-10 Jahre Kastriert: ja Größe: ca 65cm Farbe: schwarz-beige/grau E-Mail / Telefon...
  • Griechenland - ACE - Hund Carula (w, 1 1/2 Jahre, Schäferhundmischling)

    Griechenland - ACE - Hund Carula (w, 1 1/2 Jahre, Schäferhundmischling): Eintrag vom: 04.02.2014 Geschlecht: Hündin Rasse: Schäferhundmischling Alter: ca 1 1/2 Jahre Kastriert: ja Größe: ca 65cm Farbe: braun/schwarz...
  • ACE - Hund Miles (m, 8 Monate, Schäferhundmischling)

    ACE - Hund Miles (m, 8 Monate, Schäferhundmischling): Geschlecht: Rüde Rasse: Schäferhundmischling Alter: 8 Monate Kastriert: Nein Größe: ca 55-60cm Farbe: Rotbraun/Dunkelbraun E-Mail...
  • Tierheim Lleida (Spanien) - Schäferhundmischlinge Sweet und Oliver (wk, 2007, 60 cm; mk 2009, 65 cm)

    Tierheim Lleida (Spanien) - Schäferhundmischlinge Sweet und Oliver (wk, 2007, 60 cm; mk 2009, 65 cm): Sweet und Oliver – Mutter & Sohn wollen zusammen bleiben!Sweet und Oliver sind Mutter und Sohn und wir wünschen uns sehr, dass sie zusammen...
  • 29643 Neuenkirchen - Schäferhundmischling (m, 11 Monate) sucht neues zu Hause

    29643 Neuenkirchen - Schäferhundmischling (m, 11 Monate) sucht neues zu Hause: Hallo ich bin ein ca. 11 Monate alter Schäferhundmischlingsrüde. Ich komme aus Russland.Ich wurde als Welpe nach Deutschland gebracht. Da war ich...
  • Ähnliche Themen
  • Griechenland - ACE - Hund Lisa (w, 9-10 Jahre, Schäferhundmischling)

    Griechenland - ACE - Hund Lisa (w, 9-10 Jahre, Schäferhundmischling): Geschlecht: Hündin Rasse: Schäferhundmischling Alter: 9-10 Jahre Kastriert: ja Größe: ca 65cm Farbe: schwarz-beige/grau E-Mail / Telefon...
  • Griechenland - ACE - Hund Carula (w, 1 1/2 Jahre, Schäferhundmischling)

    Griechenland - ACE - Hund Carula (w, 1 1/2 Jahre, Schäferhundmischling): Eintrag vom: 04.02.2014 Geschlecht: Hündin Rasse: Schäferhundmischling Alter: ca 1 1/2 Jahre Kastriert: ja Größe: ca 65cm Farbe: braun/schwarz...
  • ACE - Hund Miles (m, 8 Monate, Schäferhundmischling)

    ACE - Hund Miles (m, 8 Monate, Schäferhundmischling): Geschlecht: Rüde Rasse: Schäferhundmischling Alter: 8 Monate Kastriert: Nein Größe: ca 55-60cm Farbe: Rotbraun/Dunkelbraun E-Mail...
  • Tierheim Lleida (Spanien) - Schäferhundmischlinge Sweet und Oliver (wk, 2007, 60 cm; mk 2009, 65 cm)

    Tierheim Lleida (Spanien) - Schäferhundmischlinge Sweet und Oliver (wk, 2007, 60 cm; mk 2009, 65 cm): Sweet und Oliver – Mutter & Sohn wollen zusammen bleiben!Sweet und Oliver sind Mutter und Sohn und wir wünschen uns sehr, dass sie zusammen...
  • 29643 Neuenkirchen - Schäferhundmischling (m, 11 Monate) sucht neues zu Hause

    29643 Neuenkirchen - Schäferhundmischling (m, 11 Monate) sucht neues zu Hause: Hallo ich bin ein ca. 11 Monate alter Schäferhundmischlingsrüde. Ich komme aus Russland.Ich wurde als Welpe nach Deutschland gebracht. Da war ich...