Fadenfisch verschwunden- starker Nitrit anstieg

Diskutiere Fadenfisch verschwunden- starker Nitrit anstieg im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Einer unserer Mosaike ist verschwunden :( Mein Freund hat ihn gestern abend schon vermisst, firstaber erstmal nix gedacht, weil wir neue Pflanzen...
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Einer unserer Mosaike ist verschwunden :(
Mein Freund hat ihn gestern abend schon vermisst,
aber erstmal nix gedacht, weil wir neue Pflanzen eingesetzt haben und so meehr Versteckmöglichkeiten da sind.
Doch er bleibt verschwunden und noch dazu ist der Nitrit wert im Laufe des Tages ziemlich gestiegen

Aber ich finde ihn einfach nicht!!!
 
20.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Puh... nur nochmal kurz die Eckdaten zum Becken & Besatz bitte!
Wie lang läuft es?
Wurde was verändert? (Außer Pflanzen, wann genau?)
Wieviel Fische?
Wie große ist das AQ?
Post mal die WW bitte.

Nitrit erhöht = Wasserwechsel (von 25-50%) sofort!

LG Lilly
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Ach um den Nitrit Wert gehts mir garnicht. Der geht gsd auch wieder runter machen ja Wasserwechsel (sollte wohl selbstverständlich sein, oder?)

Aber ich finde diesen Fisch nicht und er ist ja nun nicht klein. hab alles abgesucht aber finde ihn einfach nicht, hab Angst dass er irgendwo rumgeammelt, meine Fische davon krank werden oder so... Ob sich die Kugelfische an ihm vergangen haben? (also im toten Zustand)
 
B

Blue_Angel

Guest
Alle Fische knabbern an toten Fischen rum, nicht nur die Kugelfische. Selbst meine Lebendgebärenden fressen schon mal einen auf, wenn ich ihn nicht finde. Kann also durchaus sein, das er gefressen wurde.
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Oh Gott.
Aber Mosaike sind ja nun wirklich nicht klein :(
Naja aber wenn er gefressen wurde brauch ich mir dann darum keine Sorgen mehr machen. Mensch hab ich gestern gesucht wie ne blöde.
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich lese gerade, das man das Aqua abdecken muss, ist er vielleicht rausgesprungen?

12 cm groß geht eigentlich. Mein Silbermollymann und auch recht groß.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Ehrlich gesagt, denke ich wenn er gefressen wurde ist das die natürlichste Lösung ;)

Beobachte deine Fische halt sehr genau, nicht das eine Krankheit im Anmarsch ist...

LG Lilly
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Silbbermollys sind schon kleiner. Ich habe ja auch einen riesen, aber von Körpervolumen her ist der Mosaik schon viel größer.

Nein er ist nicht rausgesprungen, sie springen auch nicht, sie schwimmen lediglich ab und an an die Oberfläche und blubben ein bisschen, also holen Luft.
Und unser Aqua ist auch abgedeckt und nur ganz selten mal auf, falls ich merke dass es etwas zu warm im Becken wird. Und gefunden hätte ich ihn dann auch längst.

Also nehme ich mal an wurde er jetzt gefressen. Oder er liegt so doof irgendwo rum dass er einfach nicht vorkommt.


Unsere Fische beobachten wir immer sehr genau :) Wir wollen ja dass es ihnen gut geht.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Das denk ich mir, ich meinte jetzt nur 'extra genau nach Krankheitsanzeichen gucken' ;)
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Das tun wir immer, da wir ja Anfangs kranke Fische hatten und von daher immer Angst dass etwas nicht stimmt.

Off-Topic
Habt ihr nen Tipp wie ich meine Mollys loswerde, also den Nachwuchs? Hab chn Anzeige geschaltet aber hat sich niemand gemeldet *schnief*
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
hast du vllt eine gute zoohandlung in deiner nähe, wo du sie hinbringen könntest?
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Also unsere Lieblingszoohandlung nimmt leider keine Fische. Dann kenne ich noch eine, die sie evtl nehmen würde (gefragt habe ich noch nicht), aber die mag ich eigtl nicht.
Ansonsten gibts hier nur die ganz großen und ich nehme an dass die auf keinen Fall welche nehmen.
Muss halt mal fragen aber an privat wäre mir doch lieber
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
ja, wäre mir auch. Aber besser du gibst sie dann in eine Zoohandlung, als dass dein Becken nachher zu überfüllt ist, oder?!
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hier garnicht. Wir haben extrem viel und werden deshalb auch nur eines der Männchen behalten, alle anderen samt Nachtwuchs kommen weg!
Derzeit haben wir mind. 60 etwa 3 Wochen alte und gestern kamen schon wieder welche, aber gsd nur 10 oder so. Aber das ist echt zuviel.

Und ja klar lieber in die Zoohandlung als sonstwas wenn szuviele sind bzw es sind jetzt zuviele das ist echt schlimm.
Glaube ich ruf gleich mal in der einen an.
 
B

Blue_Angel

Guest
Das sind die, die du rausgefangen hast oder?

Vielleicht solltest du mal 1-2 Tage gar kein Futter reingeben. Die Kleinen werden ja gern mit MüLa verwechselt und nur deshalb gefressen.

Ich hab jetzt nur ausnahmsweise mal 5 Silbermollybabys rausgefangen, weil die Damen nicht so oft trächtig werden.
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Ich hatte sie nach wenigen tagen schon wieder umgesetzt weils eben so viele waren. Nicht einer wurde gefressen. An die jetzt ganz kleinen geht auch keiner ran und die Fische fütter ich echt sparsam mittlerweile und mach auch mal Fastentage.
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Dann musst du wohl gnedige Fische haben, oder gute Versteckmöglichkeiten. =)
Aber bei mir haben ja auch 5 Platys überlebt, trotz großer Fische. Die sind mitlerweile so groß wie normale.
 
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Ja wohl gnädige Fische. Als ich sie zurückgesetzt habe, habe ich sie ja beobachtet, da waren sie ja noch in Fressgröße. Einer hat ab und an mal zu dem ein oder anderen Babylein hingeschielt, sich aber wohl nie rangetraut. Die anderen haben die Babys immer ignoriert.
Ich vermute es liegt evtl auch daran, dass das becken zu der Zeit eher "unterbesetzt" war und so genug Platz für alle war.
 
jane1988

jane1988

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo, also ich hatte das Problem am Anfang auch. Da habe ich auch einen Zettel ausgehangen und wollte im Endeffekt nur 1€ für jeden Fisch. Da hat sich auch niemand gemeldet, aber dann haben wir gesagt, wir verschenken sie und seit dem rennen uns die Leute die Bude ein und wollen Fische haben. Versuch es einfach mal. Es ist immer noch besser so als wenn du zu letzt dann zu viel Nachwuchs im AQua hast!
Liebe Grüße Jane
 
Thema:

Fadenfisch verschwunden- starker Nitrit anstieg

Fadenfisch verschwunden- starker Nitrit anstieg - Ähnliche Themen

  • Fadenfisch krank?

    Fadenfisch krank?: Ich würde gerne ein Foto hochladen damit ich euch zeigen kann worum es geht. Wie funktioniert das? Bin neu hier ;-)
  • 2 Zwergfadenfische bekämpfen sich

    2 Zwergfadenfische bekämpfen sich: Hallo, ich habe mir und meiner Freundin vor etwa einem Monat ein Pärchen Zwergfadenfische gekauft, damit wieder ein bisschen Leben in die Bude...
  • Zwei (Zwerg-)Fadenfischpärchen möglich?

    Zwei (Zwerg-)Fadenfischpärchen möglich?: Hallo an Alle, Ich hatte früher mal ein Aquarium mit Zwergfadenfischen, ein Männchen, zwei Weibchen, in einem 54l Becken. Ja, heute weiß ich...
  • 120 l becken , besatz ?

    120 l becken , besatz ?: Hallo ihr lieben, ich hatte schon mal ein becken was ich wegen umzug abgeben musste :( nun hab ich wieder genug platz und möchte ein 120 l becken...
  • Hab ein Problem ! Fadenfisch und Schmetterlingsbuntbarsch

    Hab ein Problem ! Fadenfisch und Schmetterlingsbuntbarsch: Hallo ich hoffe das jemand mir helfen kann hab zwei Probleme im Becken 1.Ich hab seit ein paar Tagen/ 1-2 Wochen entdeckt das mein...
  • Ähnliche Themen
  • Fadenfisch krank?

    Fadenfisch krank?: Ich würde gerne ein Foto hochladen damit ich euch zeigen kann worum es geht. Wie funktioniert das? Bin neu hier ;-)
  • 2 Zwergfadenfische bekämpfen sich

    2 Zwergfadenfische bekämpfen sich: Hallo, ich habe mir und meiner Freundin vor etwa einem Monat ein Pärchen Zwergfadenfische gekauft, damit wieder ein bisschen Leben in die Bude...
  • Zwei (Zwerg-)Fadenfischpärchen möglich?

    Zwei (Zwerg-)Fadenfischpärchen möglich?: Hallo an Alle, Ich hatte früher mal ein Aquarium mit Zwergfadenfischen, ein Männchen, zwei Weibchen, in einem 54l Becken. Ja, heute weiß ich...
  • 120 l becken , besatz ?

    120 l becken , besatz ?: Hallo ihr lieben, ich hatte schon mal ein becken was ich wegen umzug abgeben musste :( nun hab ich wieder genug platz und möchte ein 120 l becken...
  • Hab ein Problem ! Fadenfisch und Schmetterlingsbuntbarsch

    Hab ein Problem ! Fadenfisch und Schmetterlingsbuntbarsch: Hallo ich hoffe das jemand mir helfen kann hab zwei Probleme im Becken 1.Ich hab seit ein paar Tagen/ 1-2 Wochen entdeckt das mein...