Spontaner Durchfall in Stresssituationen?

Diskutiere Spontaner Durchfall in Stresssituationen? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; In letzter Zeit hat meine Tigger ein kleines Problem... Wenn sie sich erschreckt, ich sie mal vom Schreibtisch "schubse" oder auch manchmal...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
In letzter Zeit hat meine Tigger ein kleines Problem...

Wenn sie sich erschreckt, ich sie mal vom Schreibtisch "schubse" oder auch manchmal beim hochnehmen, verliert
sie eine Art Durchfall (eine dünnflüssige übel riechende braune Flüssigkeit)...

Ist es einfach nur, weil sie in einer "Stresssituation" ist? Man kennt Inkontinenz ja auch bei älteren Menschen (wenn sie z.B. husten).

Sollte ich das näher untersuchen lassen oder kann sowas schon mal vorkommen?
Es tritt nicht häufig auf - in den letzten 3-4 Monaten ca. 3x.

Ansonsten verhält sie sich normal, Kot ist im KaKlo auch fest - also nichts, was auf eine Krankheit schließen könnte.
 
20.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Hey Lanfear

das habe ich bei meinen beiden noch nicht feststellen können und habe auch noch nicht von sowas gehört!Vielleicht solltest du das einmal dem TA erzählen.Ich kann dir da leider keinen Rat geben.
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo Lanfear ,

ich würde auch einen TA kosultieren . Vielleicht ist es auch eine Art von Makieren. Wenn eine Katze inkontinent ist ,denke ich würdest Du auch an anderen Stellen Urin finden . Lieber einmal mehr den TA fragen als einmal zu wenig .
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Dünnflüssige, übelriechende Flüssigkeit....
Das könnte Analdrüsensekret sein.

Rutscht sie auch auf dem Teppich umher?
Oder beisst und leckt sie sich am Po?

Vielleicht stimmt was mit den Analdrüsen nicht. Besser mal vom TA untersuchen lassen!
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Nein, auf dem Teppich rutscht sie nicht herum, auch leckt sie sich nicht vermehrt am Po. Verhält sich völlig normal.

Und das kam ja wie gesagt auch nur ca. 3x vor - und das jeweils, wenn sie sich erschreckt hat...

Ich wollte sowieso demnächst noch mal mit ihr den Tierarzt aufsuchen. Dann kann ich das bei der Gelegenheit gleich mal ansprechen.

Kann mir jemand sagen, was eine normale Routineuntersuchung (+Blutentnahme) beim TA kostet? Dass ich ein wenig planen kann.
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo Lanfear ,

Ich habe vor kurzem in der Zeitung gelesen das die TA -Gebühren ehöht worden sind :shock: . Aus eigener Erfahrung kann ich berichten ,dass ich für meinen Kater , für eine normale Untersuchung ca 13 Euro ( kleiner Gesundheitcheck) bezahlt habe und für eine Blutuntersuchung um die 20 Euro . Ich wohne aber in Niedersachsen . Vielleicht ist das in den verschiedenen Bundesländern etwas anders :eusa_think: . Sonst einfach telefonisch beim TA nachfragen .


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Gismo 1 schrieb nach 1 Minute und 36 Sekunden:

Ach habe gerade gelesen Du kommst ja aus Peine , gehört ja auch zu Niedersachsen .
 
Zuletzt bearbeitet:
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Ja, Peine liegt auch in Niedersachsen! ;)

Mein bisheriger TA scheint mir relativ teuer zu sein. Habe das letzte Mal für eine Untersuchung + Blut ca. 60-70€ bezahlt... Das erscheint mir doch recht happig, deswegen wollt ich mich mal erkundigen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege...
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo Lanfear ,

Ca 60 Euro ohne Spritze , Wurmmittel usw. ist wirklich sehr teuer .
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Mein bisheriger TA scheint mir relativ teuer zu sein. Habe das letzte Mal für eine Untersuchung + Blut ca. 60-70€ bezahlt... Das erscheint mir doch recht happig, deswegen wollt ich mich mal erkundigen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege...
War denn da die Laborauswertung bereits mit dabei oder tatsächlich nur die Untersuchung und Blutentnahme?

Sollte ich das näher untersuchen lassen oder kann sowas schon mal vorkommen?
Ich würde es auf jeden Fall mal ansprechen und die Analdrüsen kontrollieren lassen.

In 5 Jahren Katzenstation des TSV habe ich genau eine Katze erlebt, bei der sowas vorgekommen ist. Diese Katze war anfangs sehr scheu und überaus ängstlich. In manchen Situationen hat sie richtigen "Angstschiss" gelassen.
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Es wurde Blut abgenommen und mir nach ca. einer halben Stunde die Ergebnisse mitgeteilt...

Bin ansonsten mit dem TA sehr zufrieden - auch wenn er wohl zu den teureren hier gehört.

Allerdings wollte ich mir eine zweite Meinung zu dem Blutbild einholen und daher einen anderen TA aufsuchen. Mal schauen, wie viel ich da zahle. (Wobei ich sonst wohl dennoch bei meinem Stamm-TA bleibe - wenn man einmal zufrieden ist, wechselt man so schnell nicht! ;) )

Tigger ist ansonsten überhaupt nicht ängstlich. Ich könnte es mir nur erklären, dass sie sich beim plötzlichen hochnehmen so sehr erschreckt, dass sie eben hinten was los lässt... Das letzte Mal war es, als eine ihr fremde Person in meiner Wohnung war und ich sie vom Schreibtisch "schubsen" wollte. Vielleicht hat sie die ungewohnte Situation so sehr in Aufruhr gebracht...

Mal sehen, was der TA sagt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spontaner Durchfall in Stresssituationen?

Spontaner Durchfall in Stresssituationen? - Ähnliche Themen

  • Katze hat Durchfall

    Katze hat Durchfall: Hallo 👋🏼 Wir haben folgendes Problem, mein Kater 16 Wochen alt, hat seit 3 Wochen Durchfall, am Anfang richtig flüssig, haben dann beim Tierarzt...
  • Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht

    Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht: Hallo zusammen, mein Kater (etwa 10, reine Wohnungskatze) bekommt seit kurzem etwa alle 14 Tage eine Art Brechdurchfall. Selbstverständlich werde...
  • Was hat meine Katze?

    Was hat meine Katze?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich mal austauschen mit euch, vielleicht habt ihr eine Idee wie ich meiner fast 4-Monate alten...
  • Stuhl Probleme

    Stuhl Probleme: Hallo :) Bei uns ist vor 3 Wochen (jetzt 16 Wochen ) altes Kitten eingezogen und hat seit beginn bei uns zuerst durchfall manchmal breiig...
  • Katze hat Kugelbauch und Durchfall

    Katze hat Kugelbauch und Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat von euch und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. Ich habe vor Kurzem eine Katze von...
  • Ähnliche Themen
  • Katze hat Durchfall

    Katze hat Durchfall: Hallo 👋🏼 Wir haben folgendes Problem, mein Kater 16 Wochen alt, hat seit 3 Wochen Durchfall, am Anfang richtig flüssig, haben dann beim Tierarzt...
  • Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht

    Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht: Hallo zusammen, mein Kater (etwa 10, reine Wohnungskatze) bekommt seit kurzem etwa alle 14 Tage eine Art Brechdurchfall. Selbstverständlich werde...
  • Was hat meine Katze?

    Was hat meine Katze?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich mal austauschen mit euch, vielleicht habt ihr eine Idee wie ich meiner fast 4-Monate alten...
  • Stuhl Probleme

    Stuhl Probleme: Hallo :) Bei uns ist vor 3 Wochen (jetzt 16 Wochen ) altes Kitten eingezogen und hat seit beginn bei uns zuerst durchfall manchmal breiig...
  • Katze hat Kugelbauch und Durchfall

    Katze hat Kugelbauch und Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat von euch und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. Ich habe vor Kurzem eine Katze von...