möglich?

Diskutiere möglich? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; hallo! ich hatte in meiner familie 20 jahre lang eine katze die wir immer einzeln gehalten haben. mir absolut nicht bewusst dass das ein problem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

marille

Registriert seit
21.11.2008
Beiträge
43
Reaktionen
0
hallo!
ich hatte in meiner familie 20 jahre lang eine katze die wir immer einzeln gehalten haben. mir absolut nicht bewusst dass das ein problem sein könnte, wobei ich dazu sagen muss dass sie freigänger war, also kontakt zu anderen katzen hatte. jetzt ist sie gestorben, ich bin mittlerweile ausgezogen, und wünsche mir nichts sehnlicher als wieder eine katze, weil ich tiere liebe und mir ein leben ohne sie nicht vorstellen kann. und da ich mit einer katze
aufgewachsen bin, möchte ich eben unbedingt wieder einen schmuser.

hab mich erkundigt, und habe überall gelesen dass katzen nicht alleine gehaten werden sollten, weil sie dann unglücklich sind. was mir absolut neu ist. ich wohne in einer 60m² wohnung, die katze hätte keinen freigang (ist mir zu gefährlich, wohne nicht in einer ruhigen siedlung!ausserdem im 6.stock ;))
zwei katzen dürfte ich nicht, leider, da kann ich meine eltern auch nicht mehr überreden, da es schon ein kampf war, dass sie mir eine katze erlauben.
jetzt wollte ich nochmal hören, ist es wirklich so schlimm sie alleine zu halten? wäre nur 2 tage tagsüber weg, sonst eh meistens zuhause, und wenn ich dann in 4 jahre voll berufstätig bin und von meinen eltern unabhängig, würde ich mit natürlich eine 2.katze dazuholen!!! dann kann ich ja selbst darüber entscheiden! ich denk mir halt immer, wieso sollte eine katze bei mir unglücklicher (wenn auch alleine) sein als im tierheim? wüürde sie mir aus dem TH holen, ujnd dort hat sie zwar artgenossen, aber ein leben im TH ist sicher nicht sehr schön, und ich würde mich genug mit ihr beschäftigen! ich weiss auch dass es im TH katzen gibt die man nur alleine halten KANN,aber was wenn ich solch eien katze nicht finde? ich möchte unbedingt eine, und kann mir einfach nicht vorstellen dass sie bei mir ein schlechteres leben hätte als im TH???
lg marille
 
21.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: möglich? . Dort wird jeder fündig!
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Ich hatte 6 Jahre eine einzel Katze unser Felix. Der ist extrem anhänglich und aufmerkamkeit bedürftig. Eigentlich kann man ihn gar nicht lange alleine lassen .. wobei er sich dann ins Bett verkricht. 2 Katzen sind sinnvoller, da sich selbst beschäftigen können sich unterhalten können :) Das können wir ja nicht ersetzten.


Freigänger ist etwas anders da können sie sich draussen Freunde suchen :)
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.041
Reaktionen
567
Hi,
mein Ältester hat auch fünf Jahre allein gelebt. Hat ihm zwar nicht geschadet aber zu zweit ist schon besser. Er ist halt jetzt sehr verwöhnt und hat sich am Anfang sehr schwer mit dem Neuen getan. Manche Katzen sind es dann gewohnt, daß ihre Menschen nur ihnen gehören. Du schreibst, daß du nur zwei Tage nicht da bist, dann gewöhnt er sich noch mehr daran, das du ihm allein gehörst. Könnte später zu Problemen führen wenn du ne zweite Katze holst. Muß aber nicht! Mittlerweile verstehen sich meine super.
Ein schlechteres Leben hätte sie natürlich nicht, und vielleicht findest du ja so eine Einzelgängerkatze. Ich drück dir die Daumen.
LG Demona
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
ich denk mir halt immer, wieso sollte eine katze bei mir unglücklicher (wenn auch alleine) sein als im tierheim?
Kurz gesagt: du kannst ihr den "kätzischen" Kumpel nicht ersetzen. Meine Tisha war jetzt 6 Jahre lang allein, vor einer Woche ist nun Sky eingezogen. Alleine diese eine Woche beschämt mich total :uups:. Hätte sie viel eher vergesellschaften sollen! So glücklich, aufgeregt, ausgelassen, neugierig, verspielt usw. habe ich sie lange nicht mehr gesehen.

Andererseits hast du ja vielleicht wirklich das "Glück" einen absoluten Einzelgänger zu finden. Wobei ich da oft in Erinnerung habe, dass es Einzelgänger sind :eusa_think:.
 
S

Sandraklein

Registriert seit
13.05.2008
Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo
Ich weiss ja nicht wie dein TH bei dir ist aber unsehres hat zu beisspiel kein plan von tieren wie unsehren Sammy da hatte man gesagt er ist nicht mit anderen katzen zu sammen passt und der vertragt sich super mit meinen anderen
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hallo,

wenn Du im TH einen Einzelgänger findest, wird er es bei Dir sicher besser haben, als im TH.
Bei einer anderen Katze, die gerne Gesellschaft hat, sieht das aber anders aus. Ein Aufenthalt im TH soll ja in der Regel hoffentlich nur vorübergehend sein. Sicher wird auch so eine Katze es gut bei Dir und vielleicht besser als im TH haben. Aber möchtest Du, das sie trotz Deiner Liebe, Einsam ist? Ohne Katzengesellschaft?
Man muss wirklich Katzen in Gesellschaft gesehen haben, um den Vergleich ziehen zu können. Unser alter Kater war fast 16 Jahre alleine. Vielleicht war er auch nicht unglücklich. Aber ein Vergleich mit der jetzigen Viererbande ist das nicht. Ich jedenfalls würde niemals wieder eine Katze, die kein absoluter Einzelgänger ist, alleine halten.
 
Mieze

Mieze

Registriert seit
06.08.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Also meine ist definitiv ein Einzelgänger - der Vorbesitzer meiner Prinzessin hat versucht sie zu vergesellschaften (weil sie das nicht wollte und den Kater immer angegriffen hat, hat er sie hergegeben) und als ich es versucht habe (mit den Katzen meiner Mutter über einen längeren Zeitraum) wollte sie das auch nicht.

Also egal was alle anderen sagen - es gibt Einzelgänger und wenn du so einen erwischst dann passt das auch alleien, solange die Mieze dann von dir eben viel Aufmerksamkeit bekommst...
 
M

marille

Registriert seit
21.11.2008
Beiträge
43
Reaktionen
0
danke für die antworten!
dann werde ich nach einem einzelgänger suchen, hoffe ich finde einen! werd aber erst im jänner schauen, weil ich mir da erst einen schmuser hole!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

möglich?

möglich? - Ähnliche Themen

  • Katzenhaltung möglich?

    Katzenhaltung möglich?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und würde mich freuen ein paar Meinungen einzufangen :) ich würde gerne zwei Katzenkinder adoptieren. Wir...
  • Ist artgerechte Katzenhaltung in der Wohnung wirklich möglich ?

    Ist artgerechte Katzenhaltung in der Wohnung wirklich möglich ?: Hallo, ich denke eigentlich nicht. Wer unbedingt eine Katze in einer Wohnung einsperren will, sollte sich 1. von Anfang an gleich für zwei...
  • Zusammenführung von Katzen um so viel Stress wie möglich zu vermeiden

    Zusammenführung von Katzen um so viel Stress wie möglich zu vermeiden: Hallo, seit zwei Tagen haben wir eine neue Katze (2 Jahre alt). Die alte Katze (6 Jahre) faucht sie manchmal an, aber bis jetzt ist nichts...
  • Keine Möglichkeit Katze zu bekommen?

    Keine Möglichkeit Katze zu bekommen?: Hallo! :lol: Also mein Bruder und ich wollen schon länger eine Katze haben. Wir wohnen am Land und auf der Straße fahren nicht besonders viele...
  • Auswahl einer Katze möglich?

    Auswahl einer Katze möglich?: Hallo ihr Lieben, zuerst einmal: Ich weiß, hier gab es schon viele Themen zu Katzenallergien und dem Problem, trotzdem Katzen halten zu wollen...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenhaltung möglich?

    Katzenhaltung möglich?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und würde mich freuen ein paar Meinungen einzufangen :) ich würde gerne zwei Katzenkinder adoptieren. Wir...
  • Ist artgerechte Katzenhaltung in der Wohnung wirklich möglich ?

    Ist artgerechte Katzenhaltung in der Wohnung wirklich möglich ?: Hallo, ich denke eigentlich nicht. Wer unbedingt eine Katze in einer Wohnung einsperren will, sollte sich 1. von Anfang an gleich für zwei...
  • Zusammenführung von Katzen um so viel Stress wie möglich zu vermeiden

    Zusammenführung von Katzen um so viel Stress wie möglich zu vermeiden: Hallo, seit zwei Tagen haben wir eine neue Katze (2 Jahre alt). Die alte Katze (6 Jahre) faucht sie manchmal an, aber bis jetzt ist nichts...
  • Keine Möglichkeit Katze zu bekommen?

    Keine Möglichkeit Katze zu bekommen?: Hallo! :lol: Also mein Bruder und ich wollen schon länger eine Katze haben. Wir wohnen am Land und auf der Straße fahren nicht besonders viele...
  • Auswahl einer Katze möglich?

    Auswahl einer Katze möglich?: Hallo ihr Lieben, zuerst einmal: Ich weiß, hier gab es schon viele Themen zu Katzenallergien und dem Problem, trotzdem Katzen halten zu wollen...