Maus vom zooladen schwanger?! O.o

Diskutiere Maus vom zooladen schwanger?! O.o im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, Dannf ang ich mal direkt an. Vor 2 wochen habe ich mir 2 Mäuse geholt. beide sidn weibchen first,aber nun das problem 1 davon war...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fretti-man

Fretti-man

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo,
Dannf ang ich mal direkt an. Vor 2 wochen habe ich mir 2 Mäuse geholt. beide sidn weibchen
,aber nun das problem 1 davon war schwanger.
Was ich natürlich nicht ahnen konnte. Weil es da noch nciht so einen richtigen bauch hatte ,also sicher bin ich mir nciht aber der bauch ist wesentlich dicker!!! also könnt ihr mir ein paar Tipps geben zur schwangerschaft oder sonstiges ?? (und zurückgeben will ich sie auf keinen fall)
 
22.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Lies Dich mal ein bisschen hier durchs Nachwuchs-Unterforum, denn Dein Schicksal teilen leider ganz viele...

Wichtigste Tipps:
1) Nachsehen, ob Du definitiv 2 Weibchen hast (Zooläden drehen einem auch gern mal ein Pärchen an :( )
2) Vorsorglich zusätzliches Eiweiß anbieten (hartgekochtes Ei, Mehlwürmer, Brekkies, Gammarus, Hüttenkäse, Magerquark..)
3) zusätzliches Nistmaterial anbieten (unparfümiertes, unbedrucktes Klo- oder Küchenpapier bzw. Taschentücher)
4) Nach ca. 21 Tagen Tragzeit werden die Jungen geboren - das Nest dann bitte absolut in Ruhe lassen, da Mama bei Stress u. U. die Babies frisst...
5) Die Babies am 28. Tag nach Geschlechtern trennen...

So, das war erstmal das Wichtigste in Kürze (ich hab´ mich jetzt auf Farbmäuse bezogen... Bei Rennern gilt im Prinzip das Gleiche, nur die Zeiten sind etwas andere...)

LG, seven
 
Fretti-man

Fretti-man

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
ok danke für die schnelle antwort.
Ich fülle gleich noch etwas nestmaterial nach.
Soll ich das schwagere weibchen von den anderen Trennen?
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
nein ;) die andere wird ihr heolfen. Wenn es ein mänchen ist dann musst du sie trennen, da sie sonst nachgedeckt werden könnte
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
*meldet sich auch mal wieder zu wort*

Hallo Fretti, so ergeht es vielen wie dir, das bleibt leider nicht aus!

Wenn du Farbmäuse hast, dann sag uns doch mal was für eine Farbe sie hat, denn rotbraune (beige) neigen oft zu fettleibigkeit...

Meine Susi, habe ich jetzt auch schon seit April, und sie ist seit dem IMMER schon etwas dickerchen als die anderen ;D

wünsche dir viel Glück, und hoffe es geht alles guti!


Phillip
 
Fretti-man

Fretti-man

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
baby Mäuse sind da?! Mutter kam aus dem Haus als ich von der SChule kam und war weidr dünner, also shcätze ich sie hat sie geworfen , was muss ich nun beachten oder tuhen?! bitte um schnelle antwort will nicht das etwas schief geht. Die Babys sind ja nicht an der SChwangerschaft schuld!!!
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
Also gönne deinem Mäuschen viel Ruhe. Lass den Käfig einfach so wie er ist, denn wenn sie geworfen hat darfst du ihn 4 wochen nicht säubern.
Deine mama maus braucht jetzt viel eiweis, also jeden tag ein ganz kleinens Bisschen ei oder hüttekäse (bzw jungen gouder) oder Gammerus.
Wenn die kleinen 2 Wochen alt sind evtl vorher schon oder später werden sie aus dem nest purtzeln und die mama wird sie schnell wieder einsammeln. Spätestens da kannst du dann evtl sehn wie viele es sind. schaue bitte nicht im nest nach. das könnte die mama verunsichern und das könnte zum auffressen der babys führen. auch wenn sie nicht genug eiweis bekommt.
 
Babsi1990

Babsi1990

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
652
Reaktionen
0
Hallo Fretti-Man,

ich bin zwar kein Mausfachmann, aber hast du schon geschaut ob das andere Mäuslein sicher ein weibliches Tier ist? Wenn nicht tu das bitte jetzt und bei Unsicherheit die beiden unbedingt trennen. Sonst wird die Mutter nachgedeckt, was auch schon passiert sein kann.

Ansonsten kannst du jetzt nicht viel machen. Lass das Nest in Ruhe die Mutter wird wissen was zu tun ist. ;) Biete ihr weiterhin genügend Eiweis an und warte ab. Jede Störung kann die Mutter verunsichern.

Viel Glück noch mit dem Nachwuchs!
 
marylou

marylou

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Hey,
wie schon gesagt wurde: Das Nest und auch die Mama absolut in Ruhe lassen (d.h. auch nicht mal "nur nachschauen",auch wenn`s bestimmt schwer fällt;)), auch den Käfig nicht säubern (außer gegebenenfalls den Klo-Ecken)!! Das gilt, bis die Babys selbstständig im Käfig rumhüpfen!
Neben gekochtem Ei, Gammarus und Hüttenkäse kannst Du z.B. auch Katzen-Brekkies (unbedingt Taurin-frei!!) anbieten, nur sollte die Mäuse-Mama wirklich jeden Tag zusätzliches Eiweiß zur Verfügung haben!!!
Ansonsten kannst Du fürs Erste wohl nur abwarten...:)
Auf jeden Fall: Herzlichen Glückwunsch zum unverhofften Nachwuchs und viel Glück!!!
 
Fretti-man

Fretti-man

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bins nochmal ;). Ich hatte 2 Weibchen in den schwangeren Käfig. Und ich hatte bevor die babys da waren jeden Tag in das schlafhäuschen geguckt ob es denn soweit wäre. Heute morgen guckte ich nach und Die weiße Maus (angie) ist nicht da ,ich konnte nciht weiter nachgucken ,weil die Babys ja darin waren. Ich habe nur einen weißen Fleck gesehen wo etwas schwarz druaf war ,aber unsere Angie hatte KEINEn schwarzen Fleck auf den rücken!

könnte es sein das die schwarze Maus (blacky) ihre Jungen verteidigt hatte und es dann zu einen lebens kampf kam? B>I<T<T<E um schnelle antwort
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Ich hab´ Deinen Beitrag nicht ganz verstanden - Du vermisst eine Maus, aber eine andere ist da?

Normalerweise helfen sich die weiblichen Mäuse bei der Aufzucht, daher wäre es eher ungewöhnlich, wenn sie sich gestritten hätten...

LG, seven
 
Fretti-man

Fretti-man

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
ja richtig ich vermisse eine weibliche andere schwangere Maus...!! ,aber ich kann ja auch nihct richtig rum wühlen im Häuschen ,weil ich angst habe das die babys aufgefressen werden!!! da können sie ja nichts dran für.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
naja, wenn der käfig ausbruchsicher ist dann wird sie sich wahrscheinlich irgendwo versteckt haben. hast du sie schon gefüttert? meine kommen da immer alle hervor x)
 
Fretti-man

Fretti-man

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
ja futter liegt im trock im Käfig. Ixh kann ja im Nest nicht nach gucken das risiko ist zu hoch um die kleinen
 
J

jennyy1985

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo!
ich hab das gleiche problem habe mir vor ca 3 wochen zwei mausedamen gekauft und die eine ist jetzt richtig dick also auf beiden seiten ist eine kugel ich weiß nicht ob sie echt schwanger ist sie versteckt sich auch nicht kommt immer aus dem haus und bleibt ach draußen ich habe ihr jetzt klopapierschnipsel reingelegt die hat sie sich zurecht gelegt und sich dort drauf gelegt und schläft tief und fest ist das ein zeichen??? oder kann sie i.was anderes haben wie erkenne ich das sie schwanger ist ???
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.551
Reaktionen
149
ein tierarzt koennte dir das sagen aber da sie schon aussieht als haette sie nen ball verschluckt und du sie auch schon 3 wochen hasd sollen die kleinen in den naechsten tagen kommen also erspar ihr den stress und wart einfach ab
 
J

jennyy1985

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
ja mein freund meinte noch das sie sich fett frisst aber unsere andere maus frisst genauso viel und ist nicht so dick also ich hab das gefühl die wird immer dicker und wenn es echt so ist dann müsste sie die ja jetzt die tage bekommen was für anzeichen gibt es denn daufür das ich davon ausgehen kann das sie schwanger ist
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Also die schwangeren Mäuse sehen dann so birnenförmig aus wenn man sie von oben betrachtet. Also so richtige schöne Beulen rechts und links.
Es müsste dann aber jeden Momant soweit sein. Man sieht es halt recht spät, dass die Mäuse wirklich schwanger sind.
LG Henni
 
J

jennyy1985

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
ja da sind auch auf beiden seiten kugel ich habe die jetzt mal beobachtet und die nicht schwangere maus hat jetzt die ganze schnipsel ins haus geholt und die schwangere fängt jetzt auch damit an die ins haus zu bringen baut die sich jetzt ihr nest???? und ist es normal das die andere maus (nicht schwanger) auch hilft das nest zu bauen????


lg jenny
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.551
Reaktionen
149
es is normal das maeuse nester bauen auch wenn sie nich schwanger sind .. das ist instinkt und irgendwo muessen sie ja draussen auch schlafen also bauen sie nester .. keine sorge das machen soweit ich weiss sogar maennliche tiere
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maus vom zooladen schwanger?! O.o

Maus vom zooladen schwanger?! O.o - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Ich hab am 31.3 mäuse von einer Züchterin gekauft. Es sollten eigentlich nur Mädchen sein dich es waren 2 Jungs dabei mir ist es leider erst nach...
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Ich hab am 31.3 mäuse von einer Züchterin gekauft. Es sollten eigentlich nur Mädchen sein dich es waren 2 Jungs dabei mir ist es leider erst nach...
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...