Winter

Diskutiere Winter im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; ICH HABE EIN PAAR WICHTIGE FRAGEN : wie viele Crad minus können Kaninchen überhaupt aushalten ? Und was kann firstman machen dass Kaninchen warm...
B

Bell

Registriert seit
20.10.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
ICH HABE EIN PAAR WICHTIGE FRAGEN : wie viele Crad minus können Kaninchen überhaupt aushalten ? Und was kann
man machen dass Kaninchen warm bekommen ausser ein grosses Gehege ? :) Macht schnee ninis gar nichts aus oder könnten sie sich erkälten ? Soll man Kaninchen wenn sie voller Schnee sind abtrocknen ? Soll man ihnen bei der Ernährung vor allem sehr viele vitamine geben ?


Danke schon jetzt für eure Antworten;) LG Bell
 
22.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Jojo95

Jojo95

Registriert seit
28.09.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Also im Schnee wurd ich sie nicht hoppeln lassen (-> eben wegen der Erkältung) Ich würd sie wenn dann schon abtrocknen. Also hab meine Ninis selten im Schnee drausen gehabt. Must da schaun was die anderen sagen, bin mir nicht sicher.

Am besten das Gehege abdecken mit einer wasserfesten Plane oder so. Und in den Stall viel Stroh. Dann können sie im Winter ruhig drausen bleiben. Sofern sie schon länger drausen sind. Um die Trinkflasche sollte man am besten Styropor oder so was tun, damit sie nicht gefriert. Und im Stall sollte auch auf jeden Fall ein kleines Häuschen sein.

wie meinst du das mit den Vitaminen? Also Grünfutter, (da sind ja welche drin) auf jeden Fall! So Tropfen oder Granulat mit Vitaminen ist nicht umbedingt notwendig!

Ich hoffe ich konnte dir eine wenig helfen
Lg Johanna
 
B

Bell

Registriert seit
20.10.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
[[/ATTACH]Danke ;) Ich habe sie jetzt im Schnee hoppeln lassen, habe sie aber nachher gut abgetrocknet.Wir tun in den Stall schon viel Stroh rein, aber unsrere ninis liegen nicht im Stroh. Wir haben sie in einem Aussenstall zwei Stöckig mit einer Leiter zum rauf und runter gehen.Dann haben wir bei jeder Etage vier Gittertürchen.Bei drei dieser türchen haben wir eine Schublade die wir mit Stroh und unterlagsstreu füllen. Nur bei einem Türchen geht das nicht, weil die Schublade nicht platz hat also ist dort nur Holz. Unsere ninis haben sich entschieden dort zu schlafen. Das sie aber nicht frieren haben wir ihnen Faserpelz decken dorthin gelegt dort schlafen sie jetzt. vor den Stall machen wir eine Decke das wenn Bise ist das nicht in ihre Augen zieht. das ist bei uns ein kleines Problem
 

Anhänge

Jojo95

Jojo95

Registriert seit
28.09.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ja, dann habt ihr meiner Meinung nach ja schon super vorgesorgt für den Winter. Toller Stall, übrigens!:) Deine Ninis wird da sicher nicht frieren, glaub ich.
Also unser Stall hat keine so Schubladen, wir tun trotzdem da Stroh rein, beim Ausmisten muss mans hald rauskehren. Aber mit den Decken ist bestimmt auch eine gute Lösung, mal bisschen Abwechlsung ;)
 
*Merlin*

*Merlin*

Registriert seit
04.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hey,
welche maße hat dein Stall denn?
Er sieht mir etwas zu klein aus.
Vielleicht habe ich deinen Text ja auch nicht richtig verstanden.
Haben deine Ninchen denn Tag und Nacht gelegenheit in den Auslauf zu kommen?

Also bei mir ist es so das ich wie du einen Stall habe und dieser Stall hat einen Auslauf dran. Dort können meine Kaninchen Tag und Nacht rein. Ein Teil des Geheges ist überdacht ein anderer Teil nicht. Sie können selber entscheiden ob sie im Schnee hoppeln wollen oder nicht. Alles was überdacht ist ist sehr dick im Stroh und allem möglichen eingestreut,so das sie es warm haben. Mit vielen Versteck möglichkeiten und einer isolierten Schutzhütte.

Liebe Grüße
 
B

Bell

Registriert seit
20.10.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
Unsere ninis dürfen Tag und Nacht draussen sein. ;) Wir haben jetzt auch ein Teil mit und ohne Schnee also können sie sich entscheiden.

LG Bell
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Hmm, der Stall hat ja gar keinen warmen Teil, einen, in den man sich zum Warmkuscheln zurückziehen kann.

Was meinst Du, sie dürfen jetzt immer draußen sein? Laufen sie frei im Garten herum? Was ist mit Mardern, Katzen etc? Das ist sehr gefährlich!

Für die Außenhaltung im Winter sind drei Dinge wichtig:
1) Viel Platz, pro Tier 3m²
2) eine warme Hütte, isoliert mit viel Stroh drin
3) keine Einzelhaltung, denn zusammen kuschelt es sich wärmer.

Schnee ist aber kein Problem für Kaninchen. Sie kommen besser mit Kälte zurecht, wenn man die o.g. Dinge einhält als mit Hitze im Sommer.

Ernährungsmäßig brauchen sie vielleicht ein bisschen mehr als sonst. Vitamine erhalten sie durch Frischfutter, was neben jede Menge Heu ja sehr wichtig ist. Gibst Du Trockenfutter? Wenn ja, was für eins?
 
B

Bell

Registriert seit
20.10.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich gebe kein Trockenfutter. Das mit dem draussen sein meinte ich sie dürfen Tag und nacht auch im Aussengehege sein.;) Wir machen immer ganz viel Stroh rein aber unsrere Schlafen nicht im Stroh wie ich das ja schon erklärt habe.
 
Thema:

Winter

Winter - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Jungen im Winter

    Kaninchen Jungen im Winter: Hallo ihr lieben ich habe mal eine echt dringende Frage an euch und zwar ich habe im April meine zwei kaninchen bekommen sie wurden damals von...
  • Kaninchenaufenthalt im Winter

    Kaninchenaufenthalt im Winter: Erst einmal möchte ich mich für die sehr gute Beratung bedanken. In der Hoffnung, dass mir der ein oder andere weiter helfen kann, habe ich noch...
  • Notfall! Hasengeburt draußen!

    Notfall! Hasengeburt draußen!: Meine 4 Kaninchen, die sonst in einem Gehege im Garten leben, überwintern bei uns auf der Terasse zu jeweils zweien in zwei Boxen. Heute habe ich...
  • Hermelinkaninchen im Winter im Ausenstall

    Hermelinkaninchen im Winter im Ausenstall: Hallo zusammen! Wir haben uns zu Ostern zwei Hermelin-Kaninchen-Mädchen zugelegt die sich bis jetzt prima entwickelt haben. Im Sommer haben wir...
  • Winter besser drinnen oder draußen??

    Winter besser drinnen oder draußen??: Hallo ich hab mal wieder eine Frage es hatte heute nacht wieder -15C° ich überlege ob ich mir einen käfig fürs zimmer anschaffen soll wo die...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen Jungen im Winter

    Kaninchen Jungen im Winter: Hallo ihr lieben ich habe mal eine echt dringende Frage an euch und zwar ich habe im April meine zwei kaninchen bekommen sie wurden damals von...
  • Kaninchenaufenthalt im Winter

    Kaninchenaufenthalt im Winter: Erst einmal möchte ich mich für die sehr gute Beratung bedanken. In der Hoffnung, dass mir der ein oder andere weiter helfen kann, habe ich noch...
  • Notfall! Hasengeburt draußen!

    Notfall! Hasengeburt draußen!: Meine 4 Kaninchen, die sonst in einem Gehege im Garten leben, überwintern bei uns auf der Terasse zu jeweils zweien in zwei Boxen. Heute habe ich...
  • Hermelinkaninchen im Winter im Ausenstall

    Hermelinkaninchen im Winter im Ausenstall: Hallo zusammen! Wir haben uns zu Ostern zwei Hermelin-Kaninchen-Mädchen zugelegt die sich bis jetzt prima entwickelt haben. Im Sommer haben wir...
  • Winter besser drinnen oder draußen??

    Winter besser drinnen oder draußen??: Hallo ich hab mal wieder eine Frage es hatte heute nacht wieder -15C° ich überlege ob ich mir einen käfig fürs zimmer anschaffen soll wo die...