Hilfe! Hund frisst mehr als sonst, wird aber dünner!

Diskutiere Hilfe! Hund frisst mehr als sonst, wird aber dünner! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Unser Boxerrüde, 9 Jahre, hat seit einiger Zeit einen nahezu unstillbaren Appetit, wird aber immer dünner. Er zeigt uns firstimmer an, dass...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

CrazyAboutJared

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!
Unser Boxerrüde, 9 Jahre, hat seit einiger Zeit einen nahezu unstillbaren Appetit, wird aber immer dünner. Er zeigt uns
immer an, dass er Hunger hat und bettelt, aber wir können ihm ja nicht noch mehr füttern...?!?
Fitnessmäßig haben wir keine Unterschiede festgestellt: Er ist motiviert, aufgeschlossen und verspielt wie immer.
Da er ja doch schon, für einen Boxer ein hohes Alter erreicht hat, haben wir Angst, dass er eines Morgens nicht mehr aufwacht....

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!!!
 
22.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe! Hund frisst mehr als sonst, wird aber dünner! . Dort wird jeder fündig!
Ronja11

Ronja11

Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
2
Geht zum TA, lasst das Blut untersuchen, das kann Schilddrüse, Leber, Stoffwechsel oder einfach nur Würmer sein.
 
C

CrazyAboutJared

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort! Werde am Montag gleich mal beim Tierarzt vorbeischauen und hoffe, dass es nur Würmer sind :-(
 
Ronja11

Ronja11

Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
2
schaue aber, das er das Blut nicht einschickt, sondern, ein eigenes Labor hat, wegschicken kann werte total verfälschen. Viel Glück
 
Threnodia

Threnodia

Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
339
Reaktionen
0
Off-Topic
Sorry Ronja,
viele Krankenhäuser schicken die Proben zu einem Labor, das nicht direkt im Haus ist und die Werte werden dadurch nicht verfälscht. Oder vertraust Du Deinem Arzt nicht, wenn er kein eigenes Labor hat?
In der heutigen Zeit sind die Transportmöglichkeiten soweit, dass da nix passiert.
Wenn jeder Arzt und jedes Krankenhaus ein eigenes Labor vorhalten müsste, würde unser Gesundheitssystem noch um ein vielfaches Teurer sein, als es jetzt schon ist. Das gilt analog natürlich auch für Tierärzte.


Zum Thema: Ich hoffe, es ist nichts wirklich schlimmes mit dem großen Kleinen. Drücke Dir die Daumen.
 
Ronja11

Ronja11

Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
2
Ich habe in der Klinik und meine TA nur welche, die ein Labor im Haus haben. Durch den Transport kann der Wert verfälscht werden. Bei einem Hund von mir war verdacht auf Herz, Blut wurde weggeschickt, alles i.O. Bin sicherheitshalber noch wo anders hingegangen und: Labor war vor Ort, Werte total mies. Hund bekam Medis und erholte sich schnell. Ohne dem wäre sie gestorben.
 
W

Wuffs & Miaus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielleicht hat dein Hund sich Würmer eingefangen. Oder kann es sein, daß das Futter nicht das richtige ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe! Hund frisst mehr als sonst, wird aber dünner!