Mäusebaby!

Diskutiere Mäusebaby! im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo! Ich bin neu hier und muss unbedingt was wissen, da ich ein Mäusebaby habe und nicht weiss, mit was ich es füttern soll bzw was alles zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Soe

Guest
Hallo!

Ich bin neu hier und muss unbedingt was wissen, da ich ein Mäusebaby habe und nicht weiss, mit was ich es füttern soll bzw was alles zu beachten ist?

Ich halte es warm, hol
es ab und zu raus, streichle es und rede mit ihm!
Es hat bis jetzt schon eine Nacht überstanden!

Das Mäusebaby ist sehr klein, nackig und hat die Augen noch geschlossen!

Freue mich über jede Nachricht!

LG Soe

----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Hab mir grad den Thread vom kleinen monster durchgelesen!

War sehr informativ! Jedoch würd ich mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tips geben könnt, was man noch beachten muss!

Manche denken ich sei beklopt, aber dieses kleine Lebewesen habe ich vor dem verfüttern gerettet und jetzt möcht ich es aufpeppeln!

Hat es überhaupt ne Überlebenschance?

Wann öffnet es die Augen?


LG Soe
 
Zuletzt bearbeitet:
09.04.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
H

Handicap-Tiere

Registriert seit
09.04.2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

wo ist denn die Mutter?
Ist es alleine?

edit syrinx: sorry, bitte keine Foren verlinken... wenn dann per Pn...
 
S

Soe

Guest
Ja es ist alleine das Mäusebaby!

Das Baby hat mein Freund mitgebracht von seinem Cousin für die Schlangen, aber ich habs ihm abgenommen, dass er es nicht verfüttern kann! Woher der Cousin dieses Baby hat, weiss ich nicht!

Ich möcht es groß ziehen, es hat zum Glück jetzt schon 2 Nächte überstanden!

Ich danke Dir! Werde mich dort an jemanden wenden!


LG Soe
 
S

syrinx

Guest
Hallo,

ich würde dir empfehlen dich neben dem Mäuseasyl an www.maeusehilfe.de zu wenden ... dort gibt es einen speziellen Kontakt für Nachwuchs/jungtierfragen.....

wenn die Augen noch zu sind, dann braucht das Tier noch MIlch!!!!!!!
also ab zum Tierarzt (ohne das Tier) und Aufzugsmilch besorgen...

ich würde dir auch raten, das Tier so wenig wie möglich anzufassen... Rotlicht ist wichtig und Ruhe!

allerdings solltest du dich jetzt schon druaf einstellen, dass das Tier sterben könnte....

grüße
syrinx
 
S

Soe

Guest
Hallo Syrinx!

Ich danke Dir! Werde dort nachfragen, was man machen kann!

Ich wollte Katzenmilch holen und beim Arzt ne Spritze für zum Füttern, denn dies hab ich hier in einem anderen Thread von kleinem monster gelesen!

Ist es Stress für das Baby es anzufassen und zu streicheln?

Wird mir schwer fallen wenn es stirbt, denn ich hab mich schon sehr an dieses Kleine gewöhnt!


LG Soe
 
S

syrinx

Guest
was mir noch eingefallen ist: wenn du den Tieren was wirklich gutes tun willst, dann zeigst du den Verkäufer sofort beim amtstierarzt an!
es ist nämlich gesetzlich verboten noch säugende Jungtiere von den Eltern wegzunehmen!

viele Grüße
syrinx

PS: schreib, wie es weitergegangen ist und ob es dem Pieps gut geht!
 
S

Soe

Guest
Hallo Syrinx!

Das Mäusebaby hat heute zum ersten Mal seine Äuglein geöffnet und das Licht der Welt gesehen! Bin so sehr erfreut darüber! :)
Da haben sich die kurzen Schlafzeiten und das regelmäßige füttern gelohnt!

Es geht dem Kleinen sehr gut! ;)

Und der Mensch von Mäusehilfe.de hat mir auch sehr dabei geholfen!


LG Soe
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Ohhh man...das ist wirklich eine schwierige Aufgabe ein kleines und auch noch sooo junges Lebewesen von Hand aufzuziehen, aber ich drücke dir ganz fest beide Daumen, dass das (noch) kleine Mäuschen schnell groß wird...

Gaaaaanz LG
Linda
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch!!!! Mach mal Fotos,, wenn du kannst..
 
S

syrinx

Guest
super! suuuuuuuper und herzlichen Glückwunsch ... langsam kannst du dann ja schon versuchen zu plane, wo du eine Partnerin/Partner herbekommst ....

und dann braucht der kleine Mann, wenn er dann groß und stark ist natürlich auch einen schönen großen Käfig :)

generell gute INfos über FArbis findest du auf www.diebrain.de da sind unter "geschlecht" auch Bilder von MÄnnchen und Mädchen von unten :)

viele Grüße
syrinx
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
Dann mal alles gute für das kleine mäusschen. Kannst du mal fotos machen?



aLy <3
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
jaaaaaaa das is klar =)

aLy <3
 
S

Soe

Guest
Hallo ihr Lieben!

Ich werde mein Bestes geben um Fotos zu machen!

Es wird bestimmt nicht einfach ein tollen Schnappschuß von dem Kleinen zu bekommen, da es sehr wuselig ist!


LG Soe
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
ok =)


aLy <3
 
S

Soe

Guest
Weiss jemand von euch, wann es feste Nahrung zu sich nimmt? Oder ob man dem Kleinen Brei geben kann?

Habe gelesen, dass sie bis zum 21-25 Lebenstag noch Milch trinken!

Würd mich freuen, wenn jemand mir Rat geben könnte!


LG Soe
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
ab dem 16 Tag kann ruhig feste Nahrung (z.B. Haferflocken) angeboten werden, Milch aber bitte weiterhin geben bis etwa 21 wie du schon geschrieben hast. Babybrei kannst du auch anbieten, Möhren- oder Apfel-Getreide-Brei sind glaub ich ganz o.k. Es sollte nur kein Zucker oder Honig enthalten sein. Und nicht zu viel, sonst gibt es ganz schnell Durchfall...
Ein Partner ist jetzt auch ganz wichtig, um Sozialverhalten und so was zu lernen!

Ich freu mich schon auf die Bilder^^
viele Grüße
Okapi

Achso: Gemüsebrei ist Obstbrei vorzuziehen, wegen dem Fruchtzucker. Ein bissel ist aber ok.
 
L

Lili

Guest
Ich glaube an dich das du es schaffst!!
also ich würde mal im internet schauen wie viel mal du es füttern musst pro tag!VIEL GLÜCK!!!:clap: :clap:
 
S

Soe

Guest
Hallo an euch alle!

Ich würde gerne wissen, wie man hier ins Forum ein Bild reinstellen kann?!

Dem Kleinen geht es immer noch sehr blendend, ist ja auch jetzt schon 4 Wochen alt! Nur hatte ich ein kleines Problem und zwar der Käfig (60 x 40), hatte zu sehr großen Abstand zwischen den Rillen, dadurch ist es zweimal ausgebüchst! Ist aber jedesmal wieder gekommen als ich es gerufen habe, ich mich sehr darüber freue! Habe aber jetzt einen etwas kleineren Käfig und jetzt bleibt es schön brav drinnen!

So nun diese Woche werd ich ihr eine / einen Spielkameradin / en kaufen! Hoffe nur, dass sie sich vertragen werden! Muss nochmal das Geschlecht genau nachschauen, denn da bin ich mir noch nicht ganz im Klaren darüber, was es jetzt genau ist!



LG Soe
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäusebaby!

Mäusebaby! - Ähnliche Themen

  • HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen

    HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen: Vorneweg, ich habe NICHT selbst vermehrt habe eine Weiße Maus aus dem Zoofachgeschäft gekauft die schon dort schwanger war die Verkäuferin...
  • Mäusebaby mit nur einem offenen Auge

    Mäusebaby mit nur einem offenen Auge: Hallo erstmal. :) Ich habe vor 3 Wochen Mäusenachwuchs bekommen. Alle 13 kerngesund, außer eine kleine. -Sie hat nur ein Auge offen, obwohl die...
  • Kleines Mäusebaby

    Kleines Mäusebaby: Hallo, 2 meiner Mäuse (Cookie und Bounty) haben ja vor ca. 1 1/2 Monaten Babys bekommen. 3 haben insgesamt überlebt. 2 Männchen und 1 Weibchen...
  • Kleines Mäusebaby kränkelt :(

    Kleines Mäusebaby kränkelt :(: Hallo! Es muss grad shcnell gehen, weil ich gleich loseile zu meinem Freund, der den Mäusenachwuchs ncoh bei sich hat. Die Kleinen sind jetzt 4...
  • 25 Mäusebaby´s, Angst um die Mutter...

    25 Mäusebaby´s, Angst um die Mutter...: Hallo ihr lieben, ich habe da ein kleines Problem. Ich habe zwei Mäuse, Chrispy und Bailey. Beide wurden schwanger. Chrispy hat am 01.01.2010 Ihre...
  • 25 Mäusebaby´s, Angst um die Mutter... - Ähnliche Themen

  • HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen

    HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen: Vorneweg, ich habe NICHT selbst vermehrt habe eine Weiße Maus aus dem Zoofachgeschäft gekauft die schon dort schwanger war die Verkäuferin...
  • Mäusebaby mit nur einem offenen Auge

    Mäusebaby mit nur einem offenen Auge: Hallo erstmal. :) Ich habe vor 3 Wochen Mäusenachwuchs bekommen. Alle 13 kerngesund, außer eine kleine. -Sie hat nur ein Auge offen, obwohl die...
  • Kleines Mäusebaby

    Kleines Mäusebaby: Hallo, 2 meiner Mäuse (Cookie und Bounty) haben ja vor ca. 1 1/2 Monaten Babys bekommen. 3 haben insgesamt überlebt. 2 Männchen und 1 Weibchen...
  • Kleines Mäusebaby kränkelt :(

    Kleines Mäusebaby kränkelt :(: Hallo! Es muss grad shcnell gehen, weil ich gleich loseile zu meinem Freund, der den Mäusenachwuchs ncoh bei sich hat. Die Kleinen sind jetzt 4...
  • 25 Mäusebaby´s, Angst um die Mutter...

    25 Mäusebaby´s, Angst um die Mutter...: Hallo ihr lieben, ich habe da ein kleines Problem. Ich habe zwei Mäuse, Chrispy und Bailey. Beide wurden schwanger. Chrispy hat am 01.01.2010 Ihre...