anschaffung?

Diskutiere anschaffung? im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo bin neu hier und würde mich gerne darüber erkundigen und eure meinungen dazu einholen. ich habe vor mir 2 ara macao´s zu nehmen,bin mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

hellboy_28

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo


bin neu hier und würde mich gerne darüber erkundigen und eure meinungen dazu einholen.

ich habe vor mir 2 ara macao´s zu nehmen,bin mir aber
nicht ganz so sicher
da ich nicht viel erfahrung damit habe.

nun wollte ich euch fragen ob ihr mir da informationen geben könnt?

ist es besser wenn man nur einen oder zwei hält?
wenn man 2 mäönnchen nimmt,vertragen sich die dann?
können die dann trotzdem sprechen lernen?
ist es ein problem wenn ich katzen habe?
sind sie recht laut,schreien sie viel?
ist eine haltung in einer wohnung ratsam?


solltet ihr noch mehr informationen für mich haben
bin ich sehr dankbar


mfg

rene
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: anschaffung? . Dort wird jeder fündig!
Z

zoni

Registriert seit
15.11.2006
Beiträge
523
Reaktionen
0
Hallo!
Aras würde ich auf keinen Fall in einer Mietswohnung halten, wegen fehlendem Platz und weil sie wirklich sehr laut sind.

Desweiteren sollte man Papageien immer paarweise und gegengeschlechtlich halten, daß heißt Männchen und Weibchen. Gute Züchter können Dir das Geschlecht sagen aufgrund dessen, daß sie normalerweise immer eine Geschlechterbestimmung machen lassen und des weiteren ein Gesundheitsnachweis bei jedem Tier dabei ist.
Alle anderen Arten Papageien können allerdings auch ziemlich laut sein. Ich selber habe zwei Blaustirnamazonen, die geben manchmal auch gut Gas, was die Lautstärke betrifft.

Um auf das Sprechen zu kommen:
Graupapageien haben das größte Sprachtalent gefolgt von Amazonen. Aras haben normalerweise eher einen geringen Wortschatz, wobei es natürlich auch hier Außnahmen gibt.
Wobei nicht garantiert ist, daß ein Grauer oder eine Amazone sprechen. Das kann man nie von vornerein sagen

Noch zu den Katzen: Es kommt auf die Katzen an, wenn sie eher alles und jedem hinterherjagen, was sich bewegt oder Geräusche macht, ist es wohl eher schlecht, vermute ich mal. Aber da sollen sich lieber die Katzenhalter noch mal genauer zu äußern.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Wie schon gesagt, Aras in der Wohnung ist nichts. Wenn die loslegen klingeln dir dir Ohren - und nicht nur dir, Arageschrei dringt durch alle Wände. Und Aras schreien gerne mal, ist halt ihre Sprache.
Dazu kommt der enorme Platzbedarf dieser Vögel. Für ein Pärchen brauchst du mindestens eine Voliere von 4x2x2 Metern. Plus Freiflug!
Die Aras frei in der Wohnung zu halten, ist schon allein wegen ihres Nagetriebs ein Problem. Aras sind tropische Vögel, damit sie dir nicht früher oder später an Aspergillose eingehen musst du für eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 70% sorgen. In einer Wohnung ist das nicht ganz einfach.
Dazu kommt das Aras stauben und einen ganz bestimmten Eigengeruch haben, den ich persönlich zwar eher angenehm finde, aber es gibt viele Leute die diesen als Gestank empfinden.
Also: entweder du hast die Möglichkeit den Tieren ein eigenes Vogelzimmer in der entsprechenden Größe zur Verfügung zu stellen, möglichst mit Zugang zu einer Aussenvoliere, und extrem tolerante (oder taube) Nachbarn, oder dein Vorhaben ist kaum zu verwirklichen ohne das es unschön für dich, deine Nachbarn und letztendlich die Vögel endet.

Katzen solltest du nicht zu den Aras lassen, das kann für beide Seiten böse enden. Ein Katzenbiss kann einen Ara umbringen (schon allein durch die im Speichel enthaltenen Bakterien) und wenn man einen Araschnabel anschaut kann man sich vorstellen das er eine Katze auch schwer verletzen kann.

Aras sind von Verhalten nicht unkompliziert. Mit der Geschlechtsreife (5-6 Jahre) werden sie oft aggressiv, auch wenn die Vögel vorher zahm und lieb und nett waren. Und ein aggressiver Ara ist gefährlich.
Aras sind nicht besonders sprachbegabt.
Das die Haltung auch teuer und aufwendig ist, wurde ja schon gesagt.
Hast du schon Erfahrung mit Vogelhaltung? Welche Arten hattest du schon? Aras sind wirklich keine Anfängervögel!

Wenn es unbedingt Aras sein müssen, kannst du dich ja mal über Hahns Zwergaras informieren. Die sind schon alleine wegen ihrer geringeren Größe leichter zu halten als die hellroten Aras, für die du dich interessierst.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

anschaffung?

anschaffung? - Ähnliche Themen

  • Graupapagei Käfiggröße

    Graupapagei Käfiggröße: Hällochen, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir zwei Graupapageie zu besorgen. Allerdings habe ich Sorge, dass ich zu wenig Platz...
  • Ara Ararauna - Fragen vor der Anschaffung

    Ara Ararauna - Fragen vor der Anschaffung: Hallo zusammen, ich möchte gerne ein paar Fragen klären, bevor Samstag unser einjähriger Ara einzieht. Gleich vorne weg, ja ich weiss dass man...
  • Anschaffung Papagei?

    Anschaffung Papagei?: Hallo Tierfreunde! nun ich habe einige Fragen an euch,da ich mir gerne wieder ein "Haustier" anschaffen möchte, bin mit Hunden groß geworden...
  • Anschaffung Agaporniden

    Anschaffung Agaporniden: Hi ;-) Ich bin schon seit einiger zeit am überlegen, ob ich mir diese wunderschönen Rosenköpchen anschaffen soll. Ich habe noch einen Vogelkäfig...
  • Wer die Wahl hat, hat die Qual

    Wer die Wahl hat, hat die Qual: Hallo ihr lieben Bin neu bei euch und habe gleich mal eine Frage. Ich habe zur Zeit keine Haustiere und würde mir gern eine Papageienart...
  • Wer die Wahl hat, hat die Qual - Ähnliche Themen

  • Graupapagei Käfiggröße

    Graupapagei Käfiggröße: Hällochen, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir zwei Graupapageie zu besorgen. Allerdings habe ich Sorge, dass ich zu wenig Platz...
  • Ara Ararauna - Fragen vor der Anschaffung

    Ara Ararauna - Fragen vor der Anschaffung: Hallo zusammen, ich möchte gerne ein paar Fragen klären, bevor Samstag unser einjähriger Ara einzieht. Gleich vorne weg, ja ich weiss dass man...
  • Anschaffung Papagei?

    Anschaffung Papagei?: Hallo Tierfreunde! nun ich habe einige Fragen an euch,da ich mir gerne wieder ein "Haustier" anschaffen möchte, bin mit Hunden groß geworden...
  • Anschaffung Agaporniden

    Anschaffung Agaporniden: Hi ;-) Ich bin schon seit einiger zeit am überlegen, ob ich mir diese wunderschönen Rosenköpchen anschaffen soll. Ich habe noch einen Vogelkäfig...
  • Wer die Wahl hat, hat die Qual

    Wer die Wahl hat, hat die Qual: Hallo ihr lieben Bin neu bei euch und habe gleich mal eine Frage. Ich habe zur Zeit keine Haustiere und würde mir gern eine Papageienart...