Hund abgeben

Diskutiere Hund abgeben im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich habe ein dickes Problem. Ich habe einen fünfjährigen Labrador-Boxer Mix den ich habe seit er 5 Wochen alt ist.Meine Frau kommt nicht mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
V

vampysbaby

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich habe ein dickes Problem. Ich habe einen fünfjährigen Labrador-Boxer Mix den ich habe seit er 5 Wochen alt ist.Meine Frau kommt nicht mit meinem Hund klar, am Anfang
ging es noch aber jetzt wird es immer schlimmer. Bei jedem kleinen Fehler den Rocky macht rastet sie direkt aus. Jetzt bin ich am überlegen ob ich ihn abgeben soll. Es tut mir im Herzen weh wenn ich ihn abgeben muss. Er ist eigentlich ein ganz lieber und verschmuster, allerdings ist er nicht sehr gerne alleine und er hat jetzt unsere Couch kaputt gemacht. Das war der Höhepunkt.

Was soll ich machen? Ich möchte weder meine Frau noch meinen Hund verlieren. Bitte helft mir...

Danke!
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Hallo und willkommen bei uns im Forum!

Das ist natürlich eine schwere Situation!
Wo genau kommt deine Frau nicht mit klar?!
erzähl doch ma ein wenig aus dem alltag, wie sehen solche ausraster aus!?

Es muss nicht unbedingt an dem Hund liegen, sondern kann an den Menschen liegen, das Hunde falsch verstanden werden und das der Hund falsch reagiert!
was habt ihr unternommen, das sich was ändert?

Was genau mag deine Frau nicht an dem Hund?
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Hallo und herzlich Willkommen im Forum ;)

Zuerst hab ich ein paar Fragen, so kann man eventuell bessere Tipps geben. Wo habt ihr den Hund denn her und seit wann lebt er bei euch? Seit wann benimmt er sich so? Und habt ihr ihm das alleine sein beigebracht? Wenn ja wie?

LG
 
V

vampysbaby

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Sie kommt teilweise nicht damit klar das er da ist und das zeigt sie ihm auch. Die Ausraster sehen so aus das sie ihn immer wieder anschreit. Sie hat ihn noch nie geschlagen was wiederum gut ist. Ich kan´n nicht mehr aufzählen was ich unternommen habe.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

vampysbaby schrieb nach 1 Minute und 19 Sekunden:

Ich habe den Hund seit er 5 Wochen alt ist. Er hat vorher bei einem Obdachlosen gelebt. Klar habe ich ihm beigebracht alleine zu bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Kann es sein das dein Hund eifersüchtig auf deine Frau ist und deshalb auf sich aufmerksam machen will (Couch zerlegen-Schimpfen d.h. aufmerksamkeit>)?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Jenny, ich glaube eher andersrum!
Mir scheint, diese reaktion ist ein angst zeichen!
Das er nicht weiss, wie er reagieren soll!

Echt traurig, wie deine Frau ihn behandelt!
Ich meine, wann kam der hund zu euch?vor oder in eurer beziehung?
war das von anfang an so?
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Hallo,
ich denke nicht das der Hund das Problem ist.
Du sagst deine Frau hat ein Problem mit dem Hund, aber weshalb? Wann schreit sie ihn denn an? (zumal anschreien erziehungstechnisch gar nichts bringt außer das Vertrauen zu zerstören). Das Sofa macht er ja auch nicht jeden Tag kaputt, aber du sagtes sie schreit ihn ständig an?

LG
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Hast du mit deiner Frau schon über das Problem geredet?
Was sagt sie dazu?
Wenn sie den Hund nicht mag und deswegen dir alle anfallenden Arbeiten mit dem Hund überlässt ist das zwar nicht optimal aber mag dennoch funktionieren im Zusammenleben.
Wenn sie den Hund allerdings ständig wissen lässt das er nicht willkommen ist bezweifle ich, dass das auf die Dauer gut geht.

So wie die Situation jetzt ist seit ihr auf jeden Fall alle drei unglücklich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund abgeben

Hund abgeben - Ähnliche Themen

  • Hund wurde einfach bei mir abgesetzt! Abgeben?

    Hund wurde einfach bei mir abgesetzt! Abgeben?: Hund wurde einfach bei mir abgesetzt! Hallo ihr Lieben, um meine Situation zu verstehen, muss ich etwas ausholen.. Vor ca. 4 Jahren hat sich...
  • Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?

    Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?: Liebe Forums Mitglieder, vor kurzem ist meine Mutter schwer erkrankt und ist leider nicht mehr in der Lage sich um ihren 1 1/2 Jahre alten...
  • Hund abgeben

    Hund abgeben: Hallo Zusammen, ich schreibe euch, weil ich euren Rat zu einer sehr wichtigen Entscheidung brauche. Vor 5 Jahren habe ich meinen Rüden als Welpe...
  • Wird sich mein Hund in der neuen Familie wohlfühlen?

    Wird sich mein Hund in der neuen Familie wohlfühlen?: Hallo Community, Nach meinem letzten Beitrag habe ich die Entscheidung getroffen meinen Labbi abzugeben. Ich fühl mich schrecklich dabei, würde...
  • Hund abgeben - neue Besitzer, worauf achten?

    Hund abgeben - neue Besitzer, worauf achten?: Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, unseren Hund abzugeben. Die Anzeige ist bisher ausschließlich auf einer Tierheimseite...
  • Hund abgeben - neue Besitzer, worauf achten? - Ähnliche Themen

  • Hund wurde einfach bei mir abgesetzt! Abgeben?

    Hund wurde einfach bei mir abgesetzt! Abgeben?: Hund wurde einfach bei mir abgesetzt! Hallo ihr Lieben, um meine Situation zu verstehen, muss ich etwas ausholen.. Vor ca. 4 Jahren hat sich...
  • Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?

    Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?: Liebe Forums Mitglieder, vor kurzem ist meine Mutter schwer erkrankt und ist leider nicht mehr in der Lage sich um ihren 1 1/2 Jahre alten...
  • Hund abgeben

    Hund abgeben: Hallo Zusammen, ich schreibe euch, weil ich euren Rat zu einer sehr wichtigen Entscheidung brauche. Vor 5 Jahren habe ich meinen Rüden als Welpe...
  • Wird sich mein Hund in der neuen Familie wohlfühlen?

    Wird sich mein Hund in der neuen Familie wohlfühlen?: Hallo Community, Nach meinem letzten Beitrag habe ich die Entscheidung getroffen meinen Labbi abzugeben. Ich fühl mich schrecklich dabei, würde...
  • Hund abgeben - neue Besitzer, worauf achten?

    Hund abgeben - neue Besitzer, worauf achten?: Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, unseren Hund abzugeben. Die Anzeige ist bisher ausschließlich auf einer Tierheimseite...