Vergesellschaftung trop. Laubfrösche mit Pfeilgiftfrösche

Diskutiere Vergesellschaftung trop. Laubfrösche mit Pfeilgiftfrösche im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi Terrarienfreunde, ich halte schon seit langem zwei Phrynomantis bifasciatus (zweistreifiger Wendehalsfrosch) und ich firsthabe mir überlegt, ob...
K

Kuba94

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Terrarienfreunde,
ich halte schon seit langem zwei Phrynomantis bifasciatus (zweistreifiger Wendehalsfrosch) und ich
habe mir überlegt, ob ich mir irgendeine Art von Pfeilgiftfröschen dazu kaufen kan!:eusa_think: Meine Frösche sind inzwischen, so weit ich das weiß, nicht mehr giftig!
Könnte ihr mir sagen, ob das geht oder worauf ich achten muss???:eusa_eh:

Mfg
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber von Dieter geschaut? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Huhu und erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Sorry, dass ich hier so reinplatze (ich habe von Fröschen überhaupt keine Ahnung, bin eher im Mäuse- und Rattenbereich tätig ;) )
Daher kann ich Deine Frage auch nicht beantworten, aber ich hätte selber eine Frage...
Ich finde Frösche nämlich auch total faszinierend, kenne mich leider aber gar nicht aus.
Du schreibst, Deine beiden Frösche seien inzwischen nicht mehr giftig. Wie kann das passieren? Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich aufklären würdest, ich finde das nämlich echt spannend!

LG, seven
 
K

Kuba94

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Seven,
die Frösche verlieren in Gefangenschaft ihr Gift! und Nachzuchten sind (so weit das mir bekannt ist) überhaupt nicht mehr giftig. ich habe mal gelesen, dass die Frösche das Gift durch ihre Nahrung (giftige Ameisen etc.) aufnehmen. jaa, sehr interessant ;)

trozdem hätte ich meine Frage sehr gerne beantwortet :eusa_think:
 
Thema:

Vergesellschaftung trop. Laubfrösche mit Pfeilgiftfrösche