Käfiggröße!!!!

Diskutiere Käfiggröße!!!! im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Ich hab ein Käfig mit den firstGrößen 63x46x133 B/T/H reicht das für 2 chinchillas!!! Sie bekommen aber täglichen auslauf!!! Lg , Sabrina!! :D
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

*Chinchi*

Registriert seit
21.11.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich hab ein Käfig mit den
Größen 63x46x133 B/T/H reicht das für 2 chinchillas!!! Sie bekommen aber täglichen auslauf!!! Lg , Sabrina!!
:D
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Tatjana zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
V

Vitax_Girl

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
da muss ich dich enttäuschen, is zu wenig...
mindestmaße für 2 sind 150x80x150 (länge, breite, höhe),
und das nur wenn sie viel auslauf bekommen!!!!!

als ich noch bei meinen eltern lebte hatten unsere ein kleines zimmer,
300x280x250, des war cool.
 
C

*Chinchi*

Registriert seit
21.11.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort!! Okay, dann muss mein freund mir einen bauen!! :D
Er ist ja Zimmermann, dann wird das klappen!!!!
Wieviel Chins hast du?? Ich freue mich schon so wenn die bei mir einziehen! Was spricht eigentlich gegen eine Chinchillahaltung??
 
Felix&Monty

Felix&Monty

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
gegen eine chinhaltung spricht eigentlich nichts. Man sollte sich nur richtig gedanken darüber machen, das sie in der Anschaffung recht teuer sind und auch viel Platz brauchen. Es reicht eben auch kein Standardkäfig aus dem Handel sondern man sollte sich selber einen bauen.
Mein Käfig setzt sich aus zwei einzelnen zusammen, sodas ich sie im Krankheitsfall auch mal trennen kann. Die Maße sind beide zusammen : H: 1,70m B: 1,80m T: 0,60m
Ich halte in diesem Käfig 2 süße Knutschkugeln.
Habe insgesamt mit Einrichtung ca.900 - 1000 Euro bezahlt. Aber das ist es mir alle mal wert.
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
`Chinchillas sind doch Nachtaktiv,ne?

Wollte auch mal meinen Senf dazugeben
 
Felix&Monty

Felix&Monty

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ja Chinchillas sind Nachtaktiv. Tagsüber sollten sie ihre Ruhe haben, da sie sich zusammen kuscheln und schlafen. Zwischendurch wird nur mal ganz kurz aufgestanden zum Fressen, trinken und um das kleine geschäft zu verrichten.
Nachts ist dann dafür ziemlich viel Radau. Also sollten die Süßen wenn möglich nicht im Schlafzimmer stehen. Ausser du hast so einen tiefen schlaf wie mein Mann und ich.
 
N

*Ninchen*

Registriert seit
30.09.2007
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo!

Wie die anderen schon schrieben, ist der genannte Käfig zu klein. Meine 3 Chins haben in einem großen umgebauten Schrank gelebt, der die Maße 1,50x0,55x1,80 hatten. Natürlich hatten sie auch täglichen Freigang.

Viel Spaß beim Käfig bauen (bzw. bauen lassen ;)).

LG
 
C

carokuh

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
73
Reaktionen
0
Hallo,

habe das Thema hier mitverfolgt und wollte mal kurz meine Meinung bezüglich der Käfiggröße für 2 chins einwerfen:

ich denke, für 2 Tiere mit täglichen Auslauf genügen auch völlig die Maße: H;1,5m; L:1m und T:0,5m.

die mindest (!?) maße, die vitaxgirl angibt sind groß genug für mehr als 2 chins.

klar gilt der satz "Je größer dest schöner für die tiere".

Ich denke jedoch, ein käfig mit der von mir genannter größe und einer interessanten anwechslungsreichen ausstattung ist für das chinchillaleben genauso schön.

man sollte stets daran denken, dass zwar die Größe, aber vor allem die einrichtung für das wohl der tiere verantwortlich ist. Lieber ein kleinerer käfig und schön eingerichtet als ein riesen ding und nur ein paar bretter und etagen drin- sonst kaum etwas, was die tiere zum Toben inspiriert.

Liebe Grüße
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
414
Reaktionen
0
man sollte stets daran denken, dass zwar die Größe, aber vor allem die einrichtung für das wohl der tiere verantwortlich ist. Lieber ein kleinerer käfig und schön eingerichtet als ein riesen ding und nur ein paar bretter und etagen drin- sonst kaum etwas, was die tiere zum Toben inspiriert.
Naja. Aber je größer der Käfig desto mehr kann man einrichten. Wenn man nur paar Bretter rein gibt und die größe nicht nutzt ist man selber schuld. Ich wäre froh wenn ich einen größeren Käfig hätte weil ich soo viele Ideen habe was alles in den Käfig könnte, je mehr Fläche zum laufen und springen desto besser. Also ein kleiner Käfig mit viel Einrichtung ist ein Blödsinn. Ich finde je größer desto mehr kann man damit machen!! Auserdem freuen sich meine Chins mehr wenn nicht so viel im Käfig rum steht so das sie mehr Fläche zum laufen haben. Wenn sie immer nur hoch und runter springen können ist es ja auch langweilig. Achja mein Käfig ist 1,70h, 60t, und 1,20breit und es leben 3 Chins drinnen.
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
Hallo

klar ist es toll und schön für die Chinichis je grösser desto besser
das gilt ja für jedes Tier oder .
Ich hab vor 15 Jahren mit der chinich haltung angefange
Das war damals mein chini oder Papa der hat leider damals noch in einem Grossen Nagerkäfig gelebt. Hatte aber immer das Türchen offen wenn ich da war.
Leider das nicht so gut für die Wände und Möbel.
Danach Sind Er und Mama in ein grösseren Käfig umgezogen.
Jetzt lebt er leider nicht mehr.
Mama und Harry, Potter leben in einem selbstgebauten Käffig und die zwei kleinen (auch schon 5 Jahre leben in einem leider nicht selbstgebauten Käfig )
Wenn es meinen Chini Familie mal nicht mehr gibt werd ich mir keine Mehr hollen.
Denn die Tier sollten eigenlich ein eigenes Chinchi Zimmer haben und das kann ich ihnen nicht bitten.
Obwohl Chinichis immer ein Traum von mir War das Sie auch so schön alt werden können.
Das ist meine Meinung die in der Zeit Dich ich die kleinen habe auch gewachsen ist

Grüsse Sim:)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Käfiggröße!!!!