Mein Kleiner ist sehr mager!

Diskutiere Mein Kleiner ist sehr mager! im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Guten Abend, mein Kleiner war etwa eine Woche krank. Er hatte Schnupfen und Husten und hat so gut wie gar nichts gegessen, ein bisschen Heu...
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
220
Reaktionen
0
Guten Abend,
mein Kleiner war etwa eine Woche krank. Er hatte Schnupfen und Husten und hat so gut wie gar nichts gegessen, ein bisschen Heu gefressen und Kamillentee getrunken.
Ich merkte zwar, dass er leichter war, aber
so war er trotzdem griffig.
Und seit heute finde ich, dass er extrem dünn geworden ist. :eusa_eh:
Meine Ninis kämpfen regelrecht ums Fressen. Egal wieviel ich ihnen gebe, sie müssen immer an einem Stück fressen. Lotte frisst so schnell sie kann und soviel wie sie auf einmal schafft. Teilweise habe ich beide auch schon separat gesetzt beim Füttern, aber Urmel hat nach kurzer Zeit auch einfach keinen Appetit, also er frisst im allgemeinen nicht so viel.
So ist er super fit, Zähne sind top und er ist gut drauf.

Meine Frage ist nun:
Wie bekomme ich meinen Kleinen wieder etwas dicker, ohne ihm zu schaden??

Liebe Grüße
Elisa
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Kleiner ist sehr mager! . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wiegst du deine Tiere regelmäßig, wieviel hat er weniger?

Schneidet du das Frischfutter sehr klein und verteilst es im ganzen Gehege?
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Das mit dem Gewicht interessiert mich auch.
Was gibst Du alles zu Fressen?
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
220
Reaktionen
0
Also er hatte immer zwischen 1000g und 1100g gewogen.
Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ihn schon lange nicht mehr gewogen habe. :eusa_doh:
Aber man spürt nun deutlich die Wirbelsäule, das war vorher nicht so.
Lotte ist wie immer.

Ich schneide alles immer sehr klein, Möhren und Gurken in Scheiben, hänge es dann irgendwo im Zimmer auf und so Sachen.
Aber Salat habe ich dann so hingelegt, damit Urmel auch wirklich dran kam und sowas.
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Dann versuch es mal mit etwas kalorienhaltigeren Gemüsen: Möhre gibst Du ja schon, Pastinake und Petersilienwurzel, Knollensellerie und Steckrübe.
Wieg ihn doch jetzt mal, damit wir wissen, über welches Ausmaß wir hier reden. :)
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Wie hat der TA ihn denn behandelt?

Ich würde auf jeden Fall nochmal zum TA.

Knollengemüse kann man gut füttern, wenn die Kleinen ein wenig zunehmen sollen. Also Möhren etc.
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
220
Reaktionen
0
Leider habe ich keine Waage hier. Daher habe ich es ja die letzten Monate nicht getan.
Danke schonmal. :) Ich hatte nämlich nun gar keine Ideen, was etwas dicker macht, aber nicht schädlich ist.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Ich füttere alles, was man darf:

Möhren, Salat, Gurke, ab und zu ein bisschen Yoghurt oder Eiweiß, Apfel als Leckerlie, Kohlrabie, kleine Stücken Tomate oder Brokkolie.
Kräuter und Äste selten, aber auch mal.
Yoghurt? Kaninchen sind strenge Veganer! Das macht die gesamte Verdauung kaputt.
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
220
Reaktionen
0
Wie hat der TA ihn denn behandelt?

Ich würde auf jeden Fall nochmal zum TA.

Knollengemüse kann man gut füttern, wenn die Kleinen ein wenig zunehmen sollen. Also Möhren etc.
Er bekam eine Vitaminspritze und noch irgendwas (weiß den Namen nicht mehr). :eusa_think: Am nächsten Tag hatte er keinen Schnupfen und Husten mehr. Nur sein Appetit fand ich sehr mager.
Dann gehe ich lieber morgen nochmal zum TA.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

else1337 schrieb nach 1 Minute und 15 Sekunden:

Yoghurt? Kaninchen sind strenge Veganer! Das macht die gesamte Verdauung kaputt.
Bisher haben die zweimal sowas bekommen. Das wusste ich jetzt echt nicht. :uups: Das war nur ein Teelöffel und schon sicher 3 Monate her.
Okay, dann lasse ich das komplett.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
[/quote]

Er bekam eine Vitaminspritze und noch irgendwas (weiß den Namen nicht mehr). :eusa_think: Am nächsten Tag hatte er keinen Schnupfen und Husten mehr. Nur sein Appetit fand ich sehr mager.
Dann gehe ich lieber morgen nochmal zum TA.
Kein Antibiotikum?

Bisher haben die zweimal sowas bekommen. Das wusste ich jetzt echt nicht. :uups: Das war nur ein Teelöffel und schon sicher 3 Monate her.
Okay, dann lasse ich das komplett.
Gut :) Hat im Magen eines Kaninchens wirklich nix zu suchen ;)
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
220
Reaktionen
0
Nein, weil es nicht so stark war.
Er wollte ihn nicht gleich zupumpen, sagte er.
Und es ging Urmel ja auch sofort super.
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Leider habe ich keine Waage hier. Daher habe ich es ja die letzten Monate nicht getan.
Danke schonmal. :) Ich hatte nämlich nun gar keine Ideen, was etwas dicker macht, aber nicht schädlich ist.
Eine digitale Küchenwaage bis 3kg kostet nicht viel. Meine beiden Exemplare sind etwas größer und ich kann sie nur mit der Transportbox zusammen wiegen, daher brauchte ich eine für 5kg, die war etwas teurer, aber ich meine, immer noch unter 10 €. Wiegen wär nun wirklich wichtig. Auch wenn der Tierarzt das morgen macht, solltest Du immer eine Waage da haben.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Eiweiß ist ebenfalls nichts für Kaninchen, wie schon geschrieben, es sind Veganer.
Besorg dir bitte wieder eine Waage, so teuer sind diese wirklich nicht, wenn man schon so deutlich die Rippen spüren kann, ist das schon viel zu viel und mit einer Waage, hätte man da wohl schon früher reagiert.
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Bekommen sie auch immer hochwertiges Heu?
 
Semper Fi

Semper Fi

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo!
Ich bräuchte dazu auchmal etwas Hilfe!!!
Also Semper Fi hat anscheinend auch etwas abgenommen. Man spürt am Popochen oben die zwei seitlichen Knochen.
Bei Baby auch.
Leider muss ich gestehen, das ich mir noch so eine Waage kaufen muss, aber das ist ja das kleinste Problem?!

Was ist den so ein ungefähres Durchschnittsgewicht für ein Zwergangora und ein kleines Löwenköpfchen?!
Oder gibt es Merkmale wo man sagt, okay jetzt könnte mal ein bisschen zugelegt werden?!
Beide bekommen Massen an Heu ...
Möhren, Gurke, Tomate, Fenchel, Chicoree, Äpfelchen, ein bisschen Banane, Salatblätter (eher weniger), Kräuter...etc.

Schonmal Danke für eure Antworten!
LG
Jessy
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Nur weil man da knochen spürt muss es nochnicht unbedingt besorgniserregend sein. kaninchen sind eigetnlich von natur aus eher zart gebaut. nur die trockenfutterkaninchen verzerren dieses bild da sie eher pumelig sind.
wie alt sind denn deine ninchen?
 
else1337

else1337

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
220
Reaktionen
0
Hallo ihr,
ich melde mich mal wieder:
Urmel geht es wieder super!!! :)
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, woran es gelegen hatte. Das einzige, was ich anders gemacht hatte ist, dass ich ihn zusätzlich einzeln fütterte.
Das mache ich nun nicht mehr.
Da Urmel von Natur aus ja nur so wenig wiegt, geht es auch sehr schnell, dass man da eher etwas spürt, sagte der Arzt.
Und dann hatte er zeitweise wenig Appetit, wühlte auf dem Tablett herum, schnupperte, aber da war dann wohl eine Weile nicht das richtige Futter für ihn dabei oder so.
Mittlerweile frisst er wieder alles. :) Und wiegt stolze 1050g. :p
 
Thema:

Mein Kleiner ist sehr mager!

Mein Kleiner ist sehr mager! - Ähnliche Themen

  • Kaninchenköttel kleiner als sonst.

    Kaninchenköttel kleiner als sonst.: Hallo ihr Lieben,ich bräuchte mal wieder Euren Rat. Seit ein paar Tagen macht mein Kaninchen kleinere Köttel als sonst.Sie ist ansonsten...
  • Kleine Kaninchen eingezogen - Futterumstellung

    Kleine Kaninchen eingezogen - Futterumstellung: Hallo! Bei mir sind am Wochenende zwei kleine Kaninchen eingezogen. Sie sind jetzt ca. 10,5 Wochen alt. Nun hab ich erstmal einige Fragen zur...
  • Paar kleine Fragen.

    Paar kleine Fragen.: Hallo, ich habe mal paar kurze Fragen. 1. Stimmt das, das Kaninchen Gurke und Karotten nur ohne Schale fressen dürfe? Ich habe es immer mit...
  • Einfach nur wählerisch oder ist er noch zu "klein"?

    Einfach nur wählerisch oder ist er noch zu "klein"?: Hallo :-) Ich hab da mal eine Frage :D Es ist sooo komisch! Henry frisst kaum Grünzeugs. Salat ja, Gurke naja, Möhre: nur das Grünzeugs oben...
  • klein schneiden oder im ganzen geben

    klein schneiden oder im ganzen geben: Schneidet ihr eueren Kaninchen das frische Futter klein oder gebt ihr es im ganzen :?: Ich habe es immer im ganzen gegeben und sie hat es sich...
  • klein schneiden oder im ganzen geben - Ähnliche Themen

  • Kaninchenköttel kleiner als sonst.

    Kaninchenköttel kleiner als sonst.: Hallo ihr Lieben,ich bräuchte mal wieder Euren Rat. Seit ein paar Tagen macht mein Kaninchen kleinere Köttel als sonst.Sie ist ansonsten...
  • Kleine Kaninchen eingezogen - Futterumstellung

    Kleine Kaninchen eingezogen - Futterumstellung: Hallo! Bei mir sind am Wochenende zwei kleine Kaninchen eingezogen. Sie sind jetzt ca. 10,5 Wochen alt. Nun hab ich erstmal einige Fragen zur...
  • Paar kleine Fragen.

    Paar kleine Fragen.: Hallo, ich habe mal paar kurze Fragen. 1. Stimmt das, das Kaninchen Gurke und Karotten nur ohne Schale fressen dürfe? Ich habe es immer mit...
  • Einfach nur wählerisch oder ist er noch zu "klein"?

    Einfach nur wählerisch oder ist er noch zu "klein"?: Hallo :-) Ich hab da mal eine Frage :D Es ist sooo komisch! Henry frisst kaum Grünzeugs. Salat ja, Gurke naja, Möhre: nur das Grünzeugs oben...
  • klein schneiden oder im ganzen geben

    klein schneiden oder im ganzen geben: Schneidet ihr eueren Kaninchen das frische Futter klein oder gebt ihr es im ganzen :?: Ich habe es immer im ganzen gegeben und sie hat es sich...