Plötzlich unsauer, sprich beide kötteln überall hin??

Diskutiere Plötzlich unsauer, sprich beide kötteln überall hin?? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, seid ich meine beiden Ninchen vergesellschaftet habe kötteln beide, bzw sie überall hin. Sie war erst da er kam ungefähr drei vier Wochen...
S

Stofftier

Registriert seit
22.04.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo,

seid ich meine beiden Ninchen vergesellschaftet habe kötteln beide, bzw sie überall hin. Sie war erst da er kam ungefähr drei vier Wochen später.

Ich habe dieses bei www.diebrain. gelesen.

Bei Vergesellschaftungen sollte nicht vergessen werden, dass ein Fremdling im Revier ist, diesem muss ein Kaninchen erstmal zeigen, wo seine eigenen Reviergrenzen sind. Es wird dann oft
vor das Gehege des Fremden geköttelt und beide Tiere markieren beim Auslauf sehr stark. Sind die Tiere erstmal vergesellschaftet, dann beruhigen sie sich in den meisten Fällen wieder - das kann aber mehrere Wochen dauern! Auch wenn die Vergesellschaftung augenscheinlich geklappt hat, gerade Weibchen bleiben oft noch eine Zeitlang dabei, Köttel überall zu verteilen.

Hört das wirklich langsam wieder auf, oder sollte ich da was machen.

Ich habe bis jetzt die Kötteln immer mit Schaufel und Besen eingesammelt und in die Kaninchentoilette getan.

Gestern mussten meine beiden mal in ihrem Stall bleiben. Da ich den Teppich bei mir im Haus gereinigt habe. Mir ist aufgefallen das die Toilette im Stall richtig voll war. Aber auch im stall wurde wieder geköttelt. Aber weitaus weniger als bei ihrem Auslauf.

Wenn sie draußen sind gehen sie ja auch auf ihre Toilette, aber trotzdem wird alles voll gemacht. Ich glaube sie ist teilweise die die auch irgendwo, bzw vor die Toilette macht, also auch Pieseln.

Bin auf Antworten gespannt, bzw. Erfahrungen.

Danke schonmal

Gruß Conny
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Bei VG´s wird grundsätzlich alles voll geköttelt! ;)
Aber das geht wieder vorüber... :D
Du kannst also beruhigt sein. Klar, du solltest täglich alle Köttel einsammeln und in die Toilette tun. Aber wenn das Revier "beiden gehört" und sie alles geklärt haben, sind sie wieder stubenrein.
 
S

Stofftier

Registriert seit
22.04.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo,

danke für deine Antwort.

Dann bin ich mal guter Dinge und warte ab.

Ich hab mich heute mal intensiever mit meinen beiden beschäftigt. Die letzten 1 1/2 Wochen ging das leider nicht da die ganz Familie mit Grippe und mein Sohn mit Bindehautentzündung flach lagen.

Und siehe da es schaut aus als währe es dann besser. Wahrscheinlich weil ich auch direkt die Kötteln weggemacht habe, also vor ihren Augen. Und immer schön leckerlies in der Toilette gegeben habe. Mein Stinker hat das auch schon richtig gut raus. Nur die kleine brauch da noch etwas mehr kontrolle ;)

Obwohl ich hab se grad dabei erwischt als sie ins Klo gepieselt hat ;) ;) ;) Ich hab die kleine Maus direkt mit Leckerlies überschwenglich belohnt. Das Ergebnis nun will se nicht mehr von meiner Seite weichen ;)

Gruß Conny
 
Thema:

Plötzlich unsauer, sprich beide kötteln überall hin??

Plötzlich unsauer, sprich beide kötteln überall hin?? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen haben plötzlich vor irgendetwas Angst

    Kaninchen haben plötzlich vor irgendetwas Angst: Hallo zusammen, ich habe zwei Kaninchen, die sind jetzt ca. 4 Monate alt. Sie sind super zutraulich. Kriegen gutes Futter. Freilauf etc. Haben...
  • Kaninchen plötzlich sehr dominant

    Kaninchen plötzlich sehr dominant: Hallo, Seit ein paar Monaten haben wir nun ein 3 Jähriges Kaninchenweibchen zu unserem 6 (bald 7) Jährigen Männchen dazugesetzt. Die Rangordnung...
  • Plötzlich Rangordnungsänderung?

    Plötzlich Rangordnungsänderung?: Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe 2 Zwergkaninchen. Snowi ist weiblich und ca. 1 Jahr alt, sehr zahm und zutraulich und...
  • Kaninchengruppe in Außenhaltung plötzlich unverträglich?!

    Kaninchengruppe in Außenhaltung plötzlich unverträglich?!: Hallo zusammen, unsere 7 Kaninchen (4 kastrierte Rammler im Alter von 1-3 Jahren und 3 Damen im gleichen Alter) leben seit einem Jahr zusammen in...
  • Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr

    Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, vor circa 3 Woche ist leider mein Kaninchen Anton gestorben nachdem er sehr krank war. :( Nur seit dem vertragen sich Pünktchen...
  • Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Kaninchen haben plötzlich vor irgendetwas Angst

    Kaninchen haben plötzlich vor irgendetwas Angst: Hallo zusammen, ich habe zwei Kaninchen, die sind jetzt ca. 4 Monate alt. Sie sind super zutraulich. Kriegen gutes Futter. Freilauf etc. Haben...
  • Kaninchen plötzlich sehr dominant

    Kaninchen plötzlich sehr dominant: Hallo, Seit ein paar Monaten haben wir nun ein 3 Jähriges Kaninchenweibchen zu unserem 6 (bald 7) Jährigen Männchen dazugesetzt. Die Rangordnung...
  • Plötzlich Rangordnungsänderung?

    Plötzlich Rangordnungsänderung?: Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe 2 Zwergkaninchen. Snowi ist weiblich und ca. 1 Jahr alt, sehr zahm und zutraulich und...
  • Kaninchengruppe in Außenhaltung plötzlich unverträglich?!

    Kaninchengruppe in Außenhaltung plötzlich unverträglich?!: Hallo zusammen, unsere 7 Kaninchen (4 kastrierte Rammler im Alter von 1-3 Jahren und 3 Damen im gleichen Alter) leben seit einem Jahr zusammen in...
  • Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr

    Kaninchen vertagen sich plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, vor circa 3 Woche ist leider mein Kaninchen Anton gestorben nachdem er sehr krank war. :( Nur seit dem vertragen sich Pünktchen...