Ist alles ok mit meinem Kaninchen?

Diskutiere Ist alles ok mit meinem Kaninchen? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; hi ihr lieben, mein kaninchen hab ichaufgenommen sonst wär es geschlachtet worden,,, lebte dann ein jahr in mein zimmer alleine im käfig bis ich...
Z

zitronenkeks

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
hi ihr lieben,
mein kaninchen hab ichaufgenommen sonst wär es geschlachtet worden,,, lebte dann ein jahr in mein zimmer alleine im käfig bis ich "Punk"aufgenommen habe auch ein ames kaninchen was keiner mehr wollte... später wo wir umgezogen sind sollten die kaninchen aufen balkong
war auch kein problem bis Punk verstorben ist... natürlich war mein kaninchen auch alleine was mir auch sehr leid tat.. jetzt habe ich eine eigene wohnung und mein kaninchen läuft richtig hinter mir her ich hatte ein neues kaninchen auch gekauft aber mein hase hat es fast "zerfleischt"... jetzt rennt es immer noch hinter mir her wenn ich in der küche bin wartet er davor wenn ich schlafen geh wartet er vor mein zimmer... das ist ja nicht so schlimm aber was ich nicht verstehe mein hase lässt sich nciht gerne streicheln... er kommt zwa zu mir legt sich neben mir aufe couch aber wenn ich mein hase steicheln möchte haut es ab:( und es ist in mom rechtig verfressen( aber richtig) ...muss ich mir sorgen machen?:roll:(die ist net mehr die jüngste):eusa_think:
 
23.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Also das sich Kaninchen nicht gerne streicheln lassen ist normal und bei fast allen kaninchen so denen man die Wahl lässt. Viele Besitzer denken ihr Tier wäre ja so verschmust - aber was soll es machen wenn man es auf dem Arm fest hält. Deswegen ist es gut so wie du es machst, lass ihm die Chance zu dir zu kommen aber wenn er streicheln nicht mag dann lass es einfach.
Übrigens finde ich es ganz Klasse das du deinem Kaninchen anscheinend fast die ganze Wohnung zur Verfügung stellst!:mrgreen:
Wo hast du die 2 denn vergesellschaften wollen? Bei dir in der Wohnung? Wenn du ein neues holst solltest du die 2 an einem neutralen Raum zusammen führen, wo keiner von beiden vorher ar. Sie sollten genug Versteck (immer mit 2 ein und ausgängen!) Möglichkeiten haben und auch verschiedene "haufen zu fressen zur Ablenkung. Das sie sich Kloppen und die Fetzen fliegen ist normal und Ok so lange kein Blut fliest. Sie müssen die Rangordnung klären.
Auf jedenfall solltest du probieren deinem Nini einen neuen Partner zu holen, was ist er denn für einer. Männchen wenn ich das richtig verstanden habe? Unkastriert oder kastriert?
Lg
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
hatte ein neues kaninchen auch gekauft aber mein hase hat es fast "zerfleischt"...
Wie hast du sie denn vergesellschaftet?
Wie viel Platz hatten sie?
War er richtig verletzt?
Welches Geschlecht hatte das andere Kaninchen?

das ist ja nicht so schlimm aber was ich nicht verstehe mein hase lässt sich nciht gerne streicheln... er kommt zwa zu mir legt sich neben mir aufe couch aber wenn ich mein hase steicheln möchte haut es ab
Kaninchen die sich gerne streicheln lassen sind äußerst selten. Also vollkommen normal bei dir.


und es ist in mom rechtig verfressen( aber richtig) ...muss ich mir sorgen machen?
Nimmt sie zu?
Was fütterst du?
Wie viel mehr frisst sie denn?

Wie alt ist sie denn?



Es wäre unglaublich wichtig, dass sie einen Partner bekommt. Alleine verkümmert sie...


lg Wiebke(die sich immer wieder über ein paar Satzzeichen freuen würde) ;)
 
Z

zitronenkeks

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
wie alt mein hase ist kann ich nicht so sagen..öhmm ich hab es jetzt 5 jahre und mein klopfer ist ausgewachsen zu mir gekommen .. es ist ein weibchen.. hatte 2 würfe hinter sich ( vor 3 jahren war der letzte wurf) mein hase hat einen normalen käfig aber er darf überall rumhoppeln nur im schlafzimmer und in der küche ist stricktes verbot ..was ich fütter bauernheu, find ich am besten weil auch mal laubblätter dazwischen sind und soll auch besser sein .. trockenfutter fütter ich ihn wenig.. ansonsten obst gemüse ...und mit verfressen bs. ich saß aufe couch hab mir eine clementine abgepellt mein klopfer das mitbekommen hat der mir die schale von der clementine geklaut musste ich ihn echt ause schnautze rausziehen weil die werden ja auch gespritzt und so...und mit einsam kla ist das nicht gut für ein kaninchen alleine zu sein.. aber unglücklich scheint der nicht zu sein er beißt nicht ( es sei den er denkt mein finger sei eine clementine ) ( die ich ihn aber nie freiwillig füttern würde ) legt sich so hin und streckt alle 4re von sich .. und mit dem neuen partner .. war männlich und die erste begnung war im flur ... und der hat ihn richtig gebissen...hinterhergejagt und kp den konnt der net ab -.-...oder mit verfressen wenn wir auf der couch sitzen und salzstangen essen der reißt uns die fast aussa hand bekommt er net er wartet halt nur dann bis krümmel runna flegen... und er hat ausreichen heu bekommt jeden tag frisches gemüse /obst.. und dicker sie ist bissel pummelig aber nur halt am hals aber ansonsten.. er kann ja auch noch hacken schlagen und sowas .. Nur er Bettelt IMMER

ps.. hab bissel wirsch geschrieben sorry xD haben grad eine coktail party hier;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

zitronenkeks schrieb nach 3 Minuten und 13 Sekunden:

axo und PPS er zeiht eine ganze flasche weg (trinken)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

zitronenkeks schrieb nach 26 Minuten und 32 Sekunden:

am Tag xD verwirrt sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ja aber gerade,dass dein nini dir so hinterherläuft zeigt doch,wie einsam es ist. leider können sie sich halt verbal nicht äußern, nicht weinen oder lachen.
ich würde dir auch zu einem neuen versuch mit einem partner raten. du kannst dein nini zB mit ins tierheim nehmen und vor ort schonmal schauen,wie die 2 sich verstehen. das es rangkämpfe am anfang gibt ist völlig normal. auch beißen gehört dazu. es sollte nur nicht zu blutigen verletzungen kommen.
 
Z

zitronenkeks

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
okay danke neuer versuch neues glück xD
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Na dann viel Glück und schön,dass du es versuchen willst.
Hier findest du nochmal ein paar Infos, wie eine Vergesellschaftung am besten ablaufen sollte http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html
Und wie gesagt, nutz ruhig die Möglichkeit im Tierheim schonmal zu schauen,ob sie sich vertragen. (Am besten vorher abklären,ob das bei dir im TH auch angeboten wird)
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Ich möchte mich dem anschließen.
Kaninchen sind nicht gern einsam. Ein schicker Kastrat (sie ist eine "sie"?) etwa in ihrem Alter sollte es sein und dann muss man die Vergesellschaftung nach den Regeln der Kaninchen machen, nicht so, wie man es sich selbst vorstellt.
Im Link, den Shelby eingestellt hat, steht drin, wie es richtig geht. Dann sollten sich diese Verhaltensauffälligkeiten legen.
 
Thema:

Ist alles ok mit meinem Kaninchen?