Baytril nur über Tierarzt?

Diskutiere Baytril nur über Tierarzt? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, bei meinem Zwergwidder wurde der chronische Kaninchenschnupfen festgestellt und er bekam 1 Woche Baytril 2,5%. Mit dem Niesen war es dann...
K

Kimmy1976

Registriert seit
22.09.2007
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo,

bei meinem Zwergwidder wurde der chronische Kaninchenschnupfen festgestellt und er bekam 1 Woche Baytril 2,5%. Mit dem Niesen war es dann
eine Woche gut, er hat sich auch wieder erholt. Nun niest er seit gestern wieder. Na klar würden jetzt alle sagen, ab zum TA. Das Problem ist nur, ich bin im 9. Monat schwanger und muss mehr als 30 Minuten zum TA fahren und bei diesem Wetter trau ich mich das nicht. Bekommt man Baytril nur über den TA?

LG Kimmy
 
25.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Baytril nur über Tierarzt? . Dort wird jeder fündig!
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo,

ja, bekommt man nur über TA da es Tierarznei ist.
Zudem sollte man Medikamente nie auf Verdacht geben. (schon gar nicht Baytril).
Auch eine Zahnfehlstellung kann zu niesen führen.
Vielleicht hast Du Freunde/Nachbarn die mit dem Tier zum TA fahren können?!

Grüße
Elstertier
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Erstmal zügel bitte Deinen Ton.

Ich habe Dir ganz normal und freundlich auf Deine Frage genatwort und erwarte diesen Ton demnach auch von Dir.

Ich kann durchaus lesen, aber nur weil es bei letzenmal Kaninchenschnupfen war muss es das diesmal nicht auch sein. Klar, oder?

Also reiss Dich mal ein bisschen zusammen.

Grüße
Elstertier
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Großbuchstaben bedeuten übrigens schreien im Internet. :roll:

Wie wurde denn der Schnupfen festgestellt? Wurde vor der Gabe von Baytril ein Abstrich gemacht? Bei Schnupfen ist es häufig so, dass Baytril nicht wirklich wirkt, weil viele Tiere schon Resistenzen dagegen haben.

Was für ein Bakterium wurde denn gefunden und wie lange hast Du Baytril gegeben?
 
K

Kimmy1976

Registriert seit
22.09.2007
Beiträge
51
Reaktionen
0
Erstmal zügel bitte Deinen Ton.


Ich kann durchaus lesen, aber nur weil es bei letzenmal Kaninchenschnupfen war muss es das diesmal nicht auch sein. Klar, oder?
Eine Woche her? Also sehr unwahrscheinlich dass es jetzt plötzlich was anderes ist oder?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Kimmy1976 schrieb nach 1 Minute und 16 Sekunden:

Wie wurde denn der Schnupfen festgestellt? Wurde vor der Gabe von Baytril ein Abstrich gemacht? Bei Schnupfen ist es häufig so, dass Baytril nicht wirklich wirkt, weil viele Tiere schon Resistenzen dagegen haben.

Was für ein Bakterium wurde denn gefunden und wie lange hast Du Baytril gegeben?
Abstrich wurde keiner gemacht, AB hab ich für 7 Tage mitbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Wie gesagt..kommt auf das Bakterium an.
Heißt ja dann wohl das Baytril nicht richtig gegriffen hat, oder?
Sollte also nochmal untersucht werden denn nützt ja wohl kaum was einfach wieder Baytril in der Tier zu stopfen?!

Gruß
Elstertier
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Abstrich wurde keiner gemacht, AB hab ich für 7 Tage mitbekommen.
Ein Abstrich ist aber sehr wichtig vor der Gabe des Medikaments, denn nicht jedes Medikament wirkt bei jedem Erreger. Es soll eigentlich so sein, dass erst der Erreger bestimmt wird und dann ein Antibiogramm erstellt wird, bei dem getestet wird, welches der gängigen ABs auf das Bakterium anschlägt.

Baytril soll auch besser 10 Tage am Stück gegeben werden.
 
K

Kimmy1976

Registriert seit
22.09.2007
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hmm warum wissen denn das die Tierärzte nicht? Na dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als doch noch mal zum TA zu gehen. Ich steh 2 Wochen vor der Geburt und hab deshalb bissle Angst. Aber da muss ich wohl durch.... Danke an FeifelHazel

LG Kimmy
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Wann hast Du denn das letzte Mal das AB gegeben? Denn im Moment würde ein Abstrich vermutlich keine genauen Ergebnisse liefern, weil das AB noch im Körper wirkt.

Wie schlimm ist der Schnupfen denn? Ich würde nämlich evtl ein bisschen warten, dann den Abstrich machen lassen. In der Zwischenzeit kannst Du evtl Membrana Nasalium oder Petmun geben, das ist was Pflanzliches, was unterstützend sehr gut ist, gibts aber auch nur beim TA. Außerdem kannst Du, wenn sie in Innenhaltung leben, dort die Luftfeuchtigkeit erhöhen, die Heizung etwas kleiner drehen und evtl ein paar Tropfen Babix (ein Kaltinhalat für Babys aus der Apotheke) auf ein Handtuch tropfen und das neben (!) das Gehege legen.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

FeivelHazel schrieb nach 2 Minuten und 39 Sekunden:

Hmm warum wissen denn das die Tierärzte nicht? Na dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als doch noch mal zum TA zu gehen. Ich steh 2 Wochen vor der Geburt und hab deshalb bissle Angst. Aber da muss ich wohl durch.... Danke an FeifelHazel

LG Kimmy

Kleintiere sind nur ein winziger Bestandteil im Studium der Veterinärmedizin. Zu Kleintieren gehören aber ja eine Menge Tiere und gerade Kaninchen und Meerschweinchen sind medizinisch gesehen sehr empfindliche Tiere. Die guten Tierärzte für Kaninchen sind die, die sich ihr Wissen über Fach-Fortbildungen angeeignet haben.
Vielleicht findest Du einen besseren Tierarzt, der auch mehr in Deiner Nähe liegt?
 
Zuletzt bearbeitet:
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Wenn du nicht zum TA fahren magst, kannst du ihn auch anrufen und dir das Medikament ggfs. per Post schicken lassen, oder einen Hausbesuch bestellen. Hausbesuch kostet zwar ein bißchen was (hab letztens allen € 40,- für An- und Abfahrt bezahlt, weil meine TÄin 20 km weit weg wohnt...), aber wenn man so gar nicht aus dem Haus gehen mag, lohnt sich das vielleicht?! Ansonsten bitte eine Freundin, deinen Mann, Bruder, Schwester, Mutter mit dir zu fahren, damit du nicht allein unterwegs bist und dich im Fall der Fälle jemand in's KH bringen kann & und dein Kaninchen anschließend wieder nach hause bringt.
LG Tina
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Bei einer erneuten AB-Gabe innerhalb so kurzer Zeit sollte unabhängig davon, ob man das AB auch woanders bekommen könnte, unbedingt der TA konsultiert werden; ggf. kann dasselbe AB verabreicht werden, dann aber falls möglich evtl. in höherer Dosierung (muß aber der TA ausrechen, welche Wirkstoffdosis sinnvoll ist), ansonsten muß, das hat Elstertier ja schon angesprochen, u.U. auch der Wirkstoff gewechselt werden.
Ansonsten ruf einfach mal beim TA an, vielleicht hast du ja sogar Glück und eine TAH wohnt in deiner Nähe und kann das Kaninchen mitnehmen? Oder es hat jemand anders aus deiner Nachbarschaft ohnehin einen Termin beim TA, so daß man das koordinieren könnte?
 
Thema:

Baytril nur über Tierarzt?

Baytril nur über Tierarzt? - Ähnliche Themen

  • Baytril 2,5% oral - Dosierung??

    Baytril 2,5% oral - Dosierung??: Ich war gestern abend mit meinem Ninchen beim TA, weil es seltsam "Enten-artige" Geräusche von sich gegeben hat. Diagnose: Infekt der oberen...
  • baytril und metacam vertauscht?

    baytril und metacam vertauscht?: hallo, ich eröffne mal ein neues thema, damit es eher gelesen wird. ich habe auf Grund des themas "quietscht bei pieschen" bytril und metacam...
  • Medikament: Wasser in der Lunge, Dimazon 10mg dosierung!?

    Medikament: Wasser in der Lunge, Dimazon 10mg dosierung!?: Hallo zusammen, mein Kaninchen (fast 8 Jahre alt) hat wohl eine Entzündung / Wasser in der Lunge. Gestern hat er beim T.A. 3 Spritzen bekommen...
  • Baytril

    Baytril: Hallo Leute, Leider erreiche ich meinen Tierarzt nicht, vielleicht könnt ihr mir helfen. Bei meinen Hasis ( 2,2 bis 2,7 kg) wurden Pasteurellen...
  • Baytril verabreichen

    Baytril verabreichen: hey ihr lieben, ich weiß gar nicht genau, ob dieses thema hierher gehört, wenn nicht tut es mir leid und kann verschoben werden :) ich muss...
  • Ähnliche Themen
  • Baytril 2,5% oral - Dosierung??

    Baytril 2,5% oral - Dosierung??: Ich war gestern abend mit meinem Ninchen beim TA, weil es seltsam "Enten-artige" Geräusche von sich gegeben hat. Diagnose: Infekt der oberen...
  • baytril und metacam vertauscht?

    baytril und metacam vertauscht?: hallo, ich eröffne mal ein neues thema, damit es eher gelesen wird. ich habe auf Grund des themas "quietscht bei pieschen" bytril und metacam...
  • Medikament: Wasser in der Lunge, Dimazon 10mg dosierung!?

    Medikament: Wasser in der Lunge, Dimazon 10mg dosierung!?: Hallo zusammen, mein Kaninchen (fast 8 Jahre alt) hat wohl eine Entzündung / Wasser in der Lunge. Gestern hat er beim T.A. 3 Spritzen bekommen...
  • Baytril

    Baytril: Hallo Leute, Leider erreiche ich meinen Tierarzt nicht, vielleicht könnt ihr mir helfen. Bei meinen Hasis ( 2,2 bis 2,7 kg) wurden Pasteurellen...
  • Baytril verabreichen

    Baytril verabreichen: hey ihr lieben, ich weiß gar nicht genau, ob dieses thema hierher gehört, wenn nicht tut es mir leid und kann verschoben werden :) ich muss...